Tuning

Diskutiere Tuning im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; So Leute. Stets geht es um das Thema Motortuning. Doch für "kleines" Geld bekommt man leider immer nur Dinge, welche nicht wirklich etwas bringen,...

  1. #1 Silencer, 29.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    So Leute. Stets geht es um das Thema Motortuning. Doch für "kleines" Geld bekommt man leider immer nur Dinge, welche nicht wirklich etwas bringen, oder sogar dem Motor und anderen Teilen schaden. Wir sind derzeit noch neu in dem Gebiet des Autotunings. Da ich selbst Mazda fahre und an diesem Tests durchgeführt habe, frage ich natürlich direkt hier nach. Angeboten wird ein Komplettset aus mehreren Dingen zur Steigerung der Motorleistung. Allerdings enthält unser Angebot mehrere positive Nebeneffekte.

    - Motor läuft runder, stabiler und wesentlich leiser
    - bessere Startverhalten, auch bei Kälte bis unter -30°C
    - Leistungssteigerung, egal welches Fahrzeug, mindestens 10-15PS und 10-15NM
    - weniger Ölverbrauch
    - weniger Spritverbrauch (bis zu etwa einem Liter)
    - gesteigerte Endgeschwindigkeit
    - Motor und Spritkanäle werden komplett gesäubert, Lebensdauer des Motors und anderer Teile somit enorm gesteigert
    - Mehr PS und NM auch in niedrigeren Drehzahlen
    - Stärkere Gesamtlistung über die komplette Beschleunigung hinweg
    - Fahrzeug nimmt schneller das Gas an.
    - Wesentlich längere Serviceintervalle für Zündkerzen und Motor- sowie Getriebeöl
    - Weniger Schadstoffaustöße

    Mit dieser Nachricht möchten wir auf uns hinweisen und bereits für dieses Tuning ein wenig Werbung machen. Wir interessieren uns zuerst nur dafür, wie groß das Interesse da draussen, insbesondere in diesem Forum, ist. Also, wer Interesse oder Fragen besitzt, am besten einfach bei uns melden. Wir antworten täglich. Am besten per privater Nachricht.

    Eine Anmerkung zum Schluss. Dieses Angebot gilt für alle 4Takter, Benziner und mit Schaltgetriebe.

    MfG,
    Tobias
     
  2. #2 Dominik, 29.01.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Silencer,
    was wird an dem Motor gemacht um die LS zu erziehlen?

    :headbang: 200. Beitrag :saufen:
     
  3. #3 Silencer, 29.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Hi.
    Glückwunsch zu dem 200. Beitrag :D

    Es handelt sich hierbei um eine Zusammensetzung verschiedener Produkte. Bei den Produkten handelt es sich um

    a. neue Zündkerzen, mit Doppel Irridum Technologie
    b. hochwertiges Getriebeöl Additiv
    c. hochwertiges Motoröl Additiv
    d. Systemreiniger
    e. Auf den Motor und diese Komponenten abgestimmter Tuningchip

    Alle diese Komponenten zusammen verschaffen die angesprochene Leistung. Heute Abend werden wir eine Datei zusammenstellen welche die Produkte und Wirkungsweisen noch näher beschreibt.

    Es befinden sich diese einzelnen Produkte auf dem Markt, doch verspricht jeder Hersteller etwas anderes. Teilweise entahlten die einzelnen Additive unterschiedliche Inhaltsstoffe, etc. Unsere Produkte halten was sie versprechen und sind völlig aufeinander abgestimmt! Wir bieten zu dem auch Einbauservice an. Für Ölwechsel, Chipeinsatz, etc.

    Desweiteren gibt es sehr viele Chip-Anbieter, welche vorprogrammeirte Software verwenden. Unsere Chips sind Markenware und auf die Komponenten zugeschnitten.

    Wie gesagt, weitere Informationen, werden ab heute Abend zusammengestellt und als Flyer und ausführliches Info-Material zur Verfügung gestellt.

    MfG,
    Tobias
     
  4. #4 yasashiku, 29.01.2006
    yasashiku

    yasashiku Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hm.. mal ne Frage, wie siehts eigentlich mit Turbo motoren aus?
     
  5. #5 Silencer, 30.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Bei Turbomotoren funktioniert es natürlich auch. Hierfür sieht die Zusammensetzung der Komponenten nur ein wenig anders aus. Eben auf Turbomotoren zugeschnitten. Die zu erwartene Mehrleistung liegt hier allerdings nicht wie bei Saugmotoren bei mindestens 10-15PS, sondern bei mindestens 20-25PS! Kommt auf die serienmäßigen PS an. Die Mehrleistung von ungefähr 20-25PS erreicht man schon mit Maschinen unter 100PS. Bei mehr als 100PS selbstverständlich noch etwas mehr.

    MfG,
    Tobias
     
  6. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Wie bekommt man eine Mehrleistung bei weniger Spritverbrauch???

    Normal wenn man die Leistung erhöht wird auch der Kraftstoff angepasst zwecks der Temperatur in der Brennkammer!
     
  7. #7 Silencer, 31.01.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Hi !

    Temperatur in der Brennkammer ist völlig korrekt. Allerdings zählen zu der Funktionsweise des Motors viele verschiedene Punkte. Nur einmal als kurzes Beispiel: Unsere Zündkerzen verbrennen das Benzin-Luftgemisch 10% schneller als herkömmliche Zündkerzen. Dadurch wird alleine etwas weniger verbraucht und aufgrund der beschleunigten Verbrennung die Leistung gesteigert. Man achte, Bosch stellt selbst etwas kräftigere Zündkerzen her und verkauft diese, auf der Packung steht bereits "Spart Benzin". Unsere Zündkerzen sind noch wesentlich hochwertiger. Nicht zuletzt weil diese 2 Zündstäbe besitzen.

    Die Öl- und Spritzusätze säubern den kompletten Motor, das Spritleitungssystem sowie einige andere Teile des Autos. Dadurch wird der Sprit effektiver und hochwertiger verbrannt, wodurch weniger EWinspritzung benötigt wird. Und durch steigende Kompression und ausgeglichene Fehler wird, u.a., dann auch der Ölverbrauch gesenkt.

    Dies sind nur kurze Beispiele. Wir werden es heute noch hoffentlich schaffen, die Info-Datei zusammenzustellen und u.a. hier zu veröffentlichen.

    Unsere Produkte und deren positive Eigenschaften sind übrigens durch unabhängie Institute, eigene Tests und die von Fremfirmen, sowie von Dekra und TÜV nachgewiesen. Unsere Zündkerzen werden beispielsweise ausdrücklich vom TÜV empfohlen. Nicht zuletzt wegen des stark gesteigerten Umweltschutzes. Aber dazu gibts dann schon bald in unserem Info-Material mehr.

    Gruß,
    Silencer
     
  8. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Wie macht ihr das mit der steigenden Kompression?
     
  9. #9 Silencer, 03.02.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Hi !

    Da ich grad nur auf'm Sprung bin: Ähnliches Prinzip wie bei jedem Additiv. altersbedingte "Lecks", "Risse" werden ausgebügelt. Der Druck dort hingeleitet wo er hingehört.
     
  10. #10 Freddy 1, 03.02.2006
    Freddy 1

    Freddy 1 Guest

    Hi
    muß das ganze wovon ich ausgehe Tüv eingetragen werden? Und was
    kostet das ganze für den 1.5l 88Ps?übernehmt ihr Garantie?
    MFG Freddy
     
  11. #11 Silencer, 04.02.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Hi !

    Leistungssteigerungen bis 8% können ohne TÜV-Eintragung vorgenommen werden. Insofern sind Sprit- und Ölzusätze, Zündkerzen, etc. kein Problem. Mit dem Tuningchip sieht es da anders aus. Wird der Wagen am Leistungsstand getunt oder ein getunter Chip verbaut, so muss dies eingetragen werden. Garantie wird auf die einzelnen Produkte übernommen. Für eine 1.5L Maschine mit rund 88PS sollten die Kosten bei etwa 200€ [komplett] liegen. Preise sind noch in Bearbeitung, sowie unsere Website. Durch die Leistungssteigerung werden etwa 100-105PS erreicht.

    MfG,
    Silencer
     
  12. #12 dbaaxel, 05.02.2006
    dbaaxel

    dbaaxel Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstehe erreicht ihr bis zu 20% Leistungssteigerung an einem Saugmotor mein paar neuen Zündkerzen und einer Handvoll magischer Zusätze+ Chip? Das klingt nach einer eierlegender Wollmilchsau zum Dumpingpreis. Ein Chip der aufm Prüfstand dem Auto angepasst wird kann keiner für 200 Euro programmieren.

    Es gibt paar Z5 mit dieser Leistung aber das war deutlich teuer und da waren auch andere Nockenwellen notwendig weil die Leistung nur über höhrere Drehzahlen zu erreichen ist. Vom Hubraum kanns bei dem "kleinen" Motor ja net kommen.

    Ein renomierter Tuner hat mal gesagt das mit seriösem Chiptuning max. 10% drin sind.
     
  13. #13 hooch ditd, 05.02.2006
    hooch ditd

    hooch ditd Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f ditd
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323bg turbo
    @ silencer-.......blöde frage i hoff i bekomm ned a blöde antwort zurück +G+ de motorhaube auf deim pic vom bj is a fake oda echt zum erwerbn wenn mas findet??

    lg
     
  14. #14 Silencer, 05.02.2006
    Silencer

    Silencer Guest

    Antwort

    Normale Frage, normale Antwort.
    Eigenbau. Allerdings nicht von uns.

    MfG,
    Silencer

    -----
    edit
    -----

    Werden in Zukunft auch mit derartigen Firmen (Carstyling, Karosseriearbeiten) zusammenarbeiten.
     
  15. Spawn

    Spawn Guest

    Zwei Fragen!
    1. Eignung von 121DB mit 75PS für diesen Test?
    2. Wie siehts mit V6 Maschinen aus??
     
  16. #16 jürgen fd, 06.03.2006
    jürgen fd

    jürgen fd Stammgast

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Re: Antwort

    wie konnte ich diesen thread nur so lange übersehen :lol:

    bitte um erklärung? wie funktioniert das denn?

    habt ihr prüfstandsläufe vor und nach euren "eingriffen"? wenn nein, warum nicht? wie kommt ihr darauf pauschal 10-15ps mehrleistung anzusprechen?
    gebt ihr garantien für eure versprechen? wenn nein, warum wohl nicht? :roll:

    grüße
     
  17. Spawn

    Spawn Guest

    Ich schätze es wird eine Motorspülung sein und dann ein Keramikzusatz oder Ähnliches dem Öl zugefügt!
     
  18. Fragga

    Fragga Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiss ja net, für mich klingt das sehr nach Bauernfängerei! Ich mein diese ganzen Additive bringen net wirklich was - nachgewiesener maßen. Und was den Chip angeht: Seriöse firmen nehmen etwa 700 - 1500€... - dann auch mit Prüfstandsläufen usw.... Und bei Saugmotoren liegt dort der maximale Ertrag der nur durchn Chip erreicht wird bei etwa 7 - 15 Ps - das liegt daran das bei Saugmotoren die Motorbauweise die Leistung eingrenzt - Ohne MEchanische veränderung (Nockenwelle, Ventile, Brennraum, Kanäle, Kolben, Kurbelwelle, Kupplung, Schwungrad - usw...) ist da nicht viel zu holen... Bei Turbomotoren bedeutet Chiptuning Ladedruckerhöhung - was zu der relativ hohen leistungssteigerung führt! Der im großen und ganzen gesunkene Spritverbrauch kommt daher, das duch das Tuning auch das Drehmoment ansteigt und gerade bei Turbo-chiptuning das drehmoment früher oder halt bei entsprechend niedriger drehzahl relativ hoch ist, was es möglich macht den wagen nicht sooo drehzahllastig zu bewegen was in gesunkenem verbrauch resultiert! Tritt man ihn aber schluckt er mehr als vorm Tuning, is klar - irgendwo müssen die Ps ja herkommen, und den wirkungsgrad ohne leichtere teile/Reibungsärmere teile zu erhöhen ist glaub ich nicht wirklich möglich! Ich bin auch kein Profi, aber ich weiss wovon ich rede und wie gesagt! Für mich klingt das nach Bauernfängerei!
     
Thema:

Tuning

Die Seite wird geladen...

Tuning - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NB) Mx5 Nbfl Scheinwerfer Tuning (Schweiz)

    Mx5 Nbfl Scheinwerfer Tuning (Schweiz): Ich habe einen Mx5 Nbfl und möchte folgende Änderung vornehmen::Unbenannt.PNG Gibt es da welche mit Gutachten (Prüfzeichen etc.) welche ich in...
  2. Mazda3 (BK) Mazda 3 Spoiler ABE Rising Tuning

    Mazda 3 Spoiler ABE Rising Tuning: Hallo Mazda Community, Ich bräuchte eine ABE für meinen Mazda 3 Spoiler. Ich habe hier im Forum bereits gelesen, dass es diese bei „byManne“...
  3. Mazda2 (DJ) Mazda 2 DJ Kizoku Intense tuning

    Mazda 2 DJ Kizoku Intense tuning: Guten Tag, ich habe Spaß daran meinen kleinen Mazda 2 zu verschönern, also habe ich mir überlegt noch eine Auspuffanlage zu verbauen. Da ich noch...
  4. MX-5 (NA) tuning schweiz

    tuning schweiz: einen wünderschönen guten abend:lachen: Weis jemand ob es in der schweiz eine garage gibt die leistungssteigernde arbeiten an einem mazda mx 5 na...
  5. Gaspedal Tuning im X

    Gaspedal Tuning im X: Gaspedal Tuning – DTE Pedalbox Plus (für meinen Fastback Skyactiv X) Habe wirklich überlegt, ob ich die Büchse der Pandora auf mache, aber ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden