TÜV: Festpreis bei Sonderabnahme?

Diskutiere TÜV: Festpreis bei Sonderabnahme? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; HI! Habe bald ne Sonderabnahme vor mir und wollte nochmal fragen ob jemand das bestätigen kann ob es dort immer Festpreise gibt: Beispiel: TÜV...

  1. #1 Projekt-FBA, 14.10.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    HI! Habe bald ne Sonderabnahme vor mir und wollte nochmal fragen ob jemand das bestätigen kann ob es dort immer Festpreise gibt: Beispiel:

    TÜV Teilegutachten = 50€

    ABE = 0€

    Sonderabnahme: 80€

    oder ähnliches.

    gruß: Projekt-FBA
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    hi, dass es da festpreise gibt wäre mir neu.

    soweit ich weiß, berechnen die nach aufwand und nach ermessen des prüfers.

    so ist ne reifen einzelabnahme natürlich billiger als ne neue motoreintragung
     
  3. #3 Projekt-FBA, 15.10.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    achso ok danke.
     
  4. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Sonderabnahme

    Hallo,
    ich wollte auch eine Sondereintragung machen lassen. An meinem Mazda 6 Kombi 136PS Diesel wollte ich vorne 205/60R15 und Hinten 225/55R15 eintragen lassen. Würde laut TÜV 250 bis sogar 1000Euro kosten sagte der TÜV Mensch!
    Einzelabnahme währe in München (ich komme aus Garmisch-P.) und müsste dann mein Auto dort lassen.
    :(
    :(
    :(

    Gruß, Bullit
     
  5. #5 wirthensohn, 05.02.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Quatsch. Alles, was Du brauchst, ist ein Festigkeitsgutachten für die betreffenden Felgen. Der TÜV-Prüfer prüft dann die Sicherheit und Freigängigkeit, wie bei jeder normalen Abnahme auch.

    Ich habe das Spielchen letztes Jahr gleich zweimal gemacht. So eine sog. Einzelabnahme, also eine Abnahme nach §19.2, hat mich jeweils 68,60 Euro gekostet plus ein paar Euro für die Eintragung in die Fahrzeugpapiere.

    Eine andere Sache wäre es, wenn Du z.B. Felgen aus USA zugelassen bekommen möchtest, für die noch keine europäische Zulassung existiert. Dann müsstest Du erst einmal ein Festigkeitsgutachten beim TÜV in Auftrag geben, bei dem dann aber einige Felgen zerstört werde und welches auch einige tausend Euro kosten würde.

    Gruß,
    Christian
     
  6. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0

    der hatte wohl keine lust und dir nen hohen preis genannt, in der hoffnung, dass du nie wieder kommst. selbst nen kompletten motorumbau mit prüfung aller auflagen kostet keine 500 euro
     
  7. #7 Projekt-FBA, 07.02.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    doch der kostet dann schon mehrere tausend ;) jendefalls hat bekannter für sein astra umbau 2500€ bezahlt für motor eintragung ;) und kenne das auch von vielen anderen :)
     
  8. #8 wirthensohn, 07.02.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Es hat schon einige "Spezis" gegeben, deren Motorumbau (konkret: 2.5i V6 im MX-3) per herkömmlicher Einzelabnahme eingetragen wurde. Inwiefern das eine genaueren behördlichen Prüfung stand hält, ist zumindest fraglich.

    Ich hatte auch schon bei TÜV und DEKRA nach den Abnahme-Regeln für einen Motorumbau angefragt. Die übereinstimmende Info war, dass nach einem Motorumbau (der neue Motor muss zwingend eine bessere Schadstoffnorm haben) auf jeden Fall ein Abgasgutachten erstellt werden muss. Das ist nicht zu verwechseln mit der Abgasuntersuchung alle zwei Jahre. Ein Abgasgutachten kostet mind. 1500 Euro.

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 Realgod, 09.02.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Dumme frage: warum braucht die neue maschine bei nem motorumbau ne bessere abgasnorm als die alte?:?: Meinen info´s nach darf sie nur nicht schlechter sein, muss also mindestens die gleiche norm oder besser haben wie der wagen vorher hatte, sollte bei den geräuschvorschriften das gleiche sein!
    Nur rückrüsten ist dann nicht mehr möglich, wenn die neue maschine besser sein sollte als die alte darf ich danach keine schlechtere (bzw lautere) mehr einbauen!

    Bin ich schief gewickelt oder hat sich da was geändert?
     
  10. #10 wirthensohn, 09.02.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Oder so.... na ja, irgendwie haben es aber doch einige Zeitgenossen geschafft, auch in unseren Breitengraden den japanischen KL-ZE (2.5i V6, 200 PS) ordnungsgemäß eingetragen zu bekommen, obwohl es für ihn kein europäisches Abgasgutachten und keine entsprechende Schadstoff-Einstufung gibt und er wohl Probleme haben dürfte, mangels Abgasrückführung und dergleichen, eine brauchbare Schadstoffnorm zu erreichen.

    Da wird gemauschelt, was das Zeug hält...

    Gruß,
    Christian
     
  11. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    hi, das ist immer noch so, dass du dieselbe oder ne besser abgasnorm haben darfst. halt nur nicht schlechter als vorher.

    gruß

    J.
     
Thema: TÜV: Festpreis bei Sonderabnahme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten abgasgutachten

    ,
  2. abgasgutachten kosten

    ,
  3. http:www.mazda-forum.infoallgemeine-kfz-technik6186-tuv-festpreis-bei-sonderabnahme.html

    ,
  4. sonderabnahme,
  5. kosten abgasgutachten tüv,
  6. abgasgutachten wo machen lassen,
  7. kosten für TÜV sonderabnahme,
  8. tüv kosten bei mazda,
  9. preis abgasgutachten,
  10. tüv abgasgutachten kosten,
  11. abgasgutachten auto tüv
Die Seite wird geladen...

TÜV: Festpreis bei Sonderabnahme? - Ähnliche Themen

  1. Kein TUEV/COC Dokument MAZDA BONGO FRIENDEE 2003 Benziner Campervan

    Kein TUEV/COC Dokument MAZDA BONGO FRIENDEE 2003 Benziner Campervan: Hallo, wir haben nach unserem Aufenthalt in UK einen Mazda Bongo Friendee BJ 2003 Benziner Campervan mit nach Deutschland gebracht und wuerden...
  2. Mazda2 (DY) Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16

    Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16: Liebe Mazda Freunde! Beim letzten TÜV Report wurde der M2 vom 5. Platz im Vorjahr auf den 95. Platz zurückgesetzt! Wer hat eine Ahnung warum er...
  3. Mazda 6 Kombi; TÜV meckert rechten Nebelscheinwerfer an.

    Mazda 6 Kombi; TÜV meckert rechten Nebelscheinwerfer an.: Mazda 6 Kombi; TÜV meckert rechten Nebelscheinwerfer an. Ich habe einen Mazda 6 Kombi; Mazda (J) 7118 GG/GY. 259000; Erstzulassung: 2004...
  4. Mazda 6 Kombi; TÜV meckert rechten Nebelscheinwerfer an.

    Mazda 6 Kombi; TÜV meckert rechten Nebelscheinwerfer an.: Ich habe einen Mazda 6 Kombi; Mazda (J) 7118 GG/GY. 259000; Erstzulassung: 2004 Ich war letzte Woche beim TüV. Mein Mazda Auto ist...
  5. Mazda3 (BK) Bösen Erlebnis beim TÜV

    Bösen Erlebnis beim TÜV: Hallo zusammen, ich habe heute mein Auto (M3 2.0 Sport - BJ 04) beim TÜV vorgestellt zur HU/AU. Bin mit gutem Gefühl hin gefahren da mein Onkel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden