Türkontaktschalter für Funkfernbedienung

Diskutiere Türkontaktschalter für Funkfernbedienung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, ich will bei meinem 323F BA ne Funkfernbediunung nachrüsten. Anleitung hab ich für Anschluss ans ZV-Releias und auch...

  1. #1 Frankieboy, 20.09.2007
    Frankieboy

    Frankieboy Guest

    Hallo Leute,

    ich will bei meinem 323F BA ne Funkfernbediunung nachrüsten. Anleitung hab ich für Anschluss ans ZV-Releias und auch Blinkeransteuerung.

    Blöd ist nur, dass ich nicht weiß, wo man im Inneneraum (Fahrer oder Beifahrerseite) am leichtesten an das Kabel von den Türkontaktschaltern rankommt.
    Also möglichst gesammelt alle 4 Türen...

    Weiß jemand die Kabelfarbe und/oder wo es (ungefähr) sitzt?

    Sonst müsst ich den Himmel abmachen und an die Deckenleuchtung ran und n Kabel nach unten ziehen und dann is das Auto so lange unbenutzbar ;-)

    Wäre für Eure Hilfe dankbar!

    Frankie

    PS:

    Mir is grad n Gedanke gekommen - isses möglich, dass das Türkontaktkabel auch in den Stecker vom Zentralverriegelungsrelais reingeht? Dachte, weil man ja bei geöffneter Tür nicht von aussen mit dem Schlüssel abschließen kann...
     
  2. #2 mindkilla, 20.09.2007
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    kann sein das ich grad auf dem schlauch steh, aber wozu brauchst du die türkontakte?
    hab auch ne ffb nachgerüstet, und dabei auch nen thread geöffnet mit ca. 30 antworten rund um den funkfernbedienungseinbau (also vielleicht mal suche benutzen).

    normalerweise brauchst du nur 4 drähte vom steuergerät am ZV-Relais (falls ZV schon vorhanden) anklemmen. aber wie schon gesagt mehr dazu im anderen thread
     
  3. #3 da_user, 20.09.2007
    da_user

    da_user Guest

    Meine FFB hätte auch gerne nen Türkontaktschalter. Wenn die Türe nicht aufgeht, sperrt die FFB nach 30sek automatisch wieder zu.

    Hab ich auf Masse gelegt.

    Die Schalter sind auf Masse gelegt und alle miteinander verbunden, es geht also entweder alle 4 gemeinsam oder keine. Wo du die Leitungen findest wurde dir ja schon in der MC beantwortet. Wo wir gerade dabei sind: Ich persönlich finde es äußerst unhöflich und nervig, wenn jemand seine Frage öfter stellt, auch wenns unterschiedliche Foren sind. Entspricht nicht der Netequitte.
     
  4. #4 Matti782, 20.09.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Finde ich nicht. Da bekommt man wenigstens mehrere Antworten die man evtl ausprobieren könnte.

    Bsp. Hab im 626GE Forum, hier und in der Mazda Community Schweller gesucht und sie gefunden.

    Aber jeder hat da, wahrscheinlich seine eigene Meinung...sorry für OT

    Greetz Matti

    Edit: Es ist übrigens die Netiquette die Du meinst, net die Netequitte
     
  5. #5 future74, 21.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wenn die bei der linken B-Säule die untere Verkleidung wo der Gurt dahinter ist abmontierst siehst du das Kabel welches zum Türkontaktschalter geht und dort kannst du leicht was dazu hängen.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 da_user, 21.09.2007
    da_user

    da_user Guest

    Bei Teilesuche hab ich vollstes Verständnis, bei Fragen allerdings nicht. User (wie ich) die in beiden Foren unterwegs sind dürfen nicht nur Münze werfen, wo se antworten sollen, sie bekommen auch die selbe Frage zweimal serviert. Was ich persönlich als nervig empfinde....

    zefix, hab ich extra noch Dr. Prf. G. O. Ogle dazu befragt ;-)
     
  7. #7 Matti782, 21.09.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hehe, das hab ich auch gemacht :-D
     
Thema:

Türkontaktschalter für Funkfernbedienung

Die Seite wird geladen...

Türkontaktschalter für Funkfernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Türkontaktschalter

    Türkontaktschalter: Suche Türkontaktschalter Fahrertür! Premacy 2.0 D
  2. Kofferraum "Türkontaktschalter"

    Kofferraum "Türkontaktschalter": Hi, ich habe das Problem, dass ein offener Kofferraum immer wieder nicht erkannt wird. Konsequenz: - Licht im Kofferraum bleibt aus -...
  3. Mazda2 (DE) Fußraumbeleuchtung - Mazda 2 DE

    Fußraumbeleuchtung - Mazda 2 DE: Hallo liebe Mazda2 Fahrer ! Ich habe folgendes Projekt, und zwar würde ich gerne 2 LED Module (betrieben mit 12V) in dem Fahrer- und...
  4. Türkontaktschalter ?

    Türkontaktschalter ?: Hallo Leute, will mir neon licht im fussraum einbauen die dann angehen wenn sich die Tür öffnet und ausgehen wenn sie sich schliesst. Hab hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden