Mazda2 (DY) Tür geht nicht mehr auf.

Diskutiere Tür geht nicht mehr auf. im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich hab einen Mazda 2 Bj. 2003 und seit 14 Tagen geht die Fahrertür nicht mehr auf. Hatte ADAC angerufen, weil ich ja nur ein Türschloss...

  1. #1 Xentrix, 24.07.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    Hallo

    ich hab einen Mazda 2 Bj. 2003 und seit 14 Tagen geht die Fahrertür nicht mehr auf. Hatte ADAC angerufen, weil ich ja nur ein Türschloss hab und die Tür weder mit Schlüssel, noch mit Fernentrieglung zu öffnen ist. Kann ja bei nem Unfall saugefährlich sein, wenn Fahrertür nicht aufgeht. Also Adac hat es geschafft, die Verkleidung zu entfernen und wollten nun neus Schloss bestellen, um es in ihrer Werkstatt einzubauen. Das war vor zwei Wochen!!! Ich hab es sooo satt, an der Beifahrertür einzusteigen und würd mir nun gern ein Türschloss bestellen und halt schauen, ob es mir irgend jemand Samstags einbaut, ich hab nen neuen Job und brauch den Wagen die Woche über. Kann mir jemand sagen, wo ich so ein Schloss neu bestellen kann? Ich find im Netz einfach nix.

    LG Andrea
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 25.07.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Schlösser gibt es gebraucht in der Bucht, wie Sand am Meer. Kosten um die 25,- €. Neu wird schwieriger, aber wozu auch.
     
  3. #3 ChauveSouris, 25.07.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
  4. #4 Xentrix, 28.07.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    Hallo,

    danke mal für Eure Antworten, aber ich hätt eben gern ein Neues, da die Gebrauchten eventuell auch nicht mehr die jüngsten sind und falls wir die Tür dank der Anleitung von dem Link doch aufbekommen, ohne das Schloss zu knacken und es tatsächlich nur die Feder ist, könnt ich ein Neues auch eher zurückschicken.

    LG Andrea
     
  5. #5 Ecco_Giorgio, 29.07.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein neues Schloss kostet 200,- €. Ob eine Feder für das alte Schloss zu bekommen ist, halte ich für fraglich. Das Schloss bekommt man doch bei abgenommener Verkleidung von innen auf. Da reicht doch ein langer Winkelschraubenzieher zu aus.
     
  6. #6 ChauveSouris, 30.07.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Wer sagt zudem, dass man die Feder ersetzen muss?..Evtl reicht zusammenlöten vollkommen aus? Zumal man eine ähnliche Feder sicherlich irgendwoher bekommt. (Muss ja nicht unbedingt aus dem KFZ Bereich sein)
    Aber erstmal nachschauen, was wirklich die Fehlerquelle ist.
    @ Xentrix: halt uns bitte auf dem Laufenden :-)

    Grüße
    Flo
     
  7. #7 Xentrix, 30.07.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    Hallo Leute,

    hab ne Werkstatt gefunden in der Nähe meines neuen Arbeitgebers, da stell ich ihn morgen hin und hoff, daß er bis morgen abend fertig ist ;). Hab nich gedacht, daß neues Schloss so teuer ist :?, aber na ja, vielleicht kriegt der es so hin, bin auch gespannt. Werd mich auf jeden Fall melden, sobald ich was weiß.

    LG Andrea
     
  8. #8 Xentrix, 31.07.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    Hallöchen,

    ich hab Neuigkeiten! Meine Tür geht wieder auf :D:D:D . Und welche Überraschung ;), die Feder im Schloss war gebrochen :grin:.
    Der Mechaniker hat, nachdem die Verkleidung ja schon ab war, irgend ne Plastikabdeckung weggemacht und kam so ans Schloss, wo er mit dem Schraubenzieher reinfuhr und die Tür so öffnen konnte. Feder ausgetauscht, Verkleidung dran, funzt. Hat mich 121.- Euronen gekostet, war aber OK., find ich.

    Vielen Dank an Alle, die mich hier unterstützt haben.

    LG Andrea.
     
  9. #9 Ecco_Giorgio, 01.08.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und genauso hatte ich es oben beschrieben. Das hätte man mit Leichtigkeit allein gepackt, meine ich.
     
  10. #10 Xentrix, 02.08.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    @Ecco Giorgio, also ich als Frau hab jetzt wirklich nicht soviel technisches Verständnis, daß ich bei der heutigen Technik, verbunden mit Elektronik, so ein Schloß ausbau, im Baumarkt ne Feder kaufen geh, die auch noch den richtigen Widerstand hat, sie einbau, das ganze wieder zusammensetze und glaub, daß es funktioniert. Sorry, aber dank Dir trotzdem für Deine Hilfe :).

    LG Andrea
     
  11. #11 Ecco_Giorgio, 02.08.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meistens kennt ja Frau
    Mann, der das kann

    Das reimt sich sogar. 8)
     
  12. #12 Xentrix, 02.08.2015
    Xentrix

    Xentrix Neuling

    Dabei seit:
    24.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.25 Bj.2003
    @Ecco Giorgio, da wir uns nun kennen, werd ich Dir nächstes mal meine Adresse geben, dann kannst Du vorbei kommen :D:D:D. Der vom ADAC war übrigens auch ein Mann, ders nicht kann. Reimt sich auch ;):-D.

    LG Andrea
     
Thema: Tür geht nicht mehr auf.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 tür geht nicht auf

    ,
  2. mazda 2 fahrertür geht nicht auf

    ,
  3. mazda 2 dy türschloss

    ,
  4. fahrertür geht nicht mazda2,
  5. mazda 2 dy tür geht nicht auf,
  6. Mazda 2 Türe zu Schloss kaputt wie bekomme ich die Innenverkleidung ab,
  7. mazda 2 batterie leer und Fahrertür lasst sich mit schlussel nicht öffnen,
  8. mazda beifahrertür geht nicht mehr auf,
  9. mazda 6 tür geht nicht auf,
  10. mazda 2 tür mit schlüssel öffnen ,
  11. mazda 2 tür lässt sich von aussen nicht öffnen,
  12. wie teuer ist türschloss ein und ausbau mazda 2
Die Seite wird geladen...

Tür geht nicht mehr auf. - Ähnliche Themen

  1. Fahrerseite Türe von Mazda 6 geht nicht mehr auf

    Fahrerseite Türe von Mazda 6 geht nicht mehr auf: Hallo Leute: Dies ist mein erster Beitrag und sogleich eine Frage. Heute war die Überraschung groß - bei meinem Mazda 6 lies sich - die...
  2. Fahrertüre geht nicht auf

    Fahrertüre geht nicht auf: Hallo! Bei meinem MX5 NB Bj.2004 geht die Fahrertüre weder von außen noch von innen auf.Weiß jemand zufällig wie ich die Innentürverkleidung...
  3. Tür geht nicht auf

    Tür geht nicht auf: Hallo mein Name ist Christian und bin seit ner halben Ewigkeit mazda fahrer. Aktuell fahr ich einen Mazda 6 Kombi bj 04 also die gg/gy variante....
  4. großes Problem!! Tür geht nicht mehr auf!!!

    großes Problem!! Tür geht nicht mehr auf!!!: Guten Morgen Gemeinde! Habe ein riesen Probelm mit meinem 6er (BJ2003): Die Fahrertür geht nicht mehr auf! Zuerst dachte ich, sie ist...
  5. Mazda 626, hintere Tür geht nicht mehr auf

    Mazda 626, hintere Tür geht nicht mehr auf: Hallo! Habe ein arges Problem mit der hinteren rechten Tür. Sie läßt sich nicht mehr öffnen. Weder über die Zentralverriegelung noch manuell von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden