Tür dämmung?Mazda 323 BJ Baujahr 1998

Diskutiere Tür dämmung?Mazda 323 BJ Baujahr 1998 im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Ist bei diesem Fahrzeug Mazda 323 BJ Baujahr 1998 es überhaupt notwendig die Türen zu dämmen?Und wenn welche?Nur die vorderen oder auch die...

  1. #1 djteamge, 25.03.2009
    djteamge

    djteamge Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei diesem Fahrzeug Mazda 323 BJ Baujahr 1998 es überhaupt notwendig

    die Türen zu dämmen?Und wenn welche?Nur die vorderen oder auch die hinteren?

    Benötige ich für die hinteren auch Adapterringe?Und liegen die Boxenkabel schon in den hinteren Türen?

    Habt ihr vielleicht ein paar Anregungen in Sachen Tür Dämmen und auf was man achten sollte bzw was man zum Dämmen nehmen sollte?
     
  2. #2 Grosswagen, 25.03.2009
    Grosswagen

    Grosswagen Guest

    Zu Frage 1 und 2: Man sollte dämmen (mit Alubutyl geht am einfachsten).
    Die voderen Türen dämmen sollte reichen. Hinten würde ich nichts ändern, höchstens die LS abklemmen.
     
  3. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, das Alubodyl ist recht teuer aber dafür optimal, einfacher für verborgene ecken geht eXvibration von BRAX, das wird mit Pinsel oder Rolle sowie mit Spachtel aufgetragen.

    Zu den LS hinten, wenn du nicht wirklich oft jemanden hinten mit nimmst, dann lass es mit den LS. Anderseits solltest du immer die LS Kabel tauschen, da meist nur maximal 1qmm vorhanden ist. Um Leistung nicht zu verlieren, sollte es hier immer mindestens ein 2qmm LS-Kabel sein oder besser noch 2,5qmm.

    Wenn du doch LS hinten verbaust, würde ich dir auf alle fälle zu MDF-Ringen raten, so wie vorn auch!
     
  4. halbes

    halbes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    kennt wer eine firma in oö oder nö die türverkleidungen dämmt und eventuell meine wooferbox (bose) verstärkt?

    mfg
     
  5. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, du kannst das aber selber tun, hier im Forum wird doch oft darüber berichtet. Wenn man keine zwei linken Hände hat, sollte das schon gehen. ;)


    Frohe Ostern
     
  6. halbes

    halbes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ich kenn mich damit leider nicht wirklich aus und will das das ergebnis gscheit is *gg*
     
  7. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, schau hier mal in die FAQ ganz am Ende, zwar kein 323 sondern ein Mazda6, aber das Prinzip ist das selbe ;). Ansonsten ist da auch nix weiter bei.
     
  8. #8 Grosswagen, 13.04.2009
    Grosswagen

    Grosswagen Guest

    Ich hab gestern meinen 323 gedämmt und muss sagen es ist ganz schön Arbeit
    (obwohl ich nur die Löscher im Blech zugemacht habe).

    Schwierig wirds bei dem Loch wo das Gestänge vom Türöffner langläuft.
    Da habe ich mit Polsterfolie und genug Luft dazwischen gedämmt (besser als nichts).
     
  9. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Um die großen Löcher zu verschließen nimmt man Bleche die man mit P-Harz fest klebt.
     
  10. #10 Grosswagen, 13.04.2009
    Grosswagen

    Grosswagen Guest

    Mit (selbstklebendem) Alubutyl gehts einfacher.
     
  11. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nur labert dies auch rum und der Resonanzkörper Tür ist sozusagen hi. Wenn muss man ein steifen Resonanzkörper haben, sonst geht dir der Druck vom LS ja wech. Das Alubutyl dehnt sich ja auch wenn der LS arbeitet.
     
  12. #12 Grosswagen, 13.04.2009
    Grosswagen

    Grosswagen Guest

    Das Zeug ist so star. Kann sein das es sich dehnt, aber minimal nehme ich an.

    Ich hab die Unterschiede zwischen ungedämmter Tür
    und Tür bei der die Löscher mit Alubutyil zugemacht sind gehört.
    Mir schickts.
     
  13. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja mag sein das dir das reicht, aber hör dir es mal an wenn es verschlossen ist. zB. bei einem Mazda 6, da ist der Aggregateträger von Haus aus zu, und deswegen bekommt man mit auch einen recht annehmbaren Sound, nur leider haben sie ihn aus PVC gemacht und ist somit auch nicht optimal versteift.
     
  14. halbes

    halbes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Jetzt mal ganz abgesehen von der Bose - Gut oder Schlecht Diskusion hätte ich noch eine Frage betreffend kofferraum dämmen und wooferkiste verstärken.

    spiele mit dem gedanken die bose wooferbox zu verstärken, da sich das in anderen foren als positiv erwiesen hat.
    nun habe ich die frage wie ich das mit dem best möglichen ergebnis anstelle.

    benutze ich da einfach so dämm matten (bitumen) die ich dann an der gehäuse aussenseite anklebe? oder was meint ihr das am besten für dieses vorhaben wäre? oder soll ich die matten am gehäuse innen anbringen?

    ich weiß jetzt schreibt mir jeder ich soll mir gleich einen anderen woofer kaufen aber bitte auf die fragen antworten wenn das schon jemand gemacht hat oder erfahrungen damit hat

    danke

    mfg halbes
     
  15. #15 Grosswagen, 14.04.2009
    Grosswagen

    Grosswagen Guest

    Ein anderer Woofer wäre bestimt besser, aber ob der auch ausreichend mit
    Leistung versorgt wird?!

    Eine Kiste dämmt man von innen!
    Und verstärken heisst das Gehäuse mit Streben stabiler machen
    (das müsste theoretisch auch von aussen gehn).
    Am besten wäre es 2 Streben über Kreuz ins Gehäuse bauen, so das nicht so viel Luftverwirbelungen
    entstehen können.
     
  16. halbes

    halbes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hat das dämmen einen sinn beim bose woofer oder soll ich die kiste nur verstärken?

    mfg halbes
     
  17. #17 Toms-Car-HiFi, 15.04.2009
    Toms-Car-HiFi

    Toms-Car-HiFi Stammgast

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    *GG* nette aussagen :-) bzgl. Dämmung.
    Ich schrei mal
    EVO 1.3 Variotex in den RAUM!
     
  18. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja schon, aber ich denke das für den kleinen Woofer normale Bitumen Matten reichen. Dann hätte ja die Dämmung einen hören Wert als der Woofer selber ;)
     
  19. #19 Toms-Car-HiFi, 15.04.2009
    Toms-Car-HiFi

    Toms-Car-HiFi Stammgast

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Ansichtssache.
    Bitumenmatten laufen bei usn trotz der Neuheiten EVo etc. auch immernoch gut, muss ich zugeben!
     
  20. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klar ist das Evo um Welten besser, nur gerechtfertigt das nicht den Preis bei dem kleinen Vorhaben. Bei Türen oder Bodenblechen, Himmel,... Ok. Da sehe ich es ein.

    Nur sind 1,00 mm AluButyl (2,25 kg/m²) für 1m²~40€ im vergleich zu 2,8mm Bitumen Matten (5 kg/m²) 5m²=90€ wesentlich günstiger und ob man da eine Realisation zu findet ???
     
Thema:

Tür dämmung?Mazda 323 BJ Baujahr 1998

Die Seite wird geladen...

Tür dämmung?Mazda 323 BJ Baujahr 1998 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  4. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  5. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden