Transitor verzweifelt gesucht...

Diskutiere Transitor verzweifelt gesucht... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Ich mal wieder... da ich mir beim Basteln leider einen Transistor in der Instrumentengruppe geschossen habe bin ich auf der Suche nach selbigem...

the face

Ich mal wieder... da ich mir beim Basteln leider einen Transistor in der Instrumentengruppe geschossen habe bin ich auf der Suche nach selbigem.

Die Bezeichnung lautet: D2536 8B

Wer kann mir helfen sowas zu bekommen oder hat vielleicht noch irgendeine defekte Mazda Platine irgendwo rumliegen und könnte mal schauen, ob der darauf verbaut ist und mir die abtreten?

Vielen Dank :)
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Ist ja wirklich zum verzweifeln. Hab nur was bei Grundig gefunden, aber nicht das was ich will. Die Bezeichnung ist auch total atypisch. Was steht noch alles auf dem Teil, wichtig wer ist der Hersteller? Vielleicht hast ja die Möglichkeit nen Bild von dem Teil reinzustellen wo man die Bezeichnung erkennen kann.
 

the face

das ist leider alles, was auf dem Ding draufsteht... ich hab nur gesehen, dass auf der Platine da noch zwei weitere der selben Art verbaut sind und hatte die Hoffnung, dass Mazda die vielleicht öfter verbaut und noch wer eine defekte Mazda Platine irgendwo rumliegen hat, mal nachschauen und mir die event. rauslöten könnte ;)

Die Hoffnung stirbt zuletzt...
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Was macht den der Transistor überhaupt? Für was ist denn der zuständig? Vielleicht könnte man da auch einen anderen nehmen.
 

the face

wir haben ja schon nen anderen reingelötet, der hat nur nicht ganz die gleiche Funktionsweise.

Der Transistor sitzt auf der Platine der Instrumententafel und steuert den Masseweg der Zünd- und Türschlossbeleuchtung. Normalerweise geht beim 323 beim ziehen des Türgriffs die Zündschloss- und Türschlossbeleuchtung an und dann nach 30sek oder sowas wieder automatisch aus.
Mit dem Alternativtransistor geht die Beleuchtung zwar an, bleibt aber nicht an sondern geht sofort wieder aus wenn man den Griff loslässt.

Zwar nicht wirklich wichtig aber blöd...
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Also kein echter Transistor sondern ein Schaltkreis. Haste schon mal bei der Beratungshotline vom grossen blauen C gefragt der hier gerne mal Werbung macht? Die haben doch auch einen Beschaffungsservice.
 

the face

Und wie mir das weiterhilft... jetzt nur noch was vergleichbares finden und ich bin glücklich :)

Vielen vielen Dank :)
 
Thema:

Transitor verzweifelt gesucht...

Transitor verzweifelt gesucht... - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht EONON GA6163F: Auf besonderen Wunsch von M3.2012 Schreibe ich nun mal meinen Erfahrungsbericht zu meinem neu verbauten EONON GA6163F. Sobald mir irgendwas...
323 (BJ/BJD) Ansaugrohr weg! Brauche Nachschub: Hallo zusammen Ich habe einen 323F Typ BJ, Baujahr 2003, 1,6 l mit 98 PS. Der Mensch von dem ich das Fahrzeug gekauft habe hat, vermutlich für...
Das Problem mit der Suche nach dem Zündkabel für 626 Bj 91, GD, 2.0, 12V: Hallo ihr Mazda-Freunde, ich wende mich als Frau mal in voller Hoffnung an Euch, da ich mittlerweile verzweifelt bin. Es wurde mittlerweile...
Stecker fürs Radio?: Hallo Mazda-Gemeinde, bin am verzweifeln! Seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Stecker für den AUX-Eingang für das OEM-Radio...
M5 Gashänger und Drehzahlkapriolen: Mazda 5 1.8 Active EZ: 2009 Hallo, bin jetzt neu hier im Forum, also erst mal ein dickes Hallo in die Runde. Hatte mich für Mazda...
Oben