Top Speed nur 180 km/h

Diskutiere Top Speed nur 180 km/h im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Bin den 3er heute das erste mal ausgefahren auf der Autobahn, leider ist das Ergebnis enttäuschend. Angegeben sind knapp 200 km/h, ich komme nur...

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Bin den 3er heute das erste mal ausgefahren auf der Autobahn, leider ist das Ergebnis enttäuschend. Angegeben sind knapp 200 km/h, ich komme nur auf ca. 180 was mich etwas verwundert. Ich kenne das von Autos, die eher ältere Personen gefahren sind, die muss man erstmal richtig einfahren. Ist das hier auch der Fall oder wird das so bleiben, Erfahrungen?
 
#
schau mal hier: Top Speed nur 180 km/h. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
388
Zustimmungen
58
Ort
Moritzburg
ich geh mal davon aus, das du es im 6ten versucht hast, das wird nix, nehm den 5ten
 

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.033
Zustimmungen
2.035
Ort
Ehringshausen
Auto
Mazda3 BM G120, EZ 7/14
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Würde ich jetzt nicht sagen ... mein G120 geht so bis ca. 185km/h im fünften Gang, dann im sechsten Gang in der Ebene per Tachoanzeige bis auf knappe 215km/h (lt. GPS echte 206 km/h). Für den Rest brauchts aber eine gute Weile und freie Bahn. Wobei ich aber ab ca. 5000 upm in den 6ten schalte, weil da im 5ten nicht mehr viel kommt. Dies liegt daran, dass der G120 ab ca. 4000upm in den höheren Gängen nicht mehr so durchzieht wie der G165 (oder halt "aufmachen" lassen, Stichwort: "Darmstädter Luft Tuning")
 

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Ja ist tatsächlich so, sogar schon ab 4000 U/min kommt nicht mehr viel. Anfangs gingen auch nur 160-170, nach ein paar Minuten dann ging er auf 180 km/h. Ich vermute wirklich der Vorbesitzer hat den Wagen nie ausgefahren und es wird ne Weile brauchen bis ich auf die 200 km/h komme. Ich erinnere mich noch an den Citroen Xantia 1.8 120PS, den ich mal hatte, der war um einiges elastischer bei den Geschwindigkeiten, also da ging bei 160 km/h noch richtig was vorwärts.
 

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.495
Zustimmungen
202
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Das liegt an der oben genannten Drosselung, bei ca 4000 U/min hat der Motor das maximale Drehmoment erreicht und eine Leistung von 120 PS. Ab dem Zeitpunkt sinkt das Drehmoment und die PS Zahl bleibt konstant bei 120 PS. Das merkt man halt, es passiert dann halt nicht mehr viel.
 

Gast76595

Meiner geht zügig auf 180, etwas langsamer auf 190 und bei 200 ist dann Ende. Auch im 6. Gang. Ich habe ihn aber auch straff eingefahren und bewege ihn sonst auch eher schaltfreudig. Als er noch auf 165 PS gechippt war lief er 225 km/h in der Ebene im 5. Gang.
 

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Aus welchem Land kommt euer 3er? Mexico oder Japan?
 

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.495
Zustimmungen
202
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Gegenwind und Regen (nasser Luftfilter) sind auch nicht unbedingt förderlich beim erreichen der Höchstgeschwindigkeit.
 

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Windig war es sicherlich. Nächstes Wochenende werde ich noch mal testen, vielleicht macht er dann schon 190 :)
 

Gast76595

Die Benziner kommen immer aus Mexiko, die Diesel aus Japan. Du kannst mal testweise Aral Ultimate tanken, da sind ein paar Reinigungsadditive drin. Danach kannst ja wieder normalen Sprit nehmen.
 

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.033
Zustimmungen
2.035
Ort
Ehringshausen
Auto
Mazda3 BM G120, EZ 7/14
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Mein 2014er BM ist noch aus Hiroshima kommend, bis ca. 7/2014 wurden die noch dort gefertigt und zusammengeschraubt.
Genau, mal so 2-3 Tankfüllungen Aral Ultimate fahren ist sicherlich positiv. Die haben einen erhöhten Anteil basf/Keropur_G_Benzinadditiv drinne, welches schädliche Ablagerungen im Motor löst. Kann man auch generell so 1-2mal/Jahr machen.
 

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Okay, dann werde ich mal das teure Ultimate tanken, hab ich ganz vergessen, dass ich jetzt einen Direkteinspritzer hab dessen Ventile verkoken. Das Additiv klingt auch interessant.
 

LittleBassman

Nobody
Dabei seit
13.10.2020
Beiträge
12
Zustimmungen
25
Ort
Fürth
Auto
Mazda3 BP 2020 (150PS)
Mein vorheriger Mazda war der 3er G120 und da hab ich immer 190kmh geschafft und bei guten Bedingungen dann noch 200. Mehr war nicht drin. Ausgefahren war meiner gut, da ich im Jahr ca 20.000km fahre und auch wöchentlich Autobahn dabei ist.
 

Gast76595

Als ich letztens in Berlin war konnte man, Baustellen abgesehen, mit Tempomat 190 km/h dauerlinks durchfahren ohne das jemand von hinten gekommen wäre.
 

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.033
Zustimmungen
2.035
Ort
Ehringshausen
Auto
Mazda3 BM G120, EZ 7/14
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Mal ganz ernst - Ist doch völlig Wurst. Selbst 180 sind auf normalen Straßen nicht verantwortlich fahrbar.
Habe ja "gefällt mir" zu deiner Aussage geklickt, aber ...
a) will man doch mal wissen, was der Wagen so hergibt (Endgeschwindigkeit) :?:
b) spricht auf einer trockenen und leeren BAB tagsüber eigentlich nichts dagegen, auch mal in den "Club 200" einzutreten 8-)
 

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
408
Zustimmungen
241
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Nur wann hat man diese Bedingungen schon einmal? :)
 

gerald123

Neuling
Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
92
Zustimmungen
27
Auto
Mazda 3 BN 2017 Exclusive 120PS == 6.7L / 100km
Nur wann hat man diese Bedingungen schon einmal? :)

Es geht nicht darum im Berufsverkehr auf der linken Spur mit 200 Sachen durchzubrettern sondern auf einer freien AB die Topspeed zu testen. Diese Bedingungen hat man z.b. am Wochenende zu bestimmten Zeiten. Dann ist die AB relativ frei, zumindest in Teilstücken, und man kann den Wagen auch mal gefahrlos ausfahren.
 

Gunter56

Stammgast
Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
1.103
Zustimmungen
95
Ort
nahe FFM
Auto
BM G120 HB Sports
KFZ-Kennzeichen
was mich bei diesen Geschwindigkeiten eher nervt, ist die notwendige Konzentration
auf den Verkehr VOR mir. Klemmen da LKWs dicht hintereinander oder hängt ein
untermotorisierter Kleinstwagen dicht hinter einem LKW? DAS sind doch die Situationen
wo man immer wieder hell wach sein muss. Und das ist mit auf Dauer zu stressig.
 
Thema:

Top Speed nur 180 km/h

Top Speed nur 180 km/h - Ähnliche Themen

Mazda2 (DY) Mazda 2 DY BJ 2004 1,25 FUJA - Keropur-Erfahrung: Hallo Gemeinde, in Anbetracht des überaus heftigen Erfolgserlebnisses mit dem im Betreff angegebenen Kraftstoffzusatz, möchte ich von meinem...
Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Mazda 6 GJ Automatik fährt sich schlecht !!: Hallo Leute, ich muss mal etwas meinen Frust rauslassen. Wer meine Beiträge zurückverfolgt wird feststellen das ich schon öfters mal Themen zur...
100000km (BJ:03/2011 FL Sportsline Plus): Ich war ja schon länger nicht mehr im Forum aktiv, weshalb ich mein 100000km Kundendienst als kleines Fazit nehmen möchte. Der Preis des...
Oben