TomTom One Europa

Diskutiere TomTom One Europa im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo,hab ein TomTom One Europa.Wie lange müßte der Akku vollgeladen ,wenn das Gerät ausgeschaltet ist , bis zur vollen entladung halten.Wie...
  • TomTom One Europa Beitrag #1
Palue

Palue

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
284
Zustimmungen
0
Ort
Saarländle
Hallo,hab ein TomTom One Europa.Wie lange müßte der Akku vollgeladen ,wenn das Gerät ausgeschaltet ist , bis zur vollen entladung halten.Wie verhält sich die entladung bei eingesteckter oder gezogener SD Karte. Oder ist die entladung gleich.Hat der Akku ein Memoryefekt oder macht es dem Akku nichts aus wenn er immer wieder ans Ladeteil im Auto angeschlossen wird.Kann man den Akku im Gerät austauschen wenn defekt.:?: :?: :?:
 
#
schau mal hier: TomTom One Europa. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • TomTom One Europa Beitrag #3
Palue

Palue

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
284
Zustimmungen
0
Ort
Saarländle
Da muß mann sich ja anmelden. und das will ich eigentlich nicht.MfG
 
  • TomTom One Europa Beitrag #4

Delle

Neuling
Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
55
Zustimmungen
0
Auto
Mazda5 MZR 2.0 145 PS
Hallo Palue,

schau mal hier

Ist 'ne recht gute Akku-FAQ für TomToms

Gruss

Thomas
 
  • TomTom One Europa Beitrag #5
Palue

Palue

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
284
Zustimmungen
0
Ort
Saarländle
Hallo Thomas , Danke, hat mir sehr geholfen Salü Palü
 
  • TomTom One Europa Beitrag #6
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Wohin damit?

Hallo,
wo hast Du den TT One angebracht? Und wie versorgst Du ihn mit Strom?
Grüße
Henrik
:?:
 
  • TomTom One Europa Beitrag #7
Palue

Palue

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
284
Zustimmungen
0
Ort
Saarländle
Wie , wo , und mit was ich mein TomTom befestige bin ich auch noch auf der Suche . Salü Palü:think:
 
  • TomTom One Europa Beitrag #8

fraggl

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
373
Zustimmungen
3
Auto
Audi A4 Avant, 2.0 TDI
Zweitwagen
Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
Habe zwar kein TomTom, sondern ein Navman F20...und im Zweitwagen ein Yakumo EazyGo (TomTom ziemlich ähnlich).
Beide waren schon im 5er drin und zwar mit der jeweils beiliegenden Saugnapfhalterung mittig an der Windschutzscheibe so weit wie möglich unten (so dass das Gerät eben gerade noch nicht auf dem Instrumententräger aufliegt).
GPS-Empfang jeweils maximal, und das TMC-Antennenkabel des Navman liegt entlang der rechten Windschutzscheibenverkleidung (kann man prima hinterschieben das Kabel) bis zur Oberseite Windschutzscheibe...
Ladekabel beifahrerseitig an der mittleren Lüftungsöffnung nach unten zum Zigarettenanzünder...dort habe ich wegen Handyladekabel eine 3-fach Dose eingestöpselt und vor dem Mitteltunnel versteckt.
Bin sowohl mit der Optik als auch mit der Bedienbarkeit sehr zufrieden...
 
  • TomTom One Europa Beitrag #9
Palue

Palue

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
284
Zustimmungen
0
Ort
Saarländle
Hallo, mit der befestigung an der Windschutzscheibe habe ich so ein mulmiges Gefühl zwecks Hitze. Im Sommer ballert dann die Sonne volle Kanne auf die Scheibe und so auch auf das Navi. Und hitze soll nicht gut sein für das Gerät (Akku).Im Winter hatte ich es an der Scheibe gehabt,aber jetzt im Sommer ??? Salü Palü
 
  • TomTom One Europa Beitrag #10
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
TomTom-Halterung

Das dumme am TT One 2. Version ist nur, dass die originale Halterung der absolute Schrott ist und man von Drittanbietern für viel Geld eine neue Halterung beziehen muss, um das Gerät sinnvoll befestigen zu können.
Grüße
Henrik
 
  • TomTom One Europa Beitrag #11
Maecks

Maecks

Neuling
Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
57
Zustimmungen
0
Ort
Gelenau/Erzg./Sachsen
Auto
Mazda 5 2.0 CRD TOP
KFZ-Kennzeichen
ich hab noch ein TomTom One I welches mittels dem mitgelieferten Saugnapf an der linken Seite der Frontscheibe befestigt ist. Da stört es wenigstens nicht den Blick auf die Straße. Im Sommer hatte ich bislang noch keine Probleme mit dem Gerät, Seitens der Klimaanlage wird ja immer etwas kühle Luft draufgepustet und wenn man das Auto abstellt dann wird das Navi eh an einen Schattigen Ort geräumt.
 
  • TomTom One Europa Beitrag #12

goalie

Nobody
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
Auto
Mazda 5 MZR-CD 2,0 TOP (143 PS)
KFZ-Kennzeichen
Das dumme am TT One 2. Version ist nur, dass die originale Halterung der absolute Schrott ist und man von Drittanbietern für viel Geld eine neue Halterung beziehen muss, um das Gerät sinnvoll befestigen zu können.
Grüße
Henrik

Also ich hatte mir vor Kurzem ein Tom Tom One Europe (2. Version) von einem Bekannten geliehen und bin damit in Urlaub gefahren (insges. ca. 2000 km). Ich war sowohl mit der Bedienung, der Verkehrsführung und vor allem mit dem Halter (und das war der original mitgelieferte) sehr zufrieden. Einmal an der Scheibe dran war er wirklich fest, das Gerät trotzdem noch in alle Richtungen verstellbar und es kam zu keinerlei Vibrationen, so wie ich es früher mal bei anderen Modellen (Medion) erleben musste...8)
 
  • TomTom One Europa Beitrag #13
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
zu kurz

Hallo,
ich finde, dass der "Hals" zu kurz geraten ist. Gerade bei flacheren Frontscheiben bekommt man das Gerät sehr schwer wieder heraus, da es oben an die Scheibe stößt. Die Halterungen von Garmin finde ich da wesentlich besser. Softwaremäßig gibt es am TT nichts zu meckern. Gut finde ich, dass man sich seine Menüs selber besteln kann.
Grüße
Henrik
 
Thema:

TomTom One Europa

TomTom One Europa - Ähnliche Themen

Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
Erfahrungbericht Mazda 3 BM 2.2D nach 7.5 Jahren und ca. 100tsd km: Hallo Mazda-Freunde, nach längerer Abwesenheit…. ein Bericht nach ca. 7.5 Jahren und knapp 100tsd km als (Erst)Besitzer und Fahrer des Mazda 3...
Mazda6 (GJ) Smartphone lädt NICHT mehr über Android Auto USB Buchse: Hallo, wie die Überschrift schon vermittelt, lädt mein Smartphone ( Samsung S8 plus) nicht mehr über die Android Auto USB Buchse. Das hat es bis...
MX-5 (NC) Bastelprojekt: Zusatzdisplay für den CAN-Bus: Hallo zusammen, heute wollte ich mal den Zwischenstand meines Bastelprojekts teilen, da ich nun etwas weiter gekommen bin. Fertig bin ich noch...
Navi SD Karte oder Kartenleser defekt?: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen nun endlich auch einen Mazda 3 :headbang: G120, automatik, Sportsline in Rubinrot. Bin total happy...
Oben