TomTom Navi NVA-SD8110

Diskutiere TomTom Navi NVA-SD8110 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines nagelneuen Mazda 5 116 TX Navi. Hab mich auch schon ordendlich durchgeackert und...
flopgun

flopgun

Nobody
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Auto
Mazda5 1.6 MZ-CD (CW) TX Navi
Hallo zusammen,

Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines nagelneuen Mazda 5 116 TX Navi.
Hab mich auch schon ordendlich durchgeackert und weiß das meiste.:-)
Aber auf eines komm ich bei dem TomTom Navi nicht drauf,wie schaffe ich es,mein Telefonbuch vom Handy ins Navi zu bekommen?
Es gelingt mir auch nicht,Nummern im Navi zu speichern.:(
Das Telefonieren geht,aber nur wenn ich die Nummer am Navi händisch eingebe.
Und mit der Sprachsteuerung eine Nummer anzusagen oder einen Namen übers Handy aufzurufen,funktioniert auch nicht.
Ich hab ein Nokia 5800,das problemlos vom Navi erkannt wird und sich auch verbindet.
Vielleicht kennt sich jemand schon besser mit dem Navi aus oder weiß irgendwelche Tricks :-)

Gruß flopgun
 
#
schau mal hier: TomTom Navi NVA-SD8110. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MX5_Banditos

MX5_Banditos

Einsteiger
Dabei seit
08.04.2011
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Ort
Nordfriesland
Auto
Mazda5 2.0l MZR DISI Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda MX5 NB 1,6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo flopgun,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Flitzer ;)…..

Betreff Deinem Telefonbuch solltest Du mal in der Menüführung Deines Handys nachschauen , den bei einigen Handys ist mit der Bluetooth Verbindung nicht gleich Automatisch das Telefonbuch oder auch das sprechen freigeschaltet so dass Du dieses in den Menü Punkten erst einmal anklicken musst um einen Datenaustausch mit dem TomTom herzustellen ……

Auch wird das Telefonbuch bzw. das Handy bei jedem *Neu Einsteigen * neu abgefragt so das TomTom Deine Daten nicht fest speichert …..

Solltest Du / Ihr zwei Handys betreiben bist Du leider auch gezwungen via TomTom immer wieder zwischen dem einen oder dem anderen Handy auszuwählen da dieses nicht Automatisch bei Einstieg ins Fahrzeug erkannt bzw. umgestellt wird :|…..

Zur Sprachsteuerung kann ich Dir leider keine großen Tipps geben da ich hier selber noch hadere und meine Erfolgsquote das mich die Sprachsteuerung mal erkennt bei höchstens 10 % liegt :(….

Auch das Mikro ist spärlich ausgelegt bzw. der Fahrer teils schwer zu verstehen :(…..

Man kann nur hoffen das es dort seitens TomTom bald ein Update gibt um letztderes zu verbessern ...

Mfg

Lars
 
flopgun

flopgun

Nobody
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Auto
Mazda5 1.6 MZ-CD (CW) TX Navi
Hallo Lars

es liegt an dem Handy,da hattest du recht :(
Mit dem Iphone geht es problemlos.Und die Sprechqualität ist wahrlich sehr bescheiden..
Ich hab wieder mal herumgesucht und anscheinend gibt es was Neues für das Navi.
Ich hab dann TomTom Home installiert und dort wurde mir eine neue Software angeboten.Nennt sich TomTom Application for TomTom Sanyo AVN-1,Version 9.861.
Dann bin ich auf Aktualisieren und Installieren gegangen und die 98,2 Mb wurden heruntergeladen.So weit so gut,aber es wurde nicht auf der Speicherkarte des Navis abgelegt,sondern auf dem Computer.
Nun hab ich keinen Tau,wie ich das und vor allem was ich
davon auf die Speicherkarte legen soll.Das komische ist,das diese Softwareversion gar nicht auf der TomTom Seite zu finden ist :|

Gruß flopgun
 
MX5_Banditos

MX5_Banditos

Einsteiger
Dabei seit
08.04.2011
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Ort
Nordfriesland
Auto
Mazda5 2.0l MZR DISI Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda MX5 NB 1,6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo Flopgun,

ob es mit dem I-phone problemlos geht kann ich nicht beurteilen ….. Denke aber auch hier wird es in gewisser Weise Sicherheits Menüs wie bei Nokia , Sony E. usw. geben…..

Das Dein Download unter anderem auf dem PC abgespeichert wurde ist übrigens ganz normal bei TomTom und das trifft auch auf heruntergeladene POi, Kartenmaterial usw. zu ;)…..

Das das ganze allerdings nicht auf Deine SD Karte gelandet ist kann daran liegen das der Schreibschutz an Deiner SD Karte aktiviert ist :!:….

Sprich dort solltest Du mal an Deiner SD Karte schauen bzw. gegebenenfalls den Schreibschutz manuell an der Karte deaktivieren um diese updaten zu können …..

Viel Erfolg ;)

Mfg

Lars
 
flopgun

flopgun

Nobody
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Auto
Mazda5 1.6 MZ-CD (CW) TX Navi
Hallo,

die Software war anscheinend doch schon auf der Speicherkarte,nur wurde es nicht angezeigt.
Als ich nämlich die Karte wieder ins Navi steckte,schrieb das Navi was von einem Update auf Version 9.861.
Machte es dann auch und als es wieder hochfuhr,war vom Navi nicht mehr viel zu sehn :(
Da wurde es mir dann ziemlich warm...
Ich nahm die Karte wieder raus und schau am Computer nach und siehe da,es waren jede Menge Daten verschwunden :?
Gottseidank hab ich vorher die Speicherkarte 1:1 kopiert.
Dann hab ich die fehlenden Sachen wieder raufgezogen und bin wieder zum Navi.
Es war dann alles wieder da und auch die Version 9.861 war drauf :D
Einen Unterschied zur vorherigen Version konnte ich allerdings nicht erkennen.
Mit dem Telefon bin ich auch noch nicht weitergekommen,ich werd da mal den TomTom Support bemühen,denke ich..

Gruß flopgun
 

cjfde

Einsteiger
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Hallo Leute
Das TOMTOM im Neuen M5 ist mit Livediensten ausgestattet, leider nur
für 3 Monate. Auf nachfrage bei TOMTOM warum ein so teures Navi die
Livedienste nur für 3 Monate Kostenlos zur verfügung hat antwortete der
Support nur " weil es so ist". Auf die erneute Frage warum die Mobilen Navis
bis zu 1 Jahr die Livedienste kostenlos dazu gebucht bekommen antwortete der
Support " Bitte verknüpfen sie ihr Navi mit ihrem Konto" Livedienste für weitere
9Monate kostenlos!! :p:p:p
So etwas nenne ich Service.
Der Hinweis das auf der Internetseite das NVA-SD8110 nicht aufgeführt ist
um diese Option zu Buchen hat vieleicht auch geholfen.
Die Livedienste haben uns (HD-Traffic) haben uns letzte Woche auf der Rückreise aus dem Urlaub
ca. 3,5 Std Stau erspart. Die angegebene Durchschnittsgeschwindigkeit von Flensburg ins Ruhrgebiet betrug 99KM/h
der Umweg betrug 50Km. In meinen Augen eine tolle Leistung. ;-);-)
 
flopgun

flopgun

Nobody
Dabei seit
09.06.2011
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Ort
Graz
Auto
Mazda5 1.6 MZ-CD (CW) TX Navi
@cjfde

Du Glücklicher, nach meiner Nachfrage beim Support kam nur die Antwort, das die Livedienste in Österreich (noch) gar nicht angeboten werden.:(
Ich kann noch nicht mal Mapshare bei TomTom Home nutzen,sollte aber gemäß Support funktionieren.
Meine Anfrage zum Konfigurieren eines Telefonbuches im Navi war auch nicht befriedigend,siehe Original vom Support :

Am Gerät erstellen Sie im Ordner 'contacts' bitte die Datei [contacts.txt]. Hier können Sie die Namen und Nummern im folgenden Format speichern:

">>N!l!a!c!h!n!a!m!e!,! !V!o!r!n!a!m!e!","nummer","DEFAULT"..

Vielleicht kann einer von euch seine "contacts" auslesen und hier posten wie es dort steht.

Gruß flopgun
 

cjfde

Einsteiger
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Hallo flopgun
Wir haben als Handy ein Sony Ericson W995 und ein Motorola Klapphandy ich glaube KZR???, bei beiden Handys liest das Navi das Telefonbuch aus und ist dann auch benutzbar, ink. Anruflisten. Das W995 verbindet sich automatisch beim einsteigen das Motorola muß angemeldet werden?? warum auch immer.
 

Gelsenkirchener

Neuling
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda 5 Sport-Line 2,0
Zweitwagen
Mazda 3
Hallo Gemeinde,ich bekomme nächsten Monat meinen neuen 5er Sports-Line und habe auch das navi mitbestellt.Meine frage,hat jemand vielleicht das Handy "HTC WILDFIRE" und funktioniert es mit der Freisprechanlage?

Grüße aus Gelsenkirchen
 

Tortelloni

Einsteiger
Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 Sportsline 1.6 CD
Hallo Gemeinde,ich bekomme nächsten Monat meinen neuen 5er Sports-Line und habe auch das navi mitbestellt.Meine frage,hat jemand vielleicht das Handy "HTC WILDFIRE" und funktioniert es mit der Freisprechanlage?

Grüße aus Gelsenkirchen

Hallo,

Glückwunsch zu deinem baldigen Sportsline.

Habe auch einen letztens bekommen und bin bisher sehr zufrieden.

Die Kompatilibität zu den jeweiligen Handys ist auf der TomTom-Homepage abrufbar.

Habe mal für dich geschaut....das Wildfire ist für Freisprechen sowie für kopieren des Telefonbuchs kompatibel. Für SMS-Versand und Empfang sowie für die TomTom-Dienste auf deinem Handy aber nicht. Das ist denke ich aber zu verschmerzen.
 

Gelsenkirchener

Neuling
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda 5 Sport-Line 2,0
Zweitwagen
Mazda 3
Hallo Tortelloni,Danke für deine Auskunft!Das Handy habe ich noch nicht,hatte es nur in Augenschein genommen.Dann werde ich mal schauen,was ich mir für eins zulegen werde.Es muss ja nicht unbedingt ein Smartphone sein.

Grüße aus Gelsenkirchen
 

HerbertP

Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

nur mal so zum Hinweis. Beim Buchen der Livedienste muß man das Gerät "950 LIVE" auswählen. Wer will denn nur einfach NVA-SD8110 auswählen. Wäre doch viel zu einfach! Ist doch nachvollziehbar oder? ;-)

Wenn man die Livedienste haben will. Ich habe diese mittlerweile 1 Monat. Seit 3 Wochen gehen diese aber nicht mehr weil TomTom was zentral gedreht hat und ich jetzt irgendwas auf meiner Karte machen muß, damit es wieder geht (scheinbar die Lizenz zurücksetzen!) Dies hatten sie natürlich in meinem Urlaub gemacht und ich hatte keine Chance mehr die Livedienste zu reaktivieren. Aber an sich, auch ich war in Nord/Ostdeutschland unterwegs (auch bei Flensburg) wäre das HDLive eine tolle Sache gewesen. Leider nur wäre.

Im Übrigen zu den 3 Monaten:

folgendes Versprechen steht auf der Homepage von Mazda. (steht da noch immer)

Mazda5 - Technologie

"Kunden, die einen Mazda5 mit Navigationssystem kaufen, können die Dienste der TomTom Live Services drei Monate lang kostenlos nutzen (ab Aktivierung über die Schaltfläche auf dem Bildschirm des
Navigationssystems
)."

Nach Ansicht von TomTom nur 3 Monate nach Einschalten des Gerätes. Jetzt mal rein hypothetisch, wenn man die Livedienste nicht sofort aktivieren wollte, sondern erst im Urlaub (wie in meinem Falld 4 Monate später) dann sollte doch mal den Kundenservice von Mazda auf diesen feinen Unterschied hinweisen. Die Livedienste wären dann ja eigentlich schon abgelaufen! Nur so viel, der Rest ist Verhandlungssache! Auch ich habe nun rein theoritsch ein Jahr TomTom Live (von Mazda) Du scheinbar ja von TomTom. Die wollten mir ja nicht mal 3 Monat zusätzlich geben :-(

Tja vielleicht kann den Hinweis ja noch jemand anders gebrauchen

Noch eine Frage läuft den Dein Navi stabil (Hast Du auch einen USB-Stick dran?)

Grüße

Herbert


Hallo Leute
Das TOMTOM im Neuen M5 ist mit Livediensten ausgestattet, leider nur
für 3 Monate. Auf nachfrage bei TOMTOM warum ein so teures Navi die
Livedienste nur für 3 Monate Kostenlos zur verfügung hat antwortete der
Support nur " weil es so ist". Auf die erneute Frage warum die Mobilen Navis
bis zu 1 Jahr die Livedienste kostenlos dazu gebucht bekommen antwortete der
Support " Bitte verknüpfen sie ihr Navi mit ihrem Konto" Livedienste für weitere
9Monate kostenlos!! :p:p:p
So etwas nenne ich Service.
Der Hinweis das auf der Internetseite das NVA-SD8110 nicht aufgeführt ist
um diese Option zu Buchen hat vieleicht auch geholfen.
Die Livedienste haben uns (HD-Traffic) haben uns letzte Woche auf der Rückreise aus dem Urlaub
ca. 3,5 Std Stau erspart. Die angegebene Durchschnittsgeschwindigkeit von Flensburg ins Ruhrgebiet betrug 99KM/h
der Umweg betrug 50Km. In meinen Augen eine tolle Leistung. ;-);-)
 
chris40764

chris40764

Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Guten Abend,

habe folgendes Problem.....
mit dem Original I-Pod Kabel habe ich mein I-phone 3G angeschlossen, klappt alles, bis auf den Zugriff der Alben und Interpreten.Ich kann nur auf die Titel zugreifen, die werden dann Alphabetisch angezeigt.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Was mache ich ggf. falsch.

Grüße und Danke
Chris
 

Gelsenkirchener

Neuling
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda 5 Sport-Line 2,0
Zweitwagen
Mazda 3
Hallo Gemeinde der 5er.Ich habe seit heute meinen 5er 2,0 Sports-line und habe eine (dumme)frage.Wie komme ich in das Hauptmenue um mein telefon anzumelden??Ich finde nicht diesen link (Hauptmenue).

Danke
 

Kreuzer_1978

Nobody
Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hallo,

einfach im Standard-Bildschirm auf den grünen Hörer links drücken und dann Handys verwalten.

Gruß

Kreuzer
 

Gelsenkirchener

Neuling
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda 5 Sport-Line 2,0
Zweitwagen
Mazda 3
Hallo Kreuzer,danke für deine Hilfe!Ich habe zwar keinen grünen Hörer links,aber rechts in der Ecke ist ein grüner Punkt und darüber habe ich das Hauptmenue bekommen.Nochmals Danke.

Einen Gruß aus Gelsenkirchen
 

Gelsenkirchener

Neuling
Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda 5 Sport-Line 2,0
Zweitwagen
Mazda 3
Hallo Gemeinde,ich habe nun meinen 5er mit navi 2 tage und wollte nun mal die Live-dienste Aktivieren.Aber im Hauptmenu ist der boton livedienste Hell unterlegt,kann es sein,das es schon Aktiviert ist(vieleicht haben die es beim einbau schon gemacht)?

grüße aus Gelsenkirchen
 

cjfde

Einsteiger
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
47
Zustimmungen
0
Herzlichen Glückwunsch allen neuen Freunden des Neuen 5er.

Wir haben unseren 5er jetzt seit März und noch keinerlei Probleme gehabt,
bis auf die Eigenwilligkeiten der Sicherheitseinrichtungen.
(Schiebetüren gehen bei laufendem Motor nur bei angezogener Handbremse elekt. auf, oder er lässt sich nur abschliessen wenn alle Türen richtig zu sind).

Jetzt zum NVA : USB Stick ID3TAGs sind eine Sache für sich, je nachdem wo was steht findet das Gerät mal Titel oder auch Interpreten oder Alben oder oder oder. Nur nicht das was man will!!!
Man zieht Alben auf einen USB Stick aber findet diese hinterher nicht wieder??? Je nachdem mit welchem Programm man seine MP3 verwaltet hat man nichteinmal die Möglichkeit dieses zu ändern, oder zu sehen.
Wenn die Wiedergabeliste durch ist ist der Stick nicht mehr verfügbar ohne diesen vom USB Anschluß zu trennen und wieder zu stecken.
Hier sollte TOM TOM mal nachbessern, ansonsten läuft das Navi problemlos stabil.
Die Sprachsteuerung wird von uns nicht benutzt.
Die Sprachbefehle auswendig Lernen und dann wird man nicht verstanden und gibt den Befehl doch manuell ein, brauchen wir nicht.8)
Zum Update: Speicherkarte entfernen. In Kartenleser stecken, TOMTOM Home
instalieren und Konto einrichten. Speicherkarte wird ausgelesen und Updates
zur Auswahl angezeigt. Den Programmanweisungen folgen fertig.
Mit Verknüpfung wird die Zuordnung der Seriennummer mit der bei TT angegebenen E-Mailaddresse gemeint. Auf dieser Basis werden auch Bezahl
geschichten abgewickelt.
Wir würden es wieder mit Bestellen.;-);-)
 

Error

Nobody
Dabei seit
10.08.2011
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Folgendes enttäuschendes Erlebnis hatte ich vergangenes Wochenende mit dem TomTom-Navi:

Auf dem Weg zum 400 km entfernten Ziel habe ich mich stupide vom Navi über diverse Autobahnen und Landstraßen leiten lassen. Die Folge war, dass ich trotz TMC von einem Baustellen-Stau in den nächsten gefahren bin. Die Staus waren dem Navi zwar bekannt, doch es gab angeblich keine bessere Alternativroute. Am Ziel angekommen, bemühte ich Google-Maps um nach Alternativen für die Rückfahrt zu suchen. Gefunden habe ich so eine ca. 30 km längere Variante (nur Autobahn!) ohne Baustellen.
Auf dem Rückweg wollte mich das Navi wieder den gleichen Weg wie auf der Hinfahrt leiten. Nach ca. 100 km widersetzte ich mich der Navi-Empfehlung und folgte der Google-Alternativroute. Doch selbst nach weiteren 150 km wollte mich das Navi immer noch auf die ursprüngliche Route zurückleiten. Erst nach Löschung und Neueingabe des Ziels wurde auch vom TomTom-Navi die bessere Alternative erkannt.
 

hkaefer

Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
weniger eine frage - eher eine warnung:
für das Mazda NVA-SD8110 gibt es noch immer kein kartenaboservice wie bei allen anderen tomtoms, auch die hotline antwortet:


Mein Name ist +++++++++++ und ich helfe Ihnen gerne

Leider ist es momentan noch nicht möglich einen Kartenaktualisierungsservice für Ihre Mazda 5 Navigation zu erwerben. Es ist leider auch noch nicht abzusehen wann dieser Dienst zur Verfügung stehen wird.
Wir empfehlen Ihnen sich bei unserem Newsletter anzumelden.
*Registrieren können Sie sich über:
Alle TomTom Produkte

Es tut mir leid Ihnen derzeit keine bessere Mitteilung geben zu können, wünsche jedoch noch einen schönen Tag.


traurig aber war.
sollte wer von euch bessere nachrichten haben bitte um nachricht
 
Thema:

TomTom Navi NVA-SD8110

TomTom Navi NVA-SD8110 - Ähnliche Themen

Mazda 5 TX Navi (Österreich) - Integriertes TomTom NVA-SD8110: Hallo Mazda 5 Gemeinde! Da im Frühjar 2011 die Jubelmeldung "TomTom LIVE-Dienste endlich auch in Österreich verfügbar" (Kooperation mit A1) in...

Sucheingaben

nva-sd8110

,

nva-sd8110 bluetooth audio

,

nva sd8110

,
mazda navi nva sd8110 eu
, tomtom nva-sd8110, tomtom nva-sd8110 update, nva sd8110 camera, cx5 nb1 navi grüner stecker, blaupunkt amsterdam 130 rückseite, rückfahrkamera tomtom, nva 8110 Rückseite , tomtom mazda nva-sd8110 eu live error, tom tom navi nva sd8110 probleme, mazda 5 tomtom rückfahrkamera aktivieren, nva-sd8110 austauschen, tomtom navi nva-sd8110 ausbauen, Rückansicht nva-sd8110, ausbau tomtom sd8110, nva-sd8110 camera, sd8110 cca644, Clarion Kabel für Rückfahrkamera »CCA644P«, navi mazda sd 8110 live, tom tom nva watt, mazda nb1 anschlüsse hinten, mazda 5 bj 2012 navi informationsfreigabe speichern
Oben