Tips, evtl 6er Kauf

Diskutiere Tips, evtl 6er Kauf im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hallo, ich hab momentan noch nen 3er und möchte nun evtl. auf nen 6er umsteigen. Diesel, KOmbi. Fragen: 1. gibts bekannte Probleme die sich...

  1. #1 Matze316, 07.05.2007
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo, ich hab momentan noch nen 3er und möchte nun evtl. auf nen 6er umsteigen. Diesel, KOmbi.

    Fragen:

    1. gibts bekannte Probleme die sich quer durch die Baujahre und Modelle ziehen?
    2. Gibts Probleme die man als Käufer wissen sollte?
    3. gibts evtl. nervige Schwächen?
    4. wie hoch sind die Inspektionskosten?
    5. wie siehts mit dem Verbrauch der 6er bei moderater Fahrweise aus?
    6. wie ist die Lichtausbeute der Halogenscheinwerfer
    7. sonstige Tips

    PS: habe bei Autoscout nen 6er KOmbi, Diesel gefunden..1 Jahr alt, 19000 km auf der Uhr für 7.800 € ... bissi arg günstig...
     
  2. #2 drum835, 07.05.2007
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    1. Rost ist auch beim Facelift möglich
    2. Einige haben extreme Probleme mit dem DPF und der daraus resultierenden Ölverdünnung
    3. Nach 1 Jahr und 21.000Km ist mir nichts aufgefallen.
    4. 1. Inspektion um die 200 Euro.
    5. 6,5 - 7,0l
    6. Finde ich OK. Das einzigste was mich stört sind die Schatten auf der Straße von den Reinigungsdüsen.
    7. Schau ob Unterboden und Hohlraumkonservierung durchgeführt wurde.
    Mit dem DPF gabs Ende Februar auch ein Update (weniger Motoröl, anderer Ölmessstab, Softwareupdate). Schau ob dies bereits durchgeführt wurde.

    PS: Den M6 bei Autoscout kannst du wohl lächelnd übersehen.

    mfg
     
  3. #3 Gast28213, 07.05.2007
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Gibts denn wirklich schon Facelift Modelle mit Rost? Kann ich kaum glauben
     
  4. h.wei

    h.wei Guest

    Testsieger

    Hallo!

    Habe einen Kombi Diesel 121PS.
    Sehr schönes Auto - Das ist auch schon alles - denn die Fehlkonstruktionen sind bei einem Auto dieser Preisklasse ein Wahnsinn.
    Die Schaltung ist der größte Mist der mir je untergekommen ist (der 2. Gang hakelt bis zum geht nimmer) - ist laut Werkstatt und Mazda Gebietsleiter Modellstandard (?!?!) - Seilzugschaltung ist ganz was anderes als Gestängeschaltung!!! - Über die Dieselpartikelfilterprobleme möchte ich gar nicht mehr sprechen - ich war mit 4700km Ölwechseln, und mit 11000km schon wieder, dann wurde ein Software update gemacht, jetzt ist das ganze etwas besser (glaube ich) - aber ich werde es weiter beobachten, jedoch glaube ich nicht das Diesel im Schmierkreislauf eines Motors gut ist. (Die haben nach dem Update einfach einen Liter weniger Motoröl eingefüllt, damit mehr Platz für Diesel in der Ölwanne ist - somit verliert das Motoröl noch schneller die ideale Schmiereigenschaft - laut Hersteller aber kein Problem)

    Autofahren ohne ständig ans Auto zu denken (welche Drehzahl habe ich gerade, wohin fahre ich, wie weit fahre ich, regeneriert er gerade) kannst vergessen......
    Der Zuheizer vergast Dich täglich bei niedrigen Aussentemperaturen (wurde erfolglos behoben - geht nicht anders......
    Das sind alles Dinge die mir der Mazda technische Gebietsleiter wortlos bestätigt hat (er nickte nur stumm)....
    Der Radio ist ebenso Müll (bei der Standard Austattung) - Hier kann man die Lautstärke des Verkehsfunkes nicht dauerhaft leiser drehen - (kann jeder billigst Radio - nur der von Mazda nicht!) - Der brüllt bei jedem Verkehsfunk das Du fast einen Herzinfarkt kriegst (vor allem wenn Du den Radio auf stumm geschalten hast und ein Verkehsfunk wird angesagt). Auch dieses Problem ist Mazda bekannt.......
    Bei jedem aussertourlichem Ölwechsel musste ich streiten - bis zum Generalimporteur - ABER SONST IST DAS EIN GUTES AUTO - TESTSIEGER!!!!!
    Keine Ahnung wer da testet - aber ich kaufe mir keinen Mazda mehr!!!

    Hatte 2 Stk 323BG - super Auto, und einen Mazda 2 haben wir auch - ist auch ein super Auto - aber den Mazda 6 gebe ich noch vor Ablauf der Garantie her, denn ich habe keine Lust auf einen Motorschaden - dank Dieselmotorschmierung.......
    Und mit soeiner Schaltung möchte ich mich auch nicht täglich konfrontieren...

    mfg
    h.wei
     
  5. #5 andyH79, 08.05.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Hallo,

    kann h.wei nur Recht geben.
    Habe ähnliche Erfahrungen und mein 6er ruckelt bei 100 km/h.
    Leider bis heute trotz großem Ingenieursaufgebot bei Mazda keine Lösung.
    Vermutlich weil der Diesel keinen Biosprit verträgt.
    Das Problem ist:
    1. wird der 6er mom. neu so günstig verkauft das Ihn keiner mehr gebraucht für einen Reellen Betrag kaufen will.
    2. Gibt es gerade die 0 % Finanzierung (da zahlt doch keiner mehr 22000 € bar.
    3. Hat es sich schon rumgesprochen das der Diesel Spinnt.

    Nun h.wei was machen?
    Unter Wert verkaufen wegen den A.....löchern von Mazda. ?
    Meiner ist seit 8 Wochen bei MObile, Autoscout und in der Zeitung mit 21900 €
    das zahlt keiner mehr.
    für 18.500 € nimmt ihn ein Autohaus.
    Juhuu 5000 € in einem halben Jahr und das bei einem Rabatt von 23 % beim Neukauf.
    Fu.. Mazda..
    Sorry für meine Ausdrucksweise aber ich bin sehr sauer.
    Und was macht mein Mazdahändler der übrigens auch Volvo verkauft.
    Seit dem Problem (das mitlerweile viele Kunden haben) verkauft er an die Firmenkunden Volvo (weil da keine Probleme auftreten) mit super Konditionen. Die machen ihr Geld schon und wir verlieren es.
    Eigentlich wollte ich den Wagen viele Jahre fahren. Aber auf meiner Strecke (Augsburg- München) geht meistens nur eine Geschw. von 100-120 km/h.
    Und genau da spinnt er permanent. Mein Händler meint: "Ein Mangel ist das nicht, fahren kannst du ja".

    Also um zum Abschluß zu kommen: Autohändler sind immer nur dann deine Freunde wenn Sie Provit machen. Danach bist du denen egal! Und von Mazda bin ich besonders enttäuscht. Hatte früher nur BMW, da war zwar der KD teuerer, aber sowas ist dort nie passiert.

    Gruß
    Andy
    :x :x :x :x :x
     
  6. #6 Matze316, 11.05.2007
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
     
  7. #7 andyH79, 11.05.2007
    andyH79

    andyH79 Guest

    Hallo,
    es geht um die gesetzlich den Tankstellen vorgeschriebenen Biodiesel Anteile im normalen Diesel. Laut Mazda Handbuch darf kein Kraftstoff mit mehr als 5% Biobeimischung verwendet werden. Leider ist das wie gesagt derzeit schon vom Gesetzgeber vorgegeben.

    Dies nur dazu

    Gruß
    Andy
     
Thema:

Tips, evtl 6er Kauf

Die Seite wird geladen...

Tips, evtl 6er Kauf - Ähnliche Themen

  1. Lack tips gesucht, kurze technische frage

    Lack tips gesucht, kurze technische frage: Moin, moin liebes Forum ich habe mal wieder ein paar fragen an euch. Ich möchte die außenspiegel von meinem 323 lackieren und bin auf ein kleines...
  2. Mazda 3 BK Scheiben Kleben in Gummidichtung fest - Tips?

    Mazda 3 BK Scheiben Kleben in Gummidichtung fest - Tips?: Hallo zusammen, ich habe oft das Problem dass meine Seitenscheiben in den Gummidichtungen festhängen. Oft gehen sie auch gar nicht mehr runter,...
  3. Mazda5 (CW) Lautsprechergrößen & Tips für Mazda 5 (CW)

    Lautsprechergrößen & Tips für Mazda 5 (CW): Hallo, weiß jemand die Größen der Lautsprecher der vorderen Türen und hinten im Kofferraum des Mazda 5 (CW/BJ 11/2013)?!? Wenn ja, hat...
  4. Bremszangen hinen wechseln Tips&Tricks

    Bremszangen hinen wechseln Tips&Tricks: Hallo, da bei mir die Bremszangen hinten etwas übermotiviert sind und immer dezent mitbremsen hab ich mir neue bestellt. Nun zu meiner...
  5. Im Fall der Fälle -Panne/Unfall- Erfahrungen,Meinungen,Tips-welchen Service nutzen?

    Im Fall der Fälle -Panne/Unfall- Erfahrungen,Meinungen,Tips-welchen Service nutzen?: Hallo Gemeinde, suche wie der Titel es beschreibt Erfahrungen oder Hinweise wie oder was ist zu tun im Fall der Fälle ... Panne / Unfall Fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden