Tipps für die heiße Sommerzeit

Diskutiere Tipps für die heiße Sommerzeit im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Sie kennen das? Sie steigen ins heiße Auto und betätigen die Klimaanlage - freuen sich auf frische Abkühlung - aber statt dessen strömen üble...

Sir Andrew

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
838
Zustimmungen
0
Ort
Matzendorf-Hölles
Auto
Mazda6 Sport CD120/TE
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
323BG
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Sie kennen das? Sie steigen ins heiße Auto und betätigen die Klimaanlage - freuen sich auf frische Abkühlung - aber statt dessen strömen üble Gerüche auf Sie zu?

Eine Klimaanlage ist der optimale Nährboden für Bakterien, die nicht nur übel riechen,
sondern bei den meisten Menschen auch allergische Reaktionen auslösen können, wie z.B. Niesen.
Im System (Verdampfer) bildet sich während des Betriebes Kondenswasser. Das führt zum Festsetzen des Staubes und der Pollen im Verdampfer. Deshalb sollte der Verdampfer in regelmäßigen Abständen gereinigt und vor allem desinfiziert werden.

Wir empfehlen mindestens 1x jährlich das original Mazda Klima-Service aus unserer Werbung:
· Reinigung des Verdampfers
· Desinfektion der gesamten Luftführungen
· Druckprüfung und Funktionskontrolle

Und das Ganze jetzt zum Aktionspreis von € 59,90 bei ihrem Mazda Partner.

Noch ein Tipp: Schalten sie die Klimaanlage einige Minuten vor Fahrende aus. Dadurch trocknet der Fahrtwind den Verdampfer und die Feuchtigkeit in den Luftkanälen. Somit bleibt die Klimaanlage länger funktionstüchtig und frei von üblen Gerüchen.

cu
Sir Andrew
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Ist aber ganz schön teuer in Österreich. Im April habe ich 42,91 für bezahlt, incl. Reinigung, Kältemittel wechseln bei meinem Mazda Händler des Vertrauens.
 

Anonymous

@HMK
Lieber 50 € als ne Bronchitis, Lungenentzündung, Bindehautentzündung oder Allergie. Das ist halt der Preis des Komforts (Klima).
 

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
silverbird schrieb:
@HMK
Lieber 50 € als ne Bronchitis, Lungenentzündung, Bindehautentzündung oder Allergie. Das ist halt der Preis des Komforts (Klima).
:?: Er hats ja eh machen lassen, nur hald billiger!! 8)

mfg
chriis
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
@ silverbird

Was ist dir denn da durch den Kopf geschlichen?
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
:megalach:
Zitat:"Was ist denn dir da durch den Kopf geschlichen"
 

Anonymous

Nicht lachen, denken!!!

@HMK +M3TopSport
Ihr mögt es komisch und lustig finden, aber es ist leider so. In mangelgaft gewarteten Klimaanlagen machen sich Bakterien und Pilze breit. Die werden dann mit dem Luftstrom hochkonzentriert in den Innenraum gepustet. Mögliche Folge sind die genannten Erkrankungen (und sogar noch ein paar mehr).
Also keineswegs ein Grund zum Lachen, sondern zum nachdenken und handeln. Durch den Kopf geschlichen ist mir übrigens die einschlägige pneumologisch-allergologische und umweltmedizinische Fachliteratur.
 

Sir Andrew

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
838
Zustimmungen
0
Ort
Matzendorf-Hölles
Auto
Mazda6 Sport CD120/TE
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
323BG
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wir haben heuer auch unsere Klimaanlage reinigen lassen! Ist zwar ein wenig teuer, aber für die Gesund ist es sicherlich sehr wichtig, da wir ja auch noch ein kleines Kind haben.

cu
Sir Andrew
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Ich weiß ja nicht, aber vielleicht hast es nicht richtig gelesen
HMK schrieb:
incl. Reinigung, Kältemittel
Also die Klimaanlage bzw. die Luftführung wurde schon gereinigt. Bei mir wachsen auch keine Pilze drin. Letzendlich haben sie mir auch nur das berechnet was auch wirklich gemacht wurde.

Aber ich gebe zu auch hier kann man Klimaanlagen für 70-100€ warten lassen wie bei pitstop und ATU. In der Regel aber plus Kältemittel. Dabei wirst du aber noch nicht mal nach einem Innenraumluftfilter gefragt. Wozu auch, den haben die sowieso nicht da.
 

Anonymous

Sorry HMK, aber auch in Deiner Klimanalage wachsen Pilze - und wie. Wenn nicht, solltest Du sie sofort zum Patent anmelden. Es wäre wahrscheinlich die einzige der Welt, in der das nicht geschieht. Und die lieben Untermieter versprühen mit dem Luftstrom munter ihre Sporen in den Innenraum. Da blühen die Allergien wie Rhinitis, Konjunktivis und Asthma.
Deshalb ist die Reinigung der Luftkanäle das A und O. Vor allem zum Schutz kleiner Kinder ist das bitter nötig. Da hat Sir Andrew völlig recht.
Der Austauch des Kältemittels ist zwar technisch wichtig, bringt aber für die Gesundheit nix. Und darum ging es mir.
Gruß,
silverbird
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Tue mal nicht so als ob man das Thema überdramatisieren muß. Wenn's wirklich übermäßig gammelt fängt die Anlage an zu stinken. Der Geruch ist mir aus früheren Erfahrungen durchaus bekannt. Nur bei meiner Anlage stinkts nicht. Hängt wahrscheinlich auch damit zusammen das die Anlage regelmäßig gereinigt wird. Was wiederum Sinn der Wartung ist und war. Und in diesem Thread ging es um die Kosten für die Wartung!
 

Anonymous

@HMK
Erstens stinken Schimmelpilze nicht. Oder stinken Deine Blumentöpfe??? Die Erde darin ist voll davon, weswegen in verantwortlichen Krankenhäusern Topfblumen untersagt sind.
Die Nase ist als Sensor für Keime jedlicher Art denkbar ungeeignet. Botulinum z.B. riecht und schmeckt man nicht, verreckt an dem Toxin dieser obligat anaeroben Bakterien aber unbehandelt binnen kürzester Zeit. Allerdings sprießen die ausnahmsweise nicht in Klimaanlagen (eben weil anaerob) sondern bevorzugt in Konservendosen oder Einweckgläsern.
Zweitens ging es in dem thread keinesewegs nur um den Preis, sondern primär um den Nutzen und Sinn der Klima-Wartung (siehe erstes Posting von Sir Andrew).
Empfehlung: Erst mal schlau machen und eventuell auch wirklich lesen, was andere geschrieben haben, dann antworten :wink:
Gruß,
silverbird
 

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Mein Beitrag hat sich lediglich auf den Preisunterschied bezogen. Daraufhin hast du einfach einen sinnentleerten Kommentar abgegeben. Du willst einfach nur nicht einsehen das andere es billiger und genauso gut machen können. Über mangelhafte Wartung habe ich kein Wort verloren.
 

mazda5fan

silverbird schrieb:
@HMK
Lieber 50 € als ne Bronchitis, Lungenentzündung, Bindehautentzündung oder Allergie. Das ist halt der Preis des Komforts (Klima).

ich schalte klima im sommer so gut wie nie ein,es gibt nichts besseres als gesunden fahrtwind bei offenen fenster.
fragt mal die mopedfahrer.
 
Thema:

Tipps für die heiße Sommerzeit

Oben