Tip für GUTE Sommerreifen

Diskutiere Tip für GUTE Sommerreifen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich habe heute meine Winterreifen montiert und musste feststellen das meine werkseitig montierten Toyo`s (205/55-16) nach 30000Km...

  1. #1 hardelinjo, 16.10.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    ich habe heute meine Winterreifen montiert und musste feststellen das meine werkseitig montierten Toyo`s (205/55-16) nach 30000Km innen restlos runtergefahen sind.
    Hier im Forum konnte man ja zum Glück schnell ersehen das ich nicht der einzige bin der dieses Problem hat.
    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Wer kann mir aus seiner Erfahrung heraus einen Tip geben welchen Sommerreifen ich mir kaufen sollte. Er sollte realtiv lange halten (normale Fahrweise, kein Highspeed oder extreme Kurventempi) und ein gutes Handling haben.
    Vielen Dank im voraus für die Tips von euch
     
  2. #2 exgolfer, 16.10.2009
    exgolfer

    exgolfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK / Mazda 5 CR
    Ich hatte auf meinem Golf zuletzt Pirelli P 6000 und fand den Reifen ganz gut. Fuhr sich nicht schlechter als die Continental, die ich sonst immer drauf hatte, hielt aber fast noch eine Ecke länger.
    Hatte so um die 40.000 km auf diesen Reifen als ich den Wagen verkauft habe und das Profil war noch sehr ordentlich.
     
  3. #3 hardelinjo, 16.10.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke dir für die schnelle info, nur leider kenne ich jetzt nicht so Recht das Gewicht eines Golfs. Der 5èr wiegt knappe 1,6 t!!!
    Da drückt und schiebt schon so einiges an der VA
     
  4. #4 Tingeltangelbob, 17.10.2009
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    wenn es um die Haltbarkeit und Laufruhe geht würde ich zu Michelin raten.
    Mein alter Herr hat die auf seinem 6er drauf und schwürt auf die, sind halt was teurer in der Anschaffung.
    Auf meinem 5er sind die Serien Dunlops drauf und ich bin soweit (20tkm) zufrieden. Auf meinem Vorgängerfahrzeug (Nissan Almera Tino) waren Hankook K105 drauf, die hatten ein Super Preis/Leistungsverhältnis und waren auch in Ordnung. Aber zu Reifen hat doch eh`jeder eine andere Meinung.
    Gruß,
    Tingeltangelbob
     
  5. #5 hardelinjo, 17.10.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für den Tip mit den Michelin. Habe über die "guten" eigentlich auch nur positives gehört. Mal abwarten was sich so noch ergibt bis zum Sommer
     
  6. #6 Realgod, 17.10.2009
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Ich hab auf meinem 626 AVON ZV3 Drauf und bin damit sehr zufrieden, Bei Trockenheit gutes berechenbares gripniveau ohne allzu übermässigem verschleiss, Zeigt allerdings bei nässe Leichte schwäche, alles in allem ein guter Reifen der es aufgrund des breiten Grenzbereiches (bei trockenheit) auch erlaubt mal quer durch die kurve zu Knallen :-D
     
  7. #7 MartinS, 18.10.2009
    MartinS

    MartinS Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 2Liter Ölbrenner
    Fahre Bridgestone Turanza ER300.
    Nach 15k km schauen die noch wirklich gut aus, auf der HA wie neu.

    Laufen schön leise, guter Grip bei Nässe. Unfauffällig und gut!
     
  8. #8 hardelinjo, 18.10.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    vielen Dank für eure Tips.
    Werde mich wohl aber für die Dunlop entscheiden, da diese Reifen am ehesten meinen persönlichen Anforderungen entsprechen.
     
Thema: Tip für GUTE Sommerreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 sommerreifen

    ,
  2. sommerreifen für mazda 5

Die Seite wird geladen...

Tip für GUTE Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Sommerreifen - welche Option ist schlauer?

    Sommerreifen - welche Option ist schlauer?: Hallo, sorry - schon wieder ein Thema, das es wohl auch viel zu häufig gibt; diesmal habe ich aber gesucht und gefunden, und bin deshalb...
  2. Gute Reifen für den Mazda 6 (GJ), Auswahl begrenzt?

    Gute Reifen für den Mazda 6 (GJ), Auswahl begrenzt?: Sooo, nachdem ich mit meinem 6er in neun Monaten fast 30.000 Km runtergerissen habe, brauche ich jetzt demnächst einen Satz neue Sommerreifen....
  3. Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen

    Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen: Da mein Fahrzeug letztes Jahr gestohlen wurde, sind die Sommerfelgen noch übrig. Originale Alufelgen für Mazda 3 BM/BN mit 215/45ZR18...
  4. Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?

    Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?: Hallo liebe CX5 Freunde! Es ist so weit, ich brauche neue Sommerreifen 225/65 R17 102V. Mit welchen seid ihr gut gefahren? Ich fahre hauptsächlich...
  5. MX-5 (NC) Sommerreifen 205/50 R16

    Sommerreifen 205/50 R16: Hallo zusammen, die Sommersaison geht wieder los und ich brauch neue Reifen. Bisher bin ich die Continental Premium Contact 2 gefahren (weil die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden