[tino27] 323 C BA 1.5

Diskutiere [tino27] 323 C BA 1.5 im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; So, ein Zweites mal. ;) Hallo Da ich grad etwas Zeit hab, dachte ich mal, ich setzt unser Tütt-Tütt jetzt auch mal hier rein. Bin zwar...

  1. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    So, ein Zweites mal. ;)

    Hallo

    Da ich grad etwas Zeit hab, dachte ich mal, ich setzt unser Tütt-Tütt jetzt auch mal hier rein.

    Bin zwar schon ne Weile dabei, aber bisher gab es eigentlich keinen Grund, für unser Vehikel einen Thread in "User und ihre Autos" zu eröffnen, da es wohl etwas aus dem Rahmen fällt.

    Also, mal kurz zur Historie. Ich hatte ja vorher einen 323 F BG 1.6 GLX.

    [​IMG]

    Meine Freundin hat sich im Mai 2005 den C BA gekauft. Da wir Anfang 2006 zusammengezogen sind, konnte oder musste ein Auto weg. Nämlich das ohne Klima :D.

    Ist ansonsten ein stinknormaler C BA 1.5 mit Klima. Sonst nichts. Als sie ihn gekauft hat, hatte er gute 60.000km weg. Jetzt sinds 90.000, also ne Laufleistung wie ein Rentnerfahrzeug.

    Relativ bekannt ist die nachträglich eingebaute Diebstahlanlage "Britney Spears"

    [​IMG]

    So, wo jetzt normalerweise die geplanten Umbauten usw kommen, kommt hier was anderes. Denn für uns ist es ein reines Fortbewegungsmittel, wahrscheinlich eines der Wenigen mit gleichzeitiger Funktion eines Erstwagens. Das einzige was wichtig ist, er muss laufen. Für modischen Schnick-Schnack ist fast kein Platz, Zeit, Geld da. Ich schreibe fast, weil er gecleante Frontblinker hat. Die Aerotwin zählen für mich zum Bereich Sicherheit und sind deshalb mehr Funktion als Form gebend.

    So, jetzt mal noch das, was bisher so kaputt gegangen ist. Also die Koppelstangen hab ich schon gewechselt. Dann ging schon 2mal die H1-Birne vom Abblendlicht rechts kaputt und einmal die Innenraumbirne.

    Vor der letzten HU hab ich noch die Bremsflüssigkeit wechseln lassen und letztes Jahr mal einen Klimaanlagenservice. Mit der gab es auch schon mehr Probleme, aber die eine Werksatt findet ein Loch, die andere wieder nicht. Mal sehen, ob im Sommer noch was kommt.

    Dann bekam er vorm Winter neue Winterschuhe von GoodYear namens Ultra Grip 7 in Schuhgröße 175/70 R13.

    Ansonsten war noch vor Kurzem die 90.000er. Hab das beim Cousin meines Vertrauens gemacht.

    Wir haben erst Getriebeöl gewechselt, dann Zündkerzen und Luftfilter, danach dann Zahnriemen, beide Keilriemen und die Rollen.

    Hat mich alles zusammen 263€ gekostet.

    Achja, und machmal liest man, dass man Zahnriemenwechsel auch alleine machen kann, wenn man nicht zwei linke Pfoten hat. Aber wenn man überlegt, dass man eigentlich das SRT braucht oder wenigstens ne Hebebühne und dazu etwas Ahnung, ist das nicht gerade so machbar.

    Wenn dann noch Geld da ist, wird er mal zu nem Aufbereiter geschafft, da ich da letzten Sommer Shice gebaut hab.

    Dann hab ich mir schon mal nen neuen gebrauchten ESD gekauft.

    [​IMG]

    Mein jetziger ist schon stark korrodiert und pfeift aus verschiedenen Löchern. Da ich aber noch Zeit hab bis zur nächsten HU, bleibt der noch ein Jahr auf dem Dachboden.

    Der hintere linke Kotflügel wurde auch schon gemacht.

    Gemacht wurde: Rost wegschleifen, Blech einschweißen, aufzinnen, lackieren und von innen mit Konservierung versiegelt.

    Preis 120,- Find ich ganz in Ordnung von Preis/Leistung her.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Dann noch aktuelle Bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bisschen viel Text, ich weiß.
     
  2. #2 tino27, 21.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2009
    tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    So, heut hab ich mal in Angriff genommen, was mich schon lange geärgert hat. Nämlich die stupfen und blinden Scheinwerfer.

    Anfangs wollte ich nur außen mit Xerapol drüber, bis ich gemerkt hab, dass auch innen was ist. Hab ne kleine Weile überlegt, ob ich sie in den Ofen packe oder nicht.

    Habs dann einfach mal gemacht und ging auch besser als gedacht. Aber jetzt lass ich erst mal Bilder sprechen.

    Ausganszustand:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Gummis gleich mal mit gesäubert:

    [​IMG]


    vorher:
    [​IMG]

    nachher:
    [​IMG]

    vorher:
    [​IMG]

    nachher:
    [​IMG]

    wieder eingebaut:
    [​IMG]
     
  3. #3 Chregu_saf, 26.05.2008
    Chregu_saf

    Chregu_saf Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323c BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    öhm, kannst du mir da mal etwas genauer erläutern, wie du das mit den Lichtern genau gemacht hast? Habe nämlich genau das gleiche Auto, eigentlich mit neuen Lichtern, habe aber auch noch einen zweiten Exportwagen gekauft und so zur Reserve möchte im dem seine Lichter mal etwas aufbereiten... :)
     
  4. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    Also erstmal alles abbauen was so abzubauen geht. Leuchtmittel raus, Klammern ab und evtl Scheinwerferstellmotor ab, was ich aber nicht gemacht hab.

    Dann eben in den vorgeheizten Backofen. Ich hab Umluft genommen und so um die 100°C. Beim ersten hatte ich noch Angst und hab alle paar Minuten reingeguckt, aber beim Zweiten waren glaube etwa 10-15min. Muss man im Auge behalten und immer mal antesten. Man muss auf jeden Fall etwas dicker Handschuhe haben. Ich hab solche Gummihandschuhe genommen. [​IMG]

    Wenns wirklich gut warm ist, braucht man keinen Schraubenzieher oder ähnliches und kanns an der einen Seite mit zärtlicher Gewalt auseinander ziehen. Man muss eben bloß aufpassen, dass es an der anderen Seite nicht abbricht. Ich würde fast sagen, die Abdeckung ist stabiler als das der Blinkereinheit.

    [​IMG]

    Wenns auseinander und abgekühlt ist, kann man sich ans Werk machen. Innen würde ich empfehlen nur mit Spüli, Fensterreiniger oder ähnlichem zu putzen. Ich habs bei einem auch innen poliert, aber da macht man ganz feine Kratzer rein. Sieht man so direkt zwar nicht, aber trotzdem nicht schön. Zum Polieren hab ich Xerapol genommen. Muss man so 2-4 mal wiederholen. Da ist auch Nassschleifpapier dabei, hab ich aber nicht genommen. Man muss dann immer mal gucken, ob noch Kratzer oder Schlieren sind, das Xerapol schmiert wie Sau. Ist auch schwierig zu sehen, ob jetzt innen oder außen nochmal was zu machen ist. Aber wie gesagt, innen vlt nicht polieren. Sieht vlt bei jedem anders aus.

    Wenn man zufreiden ist, beide Hälften ungefähr aufeinander legen und in den Ofen stecken. Dann wieder Hitze dazu und wenn mans rausnimmt, braucht man im Grunde nur noch zusammen drücken. Das will auch garnicht auseinander, aber die Metallspangen fixieren es natürlich trotzdem.

    Auf jeden Fall aufpassen, wegen der Hitze. Arbeitsschutz geht alle an. Und nicht mich verantwortlich machen, wenns nicht klappt. Das Risiko trägt jeder selbst.
     
  5. #5 Kowolski, 12.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Schade, ein 323 c ba aus dortmund und keine Bilder mehr da.Liegt wohl am Threaddatum.Naja, vielleicht, wenns den Wagen noch gibt, gibts nochmal n paar Bilder?

    Gruß!
     
  6. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    Das liegt an den Upload-Seiten, die die Bilder nach einem Jahr oder so löschen.

    Ist aber ein ganz normaler C BA.

    [​IMG]
     
  7. #7 Kowolski, 14.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Schick! Sieht aus wie meiner ;-) Meiner is aber dunkler !
    Als Kulisse den Ostbahnhof zu wählen is nen witziger gag :D Soundgarden da is doch eh tot oder?
     
  8. #8 tino27, 14.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
    tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber ich war aus einem anderen Grund da. Das Gelände wird demnächst neu bebaut und ich wollt nochmal gucken, wie es da im Moment aussieht. Das Bild entstand dabei quasi nebenbei.

    So wie heute:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #9 Kowolski, 17.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind coole Orte für Fotos!
    Wo es auch ganz gut aussieht für Fotos ist in Dorstfeld, die Brennaborstrasse.Da is ja dieser Call-Center-Bau, da kann man reinfahren bis ganz unten.Dann hast du das Gebäude als Hintergrund.So meine ich das:
    [​IMG]
    (Mein Wagen aus dem letzten Sommer ^^)

    Falls wir uns ma über den Weg fahren, machen wir mal doppeltes-Lottchen Fotos ;)
     
  10. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    EEEEEEEEEEY!!! Wenn dann bitte 3faches lottchen ;)

    Bei dem letzten Bild ist mein arbeitsplatz ^^

    Tectum. looool ^^

    Und Ostbahnhof ganz cool location oder halt aufm parkdeck inna city ;)
     
  11. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    Ach wat, ich kenn auch einen, der dort arbeitet. Hab den auch gestern abend abgeholt. :)
     
  12. #13 Kowolski, 20.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Ziemlcih beliebtes gebäude ^^
     
  13. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei Tectum findet man eigentlich ALLE Dortmunder wieder. und wer nicht dort arbeitet den lernt man irgendwann in der stadt kennen und der/die sagt dir dann "tectum? kenne ich da habe ich auch mal gearbeitet - wir suchen dir jetzt erstmal nen neuen job" ^^

    Tectum ist sogesehen das Arbeitslosen Auffanglager der Stadt Dortmund....ok...scheiße da aber besser als auf der straße zu hocken ^^
     
  14. #15 Kowolski, 21.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja vor allem hab ich da von den praktikem gehört die da so abgezogen werden, wie auch im am ehemaligen Plaza- Gelände in Aplerbeck. Aber wie gesagt, als Bildhintergrund reichen se^^
     
  15. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    Brrrr, kalt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]
     
  17. #18 Kowolski, 31.12.2010
    Kowolski

    Kowolski Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Fiesta JD3 1,4 16V '04
    KFZ-Kennzeichen:
    Fies, so nen Eisregen hat mich auch erwischt in Werdohl...sah eigentlich genauso aus :D
     
Thema:

[tino27] 323 C BA 1.5

Die Seite wird geladen...

[tino27] 323 C BA 1.5 - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Unterschale der A/C-Unit möglichst einfach entfernen?

    Unterschale der A/C-Unit möglichst einfach entfernen?: Hi zusammen, ich habe ein lebendiges Problem: Der Bereich hinter meinem Innenraumfilter lebt (man beachte die Pflänzchen rechts): [MEDIA] Das...
  2. Suche Dachantenne 323 BF1

    Suche Dachantenne 323 BF1: [IMG] Suche für meinen 323 BF1 dringend die Originale Dachantenne von Mazda Bitte bietet mir alles an gern auch per Whattsapp...
  3. Alufelgen Mazda 323 BW

    Alufelgen Mazda 323 BW: Suche für meinen 323 BW Kombi noch originale Alufelgen. Sollten also 13 Zoll sein, Lochkreis 4x114,3, die die vom BG passen leider nicht, der hat...
  4. Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?

    Hinterachsfahrwerk 323 = MX-3?: Hallo liebe Gemeinde, wie weit ist die Hinterachse vom 323 (F) identisch mit der vom MX-3 Facelift? Ich brauche dringend einen günstigen rechten...
  5. Kadett C und D, Datsun Laurel

    Kadett C und D, Datsun Laurel: Ich hoffe ich langweile euch nicht mit 3 meiner Fremdfahrzeuge: Kadett-C Bj. 74 mit Basisausstattung (4 Trommelbremsen, kein Bremskraftverstärker)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden