Tieferlegungsfedern + 18 Zoll + Heckspoilerlippe

Diskutiere Tieferlegungsfedern + 18 Zoll + Heckspoilerlippe im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich bin neu hier und am kommender Woche Besitzer eines MX5. Bilder werden folgen! Der Kleine ist Bj. 2008, hat 65tsd km, 126PS...

  1. #1 MX5 Niseko, 02.06.2014
    MX5 Niseko

    MX5 Niseko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und am kommender Woche Besitzer eines MX5. Bilder werden folgen!
    Der Kleine ist Bj. 2008, hat 65tsd km, 126PS die Sonderausstattung Niseko.

    Ich habe mich nun schon mal ein wenig informiert, welche Änderungen noch gemacht werden können.
    Habe im Net schöne 18 Zoll Felgen gefunden, nur bin ich mir nicht sicher ob diese auch passen.
    Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen.

    Diese Felgen sollen es werden: Alufelge Aluett Typ 10 schwarz matt, lackiert - Aluett

    Die Felgen waren vorher auf einem Suzuki Swift Sport und haben die Dimension 8x18 Zoll mit Bereifung 215/35/R18.
    Nun habe ich auf der Herstellerseite unterschiedliche Gutachten zu dieser Felge gefunden
    -->Aluett mit Bavaria Technik GmbH ABE Teilegutachten Gutachten Festigkeitsgutachten für Alufelgen - Aluett

    Was meint ihr? Passen Sie auf meinen Mazda oder nicht? In drei Gutachten ist das Auto ja aufgeführt, jedoch gibt es so viele Angaben von "Nabenbohrung"!? Was heißt das?


    Eine weitere Sache ist die Tieferlegung. Sobald 18 Zöller montiert sind, muss der Kleine natürlich tiefer.
    Welche Federn könnt ihr da empfehlen? Das Eibach-Kit oder eher H&R?
    Könnt ihr mur eventuell eine Werkstatt für den Einbau im Kreis Mannheim empfehlen? Mit welchen Kosten müsset ich ungefähr rechnen?

    Ich würde mir auch gerne die Heckspoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel nachrüsten. Leider habe ich da nichts im net gefunden. Habt ihr vielleicht eine Adresse? Gerne könnt ihr mir auch Federn, Räder und Spoiler anbieten...

    Würde mich über zahlreiche Infos und Hilfestellungen freuen!
    Beste Grüße
    Sascha
     
  2. Gast

    Gast Guest

    hallo :winke:

    Was du dort mit deinem Mixxer vor hast, ist gerlinde gesagt das Letzte was du jemals tun solltest ;) ....abgesehen davon, dass 18Zoll in jeglicher Ausführung so oder so zu groß für einen MX 5 ist, sind diese Felgen im Speziellen viel viel viel viel zu schwer.... und davon ab... noch sehr schlecht was die Qualität betrifft. Lieber in was vernünftiges investieren. OZ haben sich zb mehrfach am MX5 bewährt. Einfach mal hier im Forum etwas ins Thema einlesen. ;)

    Das mit der Tieferlegung über Federn ist so eine Sache. Performance natürlich null, und auch der Verschleiß der original Dämpfer wird stark vorran getrieben. Auch hier wäre es sinnvoll lieber in ein gutes, komplettes Fahrwerk zu investieren. Wer billig kauft, kauft zwei mal ;)

    Im Allgemeinen ist es natürlich sehr wichtig zu wissen, dass der MX5 von guten Fahrwerkskomponenten, guten Felgen und besonders Reifen lebt.

    Um ihn vor die Eisdiele zu stellen, sollten aber auch 18 Zöller und Federn reichen ;) ..... man muss eben abwägen, was man von und mit dem Auto möchte ;)

    Das Forum ist voll mit guten Themen, einfach mal etwas einlesen :thumbs: ...und lieber etwas sparen und vernünftige Sachen holen, als irgendwelche "Billigsachen" ....aber nur meiner Meinung ;)
     
  3. #3 Taxidriver, 02.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  4. #4 MX5 Niseko, 03.06.2014
    MX5 Niseko

    MX5 Niseko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    vielen Dank für die schnellen und warnenden Worte!
    Mir war nicht bewusst, dass 18 Zoll Felgen das Fahrverhalten dermaßen verschlechtert.
    Habe mich jetzt auch mal wegen den Tieferlegungsfedern durch gelesen. Es gibt ja schon viele Besitzer, die nur Federn eingebaut haben.
    Optisch finde ich das schon mega gut in Verbindung mit den originalen 17 Zöller. Was meint ihr?

    Was könnte denn passieren, wenn ich Federn auf meine 65000km alten Stoßdämpfer baue. Das Auto wird nur im Sommer bewegt und federn wären die günstigste Variant. Gibt es irgendwo Themen zu Erfahrung nach zb 5000km mit den Federn?

    Gruß Sascha
     
  5. #5 hennes_mx5, 03.06.2014
    hennes_mx5

    hennes_mx5 Guest

    Ich fahre den Eibach-Kit seit nun 20 Tkm und stelle noch keinen spürbaren Verschleiss der Dämpfer fest. Verbaut sind die serienmäßigen 17".
     
  6. #6 Taxidriver, 03.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Man wird nicht genau sagen können, "nach XX XXX Kilometern spürt man den Verschleiß" oder sowas in der Art. Das hängt natürlich von einigen Faktoren ab. Fakt ist, die Seriendämpfer verschleißen schneller, da sie mit Tieferlegungsfedern stets im Extrembereich arbeiten. Deswegen arbeiten die Dämpfer dann auch nicht mehr allzu gut.
    Natürlich sind auch einige Leute mit Federn und originalen Dämpfern zufrieden. Wie gesagt, es ist auch immer davon abhängig, was man für Ansprüche hat und/oder was man erwartet.
     
  8. #8 Taxidriver, 03.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  9. #9 Ricky_P, 03.06.2014
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Die Eibach-Federn mit den originalen 17er sehen top aus. Deine Stoßdämpfer werden nach dem Einbau bestimmt nicht länger als 15-25k km machen. Der Verschleiß schreitet durch die Nutzung im nicht optimalen Bereich (Tieferlegung) erheblich schneller voran, bei dem jetzigen Stand sind die Dämpfer ohnehin nicht gerade neuwertig (6 Jahre, 65k km). Aber ich würde es durchziehen...ob du die Dämpfer in 1,5 oder 2,5 Jahren austauschst ist eigentlich latte.;)
     
  10. #10 Ricky_P, 03.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2014
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Markus hat recht (und Chris auch:)), das habe ich nicht bedacht...wenn du nach 1,5 Jahren die Plärre wieder aus- und einbauen musst, wird das zu teuer. Montage und Vermessung hast du dann doppelt gelatzt. Daher lieber gleich auf 'ne gescheite Kombi sparen.
     
  11. #11 KevinD89, 05.06.2014
    KevinD89

    KevinD89 Guest

    Ich fahre ebenfalls die Kombi Seriendämpfer und 35/30 Eibach, habe sie bei ca. 35.000Km eingebaut und bin jetzt bei 50.000, noch ist alles im Rahmen und für meine Bedürfnisse völlig ausreichend!
     
  12. #12 Black Betty, 05.06.2014
    Black Betty

    Black Betty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Coupe Niseko BJ 2008 1,8L
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab die seit über einem Jahr (ca. 10.000 Km) drin.
    Eibach/IL Federn NC

    bin noch zufrieden :-)
     
  13. #13 flexor, 05.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2014
    flexor

    flexor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC FL
    Ich habe dieselben Federn wie mein Vorredner seit 23t Km verbaut und bin soweit zufrieden. Klar ist es hart, unterdämpft und lange nicht das Beste, aber letztlich entscheidet der Preis - Zumindest bei mir :P
    Wenn man allerdings zeitnahe neue Dämpfer braucht, kann man durchaus ein anderes Fahrwerk verbauen wie das bilstein b14 was hier im Forum sehr beliebt ist, statt sich neue originale Dämpfer zu kaufen.

    Ich habe erst vor kurzem von schweren 18" auf leichtere 17" umgerüstet und kann Dir nur nahe legen keine schweren (Ca. >9kg) Felgen anzuschaffen. In Verbindung mit den Federn bleibt wenig Restkomfort, da ist es nun mit 17" Enkei Wakasa angenehmer und spaßiger in Bezug auf Fahrdynamik.
     
  14. #14 Feierabend, 07.06.2014
    Feierabend

    Feierabend Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.02.2014
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX5
    Ich hab gebrauchte Eibach auf 92tkm Dämpfer einbauen lassen und denke mir, wenn die Kombi 15tkm hält, das sind bei mir mind. 3 Saisonen, dann hat es sich bei mir schon rentiert. Damit kann ich leben.

    Aber du kannst dem Taxi, dem Chris, Ricky, eigentlich allen schon dein Vertrauen schicken. Klar gehen die Meinungen einwenig auseinander, aber letztendlich sind wir alle nahbeieinander und was du dann draus machst, bleibt eh bei dir.
     
  15. #15 MX5 Niseko, 10.06.2014
    MX5 Niseko

    MX5 Niseko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    So...originale Tieferlegungsfedern von Mazda sind gekauft!
    Danke an danneman! Kann es schon kaum abwarten bis sie ankommen.
    Bin nun nur noch auf der Suche nach einer vernünftigen Werkstatt, die die Federn einbaut.

    Habe mich schlussendlich nur für die Federn und nicht für ein Fahrwerk entschieden.
    Das Auto ist ein 3. Fahrzeug und wird nicht so häufig bewegt. Es geht mir nur um die Optik. Wenn die originalen Stoßdämpfer auch nur 15tsd km halten ist das io. Das wären bei mir auch ungefähr 3 Saisons. Kann mir schon vorstellen, dass die Performance nicht der Hit sein wird, aber da bin ich nicht so anspruchsvoll.
    Auf Dauer wäre ein Gewindefahrwerk natürlich die vernünftigere Variante, aber vom Preisunterschied für mich nicht mehr rentabel.

    Was sollte ich beim Einbau beachten? wann sollte die Achsvermessung gemacht werden? Welche werte sollten eingestellt werden?
     
  16. #16 Black Betty, 10.06.2014
    Black Betty

    Black Betty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Coupe Niseko BJ 2008 1,8L
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich könnte Dir eine Werkstatt in Mönchengladbach empfehlen. Weis aber nicht wo du her kommst. Zu den Kosten kommt natürlich noch Achsvermessung, TÜV und Eintragung.

    Gruß Herbert
    (ebenfalls Nisekofahrer)
     
  17. #17 Taxidriver, 10.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  18. #18 Black Betty, 10.06.2014
    Black Betty

    Black Betty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Coupe Niseko BJ 2008 1,8L
    KFZ-Kennzeichen:
    oooh, Nebelscheinwerfer habe ich bei mir ganz vergessen :-(

    naja dem TÜV war nichts aufgefallen
     
  19. #19 Taxidriver, 10.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  20. #20 MX5 Niseko, 10.06.2014
    MX5 Niseko

    MX5 Niseko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Komme aus Lampertheim, nähe von Mannheim.
    Habe einen guten Freund, der Werkstattbesitzer ist. Da hole ich mir mal einen Preis ein.
    TÜV Kosten werden ja keine empfehlen, das eine ABE vorliegt.

    Hat vielleicht jemand einen Link zur Einbauanleitung?
    Welche Werte sollen beim Fahrwerk eingestellt werden?
    Sind die blauen Federn von Mazda.
     
Thema:

Tieferlegungsfedern + 18 Zoll + Heckspoilerlippe

Die Seite wird geladen...

Tieferlegungsfedern + 18 Zoll + Heckspoilerlippe - Ähnliche Themen

  1. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  2. Mazda3 (BM) H&R Tieferlegungsfedern + Spurverbreiterung

    H&R Tieferlegungsfedern + Spurverbreiterung: Hallo zusammen, ich habe vor mir demnächst die H&R Federn in meinen Wagen einbauen zu lassen und schiele nebenbei auch gleichzeitig in Richtung...
  3. Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln

    Mazda 6 Facelift (2019) von 17 Zoll auf 19 Zoll Alufelgen wechseln: Hallo, ich überlege ob ich bei meinem Mazda 6 die serienmäßigen 17 Zoll Alufelgen gegen die original 19 Zoll Alufelgen der Sportsline tausche....
  4. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  5. Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011)

    Felgen 18" vom M3 (2015) auf M3 (2011): Hallo, ich bin neu hier und habe direkt eine (für mich) etwas unschlüssige Frage. Hab schon viel gesucht aber keine direkte Antwort gefunden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden