Tieferlegung

Diskutiere Tieferlegung im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, brauche bitte euren Rat. Ich möchte meinen Mazda 6 Bj 2002 nun Tieferlegen. Jetzt muss ich mich zwischen 35 mm und 55 mm...

  1. #1 MikeVanDike, 16.02.2011
    MikeVanDike

    MikeVanDike Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 - Limousine - 2.0 136Ps/100Kw - Diesel
    Hallo zusammen,

    brauche bitte euren Rat.

    Ich möchte meinen Mazda 6 Bj 2002 nun Tieferlegen.

    Jetzt muss ich mich zwischen 35 mm und 55 mm H & R Federn entscheiden. Wißt ihr wo ich die Mindesthöhe noch einhalte?

    Oder um wieviele mm habt ihr eure Autos tiefergelegt.

    Wird das Auto dann sehr hart werden, da ich jetzt Nachwuchs bekomme und nicht möchte das der kleine durchgeschüttelt wird?? Etwas härter ist mir klar.

    Danke Danke
     
  2. #2 Matti_A, 16.02.2011
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann las es mit Tieferlegen. Dein Nachwuchs wird sich bedanken.
     
  3. Deluxe

    Deluxe Stammgast

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3er BL MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube, dass waren 11cm bei euch. Nimm die 35mm, die sacken eh noch ab!

    Edit: Habe ich noch vergessen: die H&R sind härter als die Eibach aus dem Mazdazubehör.
     
  4. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Nimm die Eibach aus dem Mazda zubehör. Habe die auch drunter. 30 mm reicht vollkommen aus. Wenn du nicht grade 18 Zöller dazu drauf hast gehts mit der Härte noch.
     
  5. #5 ollotec, 16.02.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Tieferlegungsfedern sind zwangsläufig härter, da sie bei kürzerem Federweg ja noch die selbe Achslast halten müssen. Auch wenn jetzt einige Klugscheißer vermutlich wieder schlauer sind:
    Für Kleinkinder gänzlich ungeeignet.
    Der Kindermagen mag dann oft das Essen nicht bei sich behalten.....
     
  6. #6 spaßcal, 16.02.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab bei mir auch die Eibach drin. IM Sommer aber auch mit 18 Zoll es ist chon was härter als mit den original 17 Zoll hält sich aber noch in grenzen muss für kinder wie du schon sagtest nicht unbedingt sein 8)
     
  7. #7 Norbert, 19.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2011
    Norbert

    Norbert Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi Diesel 2,2L 179 PS
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Diesel 160PS
    Also ich kann hier ganz klar sagen was Sache ist da ich 5 Mazda 6 Modelle hatte und noch zwei habe.Es gibt absolut keine Komforteinbussen bei 3cm und Einbachfedern.Er fährt sich genauso wie ohne Tieferlegung.Die Zollgrößen haben wir aber im Original belassen.Ein Mazda 6 war 50/70 tiefergelegt.Das Problem dort war das die Federn auf den Träger schlugen also komplett zusammenstauchten bei Bahnübergängen z.B.
    Bei 2 mazda3 Modellen genau das Gleiche.Keine Probleme.
    Bei anderen Modellen die ich besaß z.B. Seat Leon waren 3cm die Hölle.Knüppelhart.Warum man es beim Mazda nicht merkt ist mir als Laie auch ein Rätsel.
    Hier mal ein paar Fotos von meinen Autos in einem Album.
    http://img-up.net/?album=838_5687
     
  8. #8 Tazitus, 20.02.2011
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe mir am Freitag die 30/30mm Eibach Federn verbauen lassen (die gleichen wie im Mazda Zubehör) und das sieht bei dem Wagen jetzt schon super geil aus. Vollkommen ausreichend und wenn man bedenkt, dass die Federn sich noch setzen, dann ist das perfekt.

    Ich habe an Autos und Tieferlegung schon vieles durch. Nur Federn, Sportfahrwerke (Dämpfer + Federn) und Gewindefahrwerke.

    Beim Mazda 6 + Eibach hat man KEINERLEI Komforteinbuße. Fährt sich wie vorher. Wenn man Unterschiede merkt, sind diese nur sehr marginal. Jemand der nicht weiß, dass das Auto Tieferlegungsfedern verbaut hat, würde dies auch nicht merken.

    Der Polo 6r von meiner Freundin, mit der Werksseitigen 10mm Tieferlegung, ist hingegen schon sehr sportlich straff. Da merkt man das sofort.

    Beim Mazda 6 sollte man aber bedenken, dass schon mit den 30mm Eibach Federn, der Unterboden vom Auto sehr tief kommt und ich schon zweimal auf Gullis angeeckt bin.

    Hier mal ein vorläufiges Bild:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  9. #9 Nickel.m6, 20.02.2011
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Die 35mm Eibach Federn wurden soweit ich mich erinnern kann in Österreich aus dem Programm genommen, weil die min Bodenfreiheit nicht eingehalten werden kann ;)
     
  10. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Kann ich verstehen wenn ich mir die Bodenfreiheit meines M3 mit 30 mm Tieferlegung anschaue und das mit den Straßen in Deutschland vergleiche :D
     
  11. #11 Tazitus, 20.02.2011
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Sind das nicht auch 30mm Federn ? Also ich habe 30/30 mit ABE. Über Ebay von einem Mazda Autohaus gekauft. Oder waren das in Österreich 35er anstatt 30er?
     
  12. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Ich denke, das ist der Punkt ;)
     
  13. #13 Nickel.m6, 20.02.2011
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Sorry ich meine 30mm. Das Problem ist ja das Fahrzeug tiefer kommt.
    Man sieht das auch das die Eibach Federn zwar auf der D Mazda Homepage aber nicht auf der .at angeboten werden.
     
  14. #14 MikeVanDike, 06.03.2011
    MikeVanDike

    MikeVanDike Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 - Limousine - 2.0 136Ps/100Kw - Diesel
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die tollen Rückmeldungen.

    Jetzt habe ich soeben den Kauf von 18 Zoll Baracud Felgen abgeschlossen. Von daher werde ich mir das ganze im Sommer mal anschauen. Und wo möglich auf die Tieferlegung verzichten.

    Denn was ich verstanden habe ich eine Tieferlegung mit 18 Zoll Felgen nicht von Vorteil, was ihr geschrieben habt.

    Danke und ein schönes Wochenende.

    Lg, Michael
     
  15. Healy

    Healy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Spar dir die Tieferlegung. Ich hatte bei meinem alten 6er (gleiches BJ wie deiner) auch die H+R (30 oder 35, weiß ich nicht mehr genau) drin, da mir der große Abstand im Radkasten nicht gefallen hat. Nach einigen Monaten habe ich es dann aber schon wieder bereut. Sobald es einen kleinen Hügel gab, bin ich aufgegangen. Z.B. an den Kanten bei Tiefgaragen oder Abfahren von Straßen in kleine Wege. Nie weider lege ich eines meiner Auto tiefer.
     
  16. #16 wuschel, 10.03.2011
    wuschel

    wuschel Einsteiger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen, mein 6er Kombi wurde auf 55mm beim Mazdahändler tiefergelegt, so toll es auch aussieht, aber zum fahren absolut schlimm, jede Bodenwelle, bei Mc Donalds die kleinen Hügel, überall sitz ich auf, bei Carwash kann ich gar nicht waschen lassen, weil er zu tief ist, habe schon den 3. Unterbodenschutz vorne drunter, jedesmal 140,- Euro ohne Einbau, im Winter ist es noch schlimmer, wenn dann das Auto auch noch voll mit 5 Personen besetzt und mein riesen Berner Sennenhund hinten im Kombi ist, dann wirds erst lustig. Wie gesagt, sieht toll aus, aber absolut unpraktisch.:(
     
  17. #17 driver626, 11.03.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alles über 30mm ist im Alltag nicht nutzbar und nur für "Schönwetter-Autos" oder Showcars geeignet.
    Mit >50mm biste selber schuld, das ist doch klar das du da Probs bekommst.
    Mein 626GE war damals 50mm tiefer, ist dafür aber (gerade so) überall durch gekommen und durfte auch in die Waschhalle.
    Dennoch war auch das für den Alltag zu tief und dadurch zu hart.
     
  18. M6Fan

    M6Fan Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    ich habe ja meine probleme mit meinem tiefergelegtem schon hinlänglich beschrieben.das mit der hopserei auf den strassen geht ja noch,da es ein generelles problem mit der strassenquallität hier in berlin ist.aber wie gesagt:parkhäuser sind passee und sämtliche erhöhungen in der fahrbahn sind auch gift.durch die letzten starken schneefälle kam das nächste problem dazu das der sich in der mitte zusammengefahrene schnee auftürmte und ich nicht mehr durchkam.wenn überhaupt nur vorwärts.rückwärts hätte ich mir alles abgerissen.
    das soll aber nicht gennerell als negativ hingestellt werden.wem es gefällt und es sieht ja auch gut aus,der soll es machen.
    ich habe mich jetzt entschlossen meinen wieder auf normalmaß zu bringen.
    meine h&r federn kommen raus.
     
  19. #19 MikeVanDike, 17.03.2011
    MikeVanDike

    MikeVanDike Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 - Limousine - 2.0 136Ps/100Kw - Diesel
    Hallo,

    aber es gibt doch auch die Möglichkeit gekürtzte Stoßdämper einzubauen? Bringen die nicht auch einen Tieferlegungs Effekt.. Denke die müssen in österreich nicht mal eingetragen werden.

    Habt ihr hier schon Erfahrungen?

    Danke Danke

    Lg, Michael
     
  20. #20 Deluxe, 17.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
    Deluxe

    Deluxe Stammgast

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3er BL MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    :confused: Und dann? Willst du die originalen Federn so weit stauchen bis der Dämpfer passt? Bzw. die Dämpfer stehen danach ja ohne Ende unter Druck! Die Federn ziehen die Dämpfer folglich immer bis zum Anschlag nach oben, dass ergibt mit Sicherheit einen super Klang, wenn dein Wagen dann "versucht" ein Schlagloch auszubügeln.

    Edit: Die gekürzten Dämpfer sind für Tieferlegungsfedern, denn die Seriendämpfer danken die 30-50mm Tieferlegung auf die Dauer auch nicht, da sie ja auch einen anderen Wirkungsweg aufgezwungen bekommen!
    Bilstein B12, da ist alles drin!
     
Thema: Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 kombi 136 ps tieferlegung

    ,
  2. mazda 6 35mm

    ,
  3. eibach federn setzen mazda 6 www.mazda-forum.info

Die Seite wird geladen...

Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  2. MX-5 (NC) Neues Fahrwerk (Tieferlegen)

    Neues Fahrwerk (Tieferlegen): Hallo liebe MX-5 Community, ich fahre meinen MX-5 NCFL schon seit drei Jahren und jetzt ist Zeit für Veränderungen. Ich spiele sehr mit dem...
  3. M5 tieferlegen

    M5 tieferlegen: Hey Leute, habe die SuFu schon benutzt und werd mir nicht ganz schlüssig. Ich möchte meinen M5 tiefer legen und 8x18 ET45 msw40 Felgen drauf...
  4. MX-5 (NC) Eibach-Tieferlegung - Rückrüsten wirtschaftlich sinnvoll?

    Eibach-Tieferlegung - Rückrüsten wirtschaftlich sinnvoll?: Hallo und guten Abend! Ich bin seit kurzem stolzer Fahrer eines MX-5 NC. Gekauft hab ich mir das Schmuckstück zum Cruisen und Spaß-Haben bei...
  5. Probleme nach dem Tieferlegen

    Probleme nach dem Tieferlegen: Hilfe, ich habe meinen MX5 NC mit Eibach Federn tieferlegen lassen. jetzt ist jede Seite unterschiedlich hoch. HInten Beifahrerseite 67cm, Hinten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden