Tiefer und Härter

Diskutiere Tiefer und Härter im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo an alle, ich bin seit einer woche ein Glücklicher MX-3 Besitzer. Ich bin mir am überlegen das Auto tiefer zu legen und auch härteres...

  1. booe1

    booe1 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, ich bin seit einer woche ein Glücklicher MX-3 Besitzer.

    Ich bin mir am überlegen das Auto tiefer zu legen und auch härteres fahrwerk. Leider ist das Geld einbisschen knapp. Was würded Ihr mir empfehlen, ich habe kenne mich da eben nicht aus:(
     
  2. #2 Timme Tiger, 23.03.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Entweder ein Gewindefahrwerk (wenns nich zu teuer is) von H&R, K-Sport, usw. oder einfach Federn mit Koni-Dämpfern. Oder du suchst dir n Komplettfahrwerk. Oder halt nur Federn aber da wirds kaum härter.

    Die 3 Sachen Fallen mir ein. :)
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du den Wagen seit einer Woche hast und das Geld knapp ist, dann solltest du vielleicht erstmal warten und ein bisschen Geld ansparen, bevor du sofort was in "Tuning" investierst. Wer weiss, vielleicht zeigen sich in den nächsten Wochen noch andere Mängel, die du bisher nicht bemerkt hast. Kann bei Gebrauchtwägen leider immer passieren. Und dann wär es doch echt doof, wenn du den Wagen zwar tiefergelegt hast, aber er nicht mehr fährt, weil dir das Geld für irgendne Reparatur fehlt!

    Meine Meinung...... 8)
     
  4. #4 Onkel Chris, 25.03.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da geb Ich Jay recht ;-)

    @Timme Tiger, es gibt kein Gewinde von H&R (für den MX-3)! :roll:
     
  5. #5 Timme Tiger, 27.03.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    KW, K-Sport und D2 auch net?? ;)
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    K-Sport = D2, unnötig, beide zu nennen! ;)
     
  7. #7 Onkel Chris, 07.04.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sagte Ich das es K-Sport nicht gibt? Oder D2?

    Aber KW gibts auch ned!

    Informier DIch doch einfach bevor Du Tips gibst!

    Jay, es gibt kleine aber feine Unterschiede zwischen D2 und K-Sport, also nicht wirklich GLEICH ;-)
     
  8. #8 Timme Tiger, 07.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  9. #9 Onkel Chris, 07.04.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieso meinst Du MIR das sagen zu müssen?

    Ich beschäftige mich seit über 12 Jahren mit MX-3 und glaub das Ich mich recht gut auskenne was dieses Fzg. angeht^^Gib mal Onkel Chris bei Google ein und schau mal was Du in Zusammenhang mit MX-3 findest^^

    Desweiteren bin Ich Händler, uneranderen K-Sport^^

    Ausserdem hab Ich in meinem ersten Post lediglich gesagt, das es kein H&R-Gewinde gibt, wozu dann DORT nachsehen/fragen?


    Aber was viel wichtiger ist, um mal aufs Thema zurück zu kommen!

    Hier sucht jemand was und Tips zu nem FW "Tiefer und Härter".

    Also was sollen so Posts, vonwegen H&R-Gewinde oder KW-Gewinde?

    Wie gesagt, DA gibts nix für nen MX-3!
    Sprich, überflüssige Erwähnungen der Marken ;)

    Von H&R gibts nur Federn mit 45/45mm (Tieferlegung).
     
  10. #10 Timme Tiger, 07.04.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sorry dass ich nich wusste dass du anscheinend der "King of MX3" bist und auch nich wusste dass es von H&R kein Gewinde für den MX3 gibt.

    Ich hab geschrieben dass man bei diesen Herstellern schauen kann ob es was gibt oder nich. Soll ich jetz bei jedem Hersteller den ich kenne alles abforsten um dem Threadersteller zu sagen was er nehmen kann??
    Und wenn ich "Tiefer und Härter" lese denke ich an nen Gewinde.

    Von mir aus: H&R oder Eibach-Federn in Verbindung mit Koni-Dämpfern.

    Is mein Tip wenn man nich zu viel ausgeben will und mehr sag ich dazu nich mehr. WIrd ja jedes Wort auf die Goldwaage gelegt .... tss
     
  11. #11 Onkel Chris, 07.04.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Genau, auf die Goldwaage gelegt :roll:

    Du solltest wohl eher Deine Posts nochmals lesen, bevor Du sie abschickst! :roll:

    Denn das man DA mal schauen könnte, steht da def. nicht!
    DA steht, "ein Gewinde von H&R ....." :roll:

    Drück Dich halt ordentlich aus und fertig!

    Wie gesagt, erst denken, dann schreiben und ned iwas dahin plappern, denn das kann jeder!
    Wenn Du keine Ahnung hast, was es alles für nen MX-3 gibt, WARUM schreibst Du dann hier?
    GUT, Ich lass es mir eingehen wennst es wirklich so geschrieben hättest wie in Deinem letzten Post erklärt, aber so wie es da steht war es einfach nur irrelevant und führt den TE auf ne falsche Spur, ganz einfach!


    "King of MX3"^^

    Nee, is klar, aber Ich weiß wovon Ich rede, wenns um Anbauteile für nen MX-3 geht, das kannst Du def. nicht von Dir sagen!

    Sieht man auch nicht an meinem Ava^^
    Ist bestimmt ein Ori Bremssatttel, das Orangene da^^

    Desweiteren steht da was von mehreren MXèn, also erstmal umschauen, dann reden ;)
     
  12. #12 Timme Tiger, 07.04.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie schon geschrieben nehm ich hier keinem die Arbeit der Suche ab. Wenn ich die Firmen aufzähle, zähle ich sie nur auf um zu sagen dass er da suchen kann wenn er in Richtung Gewinde nachdenkt. Dann wird er ja sehn obs was gibt oder nich und sich wieder melden.
    Aber du scheinst dir ja nichts von jemand sagen zu lassen von jmd. der kein MX3 hat. Und erst recht nich von einem der nich weiß was es alles für den MX3 gibt bzw. nicht gibt. :p

    Wie auch. Die scheinst ja alle du zu haben und überall ma hier ne Bremse anzubaun und da n Bodykit und dort nochma ne andre Felge is wahrlich kein Ding. Is ja schön für dich. Wes zwar nich wie man mit ner eingebauten orangenen Bremse von wahrscheinlich K-Sport angeben kann aber naja ... lass ich mal so stehn. :clap:
    So n Teil kann jeder halbintelligente Schimpanse bestellen und einbaun.

    Will mich ja auch hier ni rumstreiten. War ja jetz Off-Topic genug. Kannst ja jetz noch dem Threadsteller schreiben was noch alles geht damit hier auch noch was produktives geschrieben wird. :ja:
     
  13. #13 Onkel Chris, 08.04.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Deswegen, weil Du eben keine Ahnung hast, was es alles gibt für`n MX-3, dann lass es doch ganz einfach!
    Da gibts hier viel kompetentere Leute wie Dich.
    Der TE sucht sich sonst die Finger wund bei diversen, von Dir genannten Herstellern :roll:

    Ich geb Dir gleich nen Schimpansen Du Clown!

    Richtig, Ich hab alle MXè^^ :roll:

    Komm mal klar!
    Ich lass mir nix sagen?
    DU diskustierst doch hier rum und versuchst Dich zu erklären, also lass Du DIr doch was sagen! :roll:

    Lachhaft, ganz ehrlich!

    "Da mal ne Felge, da mal ne Bremse, da mel`n Bodykit"??? Wie jetzt? Wo jetzt? Was jetzt?
    Den Satz muss man ned checken oder?


    Wie bereits geschrieben gibts K-Sport Gewinde, D2-Gewinde und das wars dann auch schon!
    NEU bekommt man KEIN KAW-Gewinde mehr, die wurden vor kurzem aus der Produktion genommen!


    Federn, H&R (45/45mm) sind empfehlenswert, KAW (60/45) kommen ned so tief wie angegeben und vorn sollte man gekürzte Dämpfer verbauen, GTS Komplettfahrwerke mit KAW-Federn in verschiedenen Ausführungen.
    EINZELANFERTIGUNGEN von Fahrwerken, aber das geht ins Geld!
     
  14. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erstmal: Wenn ihr euch angiften wollt, dann macht das per PN und nicht öffentlich.
    Noch so ne Entgleisung - egal, von wem, dann mach ich den Thread hier dicht!!!

    Und zurück zum Thema:
    Die Farbe, die Zulassung und der Preis, mehr aber auch nicht! ;)
     
  15. #15 Onkel Chris, 08.04.2010
    Onkel Chris

    Onkel Chris Stammgast

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-3 Pre FL V6 mit nem 2.5 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    1x Golf IV, 6x MX3, 1x MX6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, Sorry, aber wenn einer sich garnix sagen lässt, dann muss man halt weiter diskutieren^^
    Nix für ungut ;-)


    Nicht ganz Jay :D
    Selbst die "Firma" D2 sagt, das es unterschiede gibt, die nicht nur in der Farbe, dem Preis und der Zulassung bestehen ;-)

    Hab evtl. bald mal ein FW von D2 da liegen, steh ja nun schon länger mit denen in Kontakt, dann wird sich das GENAU angesehen^^

    Zwecks Zulassung wurde bei UNS (MX-3) gesagt, das ein Gutachten ab einer Abnahme von 10 Stück erstellt wird, also ähnlich wie bei K-Sport damals, nur hab Ich Rene`damals soweit bekommen, sich auf 5 zu beschränken, dann gabs ein Gutachten, anhand von meinem blauen 92iger Pre FL ;-)
     
Thema:

Tiefer und Härter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden