Tiefer durch kürzere Sportdämpfer ?

Diskutiere Tiefer durch kürzere Sportdämpfer ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi, ich habe 40/30 mm KAW Federn verbaut. Diese sind nun schon ein ganz schönes Weilchen verbaut aber haben sich nicht wirklich gesetzt. Hinten...

  1. #1 Tazitus, 04.03.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    ich habe 40/30 mm KAW Federn verbaut. Diese sind nun schon ein ganz schönes Weilchen verbaut aber haben sich nicht wirklich gesetzt. Hinten liegt der Wagen super aber leider vorne nicht so tief, wie ich es gerne hätte... Zudem kennen ja hier einige das Problem, dass die Federn durch die Originaldämpfer, nicht die nötige Vorspannkraft erhalten und somit teilweise klappern und Klonggeräusche verursachen.

    Die nötige Vorspannkraft kann durch Sportdämpfer mit gekürzten Kolbenstangen erreicht werden. Wäre es theoretisch damit möglich, auch noch eine zusätzliche geringfügige Tieferlegung zu erreichen? Also eine die man sieht ?

    mfg
    Tazi
     
  2. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Eigentlich schon weil,
    das KAW Fahrwerk 60/40 wird im F BA auch Vorne Gekürzt
    sag mal unterschied mit Dämpfer und ohne 2 cm........
     
  3. #3 Axela-Racer, 04.03.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hört sich aber nicht so toll an....
    Bin gerade an solchen Feder dran, wollte die erstmal nehmen, bis die Dämpfer fertig sind und raus müssen und dann sollte ein Komplett-FW von Bilstein rein...
    Klappern die richtig umher vorne???:?::?::(
     
  4. #4 Tazitus, 05.03.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmmm also wäre da theoretisch ne Tieferlegung noch möglich ? Ich mein 2cm wären ja verdammt geil. Dachte so an 1cm weil das völlig reichen würde !?

    Bei allen Tieferlegungsfedern ohne Komplett FW ist das wohl so beim Mazda 3. Das problem haben viele. Das problem tritt sogar bei den vom Mazda Autohaus schon tiefergelegten M3's auf (30/30mm Eibach Federn) !

    Die liegen schon fest drinne aber wenn man dann doch mal über sehr huckelige Straßen fährt und es zu Lastwechseln kommt, klongt es ab und zu mal bzw klappert !Hauptsächlich aber nur bei Kopfsteinpflasterstraßen der Fall !
     
  5. #5 Axela-Racer, 05.03.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Das klingt natürlich nicht so toll, aber bei mir hat sich das jetzt, Dank der momentan schlechten Wirtschaftslage, sowieso erstmal erledigt...Mist!
     
  6. Marco

    Marco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 Bj-03
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Kadett-c CarAvan Bj.78.
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin.Was für Rad Reifen kombi fährst Du???Hast Du ein Bild von deinem Auto mit deinen KAW 40/30.Möchte mir auch die Federn kaufen.Hast Du sie selber eingebaut??Mfg Marco
     
  7. #7 Tazitus, 05.03.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Problem ist auch dass halt kürzere Dämpfer schweine teuer sind. Und viele Anbieter scheint es auch nicht zu geben und ob es wirklich im Endeffekt was bringt ist auch fraglich ...

    Fahre 8x18" ET45 mit 225/40/18er Reifen !

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hinten liegt er perfekt... aber vorne... nen Cm hätte es ruhig noch sein können !
    Das schlimmste ist eben, dass der Wagen hinten wieder tiefer aussieht als vorne ....
     
  8. #8 Axela-Racer, 05.03.2009
    Axela-Racer

    Axela-Racer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf dem ersten Bild sieht´s aber relativ gleichmäßig aus, vom Abstand Reifen-Radhaus. Von der Karosserielage her sieht´s so aus, als steht er vorne höher, da hast Du Recht.
     
  9. #9 Tazitus, 05.03.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Richtig und da man zuallererst die Linienführung der Karosserie im Auge hat, sieht er hinten tiefer aus ... Und das is eben Mist... Wollte mir aber auch kein teures GW FW kaufen müssen ....
     
  10. #10 Kazumi_75, 04.04.2009
    Kazumi_75

    Kazumi_75 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Hatchback Facelift 105PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab auch noch kurz eine Frage. Hab durch die Suche dieses Thema hier gefunden.

    Habe heute meinen M3 bekommen mit neuen Kosei Felgen plus Tieferlegungsfedern 35mm glaub die sind von Apexi.

    Jetzt bin ich heute schon gefahren und vorne habe ich so ein klappern und auch ein Klong geräusch gehört. Dann ist es normal, so wie ich es hier gelesen habe oder? Hinten ist alles ok nur vorne.

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
  11. #11 Spooner, 04.04.2009
    Spooner

    Spooner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Meiner Meinung nach ist es völliger BLödsinn nur gekürzte Federn einzubauen und die Dämpfer zu lassen das bringt meiner meinung nach keine verbesserung der fahreigenschaft.
    Zum anderen ist es immer besser ein komplettfahrwerk einzubauen ob gewinde oder normal ist ja egal aber hauptsache ein auf die federn und dämpfer abgestimmtes fahrwerk.
    Dazu kommt noch das man doppelte arbeit hat wenn die original dämpfer raus müssen weil sie kaputt sind oder klappern oder ähnliche geräusche von sich geben.
    Entweder richtig tieferlegen mit einem ordentlichen Fahrwerk oder so lassen wie es ist alles andere ist quatsch !!!

    Für mich käme da nur ein Gewindefahrwerk in Frage damit man das Auto besser auf die Felgen abstimmen kann und man so sich nicht ärgern muss das das gesamtbild scheisse aussieht !!!!!!!
     
Thema:

Tiefer durch kürzere Sportdämpfer ?

Die Seite wird geladen...

Tiefer durch kürzere Sportdämpfer ? - Ähnliche Themen

  1. Kurzes aufleuchten der Ölkontrollleuchte

    Kurzes aufleuchten der Ölkontrollleuchte: Guten Tag zusammen, dies vorab ......Mazda 6 Kombi / 2.0L / MZR - DPF / Dez. 2006 / KM knapp 208.000 / überwiegend Langstrecker / KD -...
  2. Möchte mich kurz vorstellen

    Möchte mich kurz vorstellen: Hi zusammen. Nachdem ich nun Rentner bin wollte ich mir und meiner Frau auch noch mal ne kleine Freude machen und haben uns einen MX 5 NC Mithra...
  3. CX7 Airbag Lampe 2x kurz

    CX7 Airbag Lampe 2x kurz: Bei meinem Mazda ist heute die Airbaglampe an gegangen Fehlercode 2x kurz. Was würdet Ihr tun? Passen die Fehlercodes auch für den CX 7 Airbag...
  4. Kurz über mich und eine Bitte

    Kurz über mich und eine Bitte: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem mein Traum erfüllt und eine Mazda Mx-5 Sportive Erstzulassung 2001 gekauft. Endlich schlafe ich nicht mehr...
  5. Online Kurz Bedienungsanleitung

    Online Kurz Bedienungsanleitung: Eine Kurzübersicht der Bedienungsanleitung für den CX3 mit den wichtigsten Bedienungen, Techn. Daten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden