Mazda6 (GJ) Tick-Geräusch im Dachbereich

Diskutiere Tick-Geräusch im Dachbereich im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen Zu meiner Vorgeschichte: 2010 bis 2019: Mazda 6 GH Kombi 2.5 mit Handschaltung 2019 bis heute: Mazda 6 GJ Kombi 2.5 mit...
  • Tick-Geräusch im Dachbereich Beitrag #1

domi1981

Dabei seit
10.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Hallo Zusammen

Zu meiner Vorgeschichte:
2010 bis 2019: Mazda 6 GH Kombi 2.5 mit Handschaltung
2019 bis heute: Mazda 6 GJ Kombi 2.5 mit Automatikgebtriebe

Mit meinem Mazda 6 GJ bin ich sehr zufrieden. Vor allem in Sachen Power und Verbrauch ist dieser gegenüber dem GH um Welten besser.
Was ich beim GH besser fand, war die Robustheit/Geräuschbildung im Innenraum. Dies so als Überleitung zum Problem.

PROBLEMBESCHREIBUNG:
  • Bei meinem GJ ertönt beim Fahren ein ständiges Tick-Geräusch bei der Beifahrerseite im Bereich der Sonnenblende.
  • Geräusch ertönt auch bei ganz schwacher Strassenwelligkeit, nicht nur bei Strassenunebenheiten.
  • Das Geräusch ist ähnlich wie
    • wenn ein loses Kabel im Dachbereich liegen würde,
    • oder wie wenn man zwei zusammengeklebte Blechstücke trennt und der Klebefilm reisst
  • Sobald ich beim Fahren bei der Befestigungsschraube der Sonnenblende den Finger draufhalte hört das Geräusch auf.
  • Im Stillstand kann ich das Geräusch reproduzieren, indem ich auf die oben erwähnte Schraube drücke.
  • Selbst von aussen ist im Dachbereich das Tickgeräusch zu hören, wenn ich auf die Schraube der Sonnenblende drücke.
  • Auch wenn ich auf die Frontscheibe drücke ist das Tickgeräusch zu hören.
Reparaturversuch:
  • Hab die Sonnenblende demontiert und einen gummigen Türstopper zwischen Dachblech und Querblech eingeklemmt. Tickgeräusch ertönt so nur bei sehr starken Strassenunebenheiten.
1665597916442.png

  • Der obige Reparaturversuch wäre meine letzte Lösung, aber muss durch einen starreren Körper ersetzt werden. Die Wirkung des Türstoppers lässt mit der Zeit nach.
  • Kabelstrang und Stecker zur Sonnenblende vattiert, so dass diese als Geräuschauslöser ausgeschlossen werden können.
Meine Interpretation:
  • Hab nicht ganz verstanden wodurch das Geräusch entsteht.
  • Da ich das Geräusch im Stillstand durch statischem Andrücken des Querbalkens reproduzieren kann, tippe ich auf zwei Bleche/Flächen, die beim Trennen eben dieses Klebe-Film-Riss-Geräusch auslösen.
Hat jemand schon von einer solchen Problematik gehört? Könnte vielleicht ein stärkeres Anziehen der Dachrelingschrauben das Problem lösen?
Hab hier im Forum nichts gefunden. In internationalen Foren auch nicht. Das scheint ein Mysterium zu sein :-/. Verdirbt mir das sonst so tolle Fahrerlebnis, täglich :-(.

Besten Dank für eure Tipps.
Grüsse aus der Schweiz
Domenico
 
  • Tick-Geräusch im Dachbereich Beitrag #2

domi1981

Dabei seit
10.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Unter folgendem Link habe ich eine Reparaturanleitung von Mazda gefunden. Ist zwar für den MX-5 gedacht, aber vielleicht ist es ein verwandtes Problem.
 
  • Tick-Geräusch im Dachbereich Beitrag #3

domi1981

Dabei seit
10.10.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
3
Die Odyssee mit dem Tick-Geräusch hat glaube ich ein Ende genommen :cheesy:.
Ich hab das Problem der Dachträgerabdeckung zuordnen können. Damit meine ich die schwarze Leiste unterhalb der Dachträgerschiene.
Diese Leiste ist mit Dichtungen (gegen Windgeräusche) ausgestattet. Ich vermute, dass die Dichtungen oder die Haltemechanik das tickende Geräusch ausgelöst hatte.
Nun habe ich diese Leiste entfernt, gereinigt und mit kleinen Filzmatten unterlegt. Seit dieser Massnahme ist das lästige Tickgeräusch verschwunden. Die vorgängigen Massnahmen (Türstopper als Abstandshalter bei der Sonnenblende) habe ich auch rückgängig machen können.
FAZIT: das Flexen der Dachkarrosserie hat sich bei der Dachträgerleiste als Tickgeräusch geäussert.
Hoffe mal dass das Problem nicht mehr wieder auftaucht und andere von meinen Erkenntnissen profitieren können.
 
Thema:

Tick-Geräusch im Dachbereich

Tick-Geräusch im Dachbereich - Ähnliche Themen

Automatik macht Geräusche: Hallo zusammen! Ich habe seit Donnerstag einen Mazda 6 GJ 2,5l Benziner mit Automatikgetriebe aus dem Baujahr 10/2019 mit knapp 50.000km runter...
Mazda6 (GH) Mazda 6 GH: Geräusche / knarzen bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin leider kein Experte und hoffe auf eure Hilfe. Folgendes Problem habe ich: bei meinem Mazda 6 GH (Baujahr 11.2008, 2,0 l...
Verkauf Mazda 6 GJ FL - Fazit: Guten Morgen Letzte Woche habe ich meinen Mazda 6 GJ FL Kombi 165PS Handschalter verkauft. Zeit für ein kurzes Fazit: Negativ: - Die Sitze sind...
Oben