MX-5 (NC) Thermostat MX 5NCFL

Diskutiere Thermostat MX 5NCFL im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Oliver @Nihonsha , es hat lange gedauert, aber nun habe ich endlich selber per OBD Scanner plus Torque Lite App die Kühlwassertemperatur...

  1. #21 Nihonsha, 06.05.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    sorry für die späte Antwort, ich hatte Deine Fragen oben leider übersehen.

    Denke auch, dass die Temperaturen ein intaktes Thermostat zeigen.

    Hier im Thread gibt es die Mode 22 PIDs für Torque zum Auslesen der Lüfterrelaisstati und vieles mehr:
    The "Mother of All" Torque Pro Mode 22 PID file!

    MX5_Cooling Fan 1 Relay Control
    MX5_Cooling Fan 2 Relay Control
    MX5_Cooling Fan 3 Relay Control

    "MX5_Cooling Fan 1 Relay Control","FAN1_SW","0x221103","{a:2}",0,1,"On / Off","7e0","","",1
    "MX5_Cooling Fan 2 Relay Control","FAN2_SW","0x221103","{a:3}",0,1,"On / Off","7e0","","",1
    "MX5_Cooling Fan 3 Relay Control","FAN3_SW","0x220967","{a:2}",0,1,"On / Off","7e0","","",1

    Hoffe das hilft & viele Grüße,
    Oliver
     
    obsidian.mx5 gefällt das.
  2. #22 Rolftm139, 07.05.2020
    Rolftm139

    Rolftm139 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    MX 5 1.8 NCFL Weiß BJ 4/2011 Eibachfedern
    darum habe ich mir auch OBD 2 Tools zugelegt. Leider hab ich noch keins bekommen, das mein Iphone unterstützt und das obwohl es extra dabei stand.
    Ich gib die Hoffnung aber nicht auf:lol:

    LG Rolf
     
  3. #23 obsidian.mx5, 08.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2020
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Hallo @Nihonsha Oliver,

    anbei zwei Diagramme aus den Daten, die ich auf zwei Touren mit Torque Lite gesammelt habe.
    Ich denke auch, dass aufgrund des Verlaufs der Kühlmitteltemperatur Kurven davon ausgegangen werden kann, daß das Thermostat in meinem Wagen in Ordnung ist.

    Das erste Diagramm zeigt den Temperaturverlauf während einer Fahrt auf der Landstraße plus ein kurzes Stück Autobahn mittendrin mit ca. 140-150 km/h. Hier ist die Temperatur etwas runter gegangen. Danach stieg sie wieder an, als ich wieder über die Landstraße zurück gefahren bin.
    Das zweite Diagramm zeigt eine Tour nur über Landstraßen und durch Ortschaften.

    Einheit der x-Achse = Fahrzeit in Sekunden.

    Kuehlmittel-Temp Chart 2.PNG

    Kuehlmittel-Temp Chart 1.PNG

    Ich versuche mal übers Wochenende ein Diagramm zu basteln, das auch die Drehzahl enthält.

    Viele Grüße !
     
  4. #24 obsidian.mx5, 08.05.2020
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Hallo @Rolftm139 Rolf,

    ich habe mir diesen OBD2 Scanner gekauft. Funktioniert bisher sehr gut, unterstützt aber nur Android Geräte. Jedoch gibts dieses Modell hier von der gleichen Firma, das auch iOS Geräte unterstützt. Evtl. ist das etwas für Dich?
     
  5. #25 Incident, 12.05.2020
    Incident

    Incident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    30
    Hallo zusammen,
    das passt jetzt nicht 100% zum Thema, aber wer gerne mit dem Rechner/Laptop arbeitet, der kann sich auch ForScan ansehen. Das ist kostenfrei und bietet einiges an Umfang, hauptsächlich für amerikanische und asiatische Marken.
    [Off topic]
    Ich persönlich habe damit am meisten "rausgefunden", mein Projekt ist zwar momentan auf Eis, aber wer Infos über die CAN-Kommunikation im NC braucht, kann sich melden. Da liegen die Infos zyklisch vor ohne ständig per Diagnose angefragt zu werden (gepollt), oft im 10ms Takt. Das verursacht weniger Last bei den Steuergeräten. Wie gesagt, Spielerei und Hobby, aber durchaus interessant.
    [/Offtopic]

    Gruß Malte
     
    Nihonsha und obsidian.mx5 gefällt das.
  6. #26 Nihonsha, 12.05.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen!

    Top, für mich sieht Dein Thermostat kerngesund aus :thumbs:

    Ja, sehr interessant und total sinnvoll, beim längeren Loggen einfach die sowieso kursierenden Pakete zu nutzen.
    Welches Interface nutzt Du, vermutlich auf USB? Ich brauche gerade eins für ein anderes Projekt... :cheesy:

    Viele Grüße,
    Oliver
     
    obsidian.mx5 gefällt das.
  7. #27 Incident, 12.05.2020
    Incident

    Incident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    meinst Du jetzt für Forscan und Diagnose oder für die CAN-Daten?
    Für Diagnose habe ich eins bei Amazon bestellt, welches bei Forscan auf der Homepage gelistet war. Bei Amazon gibt es nicht mehr. Ich denke es sollte alles gehen, was CAN (HS und MS kann).
    Für CAN habe ich den Vorteil, dass ich beruflich damit zu tun habe und auf die HW und SW zurückgreifen kann, wenn ich was loggen möchte. Für mein Projekt nutze ich aber einen Controller (ESP8622 oder ESP32) mit CAN Interface und bereite die Daten auf und gebe sie auf einem Display aus, quasi als Bordcomputer. Zusätzlich noch ein 6 Achsen Gyro und Beschleunigungssensor um die Längs- Quer- und Vertikalbeschleunigung zu messen und anzuzeigen. Quer und Längs reicht aber locker, alles andere ist mehr als Spielerei. GPS wäre auch noch eine Option
    Was auch geht ist ein Raspberry Pi mit CAN Shield. Der wäre für längeres loggen ideal, weil auf die SD Karte einiges an Daten passt. Bei 10-100ms Zykluszeit, kommt schon was zusammen, anstatt bei 1 Sekunde per Diagnose. Der Vorteil ist auch, dass man deutlich bessere Auflösungen hinbekommt und man auch mal Schwankungen messen kann, weil eben mehr Sample-Punkte vorhanden sind.
    Wenn Du Interesse hast, welche Daten ich auf dem CAN gefunden habe, melde Dich einfach. Leider habe ich keine vollständige Beschreibung gefunden und das meiste durch ausprobieren rausgefunden (auch mit Hilfe von Diagnose IDs, die sind zum Glück gleich skaliert wie die CAN-Messages).

    Gruß Malte
     
    obsidian.mx5 gefällt das.
  8. #28 tomy7om, 06.06.2020
    tomy7om

    tomy7om Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ...ich hatte letzt auch das Problem mit dem Thermostaten.
    Habe meinen kleinen erst Mitte Oktober gekauft, also kurz vor Ende des Saisonkennzeichens - und dann kam noch eine Baustelle vorm Haus dazu... d.h. nach dem Kauf praktisch direkt eingemottet - bis auf eine Ausfahrt in den Odenwald - aber da hatte ich selbsverständlich keine Augen für irgendwelche Antzeigen, und ob diese richtig sein könnten...
    Nach dem Auspacken Anfang April, habe ich mich dann doch auch mal mit diversen Anzeigen beschäftigt, und dabei war mir aufgefallen, dass die Temperatur immer nur ein, zwei Balken hoch kommt. Erst nix Böses bei gedacht - dann aber doch mal gegoogelt - und siehe da, was gefunden.
    Kurzerhand mal den vorhandenen OBD-Adapter rangehängt und geschaut - auch nach 15 min Autobahn bei 130km/h; mit Müh und Not grade mal 63 -64°C erreicht... Als es dann langsamer wurde, in der Stadt, wurden es auch mal knapp über 70°C; aber alles in allem zu wenig.

    Also, mit dem Verkäufer (Gebrauchtwagenhändler) in Verbindung gesetzt und auf das Problem aufmerksam gemacht...
    Nach bisschen hin und her, hat er sich dann doch "ergeben" und mir den Thermostaten auf Garantie getauscht.
    Seitdem habe ich immer nach recht kurzer Warmfahrzeit um die 82-83°C; und die Analoganzeige im Cockpit ist kurz vor der Mitte - also, jetzt, alles wie es soll ;-)

    Soweit meine Erfahrung mit dem Thema...

    LG aus Worms, Tom
     
  9. #29 tomy7om, 09.06.2020
    tomy7om

    tomy7om Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ...hier noch ein Bild von vor dem Tausch
     

    Anhänge:

Thema: Thermostat MX 5NCFL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 2003 hitzeanzeige normal

    ,
  2. temperaturanzeige mx5 nc fl wie hoch

    ,
  3. mx 5 3 nc wo sitzt kühlerlüfter schalter

    ,
  4. Mazda MX 5 NC Thermostat normalbereich
Die Seite wird geladen...

Thermostat MX 5NCFL - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) 323 F BG GT welches Thermostat

    323 F BG GT welches Thermostat: Hallo. Ich muss demnächst mein Thermostat und den thermoschalter wechseln. Da gibt es verschiedene varianten. Z.b. thermostat mit...
  2. Xedos 6 V6-wo liegt denn das thermostat?

    Xedos 6 V6-wo liegt denn das thermostat?: hallo zusammen, wo genau liegt denn der thermostat bei dem motor? VG
  3. Mazda5 (CR) Innenraum wird nicht warm - Thermostat defekt?

    Innenraum wird nicht warm - Thermostat defekt?: Guten Abend, Mein Mazda 5 Innenraum wird nicht warm und da liegt natürlich der Verdacht nahe, dass das Thermostat defekt ist. Nun die Frage:...
  4. Hilfe, wo ist das Thermostat ?

    Hilfe, wo ist das Thermostat ?: Hallo Mazdafahrer, ich brauche mal eure Hilfe! Wo befindet sich das Thermostat beim Premacy 2,0 TD 101 PS, Bj. 2003? Danke Wolfgang
  5. Premacy CP Thermostat

    Premacy CP Thermostat: Hallo Forum! Sorry, dass ich die Frage erneut stellen muß, aber ich suche mir einen Wolf. Wo befindet sich das Thermostat beim Premacy 2,0 TD 101...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden