Tempomat

Diskutiere Tempomat im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moinsen, hat jemand von euch einen Tempomat in den Mazda 3, 1,6 D eingebaut? Mich interessiert wie schwierig das ist und wie teuer?

  1. Adzam

    Adzam Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Bj 02.05
    Moinsen,
    hat jemand von euch einen Tempomat in den Mazda 3, 1,6 D eingebaut?
    Mich interessiert wie schwierig das ist und wie teuer?
     
  2. #2 future74, 21.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, was für einen Tempomat willst du einbauen? Hast du einen fahrzeugspezifischen gefunden, oder ein Universalkit?

    Grüsse Peter
     
  3. cnet2k

    cnet2k Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 GTA+ 07
    KFZ-Kennzeichen:
    prinzipiel musst du mal wissen welche Version (Baujahr du hast)

    hierbei geht es um das "elektronische Gaspedal"..

    beim 2.0 MZR (07) war es kein Problem den Tempomat nachzurüsten.

    Kosten um die ~ 300 € (aus Österreich in Deutschland bestellt)
    Einbauzeit ~ 15 min. (Originaltempomat)

    lg Chris
     
  4. #4 Adzam, 22.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2007
    Adzam

    Adzam Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Bj 02.05
    es ist ein 2005er, 1,6 Diesel reicht das?
     
  5. #5 Englaender, 23.10.2007
    Englaender

    Englaender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007 M3 Sport 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich häng mich hier einfach mal mit dran: ich fahre einen 2007er M3 Sport mit 1.6 MZR-Maschine. Active-Ausstattung mit den schönsten Spielerein, nur kein Schiebedach, kein Xenon, keine Sitzheizung und eben kein Tempomat.

    Ist das bei mir auch möglich!? Hat mein Auto ein elektronisches Gaspedal?
    Würde ich den Einbau als fähiger Laie hinbekommen!?

    Grüße aus Westfalen,
    Englaender
     
  6. matsi

    matsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    kann mich noch erinnern als ich damals meinen m6 gekauft habe, wurde mir gesagt das es für den m3 keinen tempomat gäbe???? allerdings waren das noch pfl zeiten. hat der 3 er jetzt auch tempomat oder hat man mir blödsinn erzählt. lg matthias
     
  7. cnet2k

    cnet2k Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 GTA+ 07
    KFZ-Kennzeichen:
    lt den Österreichischen Händlern ist ein Tempomat im Mazda 3 (Nachrüsten) angeblich nicht möglich.

    ich kann euch leider nicht sagen, ob euer Auto bereits das elektronische Gaspedal hat oder ob es überhaupt beim Diesel funktioniert (warum sollte es nicht funktionieren sofern das elektronische Gaspedal vorhanden ist..;))

    gekauft habe ich:

    1 x BN7N-66-490 (Stecker zum Bremslicht = Tempomatdeaktivierung)
    1 x BS3G-66-4M0 (Tempomatmodul am Lenkrad)

    der Einbau ist simpel.. ich hab mich nicht drüber getraut und habs mir um 30 € von dem Händler meines Vertrauens (einem kleinen, die großen hatten NEIN gesagt) einbauen lassen.

    (6,00 Euro Schalter / 190,00 Euro Schalter Tempomat / 8,00 Euro Versandkosten) ... + der Einbaugebühr

    btw: mir wurde bei diesem Termin auch das Xenon zum ersten mal so eingestellt, dass ich mit der Ausleuchtung auch bei höheren Geschwindigkeiten zufrieden bin.. man kanns jetzt locker mit dem BMW 320 Tourning Xenon vergleichen (Leuchtweite) .. und ich denke jeder bzw. einige von euch wissen das die Bayrischen da wirklich ein nettes Licht werfen ;)

    Anleitung und Infos: http://www.mazda3forums.com/index.php?topic=45816.0

    lg
     
  8. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Das hab ich mich auch schon gefragt, aber bei unserem Motor ist das offensichtlich nicht möglich. Da hat das Gaspedal scheinbar noch einen Seilzug.

    :|

    Übrigens hat, auch wenns hier nicht her gehört, der M3 Active laut Mazda-Konfigurator jetzt auch Xenon... verdammt... ist auch nur 200€ teurer als vorher (jetzt 19.700 statt vorher 19.500).
     
  9. #9 future74, 23.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn cnet2k den einbauen hat lassen, dann wird es sicher gehen. Was mich nur wundert, das Mazda den in der Zubehörliste nicht anbietet.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 fun4you, 24.10.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    mich würde interessieren ob da dann tüv drauf ist? weiss das jemand?
     
  11. #11 Englaender, 24.10.2007
    Englaender

    Englaender Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007 M3 Sport 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Sehr doof. Und ich dachte, ich hätte ein modernes Auto auf dem technisch aktuellsten Stand gekauft :???:

    Mit dem Xenon das finde ich wirklich dumm. Weiß ein Händler sowas vorher nicht? Ich war total traurig, weil ich gern den 1.6er mit Active-Ausstattung und Xenon haben wollte... habe mich dann schlussendlich aber mit der Mazda-Modellpolitik abgefunden. Hätte mein Händler mir gesagt "Pass auf, in einem Monat kommt Xenon und dann kostet die Fuhre zwei Grüne mehr!", dann hätte ich gewartet...

    [schild=8&fontcolor=000000&shadowcolor=C0C0C0&shieldshadow=1]DOOF![/schild]
     
  12. cnet2k

    cnet2k Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 GTA+ 07
    KFZ-Kennzeichen:
    hab wie gesagt die 2007´er 2.0 MZR Maschine mit 150ps drinn.. der hat auch schon das VVT. -> lt. Amerikanischen Forum sollte es Möglich sein. .. schaut mal nach ob das elektronisch oder per Seilzug "zieht".

    hab damals gefragt ob ich es typisieren lassen muss.. mein :) meinte auf Nachfrage bei Mazda Österreich NEIN, da es ein original Ersatzteil ist.

    lg
     
  13. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Ja, beim 2.0 und 2.3 Benziner sowie den Dieseln. Nicht aber beim 1.6 Benzin.
     
  14. #14 Sissi82, 27.10.2007
    Sissi82

    Sissi82 Guest

    @Adzam
    Hat es denn geklappt bzw bist du schon weitergekommen??
    Ich moechte naemlich auch einen Tempomat einbauen bzw einbauen lassen und mir wurde gesagt dass es moeglich ist und es da auch keine Probleme geben wird von wegen technischer Stand des Autos etc. Mein Freund ist da ganz fit in solchen Sachen und er wird es mir dann wohl auch machen (besser ist es keine Frau dran zu lassen :)
    Kannst ja mal berichten was du jetzt genau gemacht hast, wuerde mich interessieren :)
     
  15. #15 future74, 27.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Gaspedal ist elektronisch, und genau deswegen ist es so schwierig mit einem Tempomaten. Bei Fahrzeugen mit Seilzug kann jeder universal-Tempomat eingebaut werden. Bei Fahrzeugen mit elektronischen Gaspedal ist das leider nicht so. Dafür muss ein eigens für dieses Fahrzeug gebaute Tempomat sein, da sonst die elektronische Regelung nicht realisierbar ist und da gibt es nichts "universelles" da die elektronische Regelung bei jedem Fahrzeug komplett anderst ist.

    Wenn es aber einen fahrzeugspezifischen Tempomaten gibt, dann ist der Einbau meist viel einfacher und schneller, als früher mit Seilzüge, da nur ein paar Kabeln angeschlossen werden.

    Grüsse Peter
     
  16. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Hmm... heißt das, es könnte doch gehen? Die Frage ist ja, was ist der Unterschied, der es bei den Dieseln und den "großen" Benzinern möglich macht?

    Die Teile an sich sind ja gegen entsprechendes Geld bei Mazda beschaffbar. 8)
     
  17. Adzam

    Adzam Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Bj 02.05
    ;)da hab ich aber gaaaanz andere Erfahrungen :haha: (ich meine nicht beim Auto)


    Nee Sissi, ich bin noch nicht weiter. Wundere mich nur über die gegensätzlichen Meinungen der Leute. Mal geht es mit mal ohne Gaszug oder elektronischem Gaspedal. Naja wenn man zum Mond fliegen kann muß man auch einen Tempomat an meinen 3er einbauen können. "Kommt Zeit kommt Rad! Wenn viel Zeit dann auch Ersatzrad"
     
  18. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Damit sollte das endgültig geklärt sein... :(
     
  19. #19 future74, 30.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also grundsätzlich kann man in jedem Fahrzeug einen z.B. von der Fa. VDO, den universellen Tempomaten welcher mit Seilzugbetätigung ist einbauen. Man kann ja den Seilzug so bauen, das er am Gaspedal anziehen kann, egal ob elektronisches Gaspedal oder nicht, nur sollte das wirklich nur von einem Fachmann gemacht werden, da bei Fehleinschätzung unter Umständen das Gas hängen bleiben könnte, hier ist ein sehr durchdachter Einbau notwendig und eine Anleitung dazu gibt es nicht.

    Ich habe schon mal so einen Einbau vorgenommen, aber die Zeit was man dafür braucht wird von fast keinen Kunden toleriert, wenn dann der Einbau ca. 700 Euro kostet und deshalb bieten das die meisten Werkstätten auch gar nicht mehr an. Also machbar ist so gut wie alles, es ist nur eine Geldfrage:)

    Grüsse Peter
     
  20. #20 hexemone, 31.10.2007
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Man kann in jedes Auto nen Tempomaten nachrüsten ;) - sei es den originalen oder nen universellen. Original ist halt teurer - der universelle ist günstiger und meistens auch einfacher zum einbauen - hat halt dann nicht die original Lenkradschalter...

    @future
    700 Euro is ja richtig teuer :schlag:, hatte in meinem alten nen Tempomaten nachrüsten lassen, hat mit Material grade mal 280 Euro gekostet - inner freien Werkstatt allerdings...
     
Thema: Tempomat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 tempomat nachrüsten

    ,
  2. mazda 3 mzr tempomat

    ,
  3. tempomat mazda

    ,
  4. Facet 7.1245 forum,
  5. mazda 6 gaspedal tempomat,
  6. bn8p 66 4m0 mazda,
  7. mazda 3 bm elektronisches gaspedal
Die Seite wird geladen...

Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Tempomat bei Neustart - mal an, mal aus

    Tempomat bei Neustart - mal an, mal aus: nAbend! Bei der Übergabe sagte mir der Händler, daß man den Tempomat jedes mal neu einschalten muß. Weiß ich noch genau, weil ich am Vortag 1000km...
  2. Unbekanntes Symbol (Tempomat)

    Unbekanntes Symbol (Tempomat): Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage, leider find ich im www dazu rein gar nix. Hab bei mir am Boardcomputer ein Symbol das ein Tempomat...
  3. Tempomat - kein Vollgas?

    Tempomat - kein Vollgas?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 6 GH, 2 Liter Benziner, 147 PS. Ist es normal, dass das Tempomat kein Vollgas bei Steigungen gibt um die...
  4. Tempomat für Mazda 6 2.3 Benziner nachrüstbar?

    Tempomat für Mazda 6 2.3 Benziner nachrüstbar?: Hallo. Ich bitte um Hilfe. Es geht um ein Madza 6 Sportkombi mit 2.3 Motor. Das Auto hat aktuell kein Tempomat. Kann mir jemand eine...
  5. Tempomat Mazda 3BK 2007

    Tempomat Mazda 3BK 2007: Hallo, habe einen Mazda 3 Kintaro MZR CD 2.0 von 2007. Möchte jetzt den Tempomat nachrüsten. Kann ich dafür die beiden Module aus einem Mazda 6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden