Tempomat und Tachoabweichung

Diskutiere Tempomat und Tachoabweichung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo an alle, wenn ich bei mir den Tempomat reinmache und im Multifunktionsfeld zB auf 140 stelle, zeigt er mir am Tacho (nur analog)...

  1. tkrac

    tkrac Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM
    Hallo an alle,

    wenn ich bei mir den Tempomat reinmache und im Multifunktionsfeld zB auf 140 stelle, zeigt er mir am Tacho (nur analog) geringfügig (so ca. 2-3 km/h) mehr an.

    Habt Ihr das auch schon beobachtet? Ist das normal oder ein Grund für nen Werkstattbesuch?

    LG
     
  2. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Wie erkennst du denn 2 kmh auf den analogen Tacho?
     
  3. #3 Gladbacher, 06.12.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    970
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Abweichung ist normal, darüber wurde hier doch auch schon diskutiert.
    Ich habe mal so einen komischen "Gefahrenstellen-Warner" (komme nicht auf den Namen) angeschlossen, dass Ding arbeitet dann wohl mit GPS und gibt Signal bei überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit. Der zeigt auch immer die gerade gefahrene Geschwindigkeit an und da habe ich eine abweichung zum Tacho in meinem BL bei exakt 50 km/h auf dem Zusatzgerät auf dem Tacho ca. 55 km/h stehen. Scheint also normal zu sein...
     
  4. #4 schubi56, 06.12.2014
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab zwar kein analoges Tacho,aber bei meinem digitalen Tacho ist beim Tempomat auch eine Abweichung von +/- 2-3 km/h.doch das ist wohl so und nicht weiter störent.der Motor kann doch nicht so genau regeln,das die Geschwindigkeit ganz genau eingehalten wird.
     
  5. Enberg

    Enberg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D 210 (1st)
    Habe bisher nur feststellen können, das bei einer im Tempomaten eingestellten Geschwindigkeit hin und wieder 1 km/h weniger gefahren wird, als vorher festgelegt.
    Das geschieht insbesondere dann, wenn man gerade einen Berg hochfährt.

    Im übrigen ist mir in dem Zusammenhang aufgefallen, dass man keine Geschwindikeiten jenseits von 200 km/h mit dem Tempomaten einstellen kann.
     
  6. #6 schubi56, 06.12.2014
    schubi56

    schubi56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda3 BM 01. 2014 Skyactiv G-165 i-ELOOP
    KFZ-Kennzeichen:
    genau so habe ich das auch festgestellt.doch bei mir kann ich gut 210 km/h einstellen und das Auto hällt das auch.
     
  7. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Na klar sinkt die Geschwindigkeit wenn man nen Berg hoch fährt. Er muss ja erst merken das es schwerer geht und dann mehr Gas geben, das dauert hat etwas. Genauso kenn ich es von Opel das das Tempomat ausgeht wenn der Berg zu steil ist und er nicht mehr an die Geschwindigkeit rankommt (bei nem Erdgas Zafira passiert sowas öfter ;-) ).
     
  8. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Warum sinkt denn so oft dir Geschwindigkeit um 1kmh
     
  9. #9 liegeradler, 07.12.2014
    liegeradler

    liegeradler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G 120
    KFZ-Kennzeichen:
    um mal auf die Ausgangsfrage zurückzukommen:
    ich halte es für ausgeschlossen, auf einem analogen Tacho die Geschwindigkeit auf 2 bis 3 km/h genau abzulesen. Erst recht auf dem ziemlich kleinen Tacho meines Mazda. Ein einfacher Versuch: halte mal einer die Geschwindigkeit genau auf einem bestimmten Tempo und bewege den Kopf ein wenig - die Änderung des Blickwinkels macht jederzeit besagte 2 oder 3 km/h aus.

    Was ich über lange Strecken bestätigen kann: im Vergleich zur Geschwindigkeitangabe meines externen Navi hat mein Tacho einen Vorlauf von 4 km/h mit Sommerreifen und 5 km/h mit Winterreifen. Dies abgelesen jeweils an der digitalen Anzeige des Tempomaten. Wenn ich 120 km/h auf dem Navi stehen haben will, muss ich den Tempomaten auf 124 bzw. 125 km/h setzen. Der Tempomat hält (gemessen an der Navi-Anzeige) das vorgegebene Tempo mit sehr großer Präzision.

    [​IMG]
     
  10. #10 Scheintot, 07.12.2014
    Scheintot

    Scheintot Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 BM 165G Sportsline
    Kann beim digitalen Tacho auch bestätigen, dass der Tempomat sehr genau fährt.
    Das einzige was ist wurde ja schon erwähnt, dass er wenn ich 50km/h einstelle immer wieder zwischen 49 und 50 wechselt.
     
  11. K-P-K

    K-P-K Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G-120 Sports-Line, AT
    Kann mir bitte jemand einen Hinweis geben, wo ich beim Navi die Anzeige der Geschwindigkeit sehe bzw. das Navi so einstelle, dass mir die Geschwindigkeit angezeigt wird?
     
  12. #12 liegeradler, 10.06.2015
    liegeradler

    liegeradler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G 120
    KFZ-Kennzeichen:
    Soweit ich weiss, geht das mit dem Navi von Mazda nicht. Was ich geschrieben hatte, bezog sich auf mein damals verwendetes Navigon-Gerät.
     
  13. K-P-K

    K-P-K Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G-120 Sports-Line, AT
    OK. Danke!
     
  14. #14 Mercian, 10.06.2015
    Mercian

    Mercian Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive-G 165 Sports-Line
    Es ist völlig normal, dass die Tachoanzeige von der Geschwindigkeitsanzeige abweicht.

    Das habe ich bis jetzt mit jedem Auto gehabt. Habe dazu folgendes im Netz gefunden:

    EDIT: Deswegen fahr ich auch meistens 5-10 km/h schneller als "erlaubt" (laut Tacho).
     
  15. #15 benutzer-sama, 10.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Einstellungen -> Warnungseinstellungen -> Wenn zu schnell + Tempolimit

    Anhand der Anzeige im Navi kannst du erkennen wie hoch die Tachovoreilung ist. Mein Digitaltacho geht mit 225/45/18 Bereifung nur noch 0-1km/h vor. Mit 225/40/18 waren es ~3 km/h.
     
  16. Neroon

    Neroon Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 [BM] G-165 Sports-Line Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Was ich viel krasser fand war, das der Tacho nur 2-3 km/h voreilt.... Bei allen anderen Autos waren es immer so 5-8 km/h, das externe Navi hat mich da eines besseren belehrt, und ich fahre jetzt nur noch 5 kmh schneller als erlaubt ;)
     
  17. K-P-K

    K-P-K Stammgast

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM G-120 Sports-Line, AT
    Gut zu wissen!
     
  18. #18 Mercian, 10.06.2015
    Mercian

    Mercian Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive-G 165 Sports-Line
    Ja dass das interne Navi mitunter ziemlich gravierende Ungenauigkeiten besitzt erfahre ich öfters. Da man nicht genau weiß, wie hoch grad dieses "Voreilen" ist. Sollte man es nicht bis zur Obergrenze ausreizen...das gibt sonst so hässliche, verpixelte Erinnerungsfotos ;)
     
  19. #19 benutzer-sama, 10.06.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Das interne Navi ist sehr genau mit der Tempowarnanzeige und die Voreilung ist nicht prozentual, mein Digitaltacho eilt bei allen Geschwindigkeiten 0-1 km/h vor.
     
Thema: Tempomat und Tachoabweichung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm tacho aufbau

    ,
  2. richtige Geschwindigkeit Mazda tacho

    ,
  3. tempomat 105 km/h vorlauf

    ,
  4. tempomat digitaltacho geschwimdigkeit,
  5. tachoabweichung mazda 6 2017,
  6. toleranz tacho mazda 6 gy,
  7. mazda 3 Baujahr 2014 Tacho,
  8. tempomat abweichung,
  9. voreilung tacho mazda 3 mps,
  10. mazda 3 skyactiv tacho toleranz,
  11. mazda gy tacho km anpassen
Die Seite wird geladen...

Tempomat und Tachoabweichung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Tempomat nicht immer betriebsbereit

    Tempomat nicht immer betriebsbereit: Habt ihr auch das Problem, dass der Tempomat nicht immer betriebsbereit ist nach dem Start des Motors? manchmal funktioniert es ein paar Wochen...
  2. Mazda2 (DY) Mazda 2 1.3 - 2004 - 7118/274 FUJA Tempomat

    Mazda 2 1.3 - 2004 - 7118/274 FUJA Tempomat: Hallo Mazda Freunde, ich habe mir ein Multifunktionslenkgrad gekauft um somit den Tempomat zu nutzen. Der Austausch war sehr einfach auch haben...
  3. Mazda 3 (BP) Tempomat bei Neustart - mal an, mal aus

    Tempomat bei Neustart - mal an, mal aus: nAbend! Bei der Übergabe sagte mir der Händler, daß man den Tempomat jedes mal neu einschalten muß. Weiß ich noch genau, weil ich am Vortag 1000km...
  4. Unbekanntes Symbol (Tempomat)

    Unbekanntes Symbol (Tempomat): Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage, leider find ich im www dazu rein gar nix. Hab bei mir am Boardcomputer ein Symbol das ein Tempomat...
  5. Tempomat - kein Vollgas?

    Tempomat - kein Vollgas?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 6 GH, 2 Liter Benziner, 147 PS. Ist es normal, dass das Tempomat kein Vollgas bei Steigungen gibt um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden