Tempomat gegen Gasfuß

Diskutiere Tempomat gegen Gasfuß im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Seit einiger Zeit interessiert mich das "Duell" Tempomat gegen Gasfuß welches ich einige hundert Kilometer umgesetzt habe...
diamant

diamant

Neuling
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
88
Zustimmungen
1
Auto
Mazda3 2.0 Active
Hallo!

Seit einiger Zeit interessiert mich das "Duell" Tempomat gegen Gasfuß welches ich einige hundert Kilometer umgesetzt habe.

Voraussetzung waren:
Annähernd gleiche Witterungsbedingungen, gleiche Strecke (Stadt, Überland, keine Autobahn), Penible Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

Das Ergebnis dieses Vergleichstestes wurde mir mit einer Verbrauchsdifferenz von 3.2 Liter / 220 km zu Gunsten des Tempomates bescheinigt.

Es ist schon erstaunlich wie viel man mit der Nutzung des Tempomates einsparen kann.

Gruß Diamant
 
#
schau mal hier: Tempomat gegen Gasfuß. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Roger

Roger

Einsteiger
Dabei seit
30.09.2006
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
89150 Laichingen
Auto
Mazda 6 Kombi top 4wd
Das glaub ich gern ....wollte mir einen Wagen besorgen mit Tempomat aber der den ich nu habe hatte es nicht dafür aber andere sachen:D
dennoch mal die frage hier ob es überhaupt geht einen Tempomat nachträglich einzubauen ?
 
K3-VET

K3-VET

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
798
Zustimmungen
1
KFZ-Kennzeichen
dennoch mal die frage hier ob es überhaupt geht einen Tempomat nachträglich einzubauen ?

klar geht das. Habe ich bei meinem Daihatsu auch gemacht.
Falls der M6 ein elektronisches Gaspedal hat, gehts auch - dann muss der Bowdenzug eben direkt ans Gaspedal - oder es gibt einen Adapter für M6 vom Tempomathersteller.


Bis denne

Daniel
 
Thema:

Tempomat gegen Gasfuß

Oben