Tempomat für niedrigeren Spritverbrauch

Diskutiere Tempomat für niedrigeren Spritverbrauch im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, bin neu hier aufgrund meines neuen (1 Jahr alten) M5 D, 81kw. Habe folgendes beobachtet und finde es interessant: ich kann bei meinem...

bobby_graf

Hallo,

bin neu hier aufgrund meines neuen (1 Jahr alten) M5 D, 81kw.
Habe folgendes beobachtet und finde es interessant:
ich kann bei meinem Toyota Yaris wunderbar über das präzise Gefühl das das Gaspedal vermittelt den Benzinverbrauch steuern, beim M5 aber ist das sehr sehr schwammig. Deswegen bin ich immer am aussteuern zwischen geringem und festeren Druck und das braucht unnötig Sprit (ist halt sowas wie ein ständiges Gasgeben und vom Gasgehen). Habe überigens die ersten ca. 1000km gleichmäßig kombiniert mit knapp unter 7l gefahren (über's Tanken ausgerechnet, BC zeigt noch einen Liter weniger)
Allerdings sieht es ganz so aus als ob der Tempomat wunderbar spritsparend fährt, d.h. genau die richtige Dosierung erwischt und hält.
Ich schätze mal, dass das so ca. 1 l auf 100km ausmachen würde, wenn man den Tempomat fahren könnte.
Wolfgang
 
Thema:

Tempomat für niedrigeren Spritverbrauch

Oben