Tempomat - Blockschaltbild

Diskutiere Tempomat - Blockschaltbild im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Bei schlägt wahrscheinlich die Defekthexe gnadenlos zu :oops: Erst vereckt mir die komplette Masse am Frontscheinwerfer Fahrerseite und nun das...

Uwe 1

Bei schlägt wahrscheinlich die Defekthexe gnadenlos zu :oops: Erst vereckt mir die komplette Masse am Frontscheinwerfer Fahrerseite und nun das.
Heute Mittag auf die Autobahn, gemütliche 160 und Tempomat rein und .... nix. Schalterkontrollleuchte geht an, "Cruise" im Kombi leuchtet auf, dass Teil will aber nicht.
Kann mir jemand darlegen, wie der tempomat geschaltet ist, wo der überall eingreift, dass ich morgen mal eine methodisch logische Fehlersuche beginnen kann.

Für Hinweise ewig dankbar bin ich in jedem Fall 8)

Uwe
 
Realgod

Realgod

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
872
Zustimmungen
0
Auto
91er 626 GV 2.2i
was für einen fährtst du? für den GD/GV hätt ich die pläne da....
 

Uwe 1

Modell GEA (626 GLE spezial, [north america variante]) Bj. 1994

Mein Handbuch sagt zur automatischen Geschwindigkeitsregelanlage gar nix :cry:
Aber ich habe das Masseproblem beim Hauptscheinwerfer gestern ausgemerzt 8) . Habe leider alles komplett erneuern müssen, da der Steckkontakt hinter dem Scheinwerfer restlos verrottet war. Und man glaubt gar nicht, wie hell diese Projektionsdinger leuchten können :wink:

Wegens des Tempomats bin ich für jeden Hinweis dankbar. Erst wenn das Dingens nicht will, merkt man wie bequem das doch ist!

Beste grüße aus Ostsachsen

Uwe
 

Padde

Hai,

benötigst Du ein Schaltplan ???

Ich habe für einen 626 GE BJ 95.


Wenn ja sag mir bescheid. Kann ich Dir zu mailen.

Bis denne Padde
 

Uwe 1

Das wäre super. Die im Mazda-Handbuch eingestellten Pläne zeigen erhebliche Abweichungen zum tatsächlich vorgefunden Schaltungsdesign. Selbst die Sicherungsbelegung im Hauptsicherungskasten weicht von dem ab :evil:
Plan entweder per Mail oder Fax unter 035931/29457

Besten Dank im Voraus

Uwe
 

Uwe 1

Moin wiedermal,

zu erst herzlichen Dank an Padde, sehr umfangreich, dafür vollständig und sehr schön. Das Problem mit dem Tempomat ist behoben und es war was ganz banales. Ein Unterdruckschlauch hatte nach einer, schon Jahre zurückliegenden Marderattake den Geist aufgegeben. Nach Wechsel des Schlauchs gehts auf der Autobahn wieder schon bequem 8)

Beste Grüße ans Forum und allzeit gute Fahrt

p.s.: Bevor ich den anderen alten Thread wieder ausgrabe: Das mit dem ausgeleierten Antrieb hat sich von selbst gegeben :oops: . Lt. Mazda-Werkstatt hat der rechte Antrieb tatsächlich etwas Spiel, aber der Besuch bei Mazda muss meinen "Guten" dermaßen beeindruckt haben :roll:
... da rüttelt nix mehr, absolute Laufruhe in allen Drehzahl- und Geschwindigkeitsbereichen.
 
Thema:

Tempomat - Blockschaltbild

Sucheingaben

blockschaltbild tempomat

,

tempomat blockschaltbild

,

blockschaltbild einer Tempomat

Oben