Tempolimits für PKW + Anhänger in Europa

Diskutiere Tempolimits für PKW + Anhänger in Europa im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo Leute, ich bin gerade auf eine für mich neue und überraschende Information über das Fahren mit Anhänger im europäischen Ausland gestoßen....

  1. #1 driver626, 21.07.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute,

    ich bin gerade auf eine für mich neue und überraschende Information über das Fahren mit Anhänger im europäischen Ausland gestoßen.
    Eigentlich denkt man dass mit Anhänger überall Tempo 80 gilt, nur innerhalb D ist (mit gesonderter Zulassung) Tempo 100 möglich.

    Dem ist aber nicht so: Bleibt das Gespann unter 3,5to können (egal ob deutsche Tempo100-Zul. oder nicht) in vielen Ländern höhere Geschwindigkeiten gefahren werden.
    So ist in vielen Ländern (Spanien, Kroatien Niederlande, uvm.) Tempo 90 zugelassen, in Frankreich sogar 130, Türkei 110, in Österreich 70-100 (je nach Strecke) und in Portugal 100km/h.

    Ab 3,5to zul. Gesamtgewicht gilt fast überall 80km/h.

    Quelle: Hier gibts die Infos

    Für alle interessant, die mit einem leichten Anhänger (z.B. Motorrad) reisen und dadurch doch viel Zeit sparen können.
     
  2. #2 driver626, 21.07.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie sieht es Versicherungs-rechtlich dabei aus?
    Kann es einem zum Nachteil werden wenn ein Anhänger schneller wie im Heimatland zugelassen gezogen wird?
     
  3. #3 Der C.E., 21.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ich gehe mal stark davon aus, dass wenn dein Fahrzeug nur für bis zu eine bestimmt Geschwindigkeit zugelassen ist, dass das natürlich auch im Ausland gilt, auch wenn du dort rein von der verkehrsrechtlichen Lage schneller fahren dürftest ;) .... wenn ein Moped zb. für nur 45Km/h zugelassen ist, dann darfst du damit ja auch nicht 100 fahren, wo es erlaubt ist ;)

    Das ist mit KFZ's sowieso eine Art Grauzone. Denn natürlich weicht die tatsächliche Vmax von der im Schein stehenden ab....ABER rein rechtlich darf das Auto auch nur zB. (echte) 200 KMH fahren, wenn dies im Schein steht.
     
Thema:

Tempolimits für PKW + Anhänger in Europa

Die Seite wird geladen...

Tempolimits für PKW + Anhänger in Europa - Ähnliche Themen

  1. Tempolimit

    Tempolimit: Für jeden der seine Stimme gegen Tempolimit erheben möchte Tempolimit? NEIN Danke!
  2. Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007

    Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007: Hallo zusammen, Ich überlege an meinem Mazda 5 (CR1) Bj 2007 eine AHK zuzulegen. Wenn ich suche, dann bekomme immer im Internet für CR19 welche...
  3. MZD Tempolimit

    MZD Tempolimit: Mir ist es nicht geglückt, das MZD so einzustellen, dass er zwar immer die Geschwindigkeitslimits anzeigt, aber nicht die Farbe ändert, wenn man...
  4. 626 (GF/GW) Anschluß der E_Kabel für Anhänger beim 626 GW

    Anschluß der E_Kabel für Anhänger beim 626 GW: Hallo Leute, ich habe eine gebrauchte AnhängerKupplung von Mazda gekauft. Der Kabelbaum ging wunderbar zu verlegen nach Eueren Anleitungen. Drei...
  5. Bilder direkt in Text einfügen vs. Bilder als Anhang

    Bilder direkt in Text einfügen vs. Bilder als Anhang: Hallo Zusammen, ich würde Bilder gerne direkt in den Text einfügen und nicht als Anhang bzw. Link. Kann mir bitte jemand erklären wie das geht?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden