Mazda2 (DY) Teil gefunden - was ist das?

Diskutiere Teil gefunden - was ist das? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo in die Runde, ich brauche mal wieder fachkundige Unterstützung... Ich habe heute Morgen bei meinem Mazda 2 DY einen Teil gefunden,...

  1. #1 peter-stuttgart, 10.04.2015
    peter-stuttgart

    peter-stuttgart

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich brauche mal wieder fachkundige Unterstützung...
    Ich habe heute Morgen bei meinem Mazda 2 DY einen Teil gefunden, Von dem ich nicht weiß um was es sich handelt.
    es lag in der Spalte zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe, links von der Befestigung des linken Scheibenwischers.

    Habt ihr eine Idee was das für ein Teil sein könnte?
    Es hat eine Länge von circa 22 cm und ist komplett aus schwarzem Metall.
    Durch sein Gewicht ist es möglich, dass er schon eine Weile dort lag.

    Mazda2 DY - what is this? - Album on Imgur

    Vielen Dank,
    Peter
     
  2. #2 Engineer, 10.04.2015
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Peter,
    der Klemmbügel auf der Batterie ist noch drauf?
    Wurde in letzter Zeit vielleicht an der Batterie gearbeitet, der Bügel bei Seite gelegt und dort einfach vergessen?
    Wäre bei der Form zumindest meine erste Vermutung. ;-)
     
  3. #3 Draußen nur Kännchen, 10.04.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    74
    @peter-stuttgart + Engineer

    Auf den Batterieklemmbügel tippe auch mal.

    Gruß
    Das Kännchen
     
  4. #4 peter-stuttgart, 10.04.2015
    peter-stuttgart

    peter-stuttgart

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke fur eure Vermutung.
    Die Batterie wurde vor einigen Monaten tatsächlich getauscht (nicht von mir ;)).
    Ich werde das sofort prüfen, wenn ich wieder zu Hause bin.

    Feedback, ob ihr richtig lagt, folgt.
     
  5. #5 Draußen nur Kännchen, 10.04.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    74
    @peter-stuttgart

    Ich hoffe mal das die Befestigungsschrauben auch noch irgendwo zu finden sind.

    Gruß
    Das Kännchen
     
  6. Ivocel

    Ivocel Stammgast

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    DA würde ich mal in den Regenabflußlöchern nachschauen :)
     
  7. #7 peter-stuttgart, 10.04.2015
    peter-stuttgart

    peter-stuttgart

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, ich muss wohl mal mit demjenigen reden, der sich damals für die Batterie zuständig gefühlt hat ;).
    Ihr hattet vollkommen Recht.

    Auf der einen Seite war die Mutter sogar noch vorhanden - eine zweite zu finden sollte kein Problem sein...
    image.jpg

    Danke und Grüße
    Peter
     
  8. #8 Gladbacher, 10.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin!

    Was sagt uns das? Der Klemmbügel der Batterie (...des AKKUs, ich weiß) ist überflüssig! Monatelang war er nicht an seinem Platz, der Akku ist dennoch anwesend!
    Wäre der Klemmbügel ein Arbeitnehmer, dann würde man ihn nun wegrationalisieren...:(
     
  9. Ivocel

    Ivocel Stammgast

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Glaube, die Dinger sind auch nur für den Falle eines Crash da, da wirken nämlich dann andere Kräfte ;)
    Einen Airbag bekommst du hoffentlich auch nie zu Gesicht... weg rationalisieren willst du den aber trotzdem nicht, oder ? ;)
     
  10. #10 Gladbacher, 10.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Natürlich nicht, das war auch nur ein (misslungener?) Scherz! ;)
     
  11. #11 MFseries, 10.04.2015
    MFseries

    MFseries Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Für ne Crash sind die Teile sicher nich da. Beim BK liegt die Batterie zum beispiel offen. Jetzt stell dir mal vor, die fährst durch n Schlagloch und die Batterie hupft ständig gegen die Motorhaube. Dann niffts den Schutzgummi erst ab und dann knallts richtig.
     
  12. #12 Gladbacher, 10.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na ja, wenn die beim Schlagloch umherhüpft, was macht die Batterie dann erst bei einem Unfall?
     
  13. Ivocel

    Ivocel Stammgast

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
  14. #14 Gladbacher, 10.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  15. #15 MFseries, 10.04.2015
    MFseries

    MFseries Stammgast

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei nem Crash wird sie je nach Stärke schon zurückgehalten aber wiegesagt nur dafür sind die Halter nich da.

    Beim BL ist zwar ein Deckel nochmal drüber, aber der Batteriekasten ist größer als die Batt selber, sodass sie ohne Befestigung hin und herrutschen würde und auch rumhüpfen würde.
    Damit Kurzschlussgefahr und auch Gefahr von Kabelbrüchen ;)
     
  16. #16 Gladbacher, 10.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.141
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    MF,

    da hast du sicher recht, die Batterie sollte schon fest an ihrem Ort sein um wackelnde und sich dadurch lösende/brechende Kabel zu verhindern.
    Meinen Batteriekasten hatte ich noch nie offen...;)
     
Thema:

Teil gefunden - was ist das?

Die Seite wird geladen...

Teil gefunden - was ist das? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NA) Spiegelreparatur Teil !

    Spiegelreparatur Teil !: Moin Gemeinde Heute hat es mich auch erwischt, also nicht mich direkt, sondern eher meine Tochter. Es begann mit einer Whatts App der jungen...
  2. Riss im unteren Teil der Stoßstange vorne

    Riss im unteren Teil der Stoßstange vorne: Hallo zusammen mir ist gestern ein malheur passiert, bin gestern ganz leicht gegen ein Parklatzbegrenzer gefahren ( alte Autoreifen ) und nun hab...
  3. Mazda6 (GH) Handbremse schwach trotz neuer Teile

    Handbremse schwach trotz neuer Teile: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte eure Erfahrung, da ich gerade nicht mehr weiter weiß. Habe 2019 einen Mazda 6 GH Sport Kombi 2.0 147PS...
  4. Mazda6 (GH) Loser Fahrersitz und lose Teile

    Loser Fahrersitz und lose Teile: Hallo, bei meinem 6er GH Baujahr 2012 habe ich unter/hinter dem Fahrersitz folgende Teile gefunden (siehe Bild; ich vermute dass das runde...
  5. MX-5 (NB) MX-5 NB; Lose Teile bei Inspektion gefunden, bitte helft mir.

    MX-5 NB; Lose Teile bei Inspektion gefunden, bitte helft mir.: Hallo liebe Mazda-Forum-Mitglieder, ich habe meinen Mazda seit nun drei Jahren und bin ganz neu hier im Mazda-Forum. Standard-Wartungsarbeiten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden