Technische Probleme Mazda 3

Diskutiere Technische Probleme Mazda 3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; 1.Motorproblem Mazda 3, 1,6/105 PS Benziner. Beim kontinuierlichen Beschleunigen, bei einer Geschwindigkeit zwischen 110 und 120 km/h, 2 mal kurz...

  1. #1 kartentiger, 23.05.2004
    kartentiger

    kartentiger Guest

    1.Motorproblem Mazda 3, 1,6/105 PS Benziner. Beim kontinuierlichen Beschleunigen, bei einer Geschwindigkeit zwischen 110 und 120 km/h, 2 mal kurz hintereinander ein Rucken oder Aussetzen der Zündung oder sonstiges.
    Danach wieder normales Fahrverhalten. Hat jemand schon ähnliches beobachtet oder kann bei dem Lösen des Problems helfen.

    2. bei einer gleichbleibenden Geschwindigkeit von ca. 80 km/h und anschließender Gaswegnahme, ein leichtes Rucken. Dieses Rucken ist mir auch schon bei Stadfahrten mit einer gleichbleibenden Geschwindigkeit von 50 km/h aufgefallen. Mein freundlicher hat leider keine Ideen diesbezüglich.

    Danke kartentiger
     
  2. #2 Skippyy, 23.05.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    Hi!

    Das "Rucken" beim Beschleunigen hab ich auch - ich vermute allerdings, dass es ähnlich wie beim Honda V-TEC-Motor so ist, dass die Einspritzung verändert wird. Bei Honda war es bei 3800 u/Min, beim Mazda ists auch so in dem Bereich. Ist genau das gleiche Fahrverhalten, drum hat es mich auch nicht weiter beunruhigt, weil ich es von früher "gewohnt" war - es wird einfach mehr eingespritzt, darum der leichte "Ruck".

    Was das Problem bei gleichbleibender Geschwindigkeit betrifft: Schalt mal die Klimaautomatik aus - dann ists weg. Meine Vermutung: Wenn die KLima eingeschalten ist, dann ruckts mehr. Probiers mal aus. Bis jetzt hat mich aber noch nichts davon wirklich beunruhigt.

    Lg
    Skippyy
     
  3. #3 infectedbrain, 24.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    das rucken beim beschleunigen (ist aber ganz leicht und kaum bemerkbar) hab ich auch...

    mit der klime stimm ich skippy zu...da kommt das kurze rucken beim ein und ausschalten der klima welches ja automatisch geschieht...
    kannte ich von meinen letzten beiden toyotas auch...
     
  4. #4 Skippyy, 24.05.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    da das "Beschleunigungs-Rucken" bei uns dreien mal auftritt, bleib ich bei meiner Vermutung - da es immer bei der gleichen Drehzahl auftaucht, wird es mit der einspritzung zusammenhängen. Wird merh eingespritzt--> mehr Kraft --> mehr Beschleunigung - außerdem ist der kleine "Kick" grad das lustige dann, wenn man sich daran gewöhnt hat! :)

    Gibt ja auch einige andere Fahrzeuge, wo, wenn die Reservelampe aufleuchtet, extra weniger eingespritzt wird, damit man noch jaaa zur nächsten Tankstelle kommt. Hab ich vor allem bei meinem "alten" Diesel gemerkt - der hatte dann einfach weniger "Biss". Also, ich bleib dabei: Kein Grund zur Beunruhigung - wenn wer Zweifel hat, dann den Händler fragen - bin ja auch nur ein Laie, der [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]gscheit daherredet[/schild] :oops:

    Lg
    Skippyy
     
  5. #5 kartentiger, 25.05.2004
    kartentiger

    kartentiger Guest

    Danke für Eure schnellen Tips. Aber wäre es nicht möglich dass es ein Problem der Zündung ist? Habe jetzt erfahren, dass mein 3er keine Zündkabeln mehr hat sondern für jeden Zylinder eine eigene Zündspule.
    Könnte ja sein dass eine dieser Zündspulen nicht richtig funktioniert. Na ja war nur so eine Idee! :idea:

    Danke und Grüsse kartentiger 8)
     
  6. #6 infectedbrain, 25.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    bin autotechnisch leider ne absolute null... :oops: :oops:
     
  7. #7 Skippyy, 26.05.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    Kartentiger schrieb:
    Möglich wäre es schon, aber (ich weiss nicht obs bei dir auch so ist): Beim Beschleunigen ist der Ruck (bei mir) immer bei der gleichen Drehzahl - darum gehe ich davon aus, dass es mit der Einspritzung zu tun hat. Hab mich zwar auch noch nicht wirklich damit beschäftigt, ob der M3 statt Zündkabeln nur Zündspulen hat... :oops:
    Musst dir das ungefähr so vorstellen (liebe Mechaniker, schlagts mich nicht, wenn ichs nicht genau und nicht detailiert schreib): Die Nockenwelle regelt ja die Ventile, und somit den Zustrom vom Treibstoff. Durch die Technik ändert die Nockenwelle das Einspritzverhalten. Es wird etwas mehr eingespritzt, ich glaub sogar, dass um einen Bruchteil früher gezunden wird, und alles in allem ergibt sich dann dieser kleine Ruck.... Wie gesagt - ist jetzt nur eine Kurzbeschreibung des Vorgangs, aber ich hoff, du kannst dir das jetzt so ungefähr vorstellen - hab dieses Wissen auch nur, weil ich früher viel herumgebastelt hab, und mir das ein Freund (seines Zeichens Mechaniker) gesagt hat.
    ABER: Es kann durchaus sein, dass der Ruck einmal stärker ausfällt, einmal schwächer - je nachdem, wie du gerade das Gas dosierst... Eh auch irgendwie klar...

    So, ich hoff, ich hab das halbwegs deutlich beschreiben können. Aber du kannst auch ruhig beim Händler nachfragen - bei mir ists ja auch nur eine Vermutung - abgeleitet von meinen bisherigen Auto-Erfahrungen...

    Lg
    Skippyy
     
  8. #8 kartentiger, 26.05.2004
    kartentiger

    kartentiger Guest

    Danke skippyy für Deine genaue Beschreibung. Kann mir darunter sehr gut etwas vorstellen. Bei mir war das Rucken immer bei einer Drehzahl von 3500. Aber immer kurz 2x hintereinander. Magst schon recht haben mit Deiner Theorie. Werd mich aber trotzdem bei meinem freundlichen noch schlau machen.

    Grüsse kartentiger. 8)
     
  9. #9 infectedbrain, 27.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    kannst ja mal posten was die dazu sagen...
     
  10. #10 Skippyy, 27.05.2004
    Skippyy

    Skippyy Guest

    kartentiger schrieb:
    infectedbrain schrieb:
    Unterstütze beide Anträge :mrgreen: Bei mir ist das Rucken nämlich nur 1 mal - immer bei der gleichen Drehzahl... Aber Nachfragen kann nie schaden! :wink:

    Lg
    Skippyy
     
Thema: Technische Probleme Mazda 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2004 probleme

Die Seite wird geladen...

Technische Probleme Mazda 3 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren"

    Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren": Moin moin, Bin heute mit meinem Mazda 3 Sportsline, Baujahr 2015, gefahren und habe wohl die Boxen ein wenig zu laut gedreht... plötzlich kam...
  2. 8.5 X 18 ET45 Felge auf 3 BL?

    8.5 X 18 ET45 Felge auf 3 BL?: Moin, bin gerade am überlegen mir die Rotiform SIX Felgen zu holen. Da diese einen anderen Lochkreis als der Mazda 3 BL haben müsste ich hier dann...
  3. Mazda 6 GG/GY 2003 Beifahrertüre geht nicht auf

    Mazda 6 GG/GY 2003 Beifahrertüre geht nicht auf: Hallo, mit Hilfe dieses Forums konnte ich letztes Jahr Problemlos die Feder vom Schloss der Fahrertüre reparieren. Jatzt habe ich anscheinend das...
  4. Mazda 3 BL Österreich/Burgenland

    Mazda 3 BL Österreich/Burgenland: Hallo liebe Community! Ich verkaufe meinen gepflegten Mazda 3 1.6i TE. Pickerl wurde im Februar 2018 gemacht. Winterreifen: Stahlfelgen mit...
  5. Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift

    Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift: Hallo, ich habe vor mir einen gebrauchten Mazda mit obigen Eckdaten zu kaufen. Zwei Dinge wollte ich nachfragen: 1. Wie sieht es mit Rost bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden