Technische Merkmale der Mazda 6 Automatik gesucht...

Diskutiere Technische Merkmale der Mazda 6 Automatik gesucht... im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, wie im Titel zu lesen interessieren mich die Merkmale der Mazda 6 Automatik. Abgesehen von 5 Stufen ist im Prinzip alles andere für mich...

  1. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Hallo,

    wie im Titel zu lesen interessieren mich die Merkmale der Mazda 6 Automatik. Abgesehen von 5 Stufen ist im Prinzip alles andere für mich Spekulation. Ein nachforschen im Internet ergab null. Man findet nichts an Informationen und die Suche-Funktion im Forum ist sehr bescheiden. Es kommt alles raus nur nicht das was man sucht.

    Was mich interessiert:

    -ist es eine lernende Automatik
    -ist die Automatik ruckelfrei, also ohne spürbare Schaltpausen etc.
    -wie sieht es mit den Motorgeräuschen während des Schaltvorganges aus, im 8-Jahre alten 5er BMW hört es sich einfach fürchterlich an wenn der Motor ständig hoch und runterdreht, wo man mit manueller Schaltung längst rauf/runter schalten würde
    -es gibt Automatiken mit mehr als 5 Stufen, wie modern ist die Automatik von Mazda eigentlich im Vergleich

    So und nun sind die Fachleute dran :-).

    Grüße
    Flecky
     
  2. #2 future74, 04.08.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei dem Mazda Automatikgetriebe handelt es sich um kein lernendes System. Das sie ruckfrei schaltet, kann man nicht behaupten, das heißt man spürt schon deutlich wenn das Getriebe in die nächste Stufe wechselt. Wenn man das Gaspedal voll durchgetreten hat, dann heult der Motor schon sehr auf bevor Hochgeschalten wird, das ist die Quick-Down Funktion. Es gibt aber auch eine Möglichkeit, selber zu schalten, sprich man betätigt den Hebel in Richtung Plus oder Minus und man wählt manuell die Fahrstufen aus(wie Tiptronic)

    Es stimmt es gibt Automatiksysteme mit mehr als 5 Stufen, aber bei Mazda ist der Absatz für Automatik nur ein sehr geringer Anteil, deshalb wird da auch nicht so viel in Entwicklung investiert wie z.B. beim Mercedes. Es ist zwar ein Modernes Automatikgetriebe, mit elektro/Hydraulischer Steuerung, aber mit einem Automatik von einem neuen Mercedes kann es sicher nicht mithalten.

    Grüße Peter
     
  3. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo future74,
    es ist nicht meine Art einem Spezialisten zu widersprechen.
    Die in den Mazda-Modellen verbauten Automatik-Getriebe sind sehr wohl "selbstlernend". Die Schaltstöße können bei entsprechender Fahrweise natürlich ganz leicht spürbar sein, aber fast nicht wahrzunehmen im normalen Einsatz.
    Außerdem gibt es auch bei Mazda schon 6-Stufen-Automatik-Getriebe
    (MX-5 NC, CX-7 und CX-9).
    Leider ist die Nachfrage in Europa eher gering, eigentlich schade.
    Im Gegensatz dazu ist auf anderen Märkten, wie Japan und USA, ein Schaltgetriebe fast schon eine Seltenheit, natürlich mit Ausnahmen.
    Wie die allermeisten Autohersteller kauft auch Mazda die A/T-Einheiten zu (Aisin-Japan, wird auch VW und anderen Europäern verwendet).

    Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit einer längeren Probefahrt mit einem Modell mit Automatik-Getriebe, dannach denkt man anders über diese Technik.

    mfG
    Oldie
     
  4. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Danke für die Infos. Eine ähnliche Frage habe ich auch bei Mazda Deutschland gestellt. Da allerdings ist man sich wohl zu fein überhaupt zu antworten.

    Grüße
    Flecky
     
  5. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flecky,
    bei MMD hat man sicher andere Sorgen als unsere, außerdem ist Urlaubszeit.
    Aber es gibt da ein altes Sprichwort: "Nicht verzagen, Oldie fragen".

    mfG
    Oldie
     
  6. #6 6er Fahrer, 09.08.2009
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Hi,

    ich fahre selbst einen Mazda mit Automatik und versuche deshalb mal zu antworten:

    Nein, jedenfalls nach Aussage meines Händlers. Ich selbst konnte kein Lernen feststellen, wobei dies nicht unbedingt so geschehen muß, daß man es tatsächlich merkt.

    Die Standardprogrammierung der Automatik ist aber meiner Meinung nach sehr gut gewählt. Mein Mazda schaltet fast ausnahmslos so, wie ich es manuell auch tun würde. Damit komme ich beispielsweise im reinen Stadtverkehr auf einen Verbrauch, der fast 1,5 Liter unter Norm liegt. Und das soll was heißen.

    Beim normalen Schalten merke ich fast nichts. Nur beim plötzlichen Beschleunigen gibt es die übliche Automatik-Gedenksekunde (das ist normal bei Automatikgetrieben) und dann den Kick- oder Quick-Down, wo die Automatik dann ein, zwei oder auch drei Gänge runterschaltet, um gut beschleunigen zu können. Das merkt man dann natürlich deutlich, was technisch aber auch nicht anders möglich ist.

    Das Getriebe ist absolut ruhig und die Motorendrehzahl konstant. Es erfolgt ein absolut leises und nahezu ruckelfreies Schalten, ohne daß der Motor irgendwie hoch- oder runterdreht. Ausnahme ist wieder der Kick-Down, hier heult der Motor schon etwas auf, was ja aber auch logisch ist. Hier soll ja mit höchstem Drehmoment und damit optimaler Leistung beschleunigt werden. Dazu muß vorher die Drehzahl hoch. Das ist bei einer manuellen Schaltung nicht anders.

    Die Übersetzung der höheren Gänge ist sehr gut gewählt. Die unteren drei Gänge sind dafür kürzer ausgelegt. Generell gilt, je mehr Gänge desto besser, wenn es in Richtung Verbrauch geht. Und der Mazda 6 2.0 (jedenfalls meiner aus dem Jahr 2006) ist nicht gerade ein Spritsparer. Aber wie gesagt, ich liege fast 1,5 Liter unter Normverbrauch und das mit einer Automatik. Auch mit einer Automatik kann man spritsparend fahren. Mir reicht die 5-Gang-Automatik jedenfalls in jeder Hinsicht vollkommen aus.

    Gruß,

    6er Fahrer
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 6er Fahrer,

    nur so viel zum selbstlernenden Automatik-Getriebe:

    Detects engine load condition and vehicle speed, and switches to the most suitable gear position according to the preset shift diagram.
    In D range, automatically switches between POWER and NORMAL modes according to accelerator pedal depressing speed.

    Leider sind dem fMH nicht immer alle technischen Details geläufig.

    mfG
    Oldie
     
  8. #8 6er Fahrer, 09.08.2009
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    OK, das tut jede Automatik.

    Was eine sehr poesievolle Umschreibung für den Kick-Down ist. Wenn ich das Gaspedal schnell trete schaltet das Getriebe ein oder mehrere Gänge zurück. Beschleunige ich langsamer tut es das nicht.

    Das ist aber keine selbstlernende Automatik. Eine solche würde aus dem Fahrtverhalten des Fahrers lernen und ihre Schaltzeitpunkte individuell auf den Fahrtstil des Fahrers anpassen. Bei teuren Modellen können dann auch noch mehrere Fahrer programmiert werden. Das tut die Mazda-Automatik aber alles nicht. Zumindest für mich stellt das jedoch kein Problem dar.

    6er Fahrer
     
  9. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Heut kam endlcih die Antwort von Mazda Deutschland selbst.

    Bezüglich Ihrer Anfrage zum Automatikgetriebe des Mazda6 möchten wir Ihnen mitteilen, dass uns als Importeur von Mazda-Fahrzeugen für den deutschen Markt keine Informationen in dem von Ihnen angefragten Umfang von unserem Herstellerwerk in Japan zur Verfügung gestellt werden. Informationen, die über die in den offiziellen Broschüren und die im Internet veröffentlichten Informationen zu unseren Produkten hinausgehen, liegen uns daher nicht vor.
    Wir bedauern, Ihnen keine anderslautende Auskunft geben zu können.


    Irgendwie peinlich wenn man nicht weiß was man verkauft. Ohne Worte.

    Grüße
    Flecky
     
  10. #10 6er Fahrer, 10.08.2009
    6er Fahrer

    6er Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (2006) 2.0 MZR 108 kW 5T AT SV EX
    Schon peinlich, ja. Du könntest es mal direkt in Japan versuchen. Vielleicht hast du da mehr Glück.

    6er Fahrer
     
  11. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bitte nochmals, auch Mazda hat "adaptive" Automatik-Getriebe, nur wird es nie besonders erwähnt.

    Aber siehe da, in der Betriebsanleitung des neuen Mazda3 (BL)
    habe ich einen Hinweis gefunden, weiters gibt es einen Hinweis in Unterlagen vom Mazda6 SportKombi (GY) 4WD.

    mfG
    Oldie

    Auszug aus der Betriebsanleitung Seite 5-24:

    Active Adaptive Shift (AAS) (5-
    speed transaxle model)

    Active Adaptive Shift (AAS)
    automatically controls the transaxle shift
    points to best suit the road conditions and
    driver input. This optimizes engine
    performance and improves driving
    comfort. When cornering the vehicle,
    AAS mode will hold the transaxle in the
    gear the vehicle was in before entering the
    curve, allowing the vehicle to be
    accelerated from the same gear after
    exiting the curve.
    If the driver accelerates rapidly, or
    accelerates and decelerates rapidly by
    operating the accelerator and brake pedal
    for a certain period of time while the
    selector lever is in the D position, AAS
    mode could activate. When this occurs,
    AAS mode will maintain the transaxle in
    the optimum gear and the driver may
    sense that the transaxle is not shifting,
    however this does not indicate an
    abnormality.
     
Thema: Technische Merkmale der Mazda 6 Automatik gesucht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda automatikgetriebe aisin

    ,
  2. mazda 6 gh 2.0 aisin automatikgetriebe

    ,
  3. aisin getriebe mazda

    ,
  4. mazda oder aisin,
  5. mazda 6 2006 automatik,
  6. mazda 6 stufen automatik funktion,
  7. mazda 6 automatikgetriebe 141,
  8. Erfahrung mit aisin Automatik mazda
Die Seite wird geladen...

Technische Merkmale der Mazda 6 Automatik gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile

    Mazda 2 Fit For Fun Ersatzteile: halle ich habe ein kleines Problem mit meinem Mazda 2 2008 FUN, und zwar is mir lüftergrill gerissen durch einen kleinen Auffahrunfall, so mein...
  2. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  3. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  4. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  5. Mazda5 (CW) Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik

    Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik: Hallo liebe Community, auf der Suche nach einer neuen gebrauchten Familienkutsche bin ich beim Mazda5 CW (pre Facelift) hängengeblieben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden