TCM an Standardradio anschliessen ?

Diskutiere TCM an Standardradio anschliessen ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin moin zusammen ... :) ich möchte mir ein mobiles Navi mit TCM zulegen - bin mir aber nicht sicher, wie bzw. ob man das Teil ( z.B. ein...

  1. luysan

    luysan Guest

    Moin moin zusammen ... :)

    ich möchte mir ein mobiles Navi mit TCM zulegen - bin mir aber nicht sicher, wie bzw. ob man das Teil ( z.B. ein TomTom ONE oder ein Falk N40 ) einfach an das Radio im Mazda 3 Active anschliessen kann ... und wenn - WIE ???? :?::?::?:

    Danke Euch im Voraus für Eure Hilfe ... ;-)

    cheers

    P.S.: Wenn jemand noch Tips hat, welches Navi am besten paßt bin ich darum nicht verlegen ... :)
     
  2. #2 spiritofphotography, 16.07.2007
    spiritofphotography

    spiritofphotography Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3CD 1.6 Active, Tempomat
    KFZ-Kennzeichen:
    Wozu am Radio anschliessen? Die TCM-Antennen sind einfache Wurfantennen, die direkt ans Navi angeschlossen werden. So beim Route 66 und auch beim Garmin Nüvi und ich denke auch bei allen anderen.

    Grüße,

    -Gernot
     
  3. luysan

    luysan Guest

    Hmmm ... Du bist schon der 2. der ein Garmin empfiehlt ... hatte vorher noch nicht von der Firma gehört ... ;) ...

    Ist das TCM bei denen kostenlos ( da Wurfantenne ) ??
     
  4. #4 spiritofphotography, 16.07.2007
    spiritofphotography

    spiritofphotography Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3CD 1.6 Active, Tempomat
    KFZ-Kennzeichen:
    Garmin ist eigentlich seit jeher einer DER Anbieter von (mobilen) Navigationsgeräten.... Ich habe mich für das Nüvi 350 entschieden, weil es schön kompakt ist und ich es auch mal als Fussgänger gut mitnehmen kann.

    TCM (Empfang über das Radiosignal und die Wurfantenne) ist kostenlos, TCM plus (Empfang von zusätzlichen Stausensoren und Verkehrsfluss-Messstationen an Fahrbahnrändern, Empfang ebenfalls über die Wurfantenne) kostet eine einmalige Gebühr.


    Grüße,

    Gernot
     
  5. #5 fun4you, 17.07.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    der tomtom one hat kein tcm. trotzdem würde ich nur tomtom empfehlen.
    aber der geschmack ist unterschiedlich.
     
  6. luysan

    luysan Guest

    Den TomTom ONE XL gibt es mit TCM ... :) :)
     
  7. #7 fun4you, 17.07.2007
    fun4you

    fun4you Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    ja da müsstest dir aber den xl europe kaufen beim xl regional ist der empfänger nicht dabei.
    nur tmc ist das geld eigentlich nicht wert, wenn ich mir die preise für ein one regional und one xl europe ansehe.
     
  8. luysan

    luysan Guest

    @Fun ... stimmt - mein Fehler.

    Habe jetzt erstmal ein NAVIGON geholt ... macht bisher einen sehr guten Eindruck - alles Mögliche bei ( Ladekabel für D- und Auslandland, USB-Kabel, Autoladekabel, solide Halterung, Handbuch ( nicht nur ein pdf-File ), Speicherkarte, CD ... ).

    Mal sehen, wie es sich bewährt - ansonsten sag ich nur: 14 Tage Rückgaberecht ... ;) ;)

    Danke auf jeden Fall für den Tip mit dem TMC ... dadurch ist mir die Auswahl ein bisschen leichter gefallen ... :)
     
  9. AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Ich habe das TomTom One II Europe und bin damit voll zufrieden.

    Das Staumelde-Modul finde ich, braucht man nicht wirklich. Dann weiß man zwar, wo der Stau ist, und das Navi berechnet sofort eine Ausweichroute.
    Aber wenn ich am Stauende stehe und dann abfahre, berechnet das Navi ja eh eine Alternativroute (die meistens Überland geht und dann bei der nächsten Auffahrt einen wieder auf die Autobahn schickt).

    Daher lohnt sich das IMHO nur, wenn man einen großen Stau (ab 5 km Länge umfahren muss) und / oder Strecken von mindestens 5 Stunden vor sich hat.
     
Thema: TCM an Standardradio anschliessen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tcm über mazda connect

Die Seite wird geladen...

TCM an Standardradio anschliessen ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Mazda 3 Bk anderes Radio anschließen

    Mazda 3 Bk anderes Radio anschließen: Hallo zusammen habe so eben ein Passgenaues Radio von einem Freund bekommen für meinen M3 BK. Allerdings wenn ich das Radio anschließe mit dem...
  2. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  3. Dashcam am Spiegel anschließen?

    Dashcam am Spiegel anschließen?: Erst mal ein freundliches Hallo. Bin der Neue und von Nissan zu Madza gewechselt. Fahre einen gebrauchten 6 er GH und wollte mal fragen ob schon...
  4. Mazda 3 BL Bj 2014, Subwoofer anschließen

    Mazda 3 BL Bj 2014, Subwoofer anschließen: Hallo liebe Community, Ich hab nun vor mir einen Subwoofer in meinen Kofferraum zu stellen, jedoch bin ich mir über die Anschließung noch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden