Tausche von Luft- und Pollenfilter

Diskutiere Tausche von Luft- und Pollenfilter im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich habe vor in nächster Zeit mal den Luft- und Pollenfilter bei meinem Guten zu tauschen da laut Handbuch die Zeit schon überfällig ist...

  1. #1 vikingrussel, 12.08.2015
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Hallo,
    ich habe vor in nächster Zeit mal den Luft- und Pollenfilter bei meinem Guten zu tauschen da laut Handbuch die Zeit schon überfällig ist und der Luftfilter schon sehr zugesetzt ausschaut.
    Der Tausch des Luftfilters ist ja nur eine Sache von wenigen Minuten wollte aber dennoch mal horchen ob es auch ratsam ist den Luftfilterkasten mit zu reinigen da dort auch ein wenig Schmutz mit drin ist der sonst ja gleich wieder mit angesaugt wird. Hoffe ich hab die Frage mir damit nicht gleich selbst beantwortet :D
    Das Gleiche gilt auch für den Pollenfilter der sich hinterm Handschuhfach befindet obwohl es mir da um einiges komplizierter erscheint wegen der nicht so geräumigen Platzverhältnisse.

    Grüße
    Matthias
     
  2. #2 Killarusse85, 12.08.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    74
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Also deine Frage ist jetzt nur ob du den Luftfilterkasten reinigen sollst?
    Es muss nicht klinisch rein sein aber den Groben Schmutz sollte man immer entfernen. Beim Fach vom Innenraumfilter sollte man auch den ganzen groben Schmutz herauspulen oder oder mal aussaugen.
     
  3. #3 ChauveSouris, 12.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ja da kann ich Killarusse recht geben.
    Ich habe bei meinem 3er auch erst vor ein paar Wochen den Innenraumfilter gewechselt (viel Spaß ;-) ) ...du wirst sehen dass dir da einiges entgegenkommt. Mit Staubsauger gereinigt --> Ich hab auch noch Desinfektionsmittel reingesprüht (Klimadesinfektionsmittel) und anschließend die Klimaanlage 30 min laufen lassen (nicht im Auto sitzend)

    Grüße
    Flo
     
  4. #4 vikingrussel, 12.08.2015
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Vielen Dank für die Antworten und da werd ich das auch so machen wie oben geschrieben :). Ob ich allerdings auch Desinfektionsmittel mit rein sprühe, muss das Ausmaß im Kasten und evtl. Gerüche mal zeigen. Zumindest konnte ich da bisher nichts überlriechendes wahrnehmen egal ob Klima an oder aus.
    @Killarusse:
    Ja, ging um den Kasten selbst, danke :)

    Grüße Matthias
     
  5. #5 ChauveSouris, 12.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V

    Bei mir hatte es leider etwas gemieft, sobald ich die Klima an hatte --> deshalb desinfiziert.
     
  6. #6 didiho, 12.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2015
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Das Fach lässt sich auf einfachste weise aushängen, auch die Filterentnahme ist Kinderleicht...
    absaugen und ausblasen >>fertig<<

    Hab festgestellt: wenns stinkt sinds die Leitungen (nicht der Filter)
    gereinigt bzw. Desinfiziert hab ich das mit
    Airco Fresh | Wynn's Europe
     
  7. #7 ChauveSouris, 13.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ist das beim 6er echt so easy? Also beim 3erBK ist das echt n richtiger Sch....
     
  8. #8 Casemodder, 13.08.2015
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Jop, is echt easy...
     
  9. #9 M6 GH Driver, 13.08.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moinsen!
    Ich tausche die Filter vor der Inspektion immer selbst!Der original Innenraumfilter kostet bei Mazda um die 32€.Diese sind von der Firma MANN und kosten im Handel,ohne Mazda Logo nur 11€:)
    Genauso sieht es mit dem Luftfilter aus.An dem ersparten,kann man schon essen gehen!!!
    Innenraumfilter mache ich öfters sauber,denn da sammelt sich doch so EINIGES an:( Kurz die Handschuhfachseiten nach innen gedrückt und das Fach klappt nach vorne.

    Wenn der Luftfiltereinsatz entfernt ist,schaue ich nur kurz in den Kasten,ob sich größerer Dreck dort angesammelt hat.War bis jetzt aber nie der Fall!
     
  10. #10 Nashuar, 13.08.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Ich hab auch vor den Pollenfilter bei meinem 3er BK zu wechseln und hab da mal ne generellere Frage: nehmt ihr einfache Papierpollenfilter oder welche mit Aktivkohle? Was sind die Vor- und Nachteile von den beiden Varianten?
     
  11. #11 vikingrussel, 13.08.2015
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Hallo,
    ich hab mir einen Aktivkohlefilter geholt der auch nur wenig mehr kostet. Ca. 11€ Papier und ca. 15€ Aktivkohle.
    Ich nehme mal an das der Aktivkohlefilter, deswegen ist sowas in der Art auch meist in Gasmasken drin, noch besser andere Gase rausfiltert. Bei einem Papierfilter sind das ja nur die festen Bestandteile in der Luft.
     
  12. #12 ChauveSouris, 13.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ich hab meinen Filter bei nem Set dabei gehabt..ehrlich gesagt keine Ahnung.
    Aber wenn ich dir ein paar Hinweise/ Tipps geben darf:

    - Du musst die Batterie nicht abklemmen
    - Als "angenehmste" Haltung empfand ich die Haltung "Überkopf" d.h.: Rücken auf den Schweller gelegt und Kopf nach schräg oben blickend unter das
    Handschuhfach (Beim Lösen der Schrauben)
    - Handschuhfach muss man nicht ausbauen...kann man aber
     
  13. #13 Nashuar, 13.08.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Danke, werd ich dann so probieren [emoji1]
     
  14. #14 vikingrussel, 14.08.2015
    vikingrussel

    vikingrussel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 1.8 GG Hatchback (Bj.: 2002)
    Warum auch immer die das bei 3er so kompliziert machen :?
     
  15. #15 ChauveSouris, 14.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    naja...ist eigentlich genauso, warum man bei der A Klasse den Kotflügel abbauen muss (oder war es die Stoßstange) um ne Glühbirne zu wechseln.
    Damit es Otto-Normalverbraucher nicht selbst machen kann und in die Werkstatt muss --> Geld

    Aber selbst Mazda ist es beim 3er aufgefallen, dass es unmenschlich ist und hat es meines Wissens nach verbessert :-)
     
  16. #16 Nashuar, 23.08.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Soo, hab grad erfolgreich den Innenraumfilter gewechselt. Der Designer/Ingenieur/Wasauchimmer sich die Position des Filters beim BK 3er ausgedacht hat, verdient ein High-Five... Ins Gesicht... Mit einer Bierwurst! Ging leider nicht ohne Batterieabklemmen und PJB Ausbau, weil die Filter schon beim Rausholen geklemmt haben. Naja, bis auf Radiosender ist aber alles wieder wie es soll. Die Überkopfhaltung war auf jeden Fall hilfreich um die Kreuzschrauben zu lösen und die Filter raus und reinzupacken. Danke für den Tipp [emoji6]
     
  17. #17 ChauveSouris, 23.08.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Also ich hatte die Batterie nicht abgeklemmt und das PJB (ist das das Kästchen mit den Steckern?) ausgebaut...war extra bei Mazda u habe gefragt.
    Fensterheber wirst du auch noch einstellen müssen...

    Bitte bitte ...mir hatte die Stellung einfach geholfen..das neue Mazda-Tantra :D
    Gr
     
  18. #18 Nashuar, 23.08.2015
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Sind schon eingelernt, genau wie die Uhr [emoji6] nur für die Sender hatte ich nicht eingestellt [emoji4]
     
  19. #19 Sebastian S., 23.08.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab etliche der besagten Filter ausgewechselt. Irgendwann hat man die Handgriffe sitzen und macht das in 3 - 4 Minuten. Die Batterie habe ich nicht ein einziges mal abgeklemmt und es ist nie was passiert. Auf dem PJB sitzen immerhin auch die Sicherungen, sollte also ein Abrissfunken entstehen brennt höchstens eine Sicherung durch, die man einfach ersetzt. Aber wie gesagt nie was passiert.
     
Thema:

Tausche von Luft- und Pollenfilter

Die Seite wird geladen...

Tausche von Luft- und Pollenfilter - Ähnliche Themen

  1. BM Xenonbrenner tauschen

    BM Xenonbrenner tauschen: Irgendwie finde ich keine Anleitung um die D4S Xenonbrenner bei einem BM G120 zu tauschen (nur informativ, es leuchtet alles). Geht das mit...
  2. Zündkerzen tauschen

    Zündkerzen tauschen: Hallo Leute, ich will demnächst mal die Kerzen tauschen. Was mich am meisten interessieren würde, kann ich den Ladeluftkühler einfach runter nehmen ?
  3. Mazda5 (CR) CD-Player-Tausch

    CD-Player-Tausch: Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 5 CR Bj. 2007. Nun hat der CD-Player eine Macke. Ein Kumpel hat mir einen CD-Player aus einem Mazda 5 CR...
  4. Mazda6 (GG/GY) Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?

    Drucksensor nach DPF Reinigung tauschen?: Hi zusammen, ich habe bei meinem Mazda 6 GY, EZ 2007, 2,0l Diesel, 143 PS, 220.000km den DPF ausgebaut und reinigen lassen. Mittlerweile ist der...
  5. Heizungsbedienteil Leuchten tauschen

    Heizungsbedienteil Leuchten tauschen: wer weiß wie man die vordere Blende ablöst ohne den Hebel abzubrechen der damit verbunden ist ? Da muss doch irgendwo was ausgehängt werden bestimmt.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden