Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt

Diskutiere Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Die Reservelampe der Tankanzeige ist eine sehr verlässliche Anzeige. Sobald die aufleuchtet sind noch 10L im Tank. Wer dann den...

  1. #81 Stuttgarter0711er, 12.05.2010
    Stuttgarter0711er

    Stuttgarter0711er

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Reservelampe der Tankanzeige ist eine sehr verlässliche Anzeige. Sobald die aufleuchtet sind noch 10L im Tank. Wer dann den Tageskilometerzähler (davon gibts ja 2) auf Null stellt, weiß, sofern er die Tankanzeige des BC richtig eingestellt hat, ziemlich genau, wie weit er noch kommt. Lasst euch bei Reserve nicht kirre machen von der Tanknadel, die ist auf Reserve meist im "Negativen".

    Ich bin mal von Stuttgart nach Monaco gefahren. ca. 150 km vor dem Ziel leuchtete meine Reservelampe und ich habs noch zum Ziel geschafft, mit sparsamer Fahrweise. Nach dem Tanken stellte ich fest, dass ich noch 2-3 Liter im Tank hatte.

    Ich fahre einen BK 2.0 MZ-CD. Bei dem ist es überhaupt kein Problem auf 5L/100km zu kommen. Allerdings machen 6-7L/100km wesentlich mehr Spass! Außer in der Schweiz...
     
  2. #82 hawkeye79, 24.06.2010
    hawkeye79

    hawkeye79 Nobody

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Als ic meinen 3 Diesel gekauft hatte, leuchtete die rote Lampe schon und nach dem volltanken hab ich gesehen das ich noch ca. 10 Liter Diesel im Tank hatte. Bei dem Normverbrauch, der von Mazda für gemischte Strecken angegeben wird, wäre ich noch 200 km gekommen. Is aber nen Diesel und bei benzinern sicher anders. Und austesten möcht ich das mit den 200 km auch nicht unbedingt.

    Gruß aus Thüringen
     
  3. #83 guest_jo, 24.06.2010
    guest_jo

    guest_jo Stammgast

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin gerade erst wieder 120km nach der gelben Lampe gefahren.
    Danach getankt: 52 Liter ... passt.
     
  4. #84 Heatseeker, 25.06.2010
    Heatseeker

    Heatseeker Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Weil man meist nicht schon auf der Auffahrt einer Tankstelle steht wenn die Lampe angeht. Die Lampe heißt doch Tank ist fast leer und nicht ist leer. Sonsts bräuchte man keine Lampe sonder Griffmulden zum anschieben.
     
  5. #85 acdc0815, 25.06.2010
    acdc0815

    acdc0815 Einsteiger

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich tanke maximal 47l .....das mit den 10l Rest, wenn die lampe angeht das kommt schon hin ! finde ich ein bisschen blöde, denn mit 10l fahre ich locker 150km :-)
    Aber die Tanknadel steht dann jenseits von gut und böse ;-)

    gruß
     
  6. #86 DonBlech, 25.06.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Dafür braucht man die Reservelampe, klar. Es ging aber nicht um die, sondern um den Satz meines Vorposters: "Ein bißchen Toleranz braucht man".
    Und die braucht man nicht. Wenn ich wüsste, die Restkilometeranzeige geht so genau wie möglich - was auch immer das heißt - könnte ich mich doch prima danach richten.
     
  7. #87 Emmix-Five, 25.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2010
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diese ganze Disskussion hier zeigt ganz eindeutig, dass viele Leute einfach keine Probleme mit dem M3 haben und sich welche machen müssen. Ich empfinde das als extreme Erbsenzählerei. Wobei das, wenn ich mich richtig erinner, nicht der erste Thread zu dem Thema ist.

    *kopfschüttel*

    Mir ist es vollkommen egal, ob da noch 10 l im Tank sind oder nicht. Dann Tank ich halt nur 40 Liter. Und?

    LG

    R S
     
  8. #88 Kintaro07, 25.06.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    aber is doch auch mal interessant zu wissen. bei meinem alten golf is die tanknadel noch nichmal beim "E" angekommen und der tank war schon leer das ich stehen blieb. hier is es einfach mal interessant zu hören wie es bei mazda aussieht
     
  9. #89 DonBlech, 25.06.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es! Heutzutage kann man jeden Scheiß verkaufen, es wird immer genug Leute geben, die damit zufrieden sind; im Gegenteil, viele finden noch Super-Argumente dafür, daß es doch ach so sinnvoll ist, es genau so zu machen ...

    Das akzeptiere ich auch. Akzeptiere Du, daß es auch kritische Menschen gibt. Übrigens, daß das ein Problem ist, sagt doch eigentlich keiner, oder?

    Ist doch wie mit dem Tacho, wenn ich 50 fahre, soll er auch 50 anzeigen, und nicht 60 und nicht 40 ...
     
  10. Anubis

    Anubis Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist alles Ansichtssache.
    Ich finde es nicht störend und als "Scheiss" würd ich es schon gar nicht bezeichnen.
    Als absolut (für mich) sinnlos empfinde ich dieses automatische Einparksystem,kenn jetzt den Herstellernamen dafür nicht.Aber,wie gesagt,alles Ansichtssache.
    Und Autos,deren Tacho 50 anzeigt,wenn sie 50 fahren,dürften auch Mangelware sein.
    Ich stell mir das gerade so vor:Du meckerst über die Tankanzeige und bist dann wahrscheinlich genau derjenige,der am lautesten schreit,wenn der Karren bei 0 km wirklich stehenbleibt.
     
  11. Lobo82

    Lobo82 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    ich fahr nach kilometerzähler
    wenn dieser 480km anzeigt werde ich nervös
    wenn der bordcomputer 0km anzeigt kann ich fast noch 100km fahren.
    ( kommt auf die fahrweise an )
     
  12. #92 DonBlech, 26.06.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1:
    Daß der Tacho nicht genau geht oder gehen kann, ist meiner Meinung nach eine Sache der technischen Möglichkeiten, ich stelle mir vor, daß es bei der Art, wie die Geschwindigkeit gemessen wird, nicht genauer (zumindest nicht für den gleichen Preis) geht - weiß ich aber nicht.

    Zu 2:
    Das ist genau der Punkt: Wenn es so wäre, dann könnte man sich einerseits drauf verlassen, andererseits hätte niemand einen Grund sich zu beschweren. Und ich glaube, daß es an der Stelle zwar auch nicht 100% genau geht, aber das es doch genauer ginge, als es realisiert ist.
     
  13. Anubis

    Anubis Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Es geht schon genauer.Es gibt aber auch den typischen Durchschnittsamerikaner (als Beispiel).Der erwartet,wenn er ein Hinweisschild sieht "Fuel-150 miles",dass er da auch ankommt,Reserve hin oder her.
    Und wie das dort so ist,wird gern auch mal geklagt und auch gewonnen (siehe "zu heisser Kaffee bei McDonalds").
    In vielen Ländern ist das Tankstellennetz noch weitaus dünner gesäht.In dieser Hinsicht eigentlich rücksichtsvoll von Mazda:-D
    Ich denke mal,das sind die Hauptgründe für die grosszügige Reserve und nicht,um dich zu ärgern:-D
    Hier war auch mal irgendwo ein schöner Thread mit Bild von einem aktuellen Kraftstofftank.Der ist so unförmig,dass es mit Sicherheit auch sehr aufwändig wäre,eine sehr präzise Füllstandsmessung durchzuführen.
     
  14. #94 format78, 26.06.2010
    format78

    format78 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    das kann ich bestätigen :) hab mal für Kontrole mit eine 20L voll Kanister mit Diesel (für Notfall) :) nach "0" Anzeige noch 120Km mit ca.80Km/st gefahren ... kann sein könnte ich mehr,aber hab angst,das Wagen nach "STOP-ENDE" nicht "sofort" anlassen könntet :D ,und habe ich Sprit aufgefühllt... :) aber,wie gesagt 100Km nach "0" fährt noch M3 auf jedenfalls :) drin bleibt ca.10L wann "0" leuchten anfängt... Das wollte ich wissen,und das weiss ich jetzt.100Km reicht bis nächste Tankstelle,egal wo du bist :)
     
  15. #95 DonBlech, 27.06.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Das die mich nicht ärgern wollen, ist mir schon klar. Aber das was Du da gerade beschrieben hast, würde ich eher als Grund für so viel Genauigkeit wie möglich betrachten ;)

    Und ich hab auch nix gegen eine großzügige Bemessung der Spritreserve! Ich bin allerdings der Meinung, wenn die Restkilometeranzeige 100% genau gehen würde (rein theoretisch, wahrscheinlich ist das technisch nicht machbar), dann bräuchte ich gar keine Reservelampe - dann würde da ja immer angezeigt werden, wie weit ich aktuell noch komme.
    Okay, damit ich eine niedrige Restkilometeranzeige nicht übersehe, geht dann irgendwann noch die Reservelampe an, einverstanden.
    Und ob ich mit Reservelampe noch 100 oder 200km fahren kann, mir eigentlich nicht so wichtig, weil ich mir ja nicht merke, bei welchem Kilometerstand sie angegangen ist.
    Aber daß ich noch 100 km fahren kann, wenn die Restkilometeranzeige auf 0 geht, daß ist doch der Punkt, nicht die Reservelampe.
    An dieser Stelle würde ich mir so viel Genauigkeit wünschen, wie mit wenig finanziellem Aufwand technisch machbar ist.
    Ich will einfach nicht immer mit halbvollem Tank (mal übertrieben ausgedrückt) die nächste Tankstelle anfahren müssen:
    1. ist jeder Tankvorgang lästig
    2. würde ich vielleicht manchmal gerne noch 2 - 3 Tage auf günstigere Preise warten ...

    Dein Argument mit den klagenden Amerikanern würde ich im umgekehrten Fall verstehen: Wenn die Restkilometeranzeige noch 1 Kilometer anzeigt, das Auto aber ohne Sprit liegenbleibt, aber das will ich ja auch nicht. Zeigt es aber 0 an, sollte niemand klagen dürfen, wenn das Auto dann tatsächlich den Dienst verweigert.

    Aber: Ich glaube, das Thema ist jetzt ausgelutscht, lass es uns an dieser Stelle beenden, die Standpunkte der Diskussionsteilnehmer sind jetzt klar.
     
  16. #96 Emmix-Five, 27.06.2010
    Emmix-Five

    Emmix-Five Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL MPS , MX-5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    SO, auf Grund dieses Themas hier hab ich gestern nochmal die Genauigkeit beim MPS getestet, der ja den gleichen Tank haben sollte wie die anderen 3er.

    Als meine Restkilometeranzeige auf 0 war bin noch 4 km gefahren und habe dann getankt. 52,57 l sind rein gegangen. Ich finde das ist schon sehr genau.
    Aber villeicht ist das beim MPS doch anders?!

    LG

    R S
     
  17. Anubis

    Anubis Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Noch mal ganz kurz @DonBlech:

    Verstehe,was du meinst.
    Ich fahr aus Gewohnheit meist schon tanken,kurz bevor,oder wenn die Reservelampe gerade angeht.
    Da weiss ich zumindest,dass ich noch etwas Spielraum habe.
    Wenn die Rest-km-Anzeige genauer wäre,würde es mich auch nicht stören.
    Ich find das dann auch blöd,auf den letzten km zu rechnen:Wenn die Anzeige da steht und die km bei "soundsoviel",kann ich noch x km fahren.
     
  18. Cobra

    Cobra Einsteiger

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hey kann das sein das man diese Restkilometer Anzeige erst ab einem bestimmten baujahr hat ? Habe den 2.0ler ez 2004 und habe das bei mir noch nich gesehn..
     
  19. Dingu

    Dingu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber Durchschnittsgeschwindigkeit, Verbrauchsanzeige Cur und AV etc. hast du?
     
  20. #100 streethawk, 29.06.2010
    streethawk

    streethawk Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    also beim 2.0 solltest es haben is ja sicher nen top un der hat den bc musst mal neben der clock taste bissl auf der info taste rumdrücken da kommt an 3. stelle oder so rest km
     
Thema: Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm reichweite

    ,
  2. schonmal

    ,
  3. mazda 3 bm Reichweite km

    ,
  4. mazda 3 bn reichweite,
  5. mazda 3 bn kilometer nach 0,
  6. mazda 3 d150 reichweite,
  7. mazda3 bn welches benzin tanken,
  8. mazda 3 reichweitenanzeige,
  9. Mazda 3 BK Tankreichweite einstellen,
  10. mazda 3 tank reichweite,
  11. urban m3 tank reichweite,
  12. 2.0 tdci restreichweite 0 forum,
  13. mazda 3 nur 40 liter getankt,
  14. mazda 3 2017 Reichweitenanzeige,
  15. reichweitenanzeige unter 0 Mazda 3,
  16. mazda 3 bm km wenn Anzeige auf null ,
  17. mazda3 bm reichweite,
  18. mazda 3 2.0 Reichweite ,
  19. mazda 3 mps bk restreichweite
Die Seite wird geladen...

Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt - Ähnliche Themen

  1. Bremspedal quietscht beim Betätigen

    Bremspedal quietscht beim Betätigen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein extrem nervendes Problem an meinem CX5 2016 2.2D AWD Aut.: Bei jedem betätigen des Bremspedales...
  2. Knacken beim Lenken

    Knacken beim Lenken: Hallo zusammen, mich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 2 BJ 2015 bitte knechtet mich nicht wenn es das Thema bereits gab hab das ganze...
  3. Demio (DW) Pfeifen beim beschleunigen

    Pfeifen beim beschleunigen: Hallo Leute, ich bräuchte nochmal euren Rat: Wenn ich bei meinem Demio 1.5 mit 75PS beschleunige hört man ein relativ leises, bei ausgeschaltetem...
  4. Mazda6 (GJ) heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift

    heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift: Hi allerseits, ich hab da mal ein Problem bzw. komisches Verhalten. Fahrzeug ist der 6er Kombit Intense von 2018 mit Automatik und 192PS. Uns...
  5. Mazda5 (CR) Tankreichweite?

    Tankreichweite?: Hallo, Fahre seit 2 Monaten einen Mazda 5 143 PS Diesel. Wollte kurz eure Erfahrungen hören, wie weit kommt ihr mit einer tankfüllung? Nur...