Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt

Diskutiere Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Glaube auch,das die Anzeige bis zur Reservelampe rechnet. Bin auch schon mit null rumgefahren und hab dann lang nicht voll getankt. Ich find den...

  1. #21 Ray Ray, 23.05.2009
    Ray Ray

    Ray Ray Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Active 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki Z1000
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Glaube auch,das die Anzeige bis zur Reservelampe rechnet.
    Bin auch schon mit null rumgefahren und hab dann lang nicht voll getankt.
    Ich find den BC eh komisch.
    Am skurrilsten den Mom.Verbrauch.
    Wenn ich ohne Gas dahinrolle,sollte er eigtl null anzeigen(Schubabschaltung),zeigt aber ca.1,5l an.
    und wenn ich an der Ampel steh hab ich nur Striche,also gar keine Anzeige.
    :think:sehr seltsam:think:
     
  2. #22 rustaweli, 23.05.2009
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    mein rekord war vor ein paar tagen bin auf der BAB 20-30 km gefahren bei angezeigter reichweite =0km (habe vergessen zu tanken) und trostdem bis zur tanke noch geschaft da bin ich aber auch bischel nerwös geworden :pray:
     
  3. #23 Stufenhecker, 23.05.2009
    Stufenhecker

    Stufenhecker Guest

    wie ich im internet recherchiert habe (hatte knapp über 160 auf dem tacho) habe ich zwischen 50 und 60 zuviel(3% ziehen sie einem ja ab) - 4punkte, 240 Euro und 1 Monat 0 Liter auf 100 km :)

    Zum Thema: ich habe vorhin im englischsprachigen Mazdaforum gelesen, dass der BC 0 km/meilen restreichweite anzeigt, wenn die reserve anfängt.
    das würde zu allen bisherigen aussagen passen. mit der Reserve sollte man meiner meinung nach noch 50 km kommen. (bei gediegener Fahrweise)
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    197
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    macht es doch nicht so kompliziert.
    Wenn da 0km steht fahrt zur nächsten Tankstelle und schaut was reinpasst.
    das zieht ihr von 55l ab und ihr seht was noch drin war.
    Das durch euer errechneten Durchschnittsverbrauch und schon habt ihr die ungefähre Restreichweite.

    Mit der Reservelampe ist es das gleiche. wenn die angeht sind noch ca 9-10l drin. Wenn man da nicht 180 aufwärts fährt solle da bei jedem noch 100 km drin sein.
    Ich habs probiert und es geht mit gemäßigter Fahrweise.
     
  5. #25 DejayDeluxe, 24.05.2009
    DejayDeluxe

    DejayDeluxe Nobody

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 MZR 1.6 ActivePlus
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte es letztens auf der Autobahn unweigerlich ausreizen müssen, da 50km lang keine Tanke in Sicht war. Als ich dann endlich eine gefunden hatte, stand noch 1km bei mir auf dem Bordcomputer. Ich hab aber nur ca 46Liter reinbekommen. Das heißt, dass ich noch so um die 9 Liter im Tank hatte.;)
     
  6. #26 6_Biker, 25.05.2009
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Warnleuchte scheint mir auch eher ein zuverlässiger Indikator. Die angezeigte Reststrecke hängt stark vom Verbrauch in den letzten Kilometern ab. Ich fahre jeweils beim Aufleuchten die nächste Tankstelle an - spätestens in 50 - 80 Kilometer.

    Wenn man es genau probieren will nimmt man einfach einen 5l Reservekanister mit. Das komplette Leerfahren ist allerdings aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt zu empfehlen:
    - Gefahr von Schäden am Katalysator
    - Ansaugen von Ablagerungen am Tankboden
    - Luft im Ansaugsystem

    Ich hatte heute bei 654km die Warnleuchte und auf der Restanzeige noch 57km. Nach dem Tanken bei 661km war dann die Restanzeige auf 870km (!) und es gingen "nur" 44.9l in den Tank. Theoretisch müssten also noch rund 10l im Tank gewesen sein.
     
  7. #27 RaiKeY_M3, 25.05.2009
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    Meine Erfahrung war.... Restanzeige auf 0km...Zeiger der Tankanzeige ging schon leicht in den Minusbereich..und beim Tanken haben 52Liter reingepasst.. :p Aber sonst fahr ich nie wirklich leer...bis die Tankanzeige angeht..
     
  8. #28 u1xth01, 27.05.2009
    u1xth01

    u1xth01 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 MZR Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Seit gestern Abend kann ich auch mitreden: Animiert durch den Beitrag hier im Forum habe ich gestern bei einer BC-Restkilometeranzeige von 0 km den Tankrüssel in den Tank gehängt. Ergebnis: 45 Liter. Also waren noch 10 Liter d´rin, mit denen ich gut und gerne weitere 130 km hätte fahren können. Trotzdem will ich es nicht bis auf den letzten Tropfen ausreizen. Zumal mich das gelbe Tank-Erinnerungs-Licht nervt. Also je eher es aus ist, umso besser. :p
     
  9. getpat

    getpat Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, so nun meine Erfahrung mit dem Tank. Als ich heute bei einem Tageskilometerstand von 602 Kilometern getankt habe, passten nur 47 Liter rein. Der BC war bei 585 Kilometern auf 0, die gelbe Leuchte ging bei ca. 565 Kilometern an.

    Dies ist übrigens mein absoluter Rekord und man sieht, dass noch mehr gegangen wäre. Vielleicht liegt es ja an dem letztens gemachten Ölwechsel? :think:
     
  10. #30 6_Biker, 10.06.2009
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gerade heute ist mir wieder aufgefallen, dass die Tankmenge bei gleichem Stand nicht immer gleich sein muss. Ich achte meist auf den (Tages-)Kilometerstand bei 3/4, 1/2 und 1/4 und kann so schon ohne BC in etwa beurteilen, ob ich seit der letzten Tankfüllung eher viel oder wenig verbraucht habe. Nun sind jedoch heute wieder mal beim Stand von ca. 1/4 mehr als 42l in den Tank gegangen.

    Warum das so ist? Jeder Tank hat eine gewisse horizontale Ausdehnung und meist in irgendeiner Ecke den Einlauf vom Einfüllstutzen. Je nachdem wie das Fahrzeug steht (leicht ansteigend oder abfallend, leicht nach links oder rechts geneigt) kann sich die Füllmenge schon mal um 3-4l verändern. Das ist zwar nicht sehr viel aber gerade wenn der Tank "nur" zur Hälfte leergefahren wurde, zieht man so leicht (kurzfristig) falsche Schlüsse. Ob ich etwa für 300km 18l oder 22l brauche ist doch ein grosser Unterschied.

    Ich beurteile daher auch sogenannte Verbrauchsfahrten von Zeitschriften oder Magazinen im TV eher kritisch. Der Boden ist selten absolut eben und wenn so eine Verbrauchsfahrt gerade mal 100 - 150km dauert kann die Differenz doch recht gross sein.

    Wirklich beurteilen kann man den Verbrauch nach meinen Erfahrungen nur über eine längere Zeit und wenn man möglichst immer am gleichen Ort und an der gleichen Säule (Lage!) tankt.
     
  11. roger3

    roger3 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 i
    KFZ-Kennzeichen:
    Unfreiwillig hab ich mal letztens meinen 1,6er bis auf 2 Liter (53 liter passten Rein beim Tanken), Leergefahren.

    Auf dem Zähler standen 733,6 KM gibt suma somarum 7,225........ Liter auf 100 Km. find ich nicht schlecht für schweizer strassen
     
  12. #32 Playboy_86, 10.06.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Stammgast

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    hi, Also das mit der Reichweite hats insich.
    Ich fahr ihn meistens auch bis die lampe leuchte und noch ein paar km weiter.
    Einmal sogar soweit rausgereizt das er das stottern angefangen hat und ich musst die leichte steigung im 2. gang hochfahren naja danach angehalten und kumpel angerufen bitte sprit vorbeifahren :)

    Hier mal mein Rekord im anhang.
    Wobei da hat der BC ein verbrauch wechselnd von 6,5/6,6liter auf 100km angezeigt.

    Da haben dann aber auch knapp 53,5liter reingepasst:)

    [​IMG]
     
  13. #33 weinguru, 08.07.2009
    weinguru

    weinguru Einsteiger

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW 116d ED
    KFZ-Kennzeichen:
    wo sind nur all die dieselfahrer hin?
    wenn ich mir die "rekorde" hier so anseh, und dann auch noch den aktuellen superpreis in rechnung stelle, schüttelts mich.
    ok, ich kenne die vorbehalte von wegen "wenn ich drehmoment will, kauf ich mir nen traktor", aber mit dem 1,6er diesel sind bei angemessener fahrweise leicht 1000 km mit einer tankfüllung möglich.:)
    was mich viel mehr interessieren würde: hat einer von euch ahnung, wie man dem BC die unsäglich niedrigen durchschnittswerte abgewöhnt. meiner zeigt aktuell (nach 750 km mit dieser tankfüllung, aber noch ein strich über 1/4) einen durchschnitt von 4,1, schön wärs. ausgerechnet sind es dann doch meist 4,7 bis 5,2 liter, was ansonsten ein super wert ist, aber was soll dann der BC??
     
  14. #34 6_Biker, 09.07.2009
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es gibt ein Thema im Forum, wie das gemacht wird. Ich habe mir IMHO -15% eingestellt und nun stimmt es ziemlich gut.

    Edit: Hier ist die Korrektur beschrieben. Ist zwar für den 6er aber genau so habe ich es beim 3er gemacht.
    http://www.mazda-forum.info/mazda6-und-mazda6-mps/12791-korrektur-des-bordcomputers.html
     
  15. #35 6_Biker, 09.07.2009
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hatte gestern mit 747km 47.77 getankt. BC zeigte 6,3/6,4l an. Ist aber auch ein Automat (!)
     
  16. #36 weinguru, 09.07.2009
    weinguru

    weinguru Einsteiger

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW 116d ED
    KFZ-Kennzeichen:
    @ 6_Biker: danke für den tipp zum BC, habe ich dann auch gefunden. versuche es zunächst mal mit +10%, mal sehen. komischerweise stand der comp schon auf -5% voreingestellt, wer da wohl schon dran war...
     
  17. #37 Playboy_86, 09.07.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Stammgast

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Bei den 53litern bin ich mir aber nicht sicher obs bei dem rekord war oder bei einem anderen mal bzw. obs 53liter waren oder bissl weniger aufjedenfall machbar ist es aber der fahrspaß leidet sehr stark darunter :(

    Deshalb lieber mit 7-7,5 und spaß dabei :D
     
  18. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.484
    Zustimmungen:
    197
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    6,68 hab ich jetzt auch geschafft. Im hohen Norden, da steht aber auch hinter jedem 10. Baum ein Starenkasten und dazwischen wurde noch gelasert.
     
  19. #39 weinguru, 10.07.2009
    weinguru

    weinguru Einsteiger

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    BMW 116d ED
    KFZ-Kennzeichen:
    und noch einmal...
    gestern wieder zur tanke, nach 936 km, reichweite 101 km, tankanzeige zwei striche über null und warnleuchte noch aus. tankinhalt vor dem tanken laut cluster check punkt 51: 4,1 Liter. und dann? was soll ich sagen, 44,6 liter gingen rein, und da hab ich schon mächtig "gestopft". passend dazu: nach dem tanken waren 52,2 liter drin laut cluster check:? hmmh, 44,6 plus 4,1 gleich 52,2? nicht ganz konsistent, die geschichte. erinnert mich son bisschen an die antwort auf die frage nach dem leben, dem universum und allem... aber vielleicht ist mein m3 ja einfach nur mit dem unendlichen unwahrscheinlichkeitsdrive ausgestattet???
    aach ja, bevor ich es vergesse - heute morgen hatte der BC den gestern eingestellten wert von +10% wieder vergessen, und rechnet lustig mit den "alten" -5% vor sich hin. könnte man glatt reintreten:!:
    fazit: gebe mich geschlagen, mazda gegen weinguru 1:0:( und mein m3 heißt ab heute marvin;)
     
  20. #40 Stromii, 10.07.2009
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieser Rechenfehler entseht durch den Meßfehler des Füllstandssensors. Der misst den Tankinhalt eben nicht genauer. Im übrigen geht der Wert genau dann auf 0 wenn auch die Restkilometeranzeige auf 0 geht. Also man kann damit leider nicht ablesen, wieviele Liter da noch drin sind.

    Und bei der Korrektur für die BC-Verbrauchsanzeige würde ich vermuten, dass du deine Einstellung nicht abgespeichert hast.

    Ach ja und Edith wirft noch nach: 42!
     
Thema: Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm reichweite

    ,
  2. schonmal

    ,
  3. mazda 3 bm Reichweite km

    ,
  4. mazda 3 bn reichweite,
  5. mazda 3 bn kilometer nach 0,
  6. mazda 3 d150 reichweite,
  7. mazda3 bn welches benzin tanken,
  8. mazda 3 reichweitenanzeige,
  9. Mazda 3 BK Tankreichweite einstellen,
  10. mazda 3 tank reichweite,
  11. urban m3 tank reichweite,
  12. 2.0 tdci restreichweite 0 forum,
  13. mazda 3 nur 40 liter getankt,
  14. mazda 3 2017 Reichweitenanzeige,
  15. reichweitenanzeige unter 0 Mazda 3,
  16. mazda 3 bm km wenn Anzeige auf null ,
  17. mazda3 bm reichweite,
  18. mazda 3 2.0 Reichweite ,
  19. mazda 3 mps bk restreichweite
Die Seite wird geladen...

Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt - Ähnliche Themen

  1. Bremspedal quietscht beim Betätigen

    Bremspedal quietscht beim Betätigen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein extrem nervendes Problem an meinem CX5 2016 2.2D AWD Aut.: Bei jedem betätigen des Bremspedales...
  2. Knacken beim Lenken

    Knacken beim Lenken: Hallo zusammen, mich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 2 BJ 2015 bitte knechtet mich nicht wenn es das Thema bereits gab hab das ganze...
  3. Demio (DW) Pfeifen beim beschleunigen

    Pfeifen beim beschleunigen: Hallo Leute, ich bräuchte nochmal euren Rat: Wenn ich bei meinem Demio 1.5 mit 75PS beschleunige hört man ein relativ leises, bei ausgeschaltetem...
  4. Mazda6 (GJ) heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift

    heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift: Hi allerseits, ich hab da mal ein Problem bzw. komisches Verhalten. Fahrzeug ist der 6er Kombit Intense von 2018 mit Automatik und 192PS. Uns...
  5. Mazda5 (CR) Tankreichweite?

    Tankreichweite?: Hallo, Fahre seit 2 Monaten einen Mazda 5 143 PS Diesel. Wollte kurz eure Erfahrungen hören, wie weit kommt ihr mit einer tankfüllung? Nur...