Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt

Diskutiere Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich kann auch nur mit Raste 1 tanken, dabei ist es egal wie weit der Rüssel drinsteckt oder in welche Himmelsrichtung ich Ihn drehe! Hab mich...

  1. #361 tuerlich, 02.07.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    688
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann auch nur mit Raste 1 tanken, dabei ist es egal wie weit der Rüssel drinsteckt oder in welche Himmelsrichtung ich Ihn drehe!

    Hab mich damit schon lange abgefunden!
     
    Bigteddy gefällt das.
  2. #362 T0niM0ntana, 02.07.2020
    T0niM0ntana

    T0niM0ntana Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Sharan
    Das kann ich nur bestätigen. Man bekommt so gut wie nix mehr rein, wenn die Säule abgeschaltet hat.
    Macht aber nix....so ist man auch schneller fertig :cheesy:

    Das Problem mit dem "zu weit reinstecken" habe ich allerdings nicht. Die Pistole ist zwar ein paar Grad in Fahrtrichtung gedreht, aber Rüssel rein, verriegeln und läuft.
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  3. #363 Gast76595, 02.07.2020
    Gast76595

    Gast76595 Guest

    Das einzige was man dem Auto bzgl. Tankvorgang zugute halten kann ist, das man nicht häufig tanken muss. Da kenne ich noch andere Verbräuche, z.B. von meinem alten 3.0 V6 Omega B.
     
    Bigteddy gefällt das.
  4. #364 mrthomas, 02.07.2020
    mrthomas

    mrthomas Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda 3 BN G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem Benziner hatte ich solche Probleme auch noch nie und ich tanke in 95% der Fälle mit arretierter Zapfpistole komplett voll. Was mich nur immer wieder etwas stört, sind die Benzinspritzer wenn er voll ist und die Säule abschaltet, ist das bei euch auch so?
     
    s-ok und Bigteddy gefällt das.
  5. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann ist das aber erst bei den neueren Modellen so, denn ich habe auch schon mal 3 l "nachgeschoben". :mrgreen:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  6. #366 Mr. Mazda, 06.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei den neuen Mazdas ist nach dem ersten STOP ziemlich Oberkante und weiteres Einfüllen endet mit Sprit außerhalb des Tanks :p

    Dann aber schnell den Putzlapen holen um den Lack zu schützen und nicht nochmals wiederholen...

    BW Grüßle
     
    Bigteddy gefällt das.
  7. Steschi

    Steschi Einsteiger

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 SkyactiveX Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, habe seit Mai einen Skyactive X und hatte vorher BL und BM. Bei denen war es immer so, dass bei ca 60-70 km Reichweite die Tankwarnlampe kam. Bei Reichweite 0 waren dann immer noch so 9 l im Tank und man konnte - wenn man sich's traute - noch 100 km fahren. Dazu gab es dann viele Beschweren, da man das Tankvolumen nicht gut nutzen konnte.
    Heute kam mit dem BP bei ca. 50 km Reichweite das erste mal die Tankwarnleuchte. Bei 40 km Reichweite habe ich dann getankt, und siehe da, es gingen über 45 Liter in den Tank.
    Das heißt, bei Reichweite 0 km wären dann wirklich nur noch knapp 3 Liter im Tank.

    Ist das bei Euch auch so?
    Das fände ich ja in Ordnung, Mazda hat uns wohl erhört....
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  8. #368 Bigteddy, 12.07.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    640
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Das ist sehr interessant, das werde ich auch mal testen. :wink: Danke für den Hinweis.
    Tankst Du Super 95 oder E10 ? E10 soll beim X angeblich besser sein, habe aber bisher selbst nur Super 95 getankt...

    PS: wie groß ist der Tank beim X eigentlich ?
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #369 Mr. Mazda, 12.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Tanks sind wirklich bissel "klein" bei den neuen Mazdas, mit 55+ Liter würden die Benziner womöglich fast 1000km weit fahren :lachen:

    @Bigteddy
    Sind 48-51 Liter wenn ich richtig liegen und damit kleiner als beim Vorgänger :think:
     
    Bigteddy gefällt das.
  10. Steschi

    Steschi Einsteiger

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 SkyactiveX Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    Tank hat wie beim BM 51 Liter und ist im Vergleich der Kompaktklasse schon leicht über dem Durchschnitt. Die Tanks sind ja tendenziell kleiner geworden. Mit einem Benziner ca. 750 km Reichweite ist schon nicht schlecht.
    Ich tanke E10, darauf wurde der X optimiert. Ich war bei einer Testfahrt von Autobild und Mazda. Dort wurde das vom Mazda-Techniker auf Nachfrage eindeutig bestätigt.
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  11. #371 Bigteddy, 13.07.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    640
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Aber ob man mit E10 weiter kommt als mit Super95 ? :confused: Vielleicht teste ich nächstes mal auch E10......nur mal zum Vergleich...
     
  12. #372 Mr. Mazda, 13.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mich würde euer E10/E5 Verbrauchstest interessieren!

    In den Tanken ist aber oft bei der E10 Säule sogar E5 drin, weil dies für die Tankstellen billiger ist und man E5 etwas länger als Treibstoff lagern kann.

    Ethanol zieht nämlich gerne Feuchtigkeit an :rolleyes:

    Beim G120 im CX-3 habe ich den E10 Test gemacht und hatte Mehrverbrauch und merklich schneller Rus am Auspuff... Danach nur noch SP98 und U102 für den Motor getankt! :dance:
     
  13. #373 Pinkamena, 13.07.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Was sollte an E10 den russen? Ethanol verbrennt extrem sauber und Ruß-frei...
     
    Bigteddy, Mr. Mazda und Squirrel_1 gefällt das.
  14. #374 Mr. Mazda, 13.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Reines Ethanol E85 ist die saubersten Verbrennungen im Motor! Das E5 und E10 sind in Direkteinspritzern aber definitiv mit mehr Rußeintrag verbunden :|

    Da wir keine Saugrohreinspritzung wie Toyota und Mitsubishi haben, können zusätzlich die Einlassventile verkoken.

    Ich verwende daher seit dem 3MPS vorwiegend SP98 oder drüber, damit das Triebwerk möglichst länger sauber bleibt...

    Allerdings gehen hier die Meinung oft auseinander und dies ist auch nur meine "persönliche" KFZ Erfahrung :idea:

    Mit E10 und E5 war mein Verbrauch knapp 0,3-0,5 auf 100km höher gewesen als bei SP98, die Preisersparnis + schneller dunkler Auspuff (putze KFZs mindestens 1x pro Monat) war es mir dann nicht wert :?

    Komischerweise hat mein letzter CX-3 Test ergeben, dass Aral102 sparsamer war als Shell100 beim G120 gemessen an 3x vollen Füllungen nacheinander :?::!:

    In unserer Region ist Letzteres weiterhin teurer, daher tanke ich mindestens SP98 für die neuen Motoren.

    Der X ist ein anderes Thema und da haben die Medien und Mazda-Deutschland gesagt E10 wäre am Besten fürs Disotto-Prinzip. Mfg
     
  15. #375 erstermazda, 06.04.2021
    erstermazda

    erstermazda Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    21
    Mittlerweile bin ich bei meinem BL jetzt schon bei 100km nach Aufleuchten der Tankleuchte und lediglich 49L nachgetankt und bin damit 765km gekommen. Bordcomputer war damit bei (theoretisch) -40km. Wenigstens 52L nachtanken bei einem 55L -Tank müsste ja eigentlich möglich sein.
     
  16. #376 M3-Sport, 06.04.2021
    M3-Sport

    M3-Sport Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    3er Skyactiv X
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie soll das gehen, E10 gibt es z.B. in Österreich und Italien (und auch anderen Ländern) nicht, Haben die dann anders eingestellte Motoren?
    Mein Händler hat mir bei der Übergabe gesagt: " Bitte kein E10 tanken"
     
    Bigteddy gefällt das.
  17. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    261
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    CX-30 X186 AWD Signature Style
    die Diskussion gabs doch nun schon zu Hauf. :wall: Fakt ist, Mazda hat auch E10 für den X freigegeben.. Durch den Magerbetrieb sollte das auch mit der Brühe funktionieren... Alles andere ist wie Religion.. Muss jeder für sich selbst wissen...
     
    SaxnPaule, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  18. #378 Tombstone84, 06.04.2021
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Joa Laut Berichten ist E10 Klopffester als normales Super was für die Verbrennung nach dem X Prinzip gut sein soll... ich tanke 10er und gefühlt läuft der Motor auch etwas runder als vorher mit normal Super.
     
  19. #379 Pinkamena, 06.04.2021
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Könnte mir durchaus vorstellen das die Kompression gesenkt wurde weil zu viele nur E5 tanken weil sie immer noch diese Panik vor E10 haben...
     
  20. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin schon mal 80 km weitergefahren nach Anzeige Reichweite 0
     
Thema: Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm reichweite

    ,
  2. schonmal

    ,
  3. mazda 3 bm Reichweite km

    ,
  4. mazda 3 bn reichweite,
  5. mazda 3 bn kilometer nach 0,
  6. mazda 3 d150 reichweite,
  7. mazda3 bn welches benzin tanken,
  8. mazda 3 reichweitenanzeige,
  9. Mazda 3 BK Tankreichweite einstellen,
  10. mazda 3 tank reichweite,
  11. urban m3 tank reichweite,
  12. 2.0 tdci restreichweite 0 forum,
  13. mazda 3 nur 40 liter getankt,
  14. mazda 3 2017 Reichweitenanzeige,
  15. reichweitenanzeige unter 0 Mazda 3,
  16. mazda 3 bm km wenn Anzeige auf null ,
  17. mazda3 bm reichweite,
  18. mazda 3 2.0 Reichweite ,
  19. mazda 3 mps bk restreichweite
Die Seite wird geladen...

Tankreichweite beim M3 schonmal ausgereizt - Ähnliche Themen

  1. Bremspedal quietscht beim Betätigen

    Bremspedal quietscht beim Betätigen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein extrem nervendes Problem an meinem CX5 2016 2.2D AWD Aut.: Bei jedem betätigen des Bremspedales...
  2. Knacken beim Lenken

    Knacken beim Lenken: Hallo zusammen, mich habe folgendes Problem mit meinem Mazda 2 BJ 2015 bitte knechtet mich nicht wenn es das Thema bereits gab hab das ganze...
  3. Demio (DW) Pfeifen beim beschleunigen

    Pfeifen beim beschleunigen: Hallo Leute, ich bräuchte nochmal euren Rat: Wenn ich bei meinem Demio 1.5 mit 75PS beschleunige hört man ein relativ leises, bei ausgeschaltetem...
  4. Mazda6 (GJ) heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift

    heftiges Ruckeln beim Anfahren wenn TCS eingreift: Hi allerseits, ich hab da mal ein Problem bzw. komisches Verhalten. Fahrzeug ist der 6er Kombit Intense von 2018 mit Automatik und 192PS. Uns...
  5. Mazda5 (CR) Tankreichweite?

    Tankreichweite?: Hallo, Fahre seit 2 Monaten einen Mazda 5 143 PS Diesel. Wollte kurz eure Erfahrungen hören, wie weit kommt ihr mit einer tankfüllung? Nur...