Tankinhalt

Diskutiere Tankinhalt im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, habe heute meine erste definierte "Vollbetankung" vorgenommen. Habe getankt bei Restkilometerstand "80" und 50,46 Liter hineinbekommen...

  1. #1 Faritan, 30.04.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Hallo,

    habe heute meine erste definierte "Vollbetankung" vorgenommen.
    Habe getankt bei Restkilometerstand "80" und 50,46 Liter hineinbekommen
    (Tank war bis oben hin voll). Ist das nicht etwas wenig bei angegebenen 62 Liter Tankvolumen???
    Oder ist Mazda so vorsichtig und plant hier ein riesiges "Sicherheitspolster" mit ein?

    Gruß
    Faritan
     
  2. #2 steffanoBS, 30.04.2013
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich gehe schwer vom besagten "Sicherheitspolster" aus. Beim 3er gehen bei Restwert 20km, auch nur 45 Liter rein ;) (der Tank hat aber 55l)
    Ergo, 10l "Reserve" :cheesy:
     
  3. #3 DevilsFA, 30.04.2013
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.253
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Dürfte bei Mazda normal sein. Ich hab zwar keinen Bordcomputer in meinem 2er, aber wenn der letzte Strich blinkt, dann sind es, je nach Fahrweise, auch nur 33-34 Liter die ich reinbekomme, Tankinhalt sind 42 Liter.
     
  4. #4 Sunburst, 30.04.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Steht eh in jeder Mazda Bedienungsanleitung das bei ca 10Liter Restinhalt die Leuchte kommt bzw. Stand 0KM
     
  5. #5 Manu_Mann, 30.04.2013
    Manu_Mann

    Manu_Mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GJ 2,5l Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe mich da auch schon gewundert, bei 10kmRest lt BC habe ich 50,2l getankt...
     
  6. #6 K.samohT, 30.04.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Was ist euch lieber?

    Eine Warnung die frühzeitig erfolgt oder mitten in der Nacht um 3, am Ars.. der Welt oder auf der Autobahn, mangels Sprit liegen zu bleiben? Ich werde da jedenfalls lieber rechtzeigt drauf hingewiesen und gerade die Dieselfahrzeuge soll man nicht leerfahren, dazu gibts hier auch einige Themen, die man über die Suchfunktion findet.

    MfG Thomas.
     
  7. #7 Faritan, 30.04.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...man kann aber auch übertreiben!!!! Also ich brauche nicht 10 Liter "Stille Reserve"...wozu dann das ganze Gedöns mit der Restreichweitenanzeige...macht für mich keinen. Sinn und schon gar nicht, wenn das dann auch noch vom angegebenen Tankvolumen abgeht!
     
  8. #8 K.samohT, 30.04.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Es macht schon Sinn, wenn man bedenkt, dass ggf. Dreck angesaugt wird, wenn der Tank fast leer ist oder Luft.
    Gerade das ansaugen von Luft stellt bei den modernen Dieseln ein Problem da, was allerdings auch schon ausfühlich in anderen Threads besprochen wurde, die das selbe Thema haben wie dieser hier.

    MfG Thomas.
     
  9. #9 Faritan, 30.04.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...Luft ansaugen??? Also selbst mit 2-3 Liter im Tank wird da keine Luft angesaugt!
    Wieso auch!
    Und was diese stille Reserve angeht: Ein quasi nicht nutzbares Tankvolumen bringt mir rein
    gar nichts! Dann soll Mazda halt den Tankinhalt entsprechend nach unten korrigieren, wobei sich
    deutlich unter 60 Liter beim 6er schon ziemlich sch..... anhören würde, was dann wohl der Grund für
    diesen Fake ist...
     
  10. #10 K.samohT, 30.04.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Benutz mal die Suchfunktion und den Begriff Hochdruckpumpe beim Diesel ...
    Fakt ist aber, dass der Tankinhalt das ist, was auch wirklich drin ist und nicht - X Liter.
    Daher ist die Aussage nicht falsch von Mazda und anderen Herstellern.

    MfG Thomas.
     
  11. #11 steffanoBS, 01.05.2013
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Verstehe ich jetzt nicht :confused:
    Warum soll das nicht nutzbar sein?!
    Nach ein paar tausend Kilometern hat sich dein Verbrauch eingependelt, und du kannst ziemlich genau abschätzen wieviele Kilometer du noch fahren kannst NACH Restwertanzeige "Null" mit 10 Litern! (grob geschätzt gehe ich mal von 100-130km aus beim Diesel...)
    Was ist da jetzt nicht nutzbar ?! :roll:
     
  12. #12 Faritan, 01.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...was dann den Sinn einer Anzeige der Restreichweite ins Absurde führt!
     
  13. #13 Nichtraucher, 01.05.2013
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Das ist schon von Mazda beabsichtigt, Mazda6 verfügt nämlich nicht über ein Kraftstoffkühler
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    Im Grunde ist es vollkommen irrelevant, ob für Dich die Restreichweite absurd ist oder nicht.
    Mazda und andere Fahrzeughersteller haben es so definiert und Du/Ihr müßt damit Leben.

    Zusätzlich aber kommt noch dazu, daß es bei Diesel zirka 4-5 Liter vor Tank-Ende das Fahrzeug auf Notlauf geschaltet wird
    und danach wird der Motor notabgeschaltet.
    Es sind 3 Stufen:
    1. Leistung wird auf gefühlte 70PS begrenzt (120km/h - 130km/h kann über 10sec dauern)
    2. alle 8sec gibt es einen kurzen "Aussetzer", was nicht an Luftblasen im Tank liegt, sondern eine Art "Warnung" darstellt BITTE TANK MICH!
    3. Die Einspritzung macht komplett zu und der Motor geht aus. Bedeutet NICHT, dass der Tank komplett leergefahren wurde, es ist eine Sicherheitsabschaltung um Luft im Common - Rail System zu verhindern um Schäden zu vermeiden.

    Rest hier zu lesen: http://www.mazda-forum.info/mazda3-...nk-enormer-leistungsverlust-2.html#post488753
     
  15. #15 Faritan, 01.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...aha...nur mal so zum Vergleich. Mein vorletztes Auto, ein Passat B6 hatte einen 70l Tank.
    Bei 0 Restkilometer konnte man ca. 68 L tanken, was ich als sehr schlüssig empfunden habe.
    Ist sicher wie es ist, aber überzeugend finde ich die ganzen Argumente jetzt nicht. Mir ist es
    eigentlich ziemlich egal wie groß der Tank nun in "Wirklichkeit" ist, nur was habe ich von einem
    vermeintlichen 62l Tank, wenn ich das Volumen nur zum Teil nutzen kann. Vielleicht sollte man
    dann nicht das Fassungsvermögen des Tanks angeben, sondern das "nutzbare Volumen", wenn das
    alles so komplex ist...

    Und mal so am Rande bemerkt: Für mich ist es eben nicht "irrelevant"...mit dieser Aussage, wäre fast jeder Thread und
    fast jedes Posting hier "irrelevant"! Was soll das?
     
  16. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Ich finde auch ,dass Mazda da mit SICHERHEITSABSCHALTUNG übertreibt,alle meine bisherige Diesel
    hatten sowas nicht.

    gesendet von HP TouchPad CM 10
     
  17. #17 totto214, 02.05.2013
    totto214

    totto214 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A6 Avant TDI 170PS, M2 2008 rot 75PS Benz
    Die Angaben der Hersteller bzgl. Tankinhalt sind tatsächlich sehr unterschiedlich bemessen.
    Bei meinem A6 ist der Tank offiziell 72L groß, es passen aber 80L rein.

    Bei Mazda würde ich nicht davon ausgehen, dass der komplette Tankinhalt tatsächlich entnommen werden. Vermutlich wird aus o.g. Gründen, immer ein letzter Bodensatz im Tank gelassen. Das kann beim Diesel auch thermische Gründe haben, weil der Sprit sich (durch eine zurückgeführte Menge aus dem Common-Rail-System) im Tank aufheizt. Bei Mercedes ist es dadurch sogar zu Bränden gekommen.

    Wie dem auch sei. Vermutlich sind von den angegebenen 62L allerhöchstens 60L nutzbar.
     
  18. #18 bino71, 02.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2013
    bino71

    bino71 Guest

    Na dann ändere es (laß es vom MH ändern) und schreib uns, wenn Du erfolgreich bist/warst.

    ---------------------------------------------------------------------------
    Es ist sinnvoll zu diskutieren, wenn man es auch ändern kann. Wenn es nicht änderbar ist, ist es und bleibt es heiße Luft.
     
  19. #19 Faritan, 02.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...mein Eingangs Posting war eine Frage zu diesem Thema!
    Die Grundsatzdiskussion haben andere angefangen!
     
  20. #20 Nichtraucher, 02.05.2013
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Bei GG ist das nicht anders, Tankinhalt ist mit 64 Liter angegeben, nutzbar sind 60L bei 62L bleibt der Wagen schon stehen, Restreichweite wird babei vom Bordcomputer mit lustige 80km angegeben...
     
Thema: Tankinhalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gj tankinhalt

    ,
  2. tankinhalt mazda 6 bj 2013

    ,
  3. Tankvolumen Mazda 6 Facelift

    ,
  4. welches volumen hat der scheibenwaschbehaelter des mazda6 bj. 2013 ?,
  5. Wie weit fährt man mit einer Tankfüllung im Mazda 6 192,
  6. mazda 6 tankvolumen,
  7. mazda 2 tankinhalt,
  8. mazda 6 tankinhalt,
  9. mazda 6 2.2 diesel reichweite ,
  10. mazda 6 gj tankvolumen,
  11. reservetank mazda 6,
  12. mazda 6 tankgröße,
  13. mazda 6gh tankinhalt liter,
  14. mazda 6 kombi 2013 wo steht der Tankinhalt?,
  15. Tankinhalt Mazda 6 Baujahr 2004,
  16. mazda 6 bj 2012 2.2 diesel 163 tankvolumen,
  17. mazda 6 bj 2012 2.2 diesel tankinhalt,
  18. mazda 323 bj tank inhalt,
  19. tankinhalt Mazda 6 diesel kombi bj 2013,
  20. tankgröße mazda 6,
  21. tankinhalt mazda 6,
  22. mazda 6 resttankanzeige,
  23. mazda6 mps reichweite null,
  24. mazda 6 gj 165 ps tankvolumen,
  25. tankinhalt mazda 6 bj 2011
Die Seite wird geladen...

Tankinhalt - Ähnliche Themen

  1. Noch 16 Liter im Tank und Restkilometer = 0

    Noch 16 Liter im Tank und Restkilometer = 0: Hallo, da mein Autohaus mit keine Auskunft geben konnte, habe ich mich hier angemeldet und schreibe nun meinen ersten Post. Ich fahre seit...
  2. Tankinhalt 3 BM 150 PS diesel

    Tankinhalt 3 BM 150 PS diesel: Hallo Ich hoffe hier nicht eine Frage zu stellen die schon oft gestellt wurde, über die Erweiterte Suche habe ich nichts gefunden. Nachdem man...
  3. Mazda 3 BL Tankinhalt?

    Mazda 3 BL Tankinhalt?: Hi Zusammen, ich fahre einen Mazda 3 BL BJ 2009. Laut Bedienungsanleitung habe ich einen 55 Liter Tank. ich kann ca. 560 KM Fahren bis die...
  4. Tankinhalt Mazda 323BG GT

    Tankinhalt Mazda 323BG GT: Guten Tag Mazda-Forum Ich habe eine kleine Frage bezüglich des Tankinhalts meines 323BG GT. Eigentlich sollte er ja 50 Liter haben. Aber...
  5. Geräusch "Tankinhalt"

    Geräusch "Tankinhalt": Hallo, ich habe eine etwas "komische" Frage, aber ich möcht' sie trotzdem stellen. Ich habe seit Kurzem einen Mazda6 Bj. 2010 und mir fällt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden