Tank undicht

Diskutiere Tank undicht im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo gestern und heute hatte ich unterm auto einen schwarzen fleck, hab mich natürlich gleich umgesehen und der tank scheint undicht zu sein. es...

  1. #1 gary-rx7, 07.04.2009
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo
    gestern und heute hatte ich unterm auto einen schwarzen fleck, hab mich natürlich gleich umgesehen und der tank scheint undicht zu sein. es tropft sehr langsam heraus, also ca 1 tropfen alle 5 min

    der sprit läuft auf der linken seite heraus, aber anscheinend von der oberen hälfte des tanks, ich kann nur ertasten dass es dort nass ist, weil hinsehen kann ich nicht, das macht mich jedoch etwas stutzig, weil der tank nur noch 1/4 voll ist und normalerweise der sprit nicht so hoch reichen müsste.

    ich hätte jetzt vorgehabt den tank zu lösen und ihn mir mal von der oberseite anzusehen, habe das aber leider noch nicht gemacht und bräuchte hilfe

    reicht es die 4 oder 5 schrauben mit denen der tank befestigt ist zu lösen um ihn dann nur ca 15 bis 20 cm runterzubekommen damit ich drüber sehen kann? muss ich etwas wegen der benzinpumpe oder den leitungen beachten?

    und falls ich die undichtigkeit finde, könnte ich sie zb mit silikon "zukleben"?

    oder könnte es möglicherweise nicht am tank sondern am einfüllstutzen liegen, weil er ja nur noch zu 1/4 voll ist?

    und ja genau auto ist 626 gf td, bj99

    danke für eure antworten
     
  2. #2 Razorblade, 07.04.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat zwar nichts mit dem Ausbau zu tun, aber soweit ich weiß greift Benzin Silikon an. Also ist das nicht so wirklich empfehlenswert.
     
  3. #3 MarcoH73, 08.04.2009
    MarcoH73

    MarcoH73 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GW, 1.9l 90 PS Laufleistung 82000km
    Moin,

    Ich weiß nicht ob es bei Mazda auch so ist, aber viele Marken haben eine Art "Kontrollklappe" unter der Rücksitzbank. Wenn du die hochklappst, kannst du nen runden "Stöpsel" (ca. 20cm Durchmesser) rausziehen und den Tank von oben besichtigen. Evtl ist nämlich nur der Belüftungsschlauch abgerutscht, den kannst du von oben sehen. Da müsste demnach auch ne möglichkeit bestehen, den Teppich wegzuklappen.

    Schau da halt zuerst nach, bevor du den Tank ausbaust. Auf dem Tank sind evtl diverse Schläuche und Kabel befestigt, und ein "wilder Ausbau" könnte die sonst abreißen.

    MfG
    Marco
     
  4. #4 sbl_626, 08.04.2009
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich habe auch einen GF BJ 2001.

    MarcoH73 hat absolut recht:
    Wenn man die Rücksitzbank hochklappt sieht man genau in der Mitte einen Ausschnitt in der Verkleidung. Darunter befindet sich ein viereckiger Blechdeckel mit der Kabeldurchführung. Diesen Deckel abschrauben, darunter ist dann der Tankgeber. Nicht den Tank von unten demontieren solange oben die Anschlüsse noch dran sind!!!

    Ich würde erst einmal die Schlauchleitungen und Geber-Flansch kontrollieren bevor ich den Tank selbst als Ursache in Erwägung ziehe. Vielleicht tropft es ja auch nur von oben runter.

    Kleben -besonders von außen- kannst du absolut vergessen! Das wird niemals dicht werden. Entweder Schweißen (sollte aber jemand sein, der sich mit Kunsoffschweißen auskennt) oder neuer Tank (wie gesagt: wenn es der überhaupt ist).

    Gruß
    SB
     
  5. #5 gary-rx7, 09.04.2009
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    vielen dank erstmal für eure antworten

    den deckel unter der rücksitzbank habe ich mir schon angesehen, jedoch habe ich ihn noch nicht abgeschraubt. werde das mal am wochenende in angriff nehmen und nachsehen
    habe ich das richtig verstanden, dass man dann von oben schläuche und leitungen sehen kann und prüfen kann ob dort möglicherweise eine undichtigkeit vorliegt?

    den tank habe ich jetzt bis knapp unter 1/4 leer gefahren, also cirka 100km weiter als vor 3 tagen als das problem begann und jetzt tropft nichts mehr, also jedenfalls den ganzen tag keine lacke unterm auto so wie die letzten tage

    bin für jeden weiteren tipp dankbar
    freundliche grüße
     
  6. #6 sbl_626, 09.04.2009
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja klar, Deckel ab => Schläuche und Kabel.

    Wenn die Theorie mit "Undicht bei 1/4 voll" stimmt, dann müsste ja wieder was rauslaufen wenn man so ca. 10L nachfüllt.

    Übrigens: Mit dem Taschenspiegel der geliebten kann man auch um die eine oder andere Ecke gucken ohne gleich den Tank auszubauen. Vielleicht kommt man dann ja schon wieder ein bisschen weiter ohne viel Aufwand.

    Viel Glück

    SB
     
Thema: Tank undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 tank undicht

    ,
  2. mazda 626 tank ausbauen

    ,
  3. mazda 626 ab bj. 2000 tank

    ,
  4. mazda 626 tank wechseln,
  5. mazda premacy benzintank wechseln www.mazda-forum.info,
  6. mazda 626 tank,
  7. mazda 3 zugang zum tank unter rücksitzbank,
  8. mazda 323f bj tank undicht,
  9. kosten für Tanksusbauen mazda 6,
  10. mazda 626 benzin tropfen ,
  11. wie merkt man dass der lpg tank undicht ist,
  12. tankausbau mazda 626,
  13. tank undicht mszda gh,
  14. mx5 kraftstofftank ausbauen,
  15. mazda mx5 na kraftstofftank,
  16. ausbau tank mazda 6 kombi,
  17. mazda 324 tank undicht,
  18. mazda 121 tank,
  19. mazda 626 benzintank tropft,
  20. mazda premacy tank leckt,
  21. mazda mx5 tank ausbauen,
  22. tank ausbau bei mazda 626 kombi 2000,
  23. Woran erkennt man ob tank undicht ist,
  24. mazda626 1.9l motor ölt,
  25. mazda 626 1998 tankgeber ausbauen
Die Seite wird geladen...

Tank undicht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  2. Mazda5 (CR) Entlüfterschraube hinten leicht undicht

    Entlüfterschraube hinten leicht undicht: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe am vergangenen Freitag die Bremsen hinten...
  3. Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen

    Tank Reichweite nach 0 KM Anzeigen: Hallo ist mir aufgefallen, das beim meiner mazda cx5 Tank Reichweite nach 0 anzeigen 10 bis 15 KM in Stadt gefahren danach fängt an zum Hüpfen,...
  4. 626 (GF/GW) Klima "obere Leitung" Befüllventil undicht

    Klima "obere Leitung" Befüllventil undicht: Hallo , Frage an @all 626 GF/GW Bj 3 1998 HSN 7118 TSN 488 Kurz : gibt es dafür den oberen Klimaventil-Einsatz einzeln – oder nicht ? Tage...
  5. Mazda3 (BL) Mehr Leistung durch undichten Abgasstrang ?

    Mehr Leistung durch undichten Abgasstrang ?: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen höre ich brummige Geräusche bei der Fahrt. Ich vermute, dass irgendwo ein Loch im Abgasstrang ist oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden