Tagfahrlicht

Diskutiere Tagfahrlicht im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, gibt es für den M5 ein Tagfahrlichtmodul? hat schon jemand eines eingebaut. Funktioniert es auch bei Xenon? Gruß Noppi

  1. noppi

    noppi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    seit 06.12.2013 M3 Sports-Line 150D in Graphitgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    ab November CX3
    Hallo,
    gibt es für den M5 ein Tagfahrlichtmodul?
    hat schon jemand eines eingebaut.
    Funktioniert es auch bei Xenon?
    Gruß Noppi
     
  2. Gast

    Gast Guest

    gibts mittlerweile für jeden mazda und funktioniert in verschieden varianten, je nach dem was der kunde wünscht, kanns angeschlossen werden.
     
  3. #3 CSolero, 27.05.2007
    CSolero

    CSolero Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD 110 TX (81 KW)
    Bei uns in Österreich ist das Tagfahrlicht vom Händler automatisch eingebaut, weil ja bei uns derzeit Lichtpflicht am Tag herrescht. Sollte also auch in Deutschland nicht alzu schwer zu bekommen sein.

    MFG
    CSolero
     
  4. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Geben tuts verschiedene Lösungen:
    1)Original-Mazda durch Umprogrammieren des Steuergerätes mit dem Nachteil, dass alle Lämplein leuchten, also auch Heck- und Instrumentenbeleuchtung...

    2)Diverse Nachrüstmodule, die z.T nur die vorderen Schweinwerfer (z.T. mit reduzierter Leuchtkraft) ansteuern.

    Die Nachrüstlösungen sind meiner Meinung nach besser geeignet, allerdings wohl in D zur Zeit nicht erlaubt, da es noch keine rechtlichen Grundlagen zum Tagfahrlicht gibt und es eine Ordnungswidrigkeit ist, wenn ausschließlich die vorderen Scheinwerfer und noch dazu mit verminderter Leuchtstärke leuchten...Kontrollieren läßt sich das freilich schwer...

    Ich warte mal noch ab und würde dann eine Lösung favorisieren, bei der nur die Nebellleuchten mit verminderter Leuchtstärke als Tagfahrscheinwerfer benutzt werden...die fristen nämlich bei mir ein ziemlich unbenutztes Dasein...;)
     
  5. #5 andileibi, 29.05.2007
    andileibi

    andileibi Stammgast

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD143 GT u. VW Touran Highline 2.0 TDI DSG
    Stimmt nicht, Instrumentenbeleuchtung ist aus und schaltet sich bei Dunkelheit bzw. Dämmerung automatisch dazu.
    In Ö ist Tagfahrlicht Pflicht und somit auch automatisch einprogrammiert.
     
  6. A-Team

    A-Team Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5 2.2 150PS AWD Attraction
    Dieses Feature dürfte dem GTA vorbehalten sein. Bei meinem TX ist die Instrumentenbeleuchtung aus bis ich das Licht auch noch manuell einschalte... Was mMn nicht optimal gelöst wurde ist, dass das Tagfahrlicht schon an ist bevor die Lichtmaschine den notwendigen Strom liefert. Das belastet unnötig die Batterie, könnte vor allem an kalten Wintertagen ein Problem werden...

    Grüße
    Thommy
     
  7. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Das setzt aber doch einen Dämmerungssensor voraus? Den gibts in D nur bei den Top-Ausstattungsvarianten...die darunter liegenden Ausstattungen haben keinen solchen Sensor und die Mazda-Lösung zum Tagfahrlicht ist laut meiner Werkstatt gleichbedeutend mit dauernd eingeschalteter Beleuchtung zu fahren...nur halt dass sie automatisch angeht wenn man den Zündschlüssel dreht...
    Noch ein Nachteil zu den Nachrüstlösungen: Das Licht geht sofort beim Drehen des Zündschlüssels mit an, ohne Verzögerung....springt der Wagen z.B. mal nicht gleich an, saugen die Scheinwerfer schon an der (evtl. schwachen) Batterie und die Xenons haben evtl. Mehrfachzündungen...und damit eine deutlich kürzere Lebenserwartung...
     
  8. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI


    Wieso interessiert dich das eigentlich?
     
  9. rai-40

    rai-40 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4 Avant 1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Nissan Note 1,4 in cappucino
    Tagfahrlicht Steuerung

    wie wäre es mit der HLT 6.54 Mikroprozessorsteuerung vom Hochreiter Stadlbauer?

    lg Raimund
     
  10. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Alle Jahre wieder .. *lach* .. gabs das nicht schon mal und wurde bis zum abwinken diskutiert ..?

    Gruß Lancie
     
  11. #11 Habakuk1975, 14.09.2007
    Habakuk1975

    Habakuk1975 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
  12. M-FAN

    M-FAN Guest

    Das Lichfahren am Tag wir in Österreich wieder abgeschaft:-P Kann man das Tagfahrlich wieder abschalten. Was ist zu tun?
     
Thema:

Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Tagfahrlicht LED geht nicht mehr

    Mazda 2 Tagfahrlicht LED geht nicht mehr: Hallo ihr Lieben, ich habe einmal eine Frage: bei meinem Mazda 2 (2016, Diesel, 105 PS, Sports-Line) geht das LED-Tagfahrlicht auf der...
  2. Angel Eyes (Tagfahrlicht) ausschalten?

    Angel Eyes (Tagfahrlicht) ausschalten?: Hallo, Ich habe mal eine Frage zum Tagfahrlicht. Ich habe ja den Mazda 3 urban limited Benzin. Da habe ich solche Tagfahrlicht Ringe. Habe auch am...
  3. Mazda3 (BK) Tagfahrlicht deaktivieren

    Tagfahrlicht deaktivieren: Grüß euch! Bei meinem Mazda3 BK Facelift (Juni 2008) ist ein Tagfahrlicht eingestellt bei dem auch wenn ich das Abblendlicht per Schalter...
  4. Mazda 3 (BP) Halogen Tagfahrlicht Optimierung

    Halogen Tagfahrlicht Optimierung: Moin, Ich habe meinen ja nur mit Halogen Tagfahrlicht bestellt. Die erste Optimierung an meinem wird wohl der Wechsel der Leuchtmittel auf...
  5. Mazda2 (DY) Rückfahrlampe / Tagfahrlicht

    Rückfahrlampe / Tagfahrlicht: Hallo zusammen, ich möchte mein Nummernschild mit Einparkhilfe anschließen. Hat jemand Stromlaufpläne vom Mazda 2 dy 2006 1,4 Dann habe ich noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden