Tagfahrlicht Mazda 6 GG1

Diskutiere Tagfahrlicht Mazda 6 GG1 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, das Thema wird es in ähnlicher Form sicher schon mal gegeben haben, doch da die Suchfunktion nicht so recht weiterhilft (oder...

  1. #1 mühli64, 21.02.2012
    mühli64

    mühli64 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    das Thema wird es in ähnlicher Form sicher schon mal gegeben haben, doch da die Suchfunktion nicht so recht weiterhilft (oder meine Fragen zu speziell sind) werde ich es mal hier versuchen:

    Ich möchte für meinen M 6 GG1 (2,0 l CD, 143 PS) Tagfahrlichter "basteln", und zwar in die Ausschnitte der Frontschürze. Da dahinter beim Diesel der Ladeluftkühler sitzt ist mir klar, dass ein gewisser Lufteintritt gewährleistet bleiben muss und keine Blenden die Öffnungen komplett verschließen dürfen.
    Ich liebäugele zwar mit der runden Ausführung von ATH, z. B. "running round", jedoch ist der Preis hierfür saftig (mind. 250 EUR) und die originale silber- Umrandung (die ich eigentlich gut finde) wäre beim Einbau der schwarzen ATH- Blenden dahin.

    Habe mir bereits ein paar Originalblenden (mit dem Silberrand) besorgt, bevor ich die "richtigen" versaue. Die passenden runden LED- Leuchten (mit je 4 LED) gibt es bei Conrad schon für 70 - 90 EUR samt Kabellage und Relais. Fehlt "nur noch" der Übergang von den Lochblenden zum LED-Element.

    Sollte man den waagerechten Mittelsteg komplett heraustrennen oder bis zu dem runden Licht stehenlassen (und evtl. alles ringsherum mit einem "Rallyegitter" einfassen?) Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt? Gibt es (z. B. Nebelscheinwerfer-) Blenden von anderen Fahrzeugen, die eine Leuchte von ca. 70 mm aufnehmen und die mit ein wenig Aufwand für die Ausschnitte in der Schürze des GG1 passend zu machen sind?

    Lassen sich die geschlossenen ATH- Blenden des GG für Nebelscheinwerfer (die zuweilen bei Ebay zu bekommen sind) umbauen?

    Ich bin gspannt auf eure Vorschläge (gern auch mit Bild)

    Beste Grüße aus der Börde

    Thorsten
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Thorsten, im Bilderbereich wirst du hier eher keine Antworten bekommen, daher von mir in den M6-Technikbereich verschoben.
    Bitte künftig drauf achten!
     
  3. #3 mühli64, 24.05.2012
    mühli64

    mühli64 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da sich leider niemand berufen fühlte, auf meine Anfrage zu antworten, habe ich mir halt selbst ’nen Kopp gemacht und bin fündig geworden.

    Wie schon oben erwähnt, hatte ich mich für die TFL „Devil Eyes“ von Raid mit 70mm Durchmesser und je 4 LEDs entschieden (Bild 1). Diese kosteten online ca. 87 EUR und sollten nun soweit wie möglich außen in die Lochblenden, so dass der silberne Originalrahmen noch ’drumpasst.

    Die original Mazda- Lochblenden (Bild 2) habe ich mir für knapp 30 EUR besorgt, damit ich im Falle eines Falles nicht die Originalteile versaue. Zuerst habe ich den Mittelsteg mit dem Cuttermesser herausgeschnitten. Nun musste irgendein Einsatz her, der in diesen Rahmen hineinkommt und innen einen Rand hat, dessen Innendurchmesser etwas über 70 mm betragen müsste (damit die Devil Eyes reinpassen).

    Zunächst musste ich feststellen, dass kaum ein Fahrzeug runde Leuchten mit 70 mm Durchmesser in der Frontschürze hat. Die meisten Fahrzeuge mit derartigen Blenden sind nämlich mit 90 mm-Leuchten (in der Regel NSW) ausgestattet: Mazda 5, VW Polo, Opel Astra etc.

    Beim Vectra wurde ich dann endlich fündig: In der C-Reihe gab es eine Ausführung „GTS“, in deren Frontschürze Blenden mit zwei Querrippen und einem Ring für die NSW von etwas mehr als 70 mm Innendurchmesser verbaut sind (Bilder 3 und 4). Diese Teile also beim Freundlichen bestellt (war gar nicht so einfach, da ich keine Fahrgestellnummer hierzu hatte), der Satz war in zwei Tagen da und kostete ca. 28 Euronen.

    Nun musste ich mit Cuttermesser und Dremel die Mittelteile dieser Blende ausschneiden, d. h. die beiden Querstege und den Ring dazwischen. Diese mussten dann soweit gekürzt und auf Gehrung geschnitten werden, bis sie spaltfrei in die originalen Mazda-Blenden hineinpassen.

    Das Ganze wurde dann mit Sekundenkleber fixiert und der Ring sowie die (von außen nicht sichtbare) Kopfplatte der kurzen Querrippen am Rahmen der Mazda-Teile verschraubt (M4, Federringe und Schraubensicherungslack nicht vergessen!)

    Nun konnten von innen alle Übergänge der Vectra- und der Mazda-Teile mit Glasfasergewebe und Epoxidharz samt Härter (Mischungsverhältnis 1: 4) laminiert werden. Die Modellbauer unter euch werden das kennen, diese Sets gibt es in jedem Modellbau-Shop und kosten nicht die Welt (so um die sechs Euronen).

    Nach dem Aushärten habe ich dann die Frontschürze demontiert (gute Anleitung hierzu gibt es bei: Mazda - sysalyser.de die Originalblenden gegen die Eigenbauten ausgetauscht.

    Die TFL habe ich dann mit einem Flachbandstahl (50 x 3) und je 4 Schrauben M4 (Federringe, Sicherungslack!) an den Rahmen der originalen Mazda-Blenden befestigt. Ich habe hierzu etwas verzinktes Windrispenband von der Rolle abgeschnitten (im Baustoffhandel erhältlich, dient normalerweise zur Längsaussteifung von Dächern). Es gehen aber sicher auch kleinere Querschnitte.

    Diese Leuchten müssen nun so ausgerichtet werden, dass sie nach vorn strahlen, und nicht schräg zur Seite. Bei der stark gebogenen Frontschürze des M6 stehen die Leuchten daher etwas schräg in den Rahmen, was aber nicht unbedingt schlechter aussieht.

    Das Anklemmen sollte weiter keine Schwierigkeiten bereiten, wie schon an anderer Stelle erwähnt: rotes Kabel an Pluspol der Batterie, schwarzes Kabel an Masse oder den Minuspol und oranges Kabel an den Pluspol des Standlichtes. Da man dort besch...eiden rankommt (sowohl an die Zuleitung zum Scheinwerfer als auch an die Zuleitung zum Sicherungskasten im Motorraum, habe ich kurzerhand die Standlichtfassung herausgezogen und das Kabel der TFL auf die Plusleitung aufgelötet;-) Vielleicht kann mir ja jemand von euch sagen, wie man das eleganter hinbekommt.

    Das Ergebnis (Bilder 5, 6 und 7) gefällt mir sogar besser als die ATH- Lösung „Running Round“ für 240,- EUR zuzüglich Versand und hat zudem ca. 100 Euronen weniger gekostet. Und es ist ein Unikat, solange es noch niemand nachgebaut hat!

    Beste Grüße aus der Börde

    Thorsten


    Tagfahrleuchten Devil Eyes von Raid.jpg Originalblenden Mazda 6 GG1.JPG Vectra GDT 1.9 GDTI DPF.jpg NSW-Blende Vectra C GTS.jpg Fahrerseite.jpg Beifahrerseite.jpg mit Tagfahrlicht.jpg
     
  4. #4 locutus111, 24.05.2012
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:
    saubere Arbeit, sieht gut aus.

    bei meinem Benziner hatte ich auch lange nach passenden TFL´s gesucht, teils auch mit runden geliebtäugelt,

    Irgendwann las ich irgendwo hier im Forum ein Post wo jemand passende TFL´s gefunden und eingebaut hatte,
    dessen Idee und TFL´s gefielen mir, also diese bestellt und an einen WE eingebaut, war auch ne fummlerei und etwas gederemele... aber das Endresultat war ganz OK...

    Ein Bild habe ich gestern oder vorgestern hir im Forum reingestellt, bei einen anderen TFL Thema...

    Grüße aus dem Süden
     
  5. #5 b7surfer, 28.11.2013
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ja sehr schick geworden! Wie ist es dir seit der Zeit mit deinem Tagfahrlicht ergangen? Läuft alles oder musste zwischendurch was ausgetauscht werden? Ich hadere damit, deine Idee zu kopieren! :)
    LG
    Alex
     
  6. #6 mühli64, 29.11.2013
    mühli64

    mühli64 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,

    die Eigenbau-Blendrahmen für die TFL von Raid sind noch okay, da kann ich keinen Vergang dran feststellen nach 1 1/2 Jahren.
    Habe nur paar Probleme mit dem Nachleuchten der TFL vonmehreren Minuten nach Verlassen des Fahrzeuges im Winter (vermutlich ist das Relais bei niedrigen Temperaturen etwas träge) und wenn ich die Standheizung anstelle, gehen die TFL auch an. Hatte mir gedacht, dass ich beide Probleme beheben könnte, wenn ich das rote Kabel statt (wie angegeben) an Batterieplus an Zündungsplus klemme. Logisch, denn dann gehen die Dinger aus, sobald die Zündung ausgeschaltet ist (und nicht erst, wenn das Relais kommt). Andererseits dürften sie beim Starten der Standheizung (bei ausgeschalteter Zündung) dann auch nicht leuchten.
    Habe noch ein drittes Phänomen: Da meine Batterie vor 14 Tagen runter war (der Motor startete nicht mehr) habe ich es zunächst mit dem Ladegerät versucht.
    Richtig! wenn du das Ladegerät anschließt, kommen als erstes die TFL! Die gehen dann auch wieder aus, aber das Ladegerät zeigt dann an, die Batterie wäre voll und es fließt dann garantiert auch kein Ladestrom mehr!

    Hatte hierzu eine Threat im Forum eröffnet, um besagten Pluspol zu finden:

    http://www.mazda-forum.info/mazda6-und-mazda6-mps/60261-zuendungsplus-am-mazda-6-gg1.html

    Doch bisher hat niemand darauf geantwortet.

    Doch dies alles hat natürlich nichts mit meinen Eigenbauten zu tun, das würde hier bei allen TFL, die so wie die "Devil Eyes" von Raid geschaltet sind, auftreten.

    Gruß aus Wolmirstedt

    Thorsten
     
  7. #7 Sebastian S., 30.11.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei Mazda im Motorraum Kl. 15 abzugreifen ist schwer, weil es so gut wie keine Bauteile gibt, die mit Kl. 15 versorgt werden. Die einzige Möglichkeit, die du hättest, wäre mit einer Prüflampe im Sicherungskasten nach einem Zündungsplus zu suchen und dort dann deine TFL anzuschließen.
     
  8. #8 b7surfer, 30.11.2013
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay, dass deine Leuchten leuchten, wenn du deine Standheizung anmachst, klingt tatsächlich etwas skuril. Irgendwie muss wohl Strom, wenn deine Standheizung selber welchen zum Arbeiten braucht, an dein TFL gelangen. Da das TFL aber quasi nur ein/aus kennt, leuchten sie eben. Das würde ja bedeuten, dass in diesem Moment dann auch andere Bereiche des Autos ungewollt mit Strom versorgt werden... oder unterläuft mir da grade ein Denkfehler?

    Was die Zuleitung angeht: Der 323 BJ hatte so einen Durchgang vom Motor- zum Innenraum im Fahrerfußraum. Da stecke so ein Gummiding drin, durch das man mit einem Hilfsdraht, Mühe und Fummelei ein Kabel ziehen konnte. Der 6 Active Plus hat vorne Parkpiepser, die man man per Knopfdruck (de)aktivieren kann. Mich würde es wundern, wenn man extra deswegen ein Loch in die Motortrennwand hätte bohren müssen...

    Wie Sebastian schon korrekterweise schrieb, wäre es das gescheiteste, wenn du das Zündplus vom Sicherungskasten aus abzweigst. Zwar holt sich alle Welt ihr Zündplus gerne mal vom Zigarettenanzünder (was auch machbar wäre), an deiner Stelle würde ich darüber aus Sicherungs- und Sicherheitstechnischen Gründen kein TFL anschließen.
     
Thema: Tagfahrlicht Mazda 6 GG1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vectra c nebelscheinwerfer als tagfahrlicht

    ,
  2. mazda 6 gg1 tagfahrlicht

    ,
  3. mazda 6 nebelscheinwerfer nachrüsten

    ,
  4. tagfahrlicht mazda 6 nachrüsten,
  5. mazda 6 gy tagfahrlicht,
  6. mazda tagfahrlicht nachrüsten,
  7. nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht vectra b,
  8. zündungsplus mazda 6 ,
  9. wo ist klemme 15 mazda 6 gg,
  10. mazda 6 g frontdtpssstange devil,
  11. mazda 3 bk nebelscheinwerfer mit tagfahrlicht Umbau,
  12. zündungsplus Motorraum mazda 6 gg www.mazda-forum.info,
  13. mazda 6 gg tagfahrlicht einbau,
  14. tagfahrlicht einbau 2012 mazda 6,
  15. anschlussplan tagfahrleuchten mazda6,
  16. mazda 6 tagfahrlicht deaktivieren,
  17. Devil Eyes Tagfahrlicht Batterieladegerät,
  18. tagfahrlicht vectra c,
  19. mazda 6 tagfahrlicht anschließen,
  20. mazda 6 tagfahrlicht,
  21. vectra c frontschürze,
  22. tagfahrlicht opel signum nachrüsten,
  23. devil eye mazda 6,
  24. vectra c tagfahrlicht nachrüsten,
  25. mazda 6 kombi nebelscheinwerfer nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht Mazda 6 GG1 - Ähnliche Themen

  1. Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA

    Katalog/Prospekt von Mazda 323P 1.3i BA: Hallo, besitze den Mazda 323P 1.3i BA und interessiere mich für einen Katalog von damals. Hat da jemand noch Bilder oder eine pdf Datei davon?...
  2. Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten

    Mazda 6 GJ poltert/klappert hinten: Hallo community, Ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiter helfen. Ich fahre einen Mazda 6 Gj bj.2013 welcher ein H&R Fahrwerk besitzt und...
  3. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  4. Mazda 3 bm Sound anlage

    Mazda 3 bm Sound anlage: Hi comunity hab mir von JBL Stage 600CE 6,5" gekauft doch allerdings hab ich keine Ahnung wo ich die kleinen Hochtöner einbauen Soll. Hat jemand...
  5. Mazda 2 DJ Lautsprecher

    Mazda 2 DJ Lautsprecher: Hallo, hat schon jemand die Lautsprecher gewechselt und kann mir mitteilen, ob ggf. auch 16ner in die Türen passen? Was habt ihr für ein System...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden