Tagfahrlicht Anklemmen

Diskutiere Tagfahrlicht Anklemmen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo an alle. Ich habe mir LED Tagfahrlicht (Bzw Positionslicht ) gekauft und montiert. Allerdings habe ich diese noch nicht angeschlossen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo an alle.

    Ich habe mir LED Tagfahrlicht (Bzw Positionslicht ) gekauft und montiert.

    Allerdings habe ich diese noch nicht angeschlossen ,da ich möchte es paralell mit dem nebelleuchten betreiben bzw anschliessen , jetzt ergibt sich eine frage : wo kann ich diese gefahrlos und korrekt anklemmen, so wie ein Profi Kfz-Elektriker es machen würde.

    An diesem stelle will ich damit nicht rumbasteln oder gar experimentieren , sondern will ich gleich korrekt machen.
    Über eine anleitung würde ich mich sehr freuen.

    Die dinge sind schon von haus auf 12 v ausgelegt , also eine regler bzw spannungsumwandler ist nicht mehr nötig ,ich brauch Praktisch nur die richtige stellen wo ich diese anklemmen darf .

    Ich möchte hier meinungen, ratschlagen nur vom Fachmänner oder die jenigen die mit sowas genügend erfahrung haben , und bitte keine Bastler - raten aus den bauch raus.


    Danke Voraus JJ
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Am einfachsten wird es ein paar cm hinter den NS selbst sein. da kannst du das richtige Kabel leicht verfolgen (ob es auch das richtige ist) es ist abgesichert und du kommst wahrscheinlich gut ran.
    Der Stomverbrauch ist zu vernachlässigen daher kannst du ohne Probleme da mit dran.
    Ich persönlich bevorzuge löten dann das ganze mit Schrumpfschlauch isolieren. Natürlich geht es auch mit den "Stromdieben"
     
  3. #3 locutus111, 12.09.2009
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:

    kannste ein Bild von machen wo du es montiert hast ?

    thx
     
  4. #4 Nickel.m6, 12.09.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Löten ist auf jeden fall der bessere Weg, mit Kabeldieben habe ich selber schon schlechte Erfahrungen gemacht. Werden irgendwann lose, leiten nicht mehr richtig und so weiter.. Wenn dann gleich richtig.

    Gruss Nickel
     
  5. #5 Gast, 12.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2009
    Gast

    Gast Guest

    Halo , grüss euch

    Da wird nix gelötet .

    Schön mit der passender hülsen gequetscht , schrumpfschlauch drüber .

    Wird schön professionell angezapft.

    Alles schön fest , kein wackelkontakt oder sowas.

    Bild kann i morgen machen , kein problem, ich hab die hinter dem kühlergrill angebracht , wenn dahinter neiguckst gibts oben zwei sone Balken , die mit sicherheit für sowas gedacht sind (Nach meine meinung ) besser hätten sie ja garnicht machen können.

    Von vorne sieht man sie in die hintergrung des grills (Die lampen meine ich nicht die Balken ), aber nicht so auffallend.
    Eher solid , so mag ich sowas.


    Gruss JJ
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Also, ich bin der Meinung das gelötet "professioneller" ist. Da kann es keine Kontaktprobleme mehr geben wenn es richtig gemacht wurde.
    Gequetschte Hülsen sind auch nur bessere Stromdiebe. und da kann es immer wieder zu Oxidation der Kabel kommen insbesondere mit Salz und Wasser.
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,
    genau so ist es.

    Aber welcher Murkser oder "selbsternannte Fachmann" kann noch löten?

    mfG
    Oldie
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    ach komm, Löten hatte ich in der 8. Klasse in der Schule gelernt, werde das schon nicht hinbekommt ,...der soll den Rest lassen.
     
  9. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    M6 und M2
    Löten und Löten sind aber zwei verschiedene Dinge. Wenn jemand anfängt Kabel zu löten, der damals mal in der 8. Klasse gelötet hat und sonst nie, der wird nur schwer wirklich gute Verbindungen hinbekommen.

    Ich bin auch für Kabelstecker. Wird heut zutage auch fast überall gemacht. Die PC Stecker sind auch an sich nix anderes. Abisoliert, reingesteckt, fest gequetscht (geschraubt) und gut is. Wo Wasser dazu kommt, wird ein passender Schrumpfschlauch drüber gesteckt und gründlich anliegend angeschmort. Das hält auch.

    Zum Licht, an sich muss berücksichtig werden, das die Leuchten mindestens 60 cm von ein ander entfehrnt sein müssen, bzw. 31 cm von der Fahrzeug mitte nach außen versetzt werden. So will es eigentlich der Tüv, das es in der Realität anders aussieht, ist mir bewusst.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    würde mich mal interessieren wie man 3 Kabel mit einem Schrumpfschlauch wasserdicht bekommt. :?
     
  11. #11 Nickel.m6, 13.09.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    PC und Auto sind aber 2 verschiedene Schuhe.. Am PC hast du keine Kälte, keine Nässe, kein Salz, keine Korrorsion..

    Deshalb hat man ja heutzutage viel zu oft das problem von losen Steckern oder Verbindungen..
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hmm halo Jungs.

    Also ich hab den grill Fotografiert.

    Ich glaube ich bin fallsch verstanden worden , ich arbeite selbe in elektrowerkstatt , wie mann kabel miteinander verbindet (Auch wasserdicht) wäre hier eigentlich nicht die Frage gewesen , Darüber brauchen wir hier nicht zum Diskutieren oder aufeinander losgehen.

    Ich hätte eigentlich bloss die geeignete stellen gebraucht , die hab ich nun selbe gefunden (Ich traute mir bloss nicht zum ersten mal ins Autoelektronik neilangen ) , nun muss ich noch abwarten bis der Wetter und mein Freizeit zulässt , dann wird gemacht.

    Ich danke euch für die Ratschläge

    Gruss JJ
     

    Anhänge:

  13. #13 locutus111, 13.09.2009
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:

    also theoretich wär das kein Problem...
    nimmste halt Schrumpfschläuche mit Kleber drinn, die schrumpfste bis seitlich der Kleber rauskommt...

    habe vom Beruf her damit zu tun... aber eher im Bereich dickerer Kabel bis 300 qmm...
    obs Schläuche für ein paar Drähte von 1 oder 1,5 qmm weiss ich allerdings nicht...
     
  14. #14 locutus111, 13.09.2009
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:


    hmm...
    sind die nicht zu nah beinander ?
    meine wegen dem TÜV nachher...

    kann mir irgendwie nicht vorstellen dass die Funzeln hinter dem Grill gut aussehen... is aber Geschmackssache...

    lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen...
    freue mich schon auf Bilder in AKTION...
     
  15. #15 Gast, 13.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2009
    Gast

    Gast Guest

    Klar mach ich.

    Gut , normal sollte schon passen , es sind eigentlich bloss Positionslichte , mit schwächerem Leuchtkraft als Nebel oder Tagfahrleuchten.
    Übrigens an meinem 3er Golf sind die Nebelleuchten (Noch vom vorbesitzter ) mit dem gleichem abstand auf der Frontschürze Montiert , vor der übergabe hat er TÜV drauf ohne probleme bekommen.

    Gut unten in der Frontschürze hat jeder , ich wollte eigentlich den Kühlergrill optisch biesschen mehr betonen , da der samt Scheinwerfer so Geil aussieht .Daher mein Benutzerbild.

    Ob es auch noch in Action gut aussieht das werden wir sehen...


    Gruss JJ
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Halo Leute

    Wie versprochen bilder , nach inbetriebnahme.

    Allerdings habe ich kein kabel angezapft , sondern kabel direkt durch einer eng passende bohrung ins Scheinwerfer geführt , passende kabelschuh draufgequetscht , und neben dem stecker des nebelglühbirne einfach reingesteckt , passte mm genau .
    So ist alles 100% wasserdich geblieben.
    Masse natürlich mit etwas grössere Kabelschuh hinter dem Scheinwerfer angebracht , wo auch die anderen massenkabel mit der karosserie verbunden sind.
    Funzt alles einwandfrei , und wenn man es entfrenen will , geht spurlos.

    Gruss JJ
     

    Anhänge:

  17. #17 MaReK.b, 18.09.2009
    MaReK.b

    MaReK.b Stammgast

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0l MZR 108KW Stufenheck Anubisschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin auch ein Spezi mit Kabel löten bzw quetschen.
    Also Lötzinn wird nach paar jahren weich und löst sich auch!!!
    Ich find die beste Lösung ist man Quetscht es und lötet die Hülse mit Lot aus, dann ein passenden schrumpfschlauch darüber und PERFEKT^^
     
  18. #18 Schwarzblitzer, 19.09.2009
    Schwarzblitzer

    Schwarzblitzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR-CD Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fabia²
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    8) z.B. siehe unten...

    leider lässt er sich nur auf 6,6mm schrumpfen, aber an den Enden kann man ja mit `nem anderen nochmal drüberziehen und weiter runterschrumpfen...

    Hersteller Tyco Electronics
    Herst.Teile-Nr. 382A012-25-CS-2065-0
     

    Anhänge:

  19. #19 Schwarzblitzer, 19.09.2009
    Schwarzblitzer

    Schwarzblitzer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR-CD Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fabia²
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
     

    Anhänge:

Thema: Tagfahrlicht Anklemmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda tagfahrlicht kabel löten

Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht Anklemmen - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Rückfahrlampe / Tagfahrlicht

    Rückfahrlampe / Tagfahrlicht: Hallo zusammen, ich möchte mein Nummernschild mit Einparkhilfe anschließen. Hat jemand Stromlaufpläne vom Mazda 2 dy 2006 1,4 Dann habe ich noch...
  2. Tagfahrlicht mit Lichautomatik

    Tagfahrlicht mit Lichautomatik: Hallo Leute, habe mir vor kurzem einen Mazda 2 (2016, 105PS Diesel, in der Revolution Top Ausstattung) gebraucht gekauft. Wenn ich den...
  3. Mazda2 (DE) Tagfahrlicht und Motoröl Temperaturanzeige montiert

    Tagfahrlicht und Motoröl Temperaturanzeige montiert: Ich habe einen Mazda 2 1.5 MZR Sports-Line von 2013 welche in Holland als Typ Mazda 2 1.5 GT-M Line verkauft wurde/wird. Diesen GT-M Typ wurde in...
  4. LED Tagfahrlicht bei Mazda 3 2017 / BN

    LED Tagfahrlicht bei Mazda 3 2017 / BN: Hallo Leute, ich bin ein Neuling hier.:D Ich besitze seit knapp 6 Monaten einen Mazda 3(BN) Kizoku 2017 Skyactiv G-120 Ich bin mit dem Auto SEHR...
  5. Automatisch Tagfahrlicht auf Abblendlicht

    Automatisch Tagfahrlicht auf Abblendlicht: Hallo zusammen Ist es möglich beim Mazda 626 Kombi Jahrgang 2000 Das fordern Abblendlicht mit einer Kabelbrücke wenn nötig eventuell mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden