Tagfahrlicht am CX 7

Diskutiere Tagfahrlicht am CX 7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo! Ich überlege schon so einige Zeit, ob ich meinen CX mit Tagfahrlicht nachrüsten soll. Eben bin ich im 5er-Bereich darauf gestoßen...

  1. #1 Gentian, 19.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Ich überlege schon so einige Zeit, ob ich meinen CX mit Tagfahrlicht nachrüsten soll.

    Eben bin ich im 5er-Bereich darauf gestoßen
    http://www.mazda-forum.info/mazda5/47577-tfl-ich-habe-es-endlich-getan.html
    und überlege mal wieder...

    Hab aufgrund des Beitrags dort mal bei ATH geguckt und das hier gefunden

    LED Tagfahrlicht speziell für den Mazda CX-7 Facelift DIESEL | ATH-12188_TFL

    Ist recht teuer, muss ich zugeben und damit ja noch nicht angebaut :(
    Aber billigen Tinneff, der nach 2 Monaten kaputt geht, soll es ja auch nicht sein.

    Was haltet ihr so davon?
    Sollte man nachrüsten?
    Weniger Spritverbrauch als immer die Xenon (wenn auch geringere Wattzahl als H4/H7) einzuschalten, wäre es schon [​IMG]

    Geht mir nicht um die Optik, sondern um den Sicherheitsaspekt halt.

    Würdet ihr es machen?


    Gruß, Gentian [​IMG]



    PS: Das hier http://www.mazda-forum.info/mazda-cx-5-cx-7-und-cx-9/38390-tagfahrlicht-cx-7-a.html habe ich schon gesehen, nur hilft es mir nicht viel weiter...
    Die Beiträge waren aber schon positiv.
    Wurde halt länger nix darüber geschrieben hier.....

    (nicht gleich meckern wegen neuem Thread dazu [​IMG] )
     
  2. #2 inadilo, 19.12.2011
    inadilo

    inadilo Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH (FL) 2.2l CD Exclusive
    Hallo

    der Preis ist hoch, aber es wird auch die original Kunststoff Verkleidung mitgeliefert und eingearbeitet.
    Auch habe ich beim M6 nacher die "go home" Funktion.

    Ich habe letzte Woche das gleiche Produkt für meinen Mazda 6 GH FL bestellt, nachdem ich die TFL in Natura an einem 6er gesehen habe.

    Mich hat das Produkt überzeugt.

    Gruss
     
  3. #3 PowerMax, 19.12.2011
    PowerMax

    PowerMax Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive-Line
    Von der Optik her sind die ATH Dinger sicherlich fein. Der Preis für ein paar LED + etwas geformten Plastik ist aber fast schon unverschämt.

    Dazu kommt, dass es in Europa keine einheitliche Lösung für TFL gibt. In Dänemark z.B. (mein Lieblingsurlaubsland) ist TFL nur in Verbindung mit eingeschalteteten Rückleuchten erlaubt. Genau das ist hier aber verboten. Heisst, in DK darf ich trotz TFL mit voller Beleuchtung fahren. :wall:

    Wenn man das Argument Spritsparen durch LED statt Xenon in die Runde wirft, kann es nur ein Spass sein denn für 430,- + Einbaukosten muss man schon verdammt weit fahren. :p
     
  4. #4 scheffixy, 19.12.2011
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    Ja, die Preise sind echt verdammt hoch. Zu Anfang gab es noch einen kostengünstigen Tausch bei ATH. Ist inzw leider nicht mehr so.

    Optik und Sicherheit waren auch bei mir Kaufgründe. Ich bereue es nicht, wobei ich noch ein Tauschkunde war.
     
  5. #5 CX-7-TDI-CHM, 19.12.2011
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Du kannst ja auch die ATH "universal" slim black/chrome beim :D einbauen lassen und so ~ 180 - 200 Euro sparen.
    Einige haben dieses Modell in einer freuen Werkstatt einbauen lassen und noch mal etwas gespart.
     
  6. #6 Gentian, 19.12.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:

    Das war natürlich nicht so ernst [​IMG] gemeint, wie es da geschrieben steht.
    Ich suche halt nur für mich Gründe, das Geld in diese TFL zu investieren [​IMG]

    Die fahrzeugspezifischen Lampen sind sicherlich wegen der Blende so teuer.
    Einbauen lassen müsste ich sie sowieso woanders, weil mein (f)MH etwas eigen ist (siehe: http://www.mazda-forum.info/mazda-cx-5-cx-7-und-cx-9/45196-winterreifen-cx7-3.html#post363407 -das Grüne dort- )


    Vielen Dank für Eure Beiträge...ich überlege mal weiter [​IMG]


    Gruß, Gentian
    [​IMG]
     
  7. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Die Tagfahrlicher von ATH sind einfach ihren Preis wert. Da bekommt man kein billiges Zeug, welches A) Eh nichts bringt und grad mal so hell ist wie ne schlechte Taschenlampe, B) Lange hält und nicht nach kurzer Zeit defekt ist und C) eine ordentliche Optik hat. Um dich selbst zu überzeugen kannst du ATH ja mal anschreiben, sie sollen dir eine Einbauanleitung schicken, machen die in der Regel.

    Achso nochwas: Wenn du dich für das Licht entscheidest, kannst du zwischen Crome und Black entscheiden. Black ist unauffälliger und Meiner meinung nach netter anzusehen. Wäre dann das: LED Tagfahrlicht speziell für den Mazda CX-7 Facelift DIESEL | ATH-12187_TFL

    Viel Glück ;)
     
  8. #8 scheffixy, 19.12.2011
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    @CX7-TDI und Paddy

    Wahnsinn wie teuer die ATH-TFL inzwischen geworden sind. Vor zwei Jahren hast knapp die Hälfte bezahlt.

    Die günstigeren ATH-Universalen, die 1:1 den Teuren gleich sind gibts scheinbar gar nicht mehr.

    Und @gentian, such dir nen anderen FMH. Wenn du bei Mazda ein TFL für den CX7 bestellst, bekommst du automatisch das ATH-TFL. Die arbeiten hier nur mit ATH zusammen.
     
  9. #9 Gentian, 20.12.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    [​IMG]


    Werde denn heute mal spasseshalber bei meinem (f)MH wegen der ATH nachfragen.
    Weiß eh schon, dass die wieder komisch werden...
    Oder aber die Klammern nehm ich danach wieder weg...mal sehen...

    Haben aber noch nen (nunmehr) größeren Mazda-Händler hier und fahr danach mal dahin, um meine Fragen und Wünsche zu äußern.
    Kommen die mir da auch komisch...hmmm...in Nachbarstädten (hier nahe Ruhrpott ja viele) frage ich da mal nach.

    Denke, ich besorg mir die (dann in black).
    Die Begeisterung von den TFL-Besitzern hier kommt ja nich so ohne Weiteres
    :?


    Gruß, Gentian [​IMG]



    PS: Selbsteinbauen...naja...bin nicht soo ungeschickt.
    Aber brennt mir danach die Kiste ab, glotz ich denn doof aus der Wäsche....
     
  10. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab die ATH Lichter seit ca.1Jahr eingebaut,es gibt nichts besseres und man denkt,es ist vom Werk aus so.Der Einbau hat in einer freien Werkstatt ca.60 Euro gekostet,der Aufwand ist relativ hoch,manche haben auch über 200 teuro bezahlt.Mal im Startseite - CX7-Community schauen,da gibt es viele Infos über das TFL vom ATH Hinsberger (Suchfunktion)
    Gruß
     
  11. #11 CX-7-TDI-CHM, 20.12.2011
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Scheffixy hat es ja schon mal im sh/tfl/ank. Thread geschrieben. Danke noch mal an dieser Stelle für die Info.

    Wer sich - wie ich - die deutlich günstigeren ath-universal-slim-black/chrome (Setpreis ~220 Euro) einbauen lässt sollte darauf achten, dass der Mechaniker den richtigen vertikalen Winkel einstellt. Wäre ich nicht dabei gewesen, hätte dieser die TFL einfach plan geklebt. Die TFL haben aber ein sich nach hinten in der Höhe verjüngendes Gehäuse. Dadurch ist dann der Lichtwinkel aber wie Abblendlicht.
     
  12. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    @ Gentian: Schau doch mal im:

    "Nachrüsten von Standheizung, Anhängerkupplung und Tagfahrlicht im CX-7 "

    steht schon vieles drin... ( und noch mehr)
     
  13. #13 Gentian, 04.01.2012
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab das trotz unzähliger Suchbegriffe nicht gefunden [​IMG]

    Bislang war ich auch noch nicht beim (f)MH, um nachzufragen.
    Schleppe gerade (im Urlaub natürlich) ne Erkältung [​IMG] mit mir rum und lieg fast nur im [​IMG]

    Aber ich frage da die Tage dennoch mal nach.

    Danke aber für den Hinweis [​IMG]


    Gruß, Gentian [​IMG]
     
  14. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
  15. #15 Gentian, 06.01.2012
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    .... [​IMG] ....
     
  16. #16 Gentian, 12.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2012
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    [​IMG]


    Hab dazu was gefunden...aber bei etwa 600 Ocken inkl. Einbau natürlich kein Kriterium *zugeb*

    Energieverbrauch/Wartungskosten
    Bei der Verwendung der normalen Beleuchtungsanlage summiert sich die Leistung von Frontscheinwerfern, Kennzeichen- und Instrumentenbeleuchtung je nach Fahrzeugmodell auf 150 bis 200 Watt. Da der Generator diese Leistung zusätzlich aufbringen muss, steigt der Kraftstoffverbrauch. Das Ausmaß des Mehrverbrauchs hängt stark vom Fahrprofil ab. Als Mittelwert nennen hier der TÜV-Rheinland sowie die Bundesanstalt für Straßenwesen 0,2 l auf 100 km. Ein moderner Dieselmotor verbraucht bei ungünstigen Betriebsbedingungen ungefähr 300 g/kWh, das wären also 60 g/h, im Optimum des Betriebes nur 40 g/h, also etwa 0,05 l/h. Bei einem Wirkungsgrad zwischen Dieselmotor und Lichtquelle (also vor allem Verlust des Generators) von 75 % und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50 km/h kommt man im günstigsten Fall auf (0,05 l/h * 1/50 km/h * 1/0,75 * 100 km =) 0,133 l/100 km, bei nicht optimalem Betriebspunkt und bei Ottomotoren entsprechend höher (die Jahresfahrleistung eines Pkw in Deutschland liegt im Schnitt bei 16.500 km).
    Aktuell erhältliche LED-Tagfahrleuchten haben bei gleicher Lichtausbeute 95 % weniger Verbrauch. Das Kraftstoffäquivalent sinkt so auf einen Wert um 0,01 l/100 km.

    Quelle: wikipedia Tagfahrlicht

    Aber hab mich nun nach Monaten doch mal entschlossen
    Auto ist gerade bei der Inspektion und ich hab das beim fMH mal bestellt. Das slim-black, wie es Paddy auch vorgeschlagen hat. [​IMG]
    Kaufpreis ist wie im Internet gleich. Einbaukosten stehen noch aus....
    Wird dann nächste Woche eingebaut.
    Allerdings hab ich auf die Dimmfunktion beim Blinken mal verzichtet. Find ich kappes, da die Blinker schon hell genug sein dürften.

    Klar, muss man so nen Schnickschnack nicht haben und ist eigentlich viel zu teuer (bevor solche Kommentare kommen *g*)
    Aber mir gefällt sowas halt.

    Übrigens kostet die 1. Inspektion bei mitgebrachtem Öl 189 Euro (darin leider dann 13 € Altölentsorgung).


    Grüße, Gentian [​IMG]
     
  17. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Schön das du dich entschieden hast. Bin auf die Bilder gespannt :). Ob man die Blinkeransteuerung braucht, ist reine geschmackssache und hat hierbei nichts mit der Sicherheit zu tuhen. Bei Audi zb., wo das TFL im Scheinwerfer direkt neben dem Blinker sitzt, ist das allerdings schon sinnvoll...
     
  18. #18 Gentian, 22.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Soderle!

    Hab seit Freitag die TFL eingebaut.
    Fragt Euch selbst, ob sich die doch enormen Kosten von insgesamt 672 Euro (inkl. Einbau) lohnen für etwas Plastik und 10 LED-Funzeln...

    Mir jedenfalls gefallen sie sehr gut und freu [​IMG] mich über die Dinger. Sehen aus, als wären sie werkseitig schon angebaut.

    Hier mal die gewünschten Bilder....tagsüber, wo sie auch Sinn machen :-)
    Beim ersten Bild sind sie ausgeschaltet
    Sie sind in Wirklichkeit heller, als man auf den Bildern erkennen kann.....hab die Bilder mal auf die Schnelle gemacht [​IMG]


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    Gruß, Gentian [​IMG]



    PS: hab nun die alten Gehäuse abzugeben, falls sich jemand eigene TFL anbasteln möchte, ohne vorher seine auszubauen. Preis dann VS
     
  19. #19 CBTrinker, 22.07.2012
    CBTrinker

    CBTrinker Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 Diesel Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    schickes TFL, sieht ja aus wie meins ;-)
    habe aber die Blinkersteuerung noch anschließen lassen 8)
     
  20. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Sieht sehr gut aus. Einfach "original" :)
     
Thema: Tagfahrlicht am CX 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 7 tagfahrlicht nachrüsten

    ,
  2. tagfahrlicht mazda cx 7

    ,
  3. mazda cx7 tagfahrlicht

    ,
  4. cx 7 11.2009 tagfahrlicht ,
  5. tagfahrleuchten mazda cx 7,
  6. Mazda cx 7 frontschűrze Tagfahrlicht einsatz,
  7. mazda cx 7 diesel tagfahrlicht,
  8. mazda cx7 gkwh,
  9. mazda cx 7 tagfahrlicht,
  10. mazda cx7 led tagfahrlicht,
  11. original tagfahrlicht mazda cx 7
Die Seite wird geladen...

Tagfahrlicht am CX 7 - Ähnliche Themen

  1. Maxda CX-9 Scheinwerfer

    Maxda CX-9 Scheinwerfer: Hallo! Frage in die Fachrunde. Sind beim Kauf des Mazda (Import aus USA) beschissen worden. Auto ist auf Basis eines gefälschten Datenblattes des...
  2. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  3. Mazda 3 (BP) Halogen Tagfahrlicht Optimierung

    Halogen Tagfahrlicht Optimierung: Moin, Ich habe meinen ja nur mit Halogen Tagfahrlicht bestellt. Die erste Optimierung an meinem wird wohl der Wechsel der Leuchtmittel auf...
  4. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  5. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden