Tag der Abholung und schon enttäuscht…

Diskutiere Tag der Abholung und schon enttäuscht… im Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ihr hier! Heute hab ich nach 4 Jahren meinen Mazda 3 gegen einen CX-30 getauscht. Im Februar bestellt, Sondermodell Homura in weiß. Bin...
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #1

kernianer

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo ihr hier!
Heute hab ich nach 4 Jahren meinen Mazda 3 gegen einen CX-30 getauscht. Im Februar bestellt, Sondermodell Homura in weiß. Bin optisch total verliebt, zumal ich mir noch die Frontleiste vorn hab schwarz folieren lassen für den bösen Blick…;-))
Als ich im Winter unterwegs war um mein nächstes Auto zu ordern, hab ich immer gesagt: ich kann auf alle Sonderausstattungen verzichten, bis auf die Lenkradheizung, die ist bei mir ein Muss, weil ich Rheuma in den Händen habe und ich ansonsten ab Herbst Schmerzen in den Hände habe beim Fahren. In meiner Beschreibung war auch alles drin… erstmals stutzig wurde ich Anfang der Woche. Hab die Papiere hin gebracht, da wurde mir eine Geschichte erzählt von einem Kunden, der so sauer war weil eine bestellte Sonderausstattung fehlte. Und das müsste ja nicht sein, man könnte ja über alles reden.
Heute hieß es dann (bevor es zum Auto ging): Jaaa und wenn es irgendwelche Schwierigkeiten gäbe, sollte man immer erst kommunizieren… bevor man gleich eine schlechte Bewertung bei Google schreibt. Hm.
Im Auto wurde mir dann der fehlende Button präsentiert: jaaaa Lenkradheizung gibt’s ja beim Homura nicht.
Ehrlich, ich bin aus allen Wolken gefallen.😳 Die Heizung ist aufgrund meiner Erkrankung absolute Grundvoraussetzung beim Auto, das habe ich immer auch so kommuniziert, sicherlich ohne vielleicht auf der Erkrankung herum zu reiten. Aber Beweise gibt’s natürlich nicht dafür, man war ja immer nur zu zweit.
Ich kann mich erinnern, das es im Februar noch keine explizite Beschreibung gab, Fotos im Netz nur vom österreichischen Modell.
Natürlich will ich nichts unterstellen, die Dame war ja auch sonst die ganze Zeit sehr nett… aber ich bin total enttäuscht nach Hause gefahren und hab erstmal ne Runde fett geheult (sorry, Mädels halt🙈), weil ich weiß das ich jetzt vier Jahre mit Schmerzen von Herbst bis Frühling Auto fahre.
Wie soll ich jetzt reagieren? Habt ihr vielleicht Tipps für mich?
Nachrüsten würde ja, falls überhaupt möglich, unwahrscheinlich teuer werden.
Freue mich gar nicht mehr über das neue Auto und würde es gerade am liebsten wieder dort auf den Hof stellen.
Viele Grüße kernianer
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #2

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
862
Zustimmungen
124
Ort
Winterthur ZH
Hallo kernianer,

wäre dieser CX-30 mit einer Lenkradheizung ausgestattet?


Wenn ja, könntest du deinen zu einem guten Preis zu verkaufen versuchen...

Gruss,
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #3
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Hast du denn die Lenkradheizung auf dem Kaufvertrag bei der Zusatzausstattung explizit vermerkt? Wenn ja -> darauf bestehen und sonst Rücktritt vom Vertrag, ggf mit Hilfe der Rechtsschutzversicherung. Wenn nicht... Dann ists wohl sch... gelaufen 😥
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #5
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.065
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Hast du denn die Lenkradheizung auf dem Kaufvertrag bei der Zusatzausstattung explizit vermerkt? Wenn ja -> darauf bestehen und sonst Rücktritt vom Vertrag, ggf mit Hilfe der Rechtsschutzversicherung. Wenn nicht... Dann ists wohl sch... gelaufen 😥
Leider schlechte Karten, denn da wurde schon im Februar in der Preisliste darauf hingewiesen:
"... Der Mazda CX-30 Homura baut auf dem Basismodell auf und kombiniert ausgewählte Elemente aus der Selection-Ausstattung, dem Design-Paket sowie neuen optischen Highlights. ...."
Im Basismodell ist keine Lenkradheizung enthalten und bei den ausgewählten Homura-Elementen ist diese nicht mit vorhanden, lediglich in der Selection-Version findet sich eine Lenkradheizung.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #6

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
92
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
Würde versuchen das Lenkrad zu tauschen, sollte ja möglich sein.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #7
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.686
Zustimmungen
1.285
Ort
Lennestadt
Auto
seit 16.08.2022 - CX-30 Skyactiv X Selection
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Was nützt ein neues Lenkrad, wenn die entsprechenden Komponenten nicht vorhanden sind?
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #8

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
267
Zustimmungen
126
Auto
M3 BN G165
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #9
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.065
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Rezensionen zu den Handschuhen gelesen?
"...Es ist (so wird er auch vermarktet) ein dünner, luftdurchlässiger UNTERZIEH-Handschuh und man benötigt definitiv noch ein paar warme Handschuhe darüber, damit die Wirkung sich entfaltet.
Die Handschuhe sind also lediglich als Träger der Heizung zu verstehen und in keinem Fall als Komplettausrüstung....".

Weitere denkbare Möglichkeit:
Da die meisten Autobauer Standard-Kabelbäume einsetzen, könnte es durchaus sein, dass ein entsprechender Stromanschluss für die Lenkradheizung im Lenkrad vorhanden wäre? Was bei einem CX3 funzt ( cx3-lenkradheizung-nachrüsten ab Beitrag 9 ) könnte vielleicht auch beim CX30 / Mazda 3BP funktionieren? Dies müsste geklärt werden, benötigt wird dann allerdings noch ein passendes Lenkrad, sowie der Umbau des Ganzen. Allerdings alles recht aufwändig und sicherlich nicht gerade günstig.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #10

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
267
Zustimmungen
126
Auto
M3 BN G165
Rezensionen zu den Handschuhen gelesen?
"...Es ist (so wird er auch vermarktet) ein dünner, luftdurchlässiger UNTERZIEH-Handschuh und man benötigt definitiv noch ein paar warme Handschuhe darüber, damit die Wirkung sich entfaltet.
Die Handschuhe sind also lediglich als Träger der Heizung zu verstehen und in keinem Fall als Komplettausrüstung....".
Nö, war auch als Beispiel gemeint.
Allerdings, wenn ich den Text so lese, hört sich das doch gut an. Sie sollen nicht zu dick sein, man benötigt keinen Wind-und Nässeschutz und somit sind die Dinger, für den Anwendungszweck Autofahrhandschuh evtl. gut geeignet. Falls nicht, dann eben zurückschicken...Die "warmen Handschuhe" drüber sind sicherlich nur für Outdoor-Anwendungen von Nöten, da dort der Wind die entstehende Wärme wegbläst....sie sind ja luftdurchlässig.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #11

kernianer

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Danke euch erstmal für die Tipps.
Es ist ein Leasing Vertrag, was alles ein bisschen komplizierter macht. Heißt: verkaufen und neu kaufen ist leider nicht. In meiner Ausstattungsbeschreibung ist die Lenkradheizung aufgelistet.
Das Sondermodell war kein Muss, ich hätte auch den Selection genommen. Grundvoraussetzung war halt für mich die Heizung. Der Homura wurde es dann nur wegen der Optik.
Von einem Teil über die 12 V Steckdose (blöd, weil mit Kabel) bis hin zu den Handschuhen hab ich schon alles angesehen. Leider sind diese elektrischen Sachen von der Technik meist nicht so hochwertig. Da gibt’s keine allzu guten Bewertungen.
Wir haben heute morgen nochmal telefoniert und sie überlegen erstmal, was möglich ist. Bin nur eigentlich nicht bereit, nochmal 1000€ oder ähnlich draufzulegen… ich hatte ja schließlich mehrfach drauf hingewiesen, das es mir so wichtig ist.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #12
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.706
Zustimmungen
828
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Geht es denn nicht auch alternativ?
1663934350780.png
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #13
3bkDriver

3bkDriver

Stammgast
Dabei seit
18.11.2016
Beiträge
1.123
Zustimmungen
570
Ort
Schweiz
Auto
BMW 330i e91
Zweitwagen
Peugeot 206 cc 2.0
Naja, also ich würde auch kein Kabel wollen vom Lenkrad zum 12V Anschluss... Vorallem beim Einparken stelle ich mir das schon "etwas" störend vor...
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #14

kernianer

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Die Dinger hab ich mir auch schon angesehen. Das Kabel ist das eine Problem, ich denke beim Einparken könnte man sicher auch mal den Stecker ziehen. Das müsste man echt mal testen. Aber leider haben auch die ziemlich schlechte Bewertungen, was die Technik bzw. die Elektrik angeht. Die fangen angeblich auch schon mal an zu qualmen. 🙈
Da müsste ich mal tiefer suchen, ob es die auch in hochwertig gibt.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #15

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
267
Zustimmungen
126
Auto
M3 BN G165
Vielleicht reicht das hier schon aus?
Lammfell Lenkradbezug
Habe von der Firma eine Sitzauflage (für bessere Atmungsaktivität im Sommer) und kann sagen, dass die eine gute Qualität anbieten, Firma ist aus Österreich...
In den Rezessionen kann man häufig lesen..."keine kalten Finger mehr im Winter".
Für unter 20€ einen Versuch Wert...falls Mazda es nicht auf die Reihe bekommt mit der Lenkradheizung
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #16

renko

Nobody
Dabei seit
31.12.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
2
In meiner Ausstattungsbeschreibung ist die Lenkradheizung aufgelistet.
Welche Ausstattungsbeschreibung? Als du den Leasingvertrag unterschrieben hast hat man dir die Lenkradheizung im Homura schriftlich zugesagt?
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #17

kernianer

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Im Kaufvertrag steht lediglich eine Modellnummer. Ich lease schon seit Jahrzehnten, und das ist auch nicht mein erster Mazda. Allerdings der erste in diesem Autohaus. Die Ausstattungsbeschreibung steht so im Angebot. Ich dachte tatsächlich, die sei Teil des Vertrages. Aber wie gesagt: ich habe mehrfach und auch mit Nachdruck gesagt, das mir die Ausstattung relativ egal ist, und das einzig wichtige für mich die Lenkradheizung ist. Auch nochmal während wir die Pakete und die zusätzliche Ausstattung besprochen haben, also während des Termins zur Vertragsunterzeichnung, habe ich mehrfach drauf hingewiesen. Sowas ist mir echt noch nie passiert… ich hätte ja gar nicht unbedingt den Homura nehmen wollen, das war kein „Muss“. Lenkradheizung war wichtiger. Kann ich alles irgendwie nicht nachvollziehen. Ich hätte deswegen ja nicht weniger Geld ausgegeben, ich denke eher das Gegenteil.
Mies fand ich halt auch vor allen Dingen den Umgang mit der Geschichte. Ich erwarte zumindest ein: kommen sie mal vorbei, wir setzen uns zusammen und versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. Aber nix da. Auch einfache Tipps wie hier, mit einer mobilen Heizung oder Handschuhen etc. gab es überhaupt nicht. Durch eventuelle Angebote, die mir per Mail geschickt wurden, musste ich mich mittels mitgesendeter Preislisten selbst durch wühlen. Wir hätten jetzt noch ein zweites Auto dort geleast und wären gute Kunden geworden… das kann man dann jetzt mal vergessen.
Meine Winterreifen und restliches bestelltes Zubehör hole ich ab und dann sehen die mich nur noch von hinten. Service lasse ich dann bei einem anderen Mazda Händler machen.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #18
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.065
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@kernianer
Vielleicht solltest Du bei Abholung der Winterreifen mal ein Gespräch führen, dabei auch verlauten lassen, dass Du wohl auch noch ein zweites Auto geleast hättest - aber nicht unter diesen Umständen, da Du jetzt so alleine im Regen stehen gelassen wirst.
Warum ich dies schreibe? Manchmal muss man halt einfach mit der Tür ins Haus fallen. :wink:

Als ich vergangenes Jahr meinen CX30 haben wollte, konnte mir mein regionaler FMH kein gewünschtes Modell (Automatik) kurzfristig für eine Probefahrt zur Verfügung stellen. Also habe ich bei einem anderen Händler nachgefragt, die hatten ein Automatikmodell da. Ich also dorthin, einen ganzen Vormittag Probefahrt gemacht ... und danach quasi schon einen Kauf für einen gewünschten CX30 vor verhandelt, welcher sogar sofort verfügbar gewesen wäre. Einzig an der Inzahlungsnahme meines 7 Jahre alten Mazda 3 BM haperte es noch, also letztendlich daran, was ich insgesamt zu zahlen hätte. "Ich überlege mir das" - so meine Worte ohne Kaufvertrags-Unterzeichnung.
Dann bin ich doch nochmal zu meinem örtlichen FMH gefahren und habe dort ein Kaufgespräch geführt. Er bot mir tatsächlich 800€ mehr für meinen Gebrauchten (dieser war ja auch damals bei ihm gekauft worden). Allerdings hatte er keinen gewünschten CX30 auf Lager, der hätte bestellt werden müssen mit entsprechender Lieferzeit. Nun ließ ich die Katze aus dem Sack, dass ich bei einem anderen Händler einen Wunsch-Wagen sofort kriegen könnte, allerdings auch etwas mehr dafür zahlen müsste. Das VK-Gespräch lief weiter, während dessen der Chef des Autohauses, vom VK informiert, offensichtlich bei Kollegen rumtelefonierte. Der Chef kam nämlich ca. 20 Min. später persönlich in den VK-Raum und sagte, dass er ein passendes Auto an Hand hätte, welches in 3 Wochen abholbereit für mich wäre. OK, 3 Wochen Wartezeit, 800€ am Gesamt-Kaufpreis gespart - der Deal war dann perfekt. Dem anderen FMH habe ich am nächsten Tag tel. mitgeteilt, dass er den Wagen nicht mehr für mich reservieren müsse, ich hätte mich anderweitig entschieden. Dieser fand es sehr fair von mir, dass ich sogleich Bescheid gegeben habe, was nicht jedermanns Sache wäre und er bedankte sich sogar noch dafür.

Also, Locke den FMH mit dem weiteren möglichen Geschäft ...? Wenn ein Händler wirklich etwas erreichen will und gleichzeitig keinen (möglichen) Kunden verlieren möchte, kann er schon "etwas mehr" dafür tun. Da gibt es bestimmt eine Möglichkeit vielleicht ein passendes Vorführfahrzeug mit Lenkradheizung für dich zu finden, welches auch preislich passt, so dass beide Parteien letztlich zufrieden sein könnten. Einen Leasingvertrag in den Fahrzeugdaten, neuem Kennzeichen etc. zu ändern bzw. neu aufzustellen, sollte da eigentlich das kleinere Problem sein? Es sei denn, Deutschland erstickt auch dabei im Bürokratismus?
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #19

kernianer

Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Tatsächlich habe ich schon vor der Abholung meines Autos gesagt, das wir noch einen CX 5 oder den CX 60 haben wollen. Da wurde mir schon nur ein Prospekt in die Hand gedrückt… wir bekamen nicht mal eine Einladung zur Probefahrt. Hat mir da schon ein Fragezeichen ins Gesicht geschrieben. Ich weiß sehr wohl, das die Verkaufszahlen gerade stark zurück gehen. Ich kann die ganze Handlungsweise daher nicht nachvollziehen, keine Ahnung.
 
  • Tag der Abholung und schon enttäuscht… Beitrag #20
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.065
Zustimmungen
3.047
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Dann vergiss diesen "UMH" (= uninteressierten Mazda-Händler). Meiner "nervte" mich schon x-mal mit Einladungen und Werbebriefchen um einen neuen CX5 Facelift oder einen CX60 zu kaufen, obwohl ich meinen CX30 gerade mal erst 15 Monate besitze (Barkauf). Dieses waren aber Standard-Briefchen von Mazda Deutschland zum versenden an die Stammkundschaft.

Also nochmal:
eine explizite Zusicherung "mit Lenkradheizung" hast Du nicht. Lediglich das Prospektmaterial (Preisliste) zum CX30. Da muss man dann schon genau hinschauen zu den Ausstattungsmerkmalen.
Ergo keinerlei Möglichkeit zum Rücktritt des Kaufvertrages wegen "fehlender zugesicherter Eigenschaft".

Vielleicht findest Du jemanden, der deinen Leasingvertrag incl. Fahrzeug übernimmt und dann schaust du mal im Händlerpool nach Mazda CX30 Selection , was da ggfs. sofort machbar wäre.
Im CX30-Forum hat sich beispielsweise ein User aus Nürnberg ein Wunschauto aus HH geholt.
 
Thema:

Tag der Abholung und schon enttäuscht…

Tag der Abholung und schon enttäuscht… - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht EONON GA6163F: Auf besonderen Wunsch von M3.2012 Schreibe ich nun mal meinen Erfahrungsbericht zu meinem neu verbauten EONON GA6163F. Sobald mir irgendwas...
Oben