Super 323 entdeckt, was darf er Kosten?

Diskutiere Super 323 entdeckt, was darf er Kosten? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, Mein 626 Baujahr ´90 löst sich langsam auf. Allerdings hat er mir auch innerhalb der letzten 8 Jahre wirklich hervorragende...

  1. #1 Keepsmile, 28.09.2007
    Keepsmile

    Keepsmile Guest

    Hallo zusammen,

    Mein 626 Baujahr ´90 löst sich langsam auf. Allerdings hat er mir auch innerhalb der letzten 8 Jahre wirklich hervorragende Dienste geleistet!
    Hab ihn mit 89.000 KM gekauft und ihn nun bis 235.000 gefahren. Nie irgendwelche Pannen oder ähnliches, einfach klasse!

    Nun bin ich schon seit längerem auf der Suche nach einem 323 und hab einen beim Mazda Händer gefunden der mir einfach super gefällt, was die Spezifikationen angeht. (Werde ihn mir morgen früh live anschauen)

    Darum meine Frage, bevor ich vom Händler plattgeredet werde ;-)
    Was wäre ein fairer Preis, was würdet ihr bezahlen?

    Mazda 323 F 1,5 Limousine
    77.150 km, 65 kW (88 PS), EZ: 10/99, HU: 10/08, AU: 10/08
    schwarz (granitschwarz met.)-metallic, 4/5 Türen, Benzin Schaltgetriebe

    Airbag Fahrer- und Beifahrerseite, Seiten-Airbag vorn, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Fensterheber elektrisch vorn, Aussenspiegel beide elektr. verstellbar + heizbar, AHK abnehmbar, Alu Felgen, Elektron. Traktionskontrolle, Infrarot-Türfernbedienung, Winterreifen, Zentralverriegelung, Anti-Blockier-System (ABS), Servolenkung, Rücksitzbank geteilt, Sitz vorn links höhen-/neigungsverstellbar, Wegfahrsperre, Sitzbelegungserkennung für Airbag Beifahrerseite, 3. Bremsleuchte, Karosserie: 5-türig, Getriebe 5-Gang, Leuchtweitenregulierung, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, Metallic-Lackierung, Nebelschlussleuchte(n) integriert, Verglasung getönt, Kopfstützen verstellbar, Kopfstützen hinten, Drehzahlmesser, Gurtstraffer vorn, aus 1. Hand, unfallfrei

    Veranschlagt ist das Gefährt mit 6690,-

    - Was würdet ihr für das Auto beim Händler bezahlen?
    - Worauf habe ich zu achten, wenn ich mir den 323 morgen anschaue? (Bin leider absoluter Autoleie :-(
    - Bekommt man eigentlich eine Art Rabatt, wenn man die komplette Summe in Bar bezahlt?
    - Der Mazda Händler nimmt wohl Altautos in Zahlung: Würde ich für meinen alten noch überhaupt was bekommen?

    Vielen Dank im Voraus für eure Tipps und Hinweise!!!

    Sven
     
  2. #2 kellenri, 28.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2009
    kellenri

    kellenri Guest

    ---
     
  3. #3 Tha Rob, 28.09.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Das dürfte wohl schon die Generation "BJ" sein, und die haben natürlich Kat! :neeee: Mindestens Euro2, weiß vom '01er definitiv, daß der Euro3 hat.

    Was den Kauf betrifft: Direkt nach "Rabatten" zu fragen, ist mittlerweile aus der Mode gekommen. Eher sollte man sich erkundigen, wie weit der Händler einem kaufwilligen Interessenten "entgegen kommen" kann für diverse Vereinbarungen wie Barzahlung, Inzahlungnahme, etc. Für Deinen GD wirst Du wohl nur noch ein müdes Lächeln bekommen, und den Hinweis, daß sich nur noch Afrika über derlei Fahrzeuge freut. Das Auto direkt einem Exporteur anzubieten, bringt finanziell vermutlich noch am meisten.

    Erwarte von dem 1,5er nicht zuviel. 88 PS sind meines Erachtens für dieses Auto zuwenig, weil es einfach (u.a. dank umfangreicher Ausstattung) zu schwer ist. Sieh' Dich lieber nach dem 1,6er (98 PS) oder ggf. größer um.

    Im Allgemeinen werden vergleichbare Fzg. mit AHK unter dem Listenpreis derer ohne AHK gehandelt. Warum das so ist, weiß ich nicht, aber AHKs bringen immer rapide Wertverluste mit sich. Also unter 6 TEUR sind auch bei Top-Zustand drin.

    Was die spezielle 323 BJ Kaufberatung betrifft: Sieh' Dich hier mal bißchen um. Es gibt mehrere Threads, die das Thema recht umfangreich behandeln.
     
  4. #4 harryhops, 28.09.2007
    harryhops

    harryhops Guest

    also es ist ein bj vom baujahr her. bis auf die hägerkupplung und die alu felgen ist alles andere serien mäßig. ich weiß das weil ich selber so einen mal besessen habe. vom händler habe ich damal für meinen 9900 € bekommen und der hatte noch bischen mehr drann wie dieser .das war 2001.
    meiner hatte vonath den kompletten dtm bausatz drann war 30 tiefer hatt 3monate alte bbs felgen mit riefen drauf hägerkupplung und audio waren auch noch dabei so wie ein neuersatz winterreifen auf alus. daher ist der preis des händlers bischen hoch denke mal nen 1000 weniger von pries und das past eher.
     
  5. #5 Keepsmile, 28.09.2007
    Keepsmile

    Keepsmile Guest

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    @Tha Rob
    Genau das Auto in deinem Profil-Bild ist meiner, selbst die Farbe ist identisch!
    Geiles Teil! ;-)

    Anhänglerkupplung ist für mich insofern ein Plus, da ich hier super einen Fahrradständer montieren kann, weil ich viel mit Fahrrädern unterwegs bin.
    Und nachrüsten ist elend teuer.

    Also ihr würdet sagen max. 5.500 €?

    Kann man eigentlich anfragen, ob man mit dem Ding zum ADAC fahren kann, zum Gebrauchtwagencheck, oder wird man da dumm angeglotzt?

    Zieht denn der 1.5er so schlecht? Wie ist das im Vergleich zu meinem alten 626 2.0er? Vom Zug reicht der mir eigentlich


    viele Grüße
    Klaus
     
  6. #6 kellenri, 28.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2009
    kellenri

    kellenri Guest

    ---
     
  7. #7 Tha Rob, 28.09.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Meine Rede. Meiner bleibt bei mir in Altersteilzeit für den Sommer. Mittlerweile technisch wieder i.O. Manche Sachen darf man nicht verschlafen, bevor sie richtig ausarten.

    Klar kann man. Wenn sich der Händler irgendwie blöde hat, darf man wohl davon ausgehen, daß er was zu verbergen hat. DEKRA-Prüfsiegeln kann man übrigens nur bedingt bis nicht trauen. Habe das selber mit einem Galant erlebt, der beim DEKRA-Test sauber durchgegangen ist, mörderisch am Antrieb gerüttelt hat und einen "eingestürzten" Fahrerfußraum hatte. Unklar...

    Mir reichen die 90 PS vom GD auch. Der wiegt allerdings nur ca. 1150 kg. Der 1.6er Sportiv wiegt über 1300 kg, falls es beim 1.5er ähnlich ist, hat der mit etwa gleicher Leistung fast 200kg mehr zu bewegen. Das ist schon ein Unterschied. Bin den 1.6er häufig gefahren. Auch das ist kein Renner, aber doch recht flott. Wirst ja bei der Probefahrt merken, ob Dir der 1.5er von der Elastizität her genügt. Der 1.6er geht gemischt auch um die 7 Liter zu fahren.
     
  8. #8 future74, 30.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich würde auch sagen das du es etwas runterhandeln solltest. Zumindest auf 6.000 Euro und klar kannst du fragen ob du das Auto vorher bei ADAC überprüfen lassen willst. Willigt er nicht ein, dann ist sowieso was faul an der Sache(verschwiegener Unfallschaden, oder Kilometer passen nicht,...)
    Frag auch wegen Garantie.

    So schlecht zieht der 1.5Liter auch nicht. Ein Sportwagen ist er nicht, aber eigentlich ausreichend. Aber mach vor den Kauf unbedingt eine Probefahrt.

    Grüsse Peter
     
Thema:

Super 323 entdeckt, was darf er Kosten?

Die Seite wird geladen...

Super 323 entdeckt, was darf er Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Mazda 323 f (erst 60'000km)

    Verkaufe Mazda 323 f (erst 60'000km): Hier habt Ihr die Möglichkeit einen Mazda 323f (Sportlimousine) in einem tollen Zustand mit erst 60'000 km zu kaufen !!! einige Details:...
  2. KL Motor, super Zustand, unter 50 000Km für z.B. mx3 mx6 626 323 etc..

    KL Motor, super Zustand, unter 50 000Km für z.B. mx3 mx6 626 323 etc..: Biete hier meinen 2. KL Motor, ich wollte mir eigentlich einen 2. MX3 mit Motorschaden kaufen und den dort einpflanzen, jedoch will ich jetzt...
  3. Schlachtfest 323 F BG Extra mit Super Interieur!

    Schlachtfest 323 F BG Extra mit Super Interieur!: Hallo, Biete einen Mazda 323 F BG 1,8i 106PS Baujahr 1992 mit 87.000KM zum Schlachtfest an. "Extra" Interieur komplett in super Zustand,...
  4. 323 F E10 Super

    323 F E10 Super: Hallo zusammen, hat schon jemand in Erfahrung bringen können, ob der 1,6 L aus dem 323F BJ zukünftig noch mit Super (E10) betrieben werden kann?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden