suche relais

Diskutiere suche relais im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; hi leute, ich hab eine ganz ungewöhnliche frage. ich such ein relais welches schaltet ( den endverbraucher also einschaltet) sobald eine spannung...

  1. #1 chris101081, 15.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    hi leute, ich hab eine ganz ungewöhnliche frage.
    ich such ein relais welches schaltet ( den endverbraucher also einschaltet) sobald eine spannung von 12 bis ca. 7V anliegt und falls die spannung darunter fällt wieder schaltet (also ausschaltet).

    da ich in elektronik NULL wissen besitze hoffe ich dass ihr mit der beschreibung was anfangen könnt :)
     
  2. #2 Blauer Klaus, 15.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich will nix falsches sagen aber ich denke, sowas ist mit nem Relais nicht machbar....ein Relais schaltet wenn man entweder Spannung drauf gibt- oder welche weg nimmt-----ich lass mich gern eines besseren belehren aber ich glaub auf der BAsis....von-bis....arbeitet ein Relais nicht:?:
     
  3. #3 Zefram Cochrane, 15.10.2008
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Relais

    Genau genommen hat ein Relais folgende Parameter:
    Beispiel für ein KFZ-Relais:

    1. Spulenspannung nominell: 12V
    2. Anzugsspannung: 7V
    3. Abfallspannung: 4V.

    Du mußt mindestens 7V anlegen, damit das Relais anzieht. Sinkt die Spulenspannung unter 4V, fällt es ab. Fällst die Spulenspannung aber ganz
    langsam unter 4V, dann gibt es so ein unschönes Relaisflattern der Kontakte.

    Die Kontakte haben dann natürlich auch noch ein paar Kennwerte bezüglich Ströme und Spannungen insbesondere auch für den Einschaltvorgang und den Nennbetrieb.
     
  4. #4 mindkilla, 15.10.2008
    mindkilla

    mindkilla Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA 1.5
    Darf man fragen wofür du das brauchst, oder ist das zu persönlich?
    Vielleicht lässt sich die Sache ja auch einfacher realisieren.

    Versuchst du dein Auto vor ner leeren Batterie zu schützen und die Standheizung/Anlage abzuschalten, dann brauchst du auf jeden fall mehr als 7V zum starten.

    Ein Relais mit einer solchen Funktion ist mir bis jetzt nicht bekannt, man könnte ein bisschen mit normalen Relais rumspielen, was heißt ein 12V Relai zieht bei 11 bzw. 10V "immer" noch an, bei 7V wirds da schon ein wenig problematisch, da bräuchte man dann ja ein 10V Relais o.ä., diese Variante wäre aber mehr als pfusch und ich will dich gar nicht auf dumme Gedanken bringen.

    Möglich wäre es noch mit einer parallel geschalteten Zener-Diode, oder spielereien mit Transistoren und VDR´s. Da müsste ich selber aber erstmal ein bisschen überlegen.
    Weiß ja nicht wie viel Arbeit du da investieren möchtest.
    Wüsste nicht das es fertige Bauteile in dieser Art gibt, vor allem die auf die von dir benötigeten Spannungen abgestimmt sind.
     
  5. #5 chris101081, 16.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    grob geht es darum dass eine beleuchtung mit dem innenlicht funken soll, aber die beleuchtung (neon) nicht so langsam ausgehen kann wie das innenlicht. darum surrt das relais so komisch.
    andere möglichkeit hab ich schon so viele gesucht, türkontakt suchen und sonstiges, find aber keinen weil es nicht wie beim alten auto ist. also nicht direkt bei der tür sondern irgendwie elektronisch hab ich gehört.
    ausserdem soll sie auch angehen wenn ich aufsperre.
     
  6. #6 Blauer Klaus, 16.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    nun- um das abschalten zu verzögern, könnte man ein Zeitrelais einbauen- das macht dann das Licht verzögert-aber eben auch schlagartig aus wäre ne Variante----nebenbei- lässt sich Neon-Licht überhaupt dimmen???
     
  7. #7 chris101081, 16.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    eben nicht, neon kann nur an oder aus aber nicht langsam an spannung verlieren. das ist ja das problem. innenlicht geht langsam aus und neon kann das nicht :)
     
  8. #8 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    siehste, das meine ich ja----es geht vom Licht her schon nicht- und da nützt ein Relais auch nicht viel denn ein Relais hat nen Steuer- und nen Arbeitsstromkreis....Dein Neon würdest dann an den Arbeitsstromkreis anschließen und der hat als Funktion eigentlich nur an-oder aus.....ein dazwischen gibt es nicht:(
     
  9. #9 chris101081, 17.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    tja und genau deshalb such ich ne lösung :)
    ok der titel des threats scheint nicht passend.
    es muss doch eine möglichkeit geben das relais nur schalten zu lassen wenn es eine bestimmt spannung gibt, hab schon was von einer z-diode gehört, aber noch nix genaueres erfahren
     
  10. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  11. #11 chris101081, 17.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    leider fang ich nicht viel mit der beschreibung an. wie gesagt, bin ne null in sachen elektronik.
    mein freund kennt sich gut aus und überlegt alles mögliche. jetzt schaut er sich das mal mit der zehner diode mal an, hoffe er findet was nützliches
     
  12. #12 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    das will ja alles machbar sein- ein Relais nur unter bestimmten BEdingungen schalten zu lassen- nur was nützt das? Die Funktion eines Relais ist doch die, das ein Steuerstromkreis einen Arbeitsstromkrei öffnet oder schließt....da Dein Licht den Arbeitsstromkreis bildet, ist es doch egal unter welchen Bedingungen der Steuerstromkreis diesen öffnet oder schließt....verstehst was ich meine- ich meine ein RELAIS bietet die Option...weniger oder mehr....nicht- es macht nur an-oder aus.....
    Dimmen tut man im Grunde über einen veränderlichen Widerstand, der im Stromkreis sitzt nur ist ( und das weiß ich nicht) die Frage, ob sich Neonlicht- da es ja mit nem Vorschaltgerät arbeitet- überhaupt dimmen lässt...
     
  13. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, er will ja die Neons net dimmen, wenn ich das richtig verstanden habe, dann sollen die Neons halt DIREKT ausgehen, wenn das Innenlicht LANGSAM ausgeht, also schon am Anfang der Dimmung gehen die Neons aus. Weil so wie es jetzt ist, kommt das Relais in ne "Grauzone" und klickert wild vor sich hin - weil es eben nicht für "Dimmstrom" gemacht ist. Und das klickern ist wohl weder fürs Relais, noch für die Neons, bzw. die Starter der Neons gut!
     
  14. #14 chris101081, 17.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    ich glaub schon dass ich es verstehe, hoffe ich halt :)
    wir hatten ja schon ein relais drin, es hat auch funktioniert, ABER sobald die spannung, die zum relais geht, sinkt fängt das relais an zu "zischen". die beleuchtung funkt ja so, nur ich glaub ersten nicht dass das relais das lang überleben würde und zweitens ist das nicht sehr ansprechend wenn es immer so laut "zischt und arbeitet"
    also wenn ich mir meinen text selber so durchlese hängt es ja mit dem relais zusammen welches den langsamen abbau nicht verträgt, seh ich das richtig?:|

    DANKE JAY, verwirrend aber du hast mich genau verstanden :)
     
  15. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, das liegt am Relais!


    Das liegt nur da dran, dass ich genausowenig Ahnung habe, wie du! :D
     
  16. #16 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    also wenn das so sein soll das die Neons ohne Dimmung ausgehen sollen----dann würd ich sagen die Neons an ein Zeitrelais anschließen-----da Kann man dann einstellen, wieviel Sekunden nach dem schließen der Tür die Neons ausgehen sollen.....
     
  17. #17 chris101081, 17.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    und wie genau würdest es dann mit welchem relais anschließen? ein beispiel vielleicht? das zeitrelais hält dann dieser weniger werdenden spannung stand? die lichter sollen ja ausgehen sobald ich zusperre oder tür zu mache. nicht dass ich mal die tür länger auf habe und dann gehens auf einmal aus weil das zeiutrelais es so will :) solang die tür offen ist sollens auch leuchten
     
  18. #18 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    also die einfachste Lösung wäre die, das Zeitrelais über den Türkontakt anzusteuern.....
     
  19. #19 chris101081, 17.10.2008
    chris101081

    chris101081 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan GT, 2.0i mit 150PS, Facelift 2006
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BJ, 1.5i mit 88PS, Pre Facelift 1998
    türkontakt find ich leider nicht bei meinem auto und es soll ja auch angehen wenn ich aufsperre
     
  20. #20 Blauer Klaus, 17.10.2008
    Blauer Klaus

    Blauer Klaus Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GE 77Kw Bj1993
    KFZ-Kennzeichen:
    und an dieser Stelle wirds kompliziert.....zumindest was das ausschalten betrifft......aber mal ne ganz dumme Frage. hast Du mal versucht das Neonlicht direkt (also OHNE Relais dazwischen) an die Innenraumleuchte anzuschließen???
     
Thema: suche relais
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zener diode relais im arbeitsstromkreis

Die Seite wird geladen...

suche relais - Ähnliche Themen

  1. Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze

    Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze: Moin zusammen! Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Heckschürze von einem Mazda 3 BK MPS. Es ist seit ca. einem halben Jahr...
  2. Suche Reflektoren Mazda 3 BK Sedan

    Suche Reflektoren Mazda 3 BK Sedan: Hallo, Falls wer die Stoßstangen Reflektoren eines Mazda 3 BK Stufenheck von 2007 also Facelift liegen hat bitte melden. Danke
  3. Suche Frontspoiler+ Schweller MX5 NC1

    Suche Frontspoiler+ Schweller MX5 NC1: Grüß Euch! Ich bin für meinen MX-5 NC1 auf der Suche nach einem Frontspoiler aus dem Mazda Zubehör (Dynamik) und Seitenschweller (entweder...
  4. Mazda3 (BL) Aufprallfänger Suche Fahrerseite

    Aufprallfänger Suche Fahrerseite: 50-07X diesen Aufprall Fänger suche ich. Meiner ist nach einem Unfal hinüber. muss den neu oder gebraucht haben, damit ich den Alten abtrenne kann...
  5. Suche Sportendtopf für 626 GD

    Suche Sportendtopf für 626 GD: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Sportendtopf für meinen 626 GD Hatchback. Egal welche Marke, einfach alles anbieten, denn neu ist nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden