Suche Aktuelle Displaylösungen für CarPC

Diskutiere Suche Aktuelle Displaylösungen für CarPC im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo allerseits, Habe einen gebrauchten Mazda3 1.6i (BJ 2006) gekauft. Da der Original-Radio nur Audio-CDs abspielen kann :kotz: plane ich...

  1. setchi

    setchi Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    Habe einen gebrauchten Mazda3 1.6i (BJ 2006) gekauft.
    Da der Original-Radio nur Audio-CDs abspielen kann :kotz:
    plane ich derzeit eine Umrüstung auf einen CarPC. Das Originalradio kommt vermutlich raus...

    Ich hab mich mal auf die Suche begeben nach Möglichkeiten, ein Touchscreen-Display in die Konsole zu integrieren.
    Da gibt es einerseits Displays, die anstatt des Original-Radios eingebaut werden und auch manuelle oder motorisierte Panels, die mittig oberhalb der Lüftung eingebaut werden.
    Alle Informationen die ich finden konnte sind mittlerweile schon älter als 2 Jahre. Bastellösungen wie z.B. einen Monitor auf das Armaturenbrett zu schrauben kommen für mich grundsätzlich nicht in Frage.

    Jetzt meine Frage(n): Hat jemand kürzlich ein CarPC-Projekt mit aktuellen Komponenten gebaut? Erfahrungswerte? Tipps? Bezugsquellen?

    Wäre für jede Info dankbar!

    liebe Grüße aus Innsbruck
    setchi
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Das ist so nicht richtig. das geht schon. Da gibt es mehrere Möglichkeiten die hier schon mehrfach diskutiert worden sind.

    Auch das ist eventuell nicht so einfach wie du dir das vorstellst, Auch hier dürfte dir die Suchfunktion weiter helfen.



    Zum Thema Car PC gibt es diese Möglichkeit. Das ist die original Navihalterung des M3 Navis in den ein anderer Monitor eingebaut wurde.
     
  3. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    Warum Car-PC??
    Willst du dir die "Windows Pest" auch ins Auto holen, oder willst du dir (wäre sehr löblich) einen Mac mini einbauen??

    Nimm doch so ein "Alleskönnerradio" mit 6,5 oder 7" Bildschirm.
    Da gibt es hier im M3 Bereich einen relativ neuen Thread, in dem das diskutiert wurde.

    P.S.: den Link auf "löblich" nicht so ernst nehmen :-D
     
  4. setchi

    setchi Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    Danke für deine Antwort

     
  5. setchi

    setchi Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fundig,

    Danke für deine Anregungen ;)

    Hab grad mal Centrafuse getestet, mit WinXP embedded könnt ich mir das schon als Lösung vorstellen - die Alternative wär ein angepasstes Linux, ist halt nur die Frage, ob sich alle Komponenten so problemlos konfigurieren lassen, von MythTV über Navit etc. - ist eben alles noch nicht so ganz ausgereift... Von Apple bin ich persönlich gar nicht überzeugt...

    Erstens bekommt man die "passenden" in Europa schwer zu vernünftigen Preisen und zweitens ist das immer so eine Sache mit Garantieabwicklung etc. und drittens will ich nicht mit Systemen leben, in denen nicht einmal die schlimmsten Kinderkrankheiten ausgebessert wurden - daher kommt für mich nur Selbstbau in Frage 8)

    Den Herrn Löblich kenn ich schon ;)

    Danke & lg
    setchi
     
  6. #6 Markus, 23.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    schon mal beim Hersteller probiert? Also beim fMH.
    Das einige was abschrecken wird dürfte der Preis sein.:(
     
  7. setchi

    setchi Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Laut meinem fMH gibts es für den M3 ALLES an Zubehör, aber davon dass man einen PC ins Auto baut hat er noch nie gehört und von Möglichkeiten Displays ins Auto zu bauen weiß der auch nix...
    Er hat mir dann nur das €1500 Mörder-Navi (das, das den Werksradio ersetzt) ausgedruckt... Schönen Dank auch :D
     
  8. #8 Markus, 23.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Dieses ausfahrbare Display gehört zu dem Original Navi welches im BK verbaut wurde. Nix Radio Ersatz. Das war als Sonderausstattung (nicht Zubehör) erhältlich, konnte also nicht nachträglich eingebaut werden.
    Und dazu muss es ja dieses ausfahrbare Display bzw nur die entsprechende Mittelkonsole ohne das eigentlich Display als Ersatzteil geben.
    Vielleicht ist ja einer ihr im Forum der son Teil hat und dir mal die VIN zukommen lässt. Damit dürfte dein fMH dann auch das Display finden. Ohne entsprechender VIN ist das immer etwas doof im Mazda EPC zu finden.

    Edit: das müsste der D-Code 66- EV0A (Ersatzteilnummer BP4L- 66-EV0 oder BR2C- 66 EV0 (ich weiß nicht wo der Unterschied ist)) sein, damit müsste dein Händler auch was anfangen können. Allerdings hab ich keinen Preis.
     
  9. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    Das ist aber gar nicht löblich :megalach:

    Und wenn man einfach so einen "neumodischen" Tablet-PC nimmt?
    Netzteil anklemmen, USB verlängern und z.B. ins Handschuhfach verlegen. Dort dann Festplatte, Webstick u.s.w. anschliessen...
    Die Bedienung von den Tablets ist ja total easy.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    allerdings musst du die Teile jedes mal selber ein und Ausschalten. Beim CarPC geht das glaube über die Zündung.
     
  11. AndreR

    AndreR Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1.6 BJ04 + LPG + Waeco MS700 Tempomat
    Hi,

    ich habe in meinem Mazda3 einen CarPC verbaut. Da es IMHO keine befriedigende Lösung gibt, das Radio auszubauen und sämtliche FUnktionalität (Uhr, Temp, BC, Klima) der Anzeige zu behalten (das Radio ins Handschuhfach und zig kleine Kabel zurück zur Anzeige verlegen wie Croate das gemacht hat, war für mich keine Option) habe ich mich entschieden den Touchscreen oben auf die Armatur zu setzen, und zwar gibts dafür von Mazda ein Original Zubehörteil, in das das ursprüngliche Navi (ein VDO Dayton) gehört.
    Dort kann man übrigens unten sehr angenehm (nach kleiner Bearbeitung mit einer Säge) VGA, etc durchführen.

    Ich habe das Radio dann für einen AuxIn (von Stoni, sehr geiler Adapter!) und den Touchscreen für den PC.
    Vorteil: Rückrüstbar bis auf die Mulde,
    Nachteil: man muss sich nach vorne beugen, um den TS zu bedienen. Dafür gibts aber sowas: 3Dconnexion SpaceNavigator Standard - Mäuse - computeruniverse.net


    Das sieht am Ende so aus: http://www.mazda-forum.info/146995-post39.html oder wie beigefügt
     

    Anhänge:

  12. #12 maik_st.2406, 26.11.2010
    maik_st.2406

    maik_st.2406 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GL Kombi 2,2 AWD
    Hallo zusammen! :-)

    Ich bin neu hier, und ich finde dieses Thema sehr interessant, denn ich bin auch auf der Suche nach einer Display-Lösung, und es erweist sich als super schwierig, da ich nur Konsolen in den USA bzw. Japan finde.
    Mein Favorit ist momentan der von AXELA TUNING - THE BEST PLACE FOR ALL YOUR MAZDA 3 AND MAZDASPEED 3 PARTS - GPS NAVIGATION and SCREEN DVD ENTERTAINMENT UNITS .

    Mein Problem ist nur, dass ich noch nie in den USA bestellt habe. :(
    Wie funktioniert das ganze mit überweisen (oder vllt. auch Lastschriftverfahren) und Zoll und sowas alles? Schicken die das dann zu meiner Adresse oder nur zum nächsten Flughafen?

    Könnt ihr mir da helfen?:)

    Grüsse

    Maik:)
     
  13. #13 Oldcar, 26.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
    Oldcar

    Oldcar Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Bestellen inkl. Versand mit Karte bezahlen.
    Du bekommst vom Lieferanten eine Nachricht, das die Ware auf dem Weg ist.
    Der Zoll meldet sich bei dir und du musst hin.
    Du packst das Paket beim Zoll aus bezahlst die Steuern -19% auf Warenwert und Transportkosten-und die Zollgebühr -?%Liegt an der Art der Ware- und ab nach Hause.8)

    Mach dich vorab schlau wo die nächste Zollniederlassung ist und wie hoch die Ware verzollt werden muss.
    Schau einmal hier! http://www.mazda-forum.info/mazda3-und-mazda3-mps/38130-m3-bk-alternatives-radio.html
     
  14. #14 maik_st.2406, 26.11.2010
    maik_st.2406

    maik_st.2406 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GL Kombi 2,2 AWD
    Vielen Dank!
    Also ist nur Vorabbezahlung möglich, ist aber auch logisch!;)
    Aber ich muss mir dafür jetzt keine Kreditkarte anschaffen oder so?
    Geht doch mit der normalen Bankkarte?
     
  15. AndreR

    AndreR Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1.6 BJ04 + LPG + Waeco MS700 Tempomat
    Auf die Schnelle gesehen unterstützt der Shop Paypal.

    D.h. Du kannst auch per Lastschrift zahlen, mit einem verifizierten Konto.
    Woher das Geld an Paypal kommt, ist dem Shopbetreiber in diesem Falle egal.
     
  16. #16 haya-busa, 28.11.2010
    haya-busa

    haya-busa Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    oder sowas
    [​IMG]
     
  17. #17 maik_st.2406, 28.11.2010
    maik_st.2406

    maik_st.2406 Einsteiger

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GL Kombi 2,2 AWD
    Hatte auch schon über so eine Headunit nachgedacht, aber der Nachteil ist, dass bei meinem Modell die LCD-Anzeige über dem Radio nicht mehr funktioniert, und das fände ich schade.:(

    Hab das jetzt mit PayPal gemacht, soll auch eine sehr sichere Methode sein!:)
    Bin mal gespannt, wann die Konsole ankommt....;)
     
Thema:

Suche Aktuelle Displaylösungen für CarPC

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden