Sturzversteller

Diskutiere Sturzversteller im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Tach zusammen Hab das Problem das an meiner Hinterachse der Sturz so beschissen eingestellt ist, dass sich die Reifen extremst innenseitig...

  1. #1 0817Fahrer, 26.09.2016
    0817Fahrer

    0817Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Tach zusammen

    Hab das Problem das an meiner Hinterachse der Sturz so beschissen eingestellt ist, dass sich die Reifen extremst innenseitig abfahren.
    Wurde auch schon mehrmals versucht das Problem durch eine entsprechende Achsvermessung zu beheben aber dadurch wurde es nur schlimmer. Durch die beiden Excenterschrauben ist einfach zu wenig Spielraum um die ganze Geschichte optimal verlaufen zu lassen.

    Habe nun im Internet etwas über Sturzversteller für die Hinterachse gefunden. Beim BK/BL MPS habe ich schon von mehreren Einbauten gelesen. Nun wollte ich fragen ob ich die selben Versteller bei meinem Mazda3 2.0 Kintaro einbauen kann oder ob sich die Hinterachse stark unterscheidet.

    Im Auge habe ich die Sturzversteller von Feinys.
     
  2. #2 dschmiddi, 27.09.2016
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Also normalerweise solltest du dafür keine Sturzversteller brauchen, sondern einfach eine vernünftige Werkstatt, es ist auch normal das der Mazda einen negativen Sturz an der Hinterachse hat, jedoch sollten sich dadurch die Reifen nicht abfahren an der Innenseite. Desweiteren haben die meistens auch kein Teilegutachten oder ähnliches wodurch die BE erlischt oder es zu anderen Problemen kommen könnte.
     
  3. #3 Daniel_sun, 27.09.2016
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    ich weiß es zwar nicht, aber ich denke nicht dass die vom MPS passen werden
     
  4. #4 0817Fahrer, 27.09.2016
    0817Fahrer

    0817Fahrer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hab nochmal Rücksprache mit dem Hersteller des Sturzverstellers gehalten und er meinte, die würden passen.

    Das Problem beim Mazda 3 Kintaro ist, dass die blauen Eibach Federn verbaut sind und die unterstützen auch nicht unbedingt, einen geraden Sturz.

    Ja leider gibt es kein Teile Gutachten aber hab schon von mehreren Erfahrungen gelesen, dass selbst der Tüv nicht original und extra Querlenker/Sturzversteller unterscheiden kann.
    Werde die Sturzversteller voraussichtlich noch diese Woche, mit neuen Reifen und inkl. Achsvermessung, einbauen lassen.
    Mal schauen wie die Geschichte endet.
     
  5. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hey.
    Da passt aber irgendwas an deiner Hinterachse nicht. Ich fahre auch einen Kintaro mit Eibach Federn und 8x18 Felgen und habe keine Probleme mit dem einseitigen Abfahren. Klar bekommst du den Sturz nicht auf Null und ich habe auch einen leichten negativ Sturz. Aber nie was meinen Reifen gehabt und ich hatte schon einige.
    Ich weiß ja nicht wo du schon überall warst zum Achsvermessen, aber ich würde mal zu einer kompetenten Werkstatt fahren und neu einstellen lassen.
    Irgendwas ist bei dir nicht in Ordnung.

    Grüße

    Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
     
  6. #6 Daniel_sun, 02.10.2016
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Da reagiert jeder Reifen anders auf den Sturz. Kann sein dass seine Reifen nicht so damit klar kommen. Bei meinem BL MPS sind die OEM Reifen auch wie bei den meisten innen abgefahren. Mit den Pirelli hatte ich dann keine Probleme
     
  7. #7 dschmiddi, 02.10.2016
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn sie genau schauen können Sie das schon weil die Teile von der Serie her schon anders aussehen. Und selbst wenn nicht, und du baust einen Unfall und ein Gutachter schaut sich deinen Wagen mal genauer an kann es schon sehr teuer werden da eine nicht Serienmäßige Sturzverstellung in deren Augen an einem Unfall schuld sein kann.
    Hier ist es in dem Fall etwas anders als wenn einer eine MSD Atrappe oder ähnliches fährt, und ich wäre hier auch sehr vorsichtig.

    Und habe in meinem BK auch ein paar Jahre die Blauen Eibach Federn gefahren inkl. dem Standartmäßigen negativen Sturz und nie Probleme gehabt (jedoch kein Kintaro). Also ich würde wirklich nochmal eine Achsvermessung machen lassen denn da kann etwas nicht stimmen, oder hast du die günstigsten Asia Pellen auf dem Wagen?

    Mit dem Gewindefahrwerk ist nach der Achsvermessung mein Sturz an der HA sogar nochmals etwas negativer (Ausserhalb der Mazda Werte) und meine Reifen fahren sich gleichmäßig ab...irgendwo muss der Hund begraben liegen.
     
Thema:

Sturzversteller

Die Seite wird geladen...

Sturzversteller - Ähnliche Themen

  1. Sturzverstellung

    Sturzverstellung: Moin Mal ne ganz simple Frage, ist am BM eine Sturzverstellung möglich? Hab das ST X Fahrwerk drinne und vorne positiven Sturz Hinten schleift...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden