Stromspannung Rückfahrlicht

Diskutiere Stromspannung Rückfahrlicht im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich habe bzw. versuche die Spannung für eine Rückfahrkamera am Rückfahrlicht abzunehmen. Mit Hilfe von Kabelabzweiger habe ich die...

  1. kojak

    kojak Einsteiger

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe bzw. versuche die Spannung für eine Rückfahrkamera am Rückfahrlicht abzunehmen. Mit Hilfe von Kabelabzweiger habe ich die Zuleitung für die Kamera an die Kabel des Rücklichts angeschlossen.
    Leider erreicht die Kamera nur eine Spannung von ca 10,5 Volt!
    Das reicht allerdings nicht für den Betrieb der Kamera.

    Baue ich die Lampe aus und messe dort die Spannung habe ich auch nur 10,5 Volt.

    An der Boardsteckdose im Kofferraum habe ich 12,1 Volt.

    Hat dazu jemand eine Erklärung?
    Wie soll ich die Kamera anschließen, so dass diese mit dem Rückwärtsgang eingeschaltet wird?
     
  2. Lupo55

    Lupo55 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1,4 Automatik (2003),
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Jeep Cherokee
    Schalte ein Relais dazwischen.
     
  3. #3 Miro555, 08.06.2009
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon bemerkt...

    Hallo Kojak,

    ich habe einen "Rückfahrpiepser" eingebaut, und genau das gleiche festgestellt, es kommen irgendwie nur 10.5 V an der Rückfahrleuchte an, wenn das eine 12V-Lampe ist, was ich mal stark annehme, dann wundert es mich nicht, daß man mit der Funzel nichts sieht, wenn sie nicht mit der richtigen Spannung betrieben wird. -> Muß wohl ein Konstruktionsfehler sein....

    Gruß

    Miro
     
  4. #4 Anniversary, 09.06.2009
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab meine Kamera auch an das linke Rücklicht angeklemmt.
    Masse hab ich an die Karossarie und auch die Impulsleitung für Radio
    zum umschalten an den Kameraeingang hab ich ebenfalls an die gleiche Leitung wie das PLUS der Kamera gehängt.

    Funktioniert tadellos.
     
  5. #5 nehvada, 09.06.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    läuft bei mir auch problemlos, sogar inklusive der infrarot-led, die ja auch noch strom haben wollen.

    mal ne frage an die elektrik-spezialisten:

    ich würde gerne eine art verzögerungsschaltung einbauen, damit die kamera noch einige sekunden länger eingeschaltet bleibt, nachdem man den rückwärtsgang wieder raus genommen hat. so könnte man beim einparken auf dem bildschirm besser beobachten wann der wagen jetzt im vernünftigen abstand zum hintermann steht. denn vorwärts muss man ja immer nach gefühl fahren, man sieht dann ja nichts mehr.

    jemand ne idee?
     
  6. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Es macht in der Helligkeit so gut wie keinen Unterschied, ob 12 oder 10,5 Volt anliegen .... aber die Lebensdauer der Glühbirnen steigt drastisch !! Zudem werden Spannungsspitzen damit ungefährlich: sollten mal kurz 2 V mehr auf der Leitung liegen, liegt die Spannung bei 12,5 V und ist noch nicht Lampen-mordend.

    Gerd
     
  7. #7 Miro555, 10.06.2009
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    macht keinen Unterschied ???

    Hallo Gerd1,

    deine Aussage, macht keinen Unterschied ob 10.5V oder 12 V, (eigentlich 12.5 V), kann man so nicht stehen lassen, da die Spannung bei der Leistung quadratisch mit eingeht, hast du hier einen Unterschied von 41 % :!::!::!:
    Und das mit den Spannungsspitzen, die eine Glühbirne killen sollen, ist so eine Sache, wenn es wirklich nur Spannungsspitzen sind, dann sind die so kurz, daß darin keine Leistung ist, und somit die Lampe nicht schädigt. Und vor allem bei der Rückfahrbirne, ist es relativ unwahrscheinlich, daß diese an solchen Spannungsspitzen zugrunde geht, da sie relativ selten in Betrieb ist. Ich habe zumindest die letzten 20 Jahre keine einzige Rückfahrbirne wechseln müssen, auch wenn die mit 12 V betrieben wurden... ;-)

    Gruß

    Miro
     
  8. #8 tokaito, 10.06.2009
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    die Aussage, dass die Spannung quadratisch bei der Leistung eingeht, verstehe ich nicht so ganz. Wenn ich in Physik nicht total gepennt habe, berechnet sich die elektrische Leistung bei Gleichspannung aus Spannung mal Stromstärke (P= U x I) und nicht Spannung zum Quadrat.
    Trotzdem ist es nicht normal, dass dahinten nur 10,5 Volt ankommen, zumal die Glühlampen für das Rückfahrlicht sowieso nur 16 W statt üblicherweise 21 W haben.

    Gruß tokaito
     
  9. #9 Miro555, 10.06.2009
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Herleitung

    Hallo Tokaito,

    du hast recht, die Leisung ist P=U*I, da aber der Strom vom Widerstand und der Spannung abhängt (I=U/R), ist es so, daß sich daraus ergibt, daß
    P=U^2/R, und ich gehe mal vereinfacht davon aus, daß sich der Widerstand nicht stark ändert (wenn der Glühdraht mal glüht).
    Daraus ergibt sich der quadratische Zusammenhang zwischen Spannung und Leistung

    Gruß

    Miro
     
  10. #10 Partikelbehalter, 10.06.2009
    Partikelbehalter

    Partikelbehalter Stammgast

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD 105kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie wär's denn damit?

    CONRAD Bausatz
     
  11. #11 stephanb, 11.06.2009
    stephanb

    stephanb Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 DE 105 kW VFL
    Widerstand wird kleiner

    Wenn die Glühlampe nicht voll heiss wird, also bei 10. 5 V Spannung, ist der Widerstand kleiner. Daher hängt die Leistung weniger als quadratisch von der Spannung ab, der Unterschied zwischen 10.5 und 12 V ist weniger als 41 %. Wieviel, weiss ich auch nicht, da müsste man sich mehr in die Glühbirnentachnik einarbeiten.

    Übrigens glaube ich, dass eine voll geladene nominal 12 V Autobatterie je nach Belastung auch mehr als 12 V liefert, bis zu 13.5 V?
     
  12. #12 nehvada, 11.06.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:

    link funzt nicht :(
     
  13. #13 Partikelbehalter, 14.06.2009
    Partikelbehalter

    Partikelbehalter Stammgast

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD 105kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry. Ich vergaß. Conrad und dieser verseuchte SAP Web Shop. Probier's mal hiermit

    Conrad Bausatz
     
Thema: Stromspannung Rückfahrlicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spannung rückfahrscheinwerfer

    ,
  2. rückwärts licht rückfahrkamera stromkreis schwach

    ,
  3. rückfahrleuchte nur 9 volt

    ,
  4. stromstärke rückwärts licht,
  5. Dauerspannung auf rückwärtslicht am auto,
  6. suche kabel vom rückfahrscheiwerfer beim mazda 3,
  7. rückfahrkamera zu viel spannung
Die Seite wird geladen...

Stromspannung Rückfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrlicht ohne Funktion - Spannungsabfall

    Rückfahrlicht ohne Funktion - Spannungsabfall: Hallo, Ich habe eine recht merkwürdige Erscheinung am Rückfahrlicht. Das Auto ist ein 2006er Mazda 6, Sport Kombi CD GY Geprüft: Birnen sind...
  2. Helleres Rückfahrlicht

    Helleres Rückfahrlicht: Hy*, hat jemand im 3 BM schon die Leuchtmittel des Rückfahrscheinwerfers getauscht gegen hellere Leuchtmittel? Letzens im starken Regen beim...
  3. Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?

    Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?: Hallo an alle! In meinem Mazda 3 BK 2.0 Diesel hab ich hinten relativ dunkle Scheiben. Dadurch ist mir mein Rückfahrlicht zu schwach. Im...
  4. Rückfahrlicht Stärkere Leuchtmittel für den GJ?

    Rückfahrlicht Stärkere Leuchtmittel für den GJ?: Kann mir jemand sagen ob es sowas gibt? Ich empfinde das Licht als Schwach und mit der Rückfahrkamera ist es im Dunkeln zu schwach. Ich denke an...
  5. Rückfahrlichter Mazda 6

    Rückfahrlichter Mazda 6: Hallo zusammen, ich bin seit Freitag ein stolzer besitzer eines Mazda 6 BJ 2007 mit 147 PS da ich noch ein Neuling dachte ich mir das ich hier gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden