Stromproblem CX7

Diskutiere Stromproblem CX7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo habe folgendes Problem,seit gestern spinnen meine Armaturen. Beleuchtung flackert Radio geht an und aus die Anzeige im Oberen Bereich...

Lumpali

Dabei seit
02.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo habe folgendes Problem,seit gestern spinnen meine Armaturen.
Beleuchtung flackert Radio geht an und aus die Anzeige im Oberen Bereich Flackert, und die Tachonadel Springt auf Null und wieder zurück.

Boardcomputer sagt Fehler: Körper B1318

Spannung:
Bei ausgeschaltetem Motor (Batterie) 12,4
Bei Zündung an 12,2
Bei laufenden Motor bis 4000 Umdrehungen stabil 13,8

Der Fehler besagt das mit der Spannung irgendwie was nicht stimmt. Habe ein Video beigefügt genau so Spinnt Radio, Boxen, Anzeige oben als wie wenn er stromunterbrechungen hat.

Vielleicht hatte das jemand schon mal und kann mir was dazu sagen?

Hatte er bis jetzt 2 mal an 2 aneinander folgenden Tagen. Wenn ich aus schalte und neu Starte ist es weg.

Seit gestern bin ich ca 60 km gefahren und nichts mehr, was kann das sein.?

Habe auch Steuergerät Reset gemacht also über Nacht Batterie abgeklemmt und es ist nichts mehr zu erkennen das er spinnt.

Vielleicht weiß jemand was?
Ein Freund meint Tacho defekt.
Habe in Foren gelesen das es von der Nässe kommen kann wie Morgentau usw.

Batterie und Lima scheinen normal zu laufen.

Danke für eure Info.
 

Anhänge

  • 20210520_151022.mp4
    65,8 MB · Aufrufe: 0
  • 20210520_093927.jpg
    20210520_093927.jpg
    615,3 KB · Aufrufe: 41
  • 20210520_093900.jpg
    20210520_093900.jpg
    647,1 KB · Aufrufe: 38
  • 20210520_093846.jpg
    20210520_093846.jpg
    641,3 KB · Aufrufe: 36
#
schau mal hier: Stromproblem CX7. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.257
Zustimmungen
392
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Das ist eigentlich der Klassiker wenn die Batterie stirbt.
Stell Dich mal darauf ein eine neue Batterie zu kaufen.
Da hilft auch kein Nachladen :-(
Wäre ganz gut wenn Du mehr über den CX schreiben würdest, Alter, km, ... :thumbs:
 

Lumpali

Dabei seit
02.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ok so lange es nur die Batterie ist wäre das kein Problem.

Alter 2011
177000 km
260 PS
Kundendienst im November gemacht worden
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.367
Zustimmungen
2.218
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Batterie - wenn die altersschwach wird (beim morgendlichen echten Kaltstart) gibt es Fehlermeldung bzw. Fehlfunktionen aus/in der Elektronik. Es dürften wirklich die ersten Anzeichen dafür sein. Zumal sich dein CX7 ja über die zu niedrige Start-Spannung beschwert (Fehlercode B1318 "BATTERY VOLTAGE LOW").
Zündung an = 12,2V - wenn dann der Anlasser dreht, bricht die Bord-Spannung noch weiter ein.
 

Lumpali

Dabei seit
02.04.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Batterie - wenn die altersschwach wird (beim morgendlichen echten Kaltstart) gibt es Fehlermeldung bzw. Fehlfunktionen aus/in der Elektronik. Es dürften wirklich die ersten Anzeichen dafür sein. Zumal sich dein CX7 ja über die zu niedrige Start-Spannung beschwert (Fehlercode B1318 "BATTERY VOLTAGE LOW").
Zündung an = 12,2V - wenn dann der Anlasser dreht, bricht die Bord-Spannung noch weiter ein.
Es ist aber immer unterm Fahren wenn ich ihn kalt Starte fehlt nichts springt auch sofort an es war bis jetzt 2 Mal der Fall und beide male nach ca 5 km Fahrt
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
728
Zustimmungen
216
Moin Lumpali,
eine einfache Möglichkeit eines Versuchs zur Abhilfe:
Bitte mal das Massekabel (karosserieseitig) lösen, dann das Mutterngewinde mit einem 6 mm Gewindebohrer reinigen/nachschneiden.
(Die entsprechende 6 mm Befestigungsschraube könnte/sollte man durch ein Neuteil
(Ersatzteilnummer 9945-90-616) ersetzen!!!)
Und beim Zusammenbau natürlich auch etwas vom geliebten WD40 versprühen.

Während der Reparatur könnte man auch ein Spannungserhaltungsladegerät anklemmen,
damit alle Einstellungen erhalten bleiben.

Gutes gelingen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Stromproblem CX7

Stromproblem CX7 - Ähnliche Themen

Mazda 6GY Bj.02 Xenon Ausfälle: Hallo zusammen. Kurz zu mir, jahrelanger Mazda-Fahrer und eigentlich auch immer super zufrieden gewesen. Angefangen hat es mit einem Bj. 93 323...
Problem mit keyless go bei Mazda 3 BK: Hallo, ich habe seit letzter Woche folgendes Problem bei meinem 2009er BK: Während der Fahrt ertönten plötzlich Piepsgeräusche und die Anzeige...
MX-5 (NA) MX5 NA Völliger Stromausfall! Hilfe!: Hallo! Ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf etwas Hilfe, da ich das erste mal Kontakt mit einem MX5 habe und mir im Moment keinen Rat weiß...
Auto startet nicht, schon das dritte mal ungefähr jede 2 Wochen!!: Hallo liebe Community! Unser GH spinnt schon das dritte mal und die Werkstatt ist eigentlich ratlos. Die tippen auf Austausch irgendein Teils...
Premacy (CP) Suche Stromlaufplan der Ladeanlage - Starterbatterie leer (2 Jahre alt): Gestern morgen: Fahrzeug komplett ohne Spannung, Haube auf und mit Multimeter a.d. Batterie gemessen: 0,0 V !? Erster Gedanke: Batterie im Eimer...
Oben