Stream navigation to car dashboard - wie geil ist das denn...

Diskutiere Stream navigation to car dashboard - wie geil ist das denn... im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; ...wäre super, wenn das im neuen 3er auch klappen würde. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.sygic.incar&hl=de

  1. #1 Dreamer, 25.11.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
  2. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Darauf wirst du lange warten müssen auch wenn du es dir so gerne wünschst. Das ist halt einfach die billig Variante von VW / Skoda / Opel mit dem Mirror Link bei dem das Handydisplay einfach auf dem Auto gespiegelt wird und alles auf dem Handy läuft.
    Da musst du aber auch das Navi nehmen was mit dem System kompatible ist und kannst nicht das nehmen was du willst.
     
  3. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Trotzdem rechtfertigt Tom Tom keine 600€!!!
     
  4. #4 Kuddel S-H, 25.11.2014
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Im Mazda3 ist soweit ich weiß kein TomTom
     
  5. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Genau ist kein TomTom und ich bin mir nicht sicher welche Technik bei Mirrorlink oder ähnlichen Systemen genutzt wird, haben die ne extra GPS Antenne oder nutzen die einfach komplett das Handy? Wenn Handy, dann hast da ja auch schonmal mindestens 300 Euro ausgegeben und machst das aller 2 Jahre wieder.
     
  6. Neroon

    Neroon Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 [BM] G-165 Sports-Line Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde gerne mein Handy auf dem MZD Spiegeln. Mein Nexus 4 ist nun 3 Jahre alt, hat das neueste Android und ist super was die Navigation angeht. das einzige was mich ärgert ist das ich mir das schöne Bild im Innenraum zerstör wenn ich das irgendwie an die Scheibe papp. schön per USB in der Mittelkonsole verstecken und aufs MZD streamen. Das ist mein Traum, bin mir allerdings bewusst das dies nicht im Interesse von Mazda sein wird, weil sie sonst ihre Überteuerte SD Karte nicht verkaufen können. Die Hardware hat meiner ja auch so....
     
  7. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Eben, für die 600 Euro kaufst ja eigentlich nicht nur die SD Karte sondern das wird einfach ne Mischkalkulation sein, ist halt einfacher gleich in allen Autos die GPS Antenne usw. einzubauen und drauf zu hoffen das viele die 600 Euro ausgeben als das alles nachträglich für, keine Ahnung, 1000 Euro jeweils einzeln einzubauen.
     
  8. #8 Blacky373, 26.11.2014
    Blacky373

    Blacky373 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G-100 Prime-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150 RT
    Ich hatte mal einen PCWelt-Artikel über Mirrorlink gelesen... so wie ich das verstanden habe, ist Mirrorlink ja eine Funktion bei einigen neuen Autoradios mit Touch-Displays bzw. App-Autoradios, um die Oberfläche und Funktionen eines Android-Smartphones auf das Radio-Display zu "spiegeln". Also wenn das Radio nicht eine eigene GPS-Antenne mitbringt, dürfte Navigation dann wohl komplett über das Handy laufen. Sei es Navigon, Google Maps, etc.

    Ist ne Spielerei, aber so richtig sinnvoll finde ich es nicht... ich brauch's zumindest nicht. Mangels MZD Connect in meinem BM kommt für mich ohnehin nur ein externes Navi in Frage. Da schwebt mir das TomTom Rider vor, da ich das Navi primär fürs Motorradfahren nutzen will.
     
  9. Baze90

    Baze90 Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactive D-150 Sports-Line
    Bei meinem ist GPS Sender usw alles schon verbaut, wollte kein Navi, deshalb haben sie einfach die SD-Karte rausgenommen.
     
  10. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Finde im Gegensatz zu anderen Herstellern die 600 € nicht übertrieben.

    Audi nimmt im A3 für Ihr SD-NAvi 1160 €, im A4 2100 € (das kleine)...
    BMW oder MB ist auch nicht günstiger.

    Im A4 ist dann beim kleinen auch nur eine DVD dabei, die dann jedesmal teuer bezahlt werden will, wenn man neue Karten haben möchte (ca. 200 € / DVD).

    VW im Golf nimmt über 500 €, aber auch nur in Verbindung mit dem 870 € teuren Radio.
    Die Pro Version des Navi kostet 2700 €.

    Verstehe immer nicht, das ihr hier immer auf den 600 € rum hakt, die im Vergleich günstig sind. Bei anderen ist es auch nicht viel mehr, als nur die "Daten"....
     
  11. bino71

    bino71 Guest

    OT:
    Weil nachwievor beim Kauf gilt: Billige Japaner.
    Wiederum bei Fehlern/Problemen: bei einem 25t€ Auto kann so was nicht sein.

    Man sieht nur was man sehen will und das ist eine SD Karte um 500 Euro.
     
  12. #12 Farewell, 26.11.2014
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
    es gibt bereits mirrorlink module, eine israelische firma hat auch ein videomodul entwickelt, in Japan gibts zb ja auch einen TV Tuner und einen DVDplayer anstelle des CDplayers, alles nur eine Frage der zeit, sobald die CMU geknackt ist, bzw. klar ist wie man ein AV signal reinbekommt, muss man nur noch das mirrorlink modul kaufen und anschließen...
     
  13. #13 Dreamer, 27.11.2014
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    ...war bei mir dasselbe. Wobei ich anfangs davon ausgegangen bin, eine Navigon-SD-Card nutzen zu können...oder `ne Kopie einer Originalen ;-)
     
Thema: Stream navigation to car dashboard - wie geil ist das denn...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sygic mazda 2

    ,
  2. mirrorlink mazda 3 mps

    ,
  3. Google Maps auf externes Navigationsgerät spiegeln

    ,
  4. mazda cx 5 handy im display spiegeln,
  5. Mazda 3 navi mit Handy,
  6. maps mit mazda bildschirm verbinden,
  7. Spiegelung handy mazda,
  8. aamirrorlink mazda,
  9. Mazda mzd Google maps,
  10. mazda handy spiegeln,
  11. mazda cx5 google maps vom handy spiegeln,
  12. mazda 2 handy auf fisply,
  13. navi vom handy auf mazda cx5 display anzeigen,
  14. mazda Handy Display auf Monitor,
  15. Android Handy Maps mazda Bildschirm spiegeln,
  16. mazda cx 3 sportsline smartphone spiegeln navi,
  17. mazda handy auf bildschirm,
  18. mazda 3 monitor,
  19. verbindung display smartphone mazda cx5,
  20. mazda cx-3 iphone Bildschirm,
  21. mazda 2 navigation GoogleMaps,
  22. mazda 6 Navigation über handy,
  23. mazda smartphone display anschliessen,
  24. mazda cx 3 mirrorlink,
  25. mazda3 2017 smartphone bild auf display
Die Seite wird geladen...

Stream navigation to car dashboard - wie geil ist das denn... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Mazda Care Wartung und Care Wartung+

    Mazda Care Wartung und Care Wartung+: Mazda hat mich vor ein paar Tagen angeschrieben und auf "Mazda Care Wartung" und "Mazda Care Wartung+" aufmerksam gemacht. Bei mir läuft die...
  2. Navigation CX5

    Navigation CX5: Hallo zusammen! Da ich aus meinem Navi " Routenplanung "zeitweise ganz und gar nicht schlau werde, hier mal eine Frage. Wenn man unter...
  3. Mazda 3 (BP) Car Play vs Head up Display

    Car Play vs Head up Display: Hallo zusammen, wenn ich über Car Play die Navigation mit Google Maps mache, werden im Head Up Display leider nicht mehr die...
  4. Welche Möglichkeiten gibts Car Play zu bekommen in Mazda 6 GJ 2013

    Welche Möglichkeiten gibts Car Play zu bekommen in Mazda 6 GJ 2013: Bin grundsätzlich zufrieden mit der Sound-/Navigationslösung mit dem Bose System in meinem Mazda 6 aus 2013. Dennoch liebäugle ich als Fan von...
  5. Mazda5 (CW) Radio mit Apple Carplay und Navigation

    Radio mit Apple Carplay und Navigation: Nach einiger Suche habe ich leider nichts ganz passendes oder nur sehr alte Threads gefunden. Ich bin gerade von einem 5er CW mit TomTom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden