Stinkende Klimaanlage

Diskutiere Stinkende Klimaanlage im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; :xHallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage. Und zwar stinkt sie fürchterlich, wenn ich sie anschalte.Nach einer Weile ist es...

  1. Sommer

    Sommer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    :xHallo zusammen!
    Ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage. Und zwar stinkt sie fürchterlich, wenn ich sie anschalte.Nach einer Weile ist es dann wieder normal. Wenn ich sie dann ausschalte und nur das Gebläse laufen lasse, fängt es wieder an zu stinken. Die Klimaanlage wurde schon desinfiziert und ein neuer Pollenfilter eingesetzt. Leider ohne Erfolg. Hat oder hatte jemand das gleiche Problem?
    Vielen Dank Im Vorraus
    Sommer
     
  2. #2 scuidgy, 23.09.2009
    scuidgy

    scuidgy Stammgast

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 BM G-120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe ich auch. Dürfte noch nicht sein. Überlege mir das mit der Reinigung, denn ich denke auch, dass es andere Ursachen hat.
    Da hat Mazda wohl nicht zu Ende konstruiert. :x
     
  3. #3 MPSDriver, 24.09.2009
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Das ist bei anderen Marken auch so. Ursache: Gammelndes Kondenswasser. Deshalb sollte man den Klimakompressor ein paar Minuten vor Abstellen des Fahrzeugs abschalten und nur noch den Lüfter laufen lassen (der übrigens nie ausgeschaltet werden sollte), am besten auf voller Leistung und voller Heizleistung (soweit erträglich). Dann wird die Restfeuchtigkeit verdampft.
     
  4. #4 scuidgy, 24.09.2009
    scuidgy

    scuidgy Stammgast

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 BM G-120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist bei anderen Marken eben nicht so!

    Habe schon etliche Autos besessen, überwiegend mit Klima. Gab nie Probleme mit dem Kondenswasser.
    Auch die Sache mit dem früheren Abschalten des Kompressors hilft nicht wirklich weiter. Alles schon ausprobiert.
    Übrigens steht oben, dass die Klima gereinigt wurde und der Filter getauscht.
    Dennoch keine Verbesserung.

    Da scheint sich Wasser anzusammeln, wo es nicht hingehört. Die feuchten vorderen Scheiben mit den ständigen Schlieren sind ja auch nicht "Stand der Technik". :x
     
  5. #5 Tommyboy, 24.09.2009
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem gh hat auch die Klima gestunken, FMH hat nur den Innenraumfilter ausgetauscht und schon stank die nicht mehr. Nun ist die Goldene Frage Innenraumfilter ist ja nicht Pollenfilter oder? Wurde der bei euch getauscht? vielleicht ist der ja schuld. P.s. Innenraumfilter meine ich den im Handschuhfach.
    MKG
     
  6. Sommer

    Sommer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Mit dem Pollenfilter meinte ich den hinter dem Handschuhfach der erneuert wurde. Heute hat mir jemand gesagt, daß vielleicht der Ablaufschlauch für das Kondenswasser verstopft ist. Wie kann man den reinigen? Mit einem flexieblen Draht ? Oder evtl. mit Druckluft?
    Das mit dem vorzeitigen ausschalten der Klimaanlage habe ich schon probiert jedoch ohne Erfolg.
     
  7. #7 MaReK.b, 24.09.2009
    MaReK.b

    MaReK.b Stammgast

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0l MZR 108KW Stufenheck Anubisschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich habe keine probleme da ich meine klima immer stehst an hab ob im winter oder sommer^^ ja man sollte an die umwelt denken *grinz*
     
  8. #8 vampire1984, 28.09.2009
    vampire1984

    vampire1984 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH, 1.8l, Excl.
    also ich kann eine stinkende klimaanlage nach über einem jahr mazda 6 auch nicht bestätigen
     
  9. #9 sechserfan, 28.09.2009
    sechserfan

    sechserfan Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Top Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    also meine Klima stinkt nach ueber einem Jahr auch nicht.
    vielleicht mal unterm Sitz schauen ob ein toter Fuchs etc sich verseckt hat??lol:D
     
    defical gefällt das.
  10. Gast

    Gast Guest

    Meine Klima funzt auch eiwandfrei.

    Noch nie gestunken , alles in grünem bereich.

    Benutzt wird abwächselnd .

    Gruss JJ
     
  11. fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab genau dasselbe Problem. Hab den Pollenfilter tauschen lassen-keine Veränderung. Zum Glück hacklt ein Freund von mir bei an Mazda Händler. Wenn ich weiß woran es liegt werd ichs euch wissen lassen.
     
  12. #12 MPSDriver, 29.09.2009
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
  13. fredl

    fredl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst doch nicht im Ernst meinen dass das normal ist. Das Kondenswasser sollte normalerweise von alleine ablaufen.
     
  14. solblo

    solblo Guest

    Ich habe das miefende auch. Hält so in der Regel 1 - 2 Minuten an, das es miefig riecht, danach bemerkt man nix mehr. Das man die Klima trocknen soll steht meine ich sogar im Handbuch, aber die Top Lösung isses bei weitem nicht.
     
  15. #15 DEFENDER, 29.09.2009
    DEFENDER

    DEFENDER Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.2l 136Kw
    KFZ-Kennzeichen:
    ihr müsst den verdampfer mit reinigen lassen,weil dort auch der staub und andere sachen dran kleben.in verbindung mit kondenzwasser kommt es zu diesen schönen gerüschen.
     
  16. #16 Freak666, 30.09.2009
    Freak666

    Freak666 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab das aber bei meinem M6 Kombi au.......in den ersten 2-3 minuten nach einschalten is der Geruch dann wieder weg, aber das is nich normal.

    Bei mir beschlagen auch andauernd die Scheiben, egal welches wetter. Das krasse is mit nur Lüftung geht es fast nich weg, das dauert ewig.
    Ich mein, klar mit der klima geht´s schneller........aber ich will doch net immer die klima einschalten.
     
  17. #17 plattekarre, 30.09.2009
    plattekarre

    plattekarre Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2,3l TOP,LPG,Navi,Leder,KW-Gewinde,225/30/20
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ex Calibra 4X4 Turbo
    ja genau das ist die Lösung oder Ursache :)
    Bevor man anhält und Motor ausmacht einfach ein paar minuten vorher Klima aus.
     
  18. Sommer

    Sommer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!
    Wie wird der Verdampfer gereinigt? Wo sitzt der? Kann man das selber machen?
    Ich hab übrigens den Tipp bekommen die Klimaanlage mit Ultraschall desinfizieren zu lassen. Hat das jemand schon mal machen lassen?
     
  19. #19 DEFENDER, 01.10.2009
    DEFENDER

    DEFENDER Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.2l 136Kw
    KFZ-Kennzeichen:
    der verdampfer sitz hinterm amaturenbrett ,man kommt da sehr schwierig ran.von ultraschallreinigung hab ich noch nichts gehört
     
  20. solblo

    solblo Guest

    Was mir noch in den Sinn kommt, laut Hanbuch läuft die Klimaanlage bei Modus "Eco" entsprechend gedrosselt, was zur folge hat, das die "Entfeuchtleistung" wesentlich geringer sein soll.

    Vllt. mal ne Zeitlang im Normalen Modus laufen lassen, damit die Anlage nur relativ trockene Luft bekommt. Könnte man ja mal testen.
     
Thema: Stinkende Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 klimaanlage stinkt

    ,
  2. stinkender mazda

Die Seite wird geladen...

Stinkende Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) 2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach

    2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach: ... ich habe vor kurzem einen Mazda6 GH (2011) gekauft. Die Klima funktionierte zwar grundsätzlich, schaffte es aber nicht den Innenraum wirklich...
  2. Mazda3 (BM) Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?

    Klimaanlage selbst desinfizieren - geht das?: Moin zusammen, leider müffelt meine Klimaanlage recht stark nach Schimmel wenn ich die AC einschalte. Ich gehe davon aus, dass sich im Bereich...
  3. Suche Einbauanleitung für Klimaanlage MX-5 NB FL

    Suche Einbauanleitung für Klimaanlage MX-5 NB FL: Hallo, ich suche eine Einbauanleitung für den nachträglichen Einbau einer Original-Mazda-Klimaanlage für den 1.6V MX-5, Bj. 2003, NB Modell...
  4. Mazda6 (GG/GY) Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage und langsam gehen mir die Ideen aus. Als die Klima das erste mal nicht mehr kühlte, hab ich...
  5. Mazda5 (CW) Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage

    Es piept bei eingeschalteter Klimaanlage: Hallo, ich suche noch immer nach einer Erklärung für den seltsamen ,mal in längeren, mal in kürzeren Abständen(mehrere Minuten bis ca. alle 10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden