Stereo Anlage welche Firma?

Diskutiere Stereo Anlage welche Firma? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo 5er Gemeinde. Habe nun sei einer Woche meinen neuen 5er (1.8er mit Travel- und Styling Paket) und schwebe auf Wolke 7. Nun möchte ich...

mgfoto

Hallo 5er Gemeinde.
Habe nun sei einer Woche meinen neuen 5er (1.8er mit Travel- und Styling Paket) und schwebe auf Wolke 7.
Nun möchte ich gerne an meine Stereoanlage meine alte Bluetooth FSE (Freisprecheinrichtung) wieder anschließen und habe folgende Fragen:
1. von welchem Hersteller ist die Stereoanlage?
2. was für Anschlüsse hat die Anlage DIN oder Asiatisch?
3. gibt es vielleicht Anschlusspläne im Netz?

Na vielleicht kann mir ja einer von Euch Helfen....
vielen Dank im Voraus
 
Anniversary

Anniversary

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
273
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 1.8i TX Special Edition
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda MX-5 10th Anniversary
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
zu 1.) Die Werksradios sind derzeit Sanyo Radios im Doppel-Din Format.

zu 2.) Anschluss ist Mazdaeigen. Strom und Steuerleitungen und Lautsprecher sind in einem Steckergehäuse untergebracht. Im Zubehörhandel gibt es einen FSE-spezifischen Kabelsatz für Mazda und viele andere Hersteller. Hab ich selber drinn, spart eine Menge Arbeit und Platz, da BEIDE vorderen Lautsprecher für die FSE genutzt werden.
http://www.vtc.at/content.php?key=vtc_dualsound&theme=vtc&PHPSESSID=0e325b87f3c9d995fdcf939f89159e49
zu 3.) Wenn du Variante 2. bevorzugst brauchst dir den Anschlussplan für den Kombistecker nicht aus den Netz zu suchen.

Grüsse Anniversary
 

mgfoto

hallo, vielen dank für den guten tip, habe adapter bestellt.
 
Thema:

Stereo Anlage welche Firma?

Oben