STECKER für's Standlicht (links)

Diskutiere STECKER für's Standlicht (links) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallöchen, ich habe hier viel über den Wechsel der Leuchtmittel von Stand- und Abblendlicht gelesen. Hatte schon einer von Euch das Problem, daß...

  1. #1 WilderWicht, 16.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Hallöchen,

    ich habe hier viel über den Wechsel der Leuchtmittel von Stand- und Abblendlicht gelesen. Hatte schon einer von Euch das Problem, daß gar nicht die Birne, sonder der Stecker defekt war ? Ein Kabel ist aus dem Stecker herausgerissen und ich sehe keine Möglichkeit, da weiter heranzukommen :(
    Aber ich bekomme auch auf dem Schrottplatz keinen "halben" Kabelbaum zum Aussschlachten ...
    Gibt's von Eurer Seite Ideen ?

    LG
    Martin
     
  2. #2 Jas Man, 17.01.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Zum Verständnis wäre ein Bild nicht schlecht.
    So würde mir nur einfallen bei Amazon und Co. zu schauen, ob die den Stecker inkl. ein paar Zentimeter Kabel anbieten. Dann könnte man die noch intakten Leitungen vom defekten Stecker abknipsen, und den Ersatzstecker an die Kabelenden löten, crimpen, "Lüsterklemmen".....
     
  3. #3 WilderWicht, 18.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Ja, Amazon und Co - wobei Co hier Schrottplätze sind, habe ich durch. Ein Bild habe ich nun leider nicht, kann ich aber anstreben. Aber wer das Auto (und die Standlicht-Stecker/Sockeleinheit) kennt, weiß eigentlich was ich meine. Und ein direkt aus dem Stecker gerissenes Kabel ist auch klar.
    Ich kümmere mich mal um visuelle Aufklärung :)
     
  4. #4 tuerlich, 18.01.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    461
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zumindest könntest Du mal spezifizieren um welchen Mazda 3 es sich handelt.

    Und die Lichtausstattung ist sicher auch ein wichtiger Hinweis!
     
  5. #5 WilderWicht, 18.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Mazda 3 Stufenheck 2006
    BK1.6
    1598 ccm, 77 KW, 105 PS

    Habe mal ein Bild von einem Ersatzteil gepostet... Scheinwerfer link.jpg
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Hast du auf dem Schrottplatz speziell nur nach dem Stecker von m3 BK geguckt?
    Könnte mir vorstellen das an anderen Mazdas aus dem Zeitraum auch die Stecker verbaut sind also zb man m6
     
  7. #7 Jas Man, 19.01.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
  8. #8 WilderWicht, 19.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Ich habe nach Kabelbäumen oder auch Rep.sätzen gefragt. Den Stecker solo wird man ja nicht bekommen, da er ja fest am Kabel sitzt.
    @ Jas Man: nein, nicht Abblend- sondern Standlicht. Der knapp 10cm lange "Stift" mit integriertem Stecker...

    Sobald ich aus dem Krkh bin, kann ich auch Bilder machen ;)
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo, das Geheimnis ist das der Kontakt demontierbar ist. Man nennt das auspinnen. Das der Kontakt im Gehäuse hält wird über den „locking notch“ bewerkstelligt. Diesen muss man von vorne mit einem flachen Werkzeug runterdrücken, dann geht der Kontakt nach hinten raus.

    upload_2020-1-20_9-7-50.png
     
  10. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    upload_2020-1-20_12-57-48.png

    upload_2020-1-20_12-58-27.png
     
  11. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
  12. #12 WilderWicht, 20.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Also wenn es sich beim ersten Bild da um die "Inlays" des Steckers handelt, dann wäre es schön. Muß man nur abbekommen ... Aber ich fürchte, es handelt sich nicht um die auf meinen Fotos !?
     

    Anhänge:

  13. #13 Jas Man, 20.01.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Endlich mal Bilder :-)

    Der Stecker lässt sich auf jeden Fall auseinander nehmen. Evtl. braucht man dafür aber Spezialwerkzeug. Eine gute Werkstatt sollte das hin bekommen, und Dir den Kontakt ersetzen und neu montieren können.
    Alternativ kannst Du versuchen den Stecker selbst auseinander zu bekommen, und ein neues Kabel zu montieren. Das kannst Du dann wieder mit dem Kabel im Motorraum verbinden.
     
  14. #14 WilderWicht, 21.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Na ich werde mal versuchen, den orangenen Teil zu entfernen und vllt. läßt sich ja dan der Kabekstrang lösen .... ist halt mies, das am Auto zu machen, an der Werkbank im sitzen wäre fein :)
     
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
  16. #16 Jas Man, 21.01.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Naja, das eine Kabel ist eh schon ab. Schneid das andere auch ab, nimm den Stecker an der Werkbank auseinander, montier ein neues Kabel rein und verbinde das mit dem im Motorraum.
     
    black6 gefällt das.
  17. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    177
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    das ist natürlich der einfachste und kostengünstigste Weg :-) Sehr gute Idee
     
  18. #18 WilderWicht, 22.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Ja, sehe ich auch so :)
     
    black6 gefällt das.
  19. #19 WilderWicht, 26.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Stecker3.jpeg Stecker2.jpeg Stecker1.jpeg
     
    black6 gefällt das.
  20. #20 WilderWicht, 26.01.2020
    WilderWicht

    WilderWicht Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S320
    Zweitwagen:
    Leaf II
    Hat fast alles super geklappt - nur der Stecker war anders befestigt als auf dem Bild von black6
    Standlicht funzt wieder !!

    Ich bedanke mich bei allen für die Denkanstöße :)
     
    black6 gefällt das.
Thema:

STECKER für's Standlicht (links)

Die Seite wird geladen...

STECKER für's Standlicht (links) - Ähnliche Themen

  1. Ich suche einen Tactrix Openport 2.0 stecker

    Ich suche einen Tactrix Openport 2.0 stecker: Hallo Freunde Ich suche auf diesem Weg nach einem original Tactrix Openport 2.0 Stecker. Nach dem ich jetzt einige Modelle aus China probiert...
  2. Mazda MX-5 nb linker Außenspiegel elektrisch mit Heizung

    Mazda MX-5 nb linker Außenspiegel elektrisch mit Heizung: Hallo, ich bin seit heute neu dabei und habe eine Frage. Bei mir ist der linke Außenspiegel durch Pfeilerberührung im Innenteil hinter dem...
  3. Mazda3 (BK) neues AUX-Kabel für Audio-Link

    neues AUX-Kabel für Audio-Link: Hallo zusammen, weiß zufällig jemand was für ein Kabel ich brauche um mein defektes AUX-Kabel auszustauschen? Ich habe diese Version des...
  4. 626 (GF/GW) Stecker Temperatur WO?

    Stecker Temperatur WO?: Hallo zusammen ich habe vor etwas längerer Zeit mal gelesen am Kühler wäre ein Sensor wo immer der Stecker mit der Zeit abgammelt und es dabei zu...
  5. Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

    Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?: Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden